Eintreffender Sonnenwind in den letzten 3 Tagen und heute die 1. Welle erschafft eine besondere Schwingung !

Liebe Miteisende in die Höheren Reiche,

als ich heute morgen wach wurde, war alles wieder eingeschneit, wie im dicksten Winter, dabei war es letzte Woche schon frühlingshaft. Solche Wetter- Extreme und so eine Stille, als wenn alles schläft und keiner was mitbekommt.

Rechts das Bild (sehr stark abgeschwächt durch Manipulation) was die seit Tagen hereinkommenden Sonnenwinde mit Plasmateilchen für Magnetfeldschwankungen  hier auf der Erde auslösten

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Als ich bei der russischen Seite des Space Observing System nachsah, entdeckte ich, dass wieder eine Welle von hochfrequentem Licht sich gerade seit gestern abend ergießt. Deshalb entschloss ich mich, euch hier darüber zu berichten, siehe weiter unten. Ebenso was in der letzten Woche lief , wo ein Sonnenwind über Tage hinweg eine stärkere Magnetfeldstörung bewirkte, die besonders stark vom 14. bis 16.3.18 war und uns alle zum Niederlegen und Ruhen anhielt. Das wird auch für die nächsten Tage und Wochen noch so sein .

Hier ist nun so ein Bild, wo man die Folgen des Sonnenwinds ersehen kann, siehe oben, wo die Magnetfeldschwankungen als fortlaufendes Diagramm dargestellt sind !!! ( Auch hier wurde alles stark abgeschwächt, jedoch ist es noch zu erkennen !!!)

In solchen Zeiten wird besonders gut  die DNA – Neuprogrammierungen in alle lebendigen Wesen auf der Erde eingebracht. Deshalb werden solche Sonnenwinde gerade für diese Art der Weiterentwicklungsschritte  gerne genutzt !!!

Diese Neuprogrammierungen sind sehr wichtig, um in diesen hohen Energie- Schwingungen weiter leben zu können und dies geschieht jetzt schon dauernd und immer mehr. Alles beschleunigt sich, bis wir den Punkt erreicht haben, wo wir hinkommen sollen !!!

Jedoch bin ich voller Tatendrang und Freude, obwohl ich innerlich vernehme, dass ich mich nach dem Frühstück und meiner Blogarbeit gleich wieder hinlegen darf. Normalerweise würde ich auch noch schlafen, doch sobald es hell ist, werde ich automatisch wach. Doch läuft gerade eine Welle von hochfrequentem Licht ein, wo es einem die Füße wegzieht und jetzt geht es hier nur noch um Erdung.

Alles fühlt sich so leicht und sureal an und ich bin sehr glücklich und könnte die ganze Welt umarmen. So ist es !  DANKE  DANKE  DANKE

Unter dem folgenden Link könnt ihr tagsüber schauen, wie sich das weiter entwickelt:

http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Ich werde immer so früh geweckt wegen meines Frühstücks und da geht es in erster Linie um die aufzunehmende Fettration und dem Zitronensaft, den ich dann in lauwarmen Tee trinke, damit das Vitmin C erhalten bleibt. Wenn der Tee zu heiß ist, wird das sehr wichtige Vitamin C zerstört, welches aber bei der Verdauung des Fettes dringend gebraucht wird !!! 

Ein halben Teelöffel Zitronensaft auf eine Tasse Tee ( 150 bis 200ml) und dazu noch einen halben Teelöffel Magnesium, um Krämpfen vorzubeugen, trinke ich mehrmals täglich. Da unsere Körper jetzt extrem unter Streß stehen durch die andauernde Schwinungungserhöhung brauchen, wir jetzt sehr viel mehr natürliches Vitamin C !!!

Jeder, der viel transformiert ist ein großes Tor im Gitternetz und das bedeutet, dass wir uns von allem fern halten sollten, was uns Energie zieht. Daher achtet jetzt besonders darauf im physichen, mentalen und seelischen Bereich, wo euch Energien gezogen werden, um dies (seelischen Belastungen) aufzulösen, sich daraus zu begeben oder es auszuschalten !!!

Daher könnt ihr jeden Tag eine oder zwei Zitronen ausdrücken und über den Tag verteilt trinken, oder Früchte mit hohem Vitamin C Gehalt essen. Normale Säfte werden erhitzt, weshalb das Vitamin C darin künstlich zugesetzt ist und nicht so wertvoll, wie das natürliche Vitamin C .

