Übersetzung der Schlagzeilen vom 29.1.18, jede Art von Behinderung der RV-Freigabe ist aufgelöst, so ist es !!! DANKE DANKE DANKE

 

19 Gedanken zu „Übersetzung der Schlagzeilen vom 29.1.18, jede Art von Behinderung der RV-Freigabe ist aufgelöst, so ist es !!! DANKE DANKE DANKE

  1. LinLa

    https://postimg.org/image/kazi58jvp/
    http://www.lebensrichtig.de/blogbeitrag/die-violette-welle.html
    Arthos – Die violette Welle

    „… Die Zeit drängt. Die Welle rast auf uns zu, und diese Welle ist gut. Aber sie wird dir den Boden unter den Füssen wegziehen, wenn du nicht vorbereitet bist. Es ist eine Transformationswelle, und wenn sie über dir plötzlich zusammenbricht, brichst du zusammen. Aber wenn du vorbereitet bist, kannst du sie surfen. Die Vorbereitung besteht in deiner eigenen Veränderung. Warte nicht länger darauf, dass irgendetwas kommt, das dich verändert und das Alles gut macht. Das wird nicht kommen. Aber es kommt Etwas, das dich noch tiefer in das, was du bist, hineinkatapultieren wird. Das bedeutet: Wenn deine Gedanken die von Angst, Neid und Sorge, deine Gefühle die des Leids, der Verzweiflung und der Resignation sind und deine Aufmerksamkeit auf Krieg, Terror und Zerstörung liegt, dann wirst du genau all das verstärkt erfahren. Wenn es dir aber gelingt, in dir aufzuräumen, dich aufzuräumen, dann wirst du den Frieden und die Liebe, die all die alten Illusionen ersetzt haben, erleben dürfen.

    […]

    Säubere dein Bewusstsein. Jeder Gedanke, den du denkst, ist Geist, den du in Bewegung setzt, um Information in die Materie zu bringen. Achte auf deine Gedanken, und zwar auf jeden Einzelnen. Sei achtsam. Sei im Jetzt. Wenn du Jetzt an etwas in der Vergangenheit oder in der Zukunft denkst, hast du das Jetzt verlassen und dich in die Illusion der Vergangenheit oder Zukunft begeben. Dann verpasst du deine Gelegenheit ein wahrhaftiges Leben zu führen. Werde wieder Du, werde wieder das, was du verlernt hast zu sein, was du aber wirklich bist. Reinige dein Bewusstsein, indem du alles beobachtest, was in deinem Bewusstsein vorgeht und dann alles direkt berichtigst, was unwahr ist …“

    Evelin
    💗

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Kirstin

      Genau das ist es liebe Evelin 💝👍 ich warte schon sehr sehr lange nicht mehr. das geht viel leichter und ist viel besser, als immer wieder im aussen enttäuscht zu werden. Jetzt ohne spezielle Ausrichtung.
      Ich mag Athos sehr gerne und er hat auch hier wieder recht, denke ich 💜

      Liebe Grüße Kirstin

      Gefällt 1 Person

  2. Monika

    Transmission: Deinen persönlichen Himmel auf Erden manifestieren

    Diese Transmission wird dir helfen mit dem Engelslicht zu arbeiten, um ein Portal zu einer zukünftigen Zeitlinie zu öffnen, wo du beginnen kannst, deine innigsten Herzenswünsche zu erlauben/anzuziehen/zu manifestieren.

    Dies ist eine Zusammenfassung des Prozesses:
    1. Fokussiere dich auf ein Ziel oder einen Traum, etwas, was dein Geist und dein Herz möchte, dass du es manifestierst. Dieses Ziel oder der Traum wird dir helfen, dich mit mehr Licht, mehr Freude, mehr Liebe und Hilfe zu verbinden, die du noch mehr auf der aufsteigenden 5D Zeitlinie auf der Erde verankerst.

    2. Rufe ein (Gaia-Solar)Lichtgitter um dich.
    3. Rufe ein Symbol, das deinen Widerstand repräsentiert, diesen Traum zu erfahren.
    4. Rufe das ultra-violette Feuer und verbrenne das Symbol im Feuer. Übergebe die Asche der Erde.
    5. Rufe ein neues Symbol, das dich dabei repräsentiert, diesen Traum zu erfahren. Rufe die Engelsmächte an, dieses Symbol zu bekräftigen.
    6. Dupliziere das Symbol. Eines wird von deinem Körper aufgenommen. Das andere gib deinem HS, das es nimmt, um deine höchste zukünftige Zeitlinie zu öffnen.
    7. Gehe diese Zeitlinie. Sieh das Symbol auf dieser Zeitlinie verankern an verschiedenen Schlüsselpunkten.
    8. Komm zurück und entsichere die Gitter und voila!