Eine Ausnahme ist der Bio-Direktsaft von Zitronen, der auch in grünem Glas verkauft wird, wodurch sich die Vitamine halten und nicht durch das Licht zerstört werden wie das bei hellem Glas der Fall ist.  Dieser Bio Zitronen- Direktsaft muss nicht erhitzt werden, da er sich auch so in dem grünen Glas hält. Dieser Saft muß nach dem Öffnen sofort wieder geschlossen im Kühlschrank gelagert werden.

Öl mit Zitronensaft und Orangensaft ist auch eine gute Möglichkeit, um viel Fett als Drink aufzunehmen, wo es dann an die entscheidenden Stellen, nämlich zu unseren Nerven gebracht wird, um dort als Abpufferung gegen Schmerzen zu dienen. Auch die vermehrten Wassereinlagerungen puffern sehr viel ab, was gerade bei allen vermehrt stark auftreten kann, besonders bei denjenigen, die viel transformieren.

Öldrink: 3 Eßlöffel Öl mit 1 Eßlöffel Zitronensaft schaumig verrühren bis es eine Emulsion ist und dann zwei oder drei Eßlöffel Orangensaft dazu, hier könnt ihr variieren, so wie es euch am besten schmeckt !!! Besonders gut vor dem Schlafengehen !

Viel ruhen, trinken und Fett zusammen mit Zitronensaft erleichtert sehr viel in uns und schwächt auch die auftretenden Schmerzen ab. Ich habe öfter vermehrt Gelüste auf verschiedene Arten von Speisen, was ich dann auch esse, weil mein Körper es gerade braucht. Es ist wie in einer Schwangerschaft. Eßt wozu ihr gerade Lust habt und genießt es, denn auch darauf kommt es an.

In Liebe und Dankbarkeit zu allen, die hier von allen Ebenen her mithelfen, dass wir schon soweit sind, von Herzen zu Euch von INUDA MOHA

.

Hier noch einen Kommentar, welche mir Daniela heute morgen einstellte, wofür ich ihr sehr dankbar bin !

Daniela
.

Liebe Charlotte,
heute liegt etwas in der Luft, eine wirklich außergewöhnliche Stimmung. Ich habe fast 300 Vögel in Aussenvolieren und als ich in der früh in den Garten zu den Tieren ging war kein Vogel am Boden, das hab ich die ganzen Jahre noch nie gesehen.

Alle brav auf den Aestchen, sonderbar. Als ich sie fütterte flogen nur eine Handvoll auf dem Boden, sonst sterben sie fast vor Hunger, aber heute …
Lg Daniela

.

Hier ein Bild vom kosmischen Wetterdienst, wo ihr sehen könnt, welche Zunahme der hereinkommenden Energien schon heute vor 11 Uhr hatten und ebenso die Steigerungen der letzten Tage vor dem 17.3.18.

 

Quelle: http://www.foundationforhealingarts.de/kosmischer-wetterbericht-der-liebe.html

.

.

Neu eingestellt :

WAS HINDERT DICH AM GLÜCKLICHSEIN? von Eva Denk

Obamas Geheimregierung wurde gefunden, die SES = Senior Executive Services

Eingestellt am 20.3.18

Übersetzung der Schlagzeilen vom 19.3.18, Der RV sollte heute beginnen, so ist es ! DANKE DANKE DANKE

“ Aktuelle Maya-Welle (19.03. bis 31.03.2018) – Gelbe Sonne“ von Claudia

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 19.3.18, die neue Woche bringt uns endlich ins Ziel ! So ist es ! DANKE DANKE DANKE

Eingestellt am 19.3.18

Celia Fenn – Die Tagundnachtgleiche im März 2018: Das Diamantlicht, die Neue Erde, Heilige Klarheit und die Eröffnung der bewußten NeuSchöpfung

 Die nächste starke Sonnenwindböhe erschütterte das Magnetfeld der Erde gewaltig in der letzten Nacht !!!

Übersetzung der Schlagzeilen vom 18.3.18, ein sanfter Übergang ist das Ziel, So ist es ! DANKE DANKE DANKE

Eingestellt am 18.3.18

Warst Du schon mal auf Entzug? von Silke Schäfer

Eintreffender Sonnenwind in den letzten 3 Tagen und heute die 1. Welle erschafft eine besondere Schwingung !

Übersetzung der Schlagzeilen vom 17.3.18 und Infos zum Stand des GCR/RV am 18.3.18

Zum Neumond am 17.3.18: Auf der „Flutschebene“ der Manifestierung im Jetzt leben !

Eingestellt am 17.3.18

Übersetzung der Schlagzeilen vom 16.3.18 und Infos zum Stand des GCR/RV am 17.3.18

Heute zum Neumond am 17. März 2018, Deine größte Sehnsucht erfüllen – dein tiefes, vollständiges in DIR selbst Ankommen !

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 16.3.18,

Eingestellt am 16.3.18

Sandra Walter – Das Ereignis im März: Portal des Göttlichen Willen

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 15.3.18, Das neue Paradigma ist entfaltet, So ist es !!! DANKE DANKE DANKE

Über deine stärkste Verbündete (innere Führung oder Intuition) um in deinem neuen Leben so richtig anzukommen ! Von Eva Maria Eleni

Übersetzung der Schlagzeilen vom 15.3.18, Neues zu GESARA und der weltweiten Umstellung

Eingestellt am 15.3.18

Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat

Sananda ~ Das große Ereignis kommt ~ 1. Teil von Adele Arini

Übersetzung der Schlagzeilen vom 14.3.18, Der RV ist vordringlich vor dem Börsen Crash gestartet, So ist es !!! DANKE DANKE DANKE

Eingestellt am 14.3.18

„Ein überirdisches Ereignis wird die Erde treffen“ deutsches Hörvideo von Gabi, zu den Allison Coe Texten

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 14.3.18

Übersetzung der Schlagzeilen vom 13.3.18, ab dem 14.3.18 beginnt der Börsenabfall, so ist es ! DANKE DANKE DANKE

Urgent Shift Update 12 – 18/3

Eingestellt am 13.3.18

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 13.3.18, Freude und Dankbarkeit, dass alles in Ruhe abläuft, So ist es! DANKE DANKE DANKE

Anonymous 8 Chan Info- Update: Kostenloses Internet und Mailzugang, ein Ersatz für FB, Twitter und Youtube, wahrheitsgemäße Nachrichten, kostenlose Bildung für die neue US Republik !!!

Übersetzung der Schlagzeilen vom 12.3.18,

Eingestellt am 12.3.18

“ Willkommen in deinem neuen Zyklus deines Lebens“ von Eva-Maria Eleni

18 Gedanken zu „Eintreffender Sonnenwind in den letzten 3 Tagen und heute die 1. Welle erschafft eine besondere Schwingung !

  1. sylvia

    namaste charlotte,

    danke für das eingestellte. wie geht es dir? ich bin immer noch beim genesen.
    ich bin gefallen und hatte 6 brüche op, geschlechtsorgane taub deshalb mache ich langsam.(das fallen kam v.d.dunklenseite, wenn man es auch noch SPÜRT).
    die welle spüre ich ganz toll, und wir transformieren wo es nur geht. das event steht ja an, WIR WERDEN SIEGEN.
    sie werden immer schwächer, und das ist gut so.

    wir wünschen dir und den mitreisenden eine schöne woche.
    sylvia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Sylvia,
      erst heute habe ich wieder etwas Energie und den Impuls, Dir zu schreiben. Ich wünsche Dir, dass es Dir jeden Tag ein wenig besser geht und viele gute Gefühle, die jetzt für uns Wegbereiter einfach herrlich sind. Ich wünsche Dir das Beste für die Zukunft, in Liebe und Dankbarkeit für Dein Wirken von Herzen von INUDA MOHA

      Liken

  2. karinb14

    Liebe Inuda !

    Dankschön fürs einstellen dieses schönen und interessanten Textes ! ❤ ❤

    Ja, lach – Auswirkungen hat dieser Sonnenwind ganz offensichtlich auch auf die Wild-Tiere . . .
    Schon gestern, als mein Geburtstags-Besuch noch da war, kamen "unsere" drei Rehe vorbei, welche seit vorigem Jahr hier ganzjährig regelmäßig zum Abendbrot kommen . . . 😉 😀

    Gut, okay