    Liken

    Antwort
  3. Monika

    Hab ich gerade?
    Heile Selbstsabotage UND richte dich auf deine HEILIGE AUFGABE aus gerade als Webinar reingeflattert…wer sagt’s denn?!

    Liken

    Antwort
  4. Monika

    Ich möchte hier noch gern was gerade Erlebtes, Persönliches einstellen und zwar. Ich hatte gerade einen Anruf, wo ich meinem Gegenüber mitteilte, dass es gerade eine Aktion gibt, die mit heute ausläuft, wo ein Bürostuhl verbilligt abgegeben wird und da mein Gymnastikball schon stöhnt unter meinem Gewicht und der Sessel noch dazu meine Lieblingsfarbe hat, aktuell pflaume ich überlege, da aktiv zu werden. Und schon poppten die Programme hoch, die ganzen möglichen Verhinderer…ich hab also mehr automatisch dann gesagt „Ja, ich nehme wahr, was mich da gerade umgibt und wandle es um in bedingungslose Liebe.“ Ja und jetzt werden die Programme freigegeben. Ich wollte gerade schreiben „In Kirstins Worten (stellvertretend auch für andere wie mich) – Ich glaub’s ja kaum.“ JEDOCH es ist so.

    Probiert es selbst aus.
    Mein Kopf fühlt sich grad wie in Watte gepackt an…da werden grad kräftig neue neuronale Verbindungen geknüpft….für ein Leben auf der Überholspur.
    Allerherzlichste Grüße…achja das könntet ihr ja auch gleich beim RV ausprobieren…wenn sich da was einschleicht, was entdeckt werden möchte…*haha*
    lg Monika

    Liken

    Antwort
  5. Regina

    Hallo Kirstin,
    ja, ich meine auch, dass es langsam reicht, was uns hier geboten wurde an Verzögerungen!!!
    Aber die geistige Welt und die GF können da wenig machen, denn nur im äußersten Fall können sie gegen den irdischen Willen intervenieren.
    Es ist die IRDISCHE WANDEL-ALLIANZ, die uns hier über 22 Jahre veralbert hat, weil sie die stärkere Hilfe der GF immer wieder abgelehnt und selbst nicht wirklich was fertiggebracht hat.
    Was denkt ihr, wenn die der Föderation endlich freie Hand geben würden, wie schnell und leicht könnte das Kabalen-Problem gelöst sein!!!
    Und wie könnte dieser geplagte Planet ENDLICH erblühen!!!
    Was denkt ihr, wo wir heute schon wären, wenn das schon früher passiert wäre? Die leidvollen Erfahrungen würden schon längst hinter uns liegen.
    Aber weil da immer noch so viele alte Dogmen sind, dass wir ja angeblich nicht gut genug sind, die Menschheit nicht reif genug und dass sich in Endlosschleifen immer wieder altes Elend ausagieren müsse, deshalb hängen wir hier Jahrzehnte fest und lesen Woche für Woche den gleichen Singsang, blockiert von Leuten, die sich anmaßen, über diesen Planeten und seine Befreiung bestimmen zu können, also von dieser Allianz und Ältesten, die vielleicht schon zu alt sind, zumindest in ihrem Denken.
    Liebe Grüße
    Regina

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Kirstin

      Super Statement liebe Regina 💜klingt gut, was du sagst. Magst du mich vielleicht mal anschreiben? Ich weiß leider nicht so viel über diese Dinge. Aber du scheinst da Ahnung zu haben.

      Liebe Grüße Kirstin

      Liebe Inuda würdest du Regine bitte meine E-Mail-Adresse geben? Danke vielmals 💜

      Liken

  6. Monika

    Selamat Jalwa! Seid redlich. Es geschieht viel. Dieses neue Jahr beginnt mit vielen Versuchen der Kabale, den euch verheißenen Wohlstand durch einen ‚fabrizierten‘ (künstlich vorgetäuschten) Krieg scheitern zu lassen. Heute möchten wir die Merkmale unseres Plans diskutieren, die finstere Kabale zu besiegen. Unsere vielschichtigen Strategien haben viele Erfolge gezeitigt und die Kabale verwirrt. Sie sind verzweifelt, und jeder Schritt, den sie versuchen, zieht lediglich die Schlinge um ihre Hälse weiter zu. Unser Plan zwang die Kabale, viele ihrer Positionen aufzugeben, die sie Ende letzten Jahres noch hielten. Das führte zudem zum Verlust vieler ihrer Mitglieder durch bisher noch nicht veröffentlichte Verhaftungen. Dieses Projekt bringt uns nun an die äußerste Schwelle zum Erfolg des globalen Wohlstands. Dieser wurde von uns gemeinsam konzipiert mit vielen der Aufgestiegenen Meister einschließlich St. Germain und unserer Verbündeter. Unser Ziel ist, auf sichere und effiziente Weise die neue Republik für die Vereinigten Staaten zu errichten und den weltweiten Start von GESARA in Gang zu setzen.
    Wie bereits in bisherigen ‚Sendschreiben‘ konstatiert, ist ein nuklearer Krieg keine Option. Schon vor Jahren erachtete es der Himmel als erstrebenswert, dass wir jegliche Versuche nuklearer Angriffe vereiteln. Inzwischen hat diese gesamte Aktivität das Amerikanische Raumfahrt Programm bloßgestellt und dazu geführt, dass eines jener Elemente abtrünnig wurde und nun vollständig mit uns kooperiert. Diese Allianzen verhindern, dass die Kabale die Programme der Neubewertung von Auslandswährungen und der globalen Angleichung der Währungen an den Gold-Standard noch weiter hinauszögern können. Dieser Sieg des LICHTS hilft, den sich immer deutlicher abzeichnenden Niedergang der Kabale und deren vieler geheimer Elemente voranzutreiben. Es hebt zudem hervor, warum ihr jetzt dem Ziel, auf das wir alle schon so lange gewartet haben, viele Schritte näher seid.
    Obwohl die finstere Kabale immer noch ‚altbewährte‘ Methoden anzuwenden versucht, die Welt in Chaos und Angst zu halten, zeigt doch ihre Inflexibilität und Arroganz zugleich ihre Schwäche. Wir in der Galaktischen Föderation nutzen eine fließende Gruppen-Dynamik bei der Lösung von Problemen; sie macht uns frei dazu, flexibel gegenüber tagtäglichen Entfaltungen zu bleiben. Ironischerweise verstärken unsere Flexibilität und unser fließendes Management die starre Haltung der Dunkelkräfte nur noch.

    Aber in Wahrheit ‚wippen‘ wir bereits auf der Schwelle zu einem großartigen Sieg. Die jüngste Panik der finsteren Kabale nimmt ein Ende. Der lang-erwartete Sieg eures Wohlstands ist nahe. Daher bereiten wir uns darauf vor, die Fonds nach und nach zu verteilen, die ihr benötigt, um euren Planeten zu transformieren und die Neue Republik zu etablieren, – der USA-AG ein Ende zu machen und – was das Wichtigste vor allem anderen ist: NESARA/GESARA einzuführen. Bleibt geduldig und wisst zutiefst in euren Herzen, dass da Wunder sich verdichten, die die globale Freiheit bringen.
    Seid gegrüßt! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Wir kommen heute, um über die fantastische Interaktion zwischen den LICHT-Arbeitern und unseren gemeinsamen Verbündeten zu sprechen. Zu den bedeutsamsten Entfaltungen gehören die erlebten Interaktionen zwischen der LICHT-Seite – euch – und den vielfältigen Verbündeten des LICHTS. Wir machen uns klar, dass die LICHT-Arbeiter angesichts der vielen Verzögerungen frustriert sind, die ihnen mitgeteilt werden, während wir zugleich bereits ‚Fallen‘ aufstellen, um eure Angstgegner, die finstere Kabale, zu eliminieren. Diese Strategie erreicht nun einen signifikanten Höhepunkt, der zur Beendigung der Macht der Kabale führt.
    Die LICHT-Arbeiter entdecken, dass ihre vereinte Stärke den Zugriff der Dunkelmächte auf diese Realität schwächt. Wir helfen euch, die subtilen Wege des LICHTS zu entdecken. Diese sanften Energien überzeugen jetzt das Kollektiv der LICHT-Arbeiter von ihrer Macht. Jegliche versuchte Manipulation seitens der Dunkelkräfte wird durch die immer intensiver werdenden Sehnsüchte der LICHT-Arbeiter durchkreuzt. Ihr lernt dabei, wie Finsternis und LICHT sich ineinander integrieren, um ein noch größeres LICHT zu erzeugen, das Weisheit ist.
    Das Kollektiv unserer LICHT-Kräfte holt uns alle heraus aus den feindseligen Fährten der Dunkelmächte und führt uns mit göttlicher LIEBE auf die wohltuenden ‚Alleen‘ des LICHTS. Die Agenda der Dunkelwesen ist, die Völker der Erde in einer ewigen Schleife der Frustration festzuhalten. Der Plan des LICHTS hingegen ist, seinen ihm eigenen natürlichen Fluss zu etablieren, indem es die Frequenzen in der Erde und um sie herum sowie in allen ihren Bewohnern erhöht. Da gewinnt eine Synthese an Schwungkraft, die das Potential hat, die Dunkelkräfte und deren schändliche Methoden zu besiegen. So seid ihr nun in der Lage, die Schleier dieser Illusion zu durchdringen. Wir haben heute unsere wöchentlichen Botschaften weitergeführt, um euch über all das zu informieren, was auf diesem Globus vor sich geht.
    Unsere Familien im Weltraum und im Innern der Erde stellen die Grundlagen bereit für den großen Umfang an Veränderungen, die zurzeit im Gange sind. Wir danken allen, die uns bei dieser großartigen Mission in so gütiger Weise behilflich sind, die Menschheit der Erde umzuwandeln.
    Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört!
    So Sei Es!
    Selamat Gajun! Selamat Ja!
    (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

    Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/

    Liken

    Antwort
  7. Monika

    Engelbotschaft vom 30.01.2018

    Ariel spricht: “Vertraue und wisse, du kannst alles erschaffen, was immer du dir auch wünscht.”

    Liken

    Antwort
  8. Kirstin

    Mal ganz ehrlich… bislang hatte ich noch halbwegs daran geglaubt. Es zumindest nicht mit negativem denken belegt. Aber das hier…
    Wenn die geistige Welt wollte, könnte sie in einem Handstreich das ganze einführen. Und jetzt sollte es evtl an Grippe scheitern???
    Wie lange noch?
    Und warum werden wir so hingehalten?
    Und vor allem, von wem… Stimmen die Texte von disclosure überhaupt?
    Liebe Inuda, das geht überhaupt nicht gegen dich. Du leitest wundervolle Arbeit.
    Aber so langsam ist jetzt mal gut geistige Welt!!

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Ingrid Miejuu

      Ihr Lieben ❤

      ICH unterstreiche deine Worte liebe Kirstin ❤ !

      ICH verfüge über die sofortige Beseitungung sämtlicher Chemtrails! Sie sollen in der Zenrtalsonne in LICHT & LIEBE gereinigt werden!
      Ich verfüge zusätzlich das ab sofort JETZT keine weiteren Verzögerungen mehr hinzunehmen!

      Sämtliche Freigaben erfolgen JETZT!!!

      Danke, liebe Inuda<3 für deine wundervolle Arbeit!!!

      SO IST ES!!! Dafür danke ich von ganzem Herzen!!! YYYEEESSS!!!

      Gefällt 1 Person

    2. Monika

      Die Menschheit befreit sich mit der Hilfe der Galaktischen. Wieviel Menschheit davon weiß was läuft und arbeitet zusammen so wie es die andere Seite tut? In die Eigenverantwortung kommen, heißt ins Tun zu kommen, d.h. aktiv werden, nicht Beobachter am Zaun zu sein, immer wieder diesen einen Schritt zu gehen auf sein Ziel zu und da geht es um den Machtabbau einer Elite, die sich in großer Sicherheit wähnte. Über eine lange Zeit hinaus. Über den Tod hinaus. Die Netzwerke. Die gut funktionierten, um die Menschen in Angst und Gefügigkeit zu halten. Und in der Schuld. Genauso gut kannst du fragen, wieso steht das deutsche Volk nicht endlich auf oder die Afrikaner, denen das Wasser abgegraben wurde. Es braucht anscheinend dieses Gegenkraft, damit wir endlich in unsere Kraft kommen aus Lethargie und Widerstand gegen uns selbst, alles was ist, Gott usw. Wir halten uns selbst hin. Uns selbst zum Narren. Uns selbst in der Opferrolle. In der Fremdbestimmung, weil wir es zulassen und uns selbst nicht.
      Danke, dass wir jetzt unser Schöpferpotential erkennen, nach Außen tragen und leben und damit zu einer Leuchtkraft für die Menschen da draußen werden, damit sie erkennen, dass eine Neue Zeit angebrochen ist und zwar jene, die wir uns zum höchsten Wohle aller jetzt alle selbst erschaffen. IN Freiheit, Souveränität und Gottverwirklichung. Und so ist es. Danke. Danke. Danke.

      Gefällt 1 Person

  9. Kirstin

    Jetzt weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll… Diesmal könnte es an der Grippe scheitern!!???
    Das ist wirklich mal sehr kreativ!!😂😂 und das hatten wir ja noch gar nicht…

    Alles Liebe Kirstin 💝

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: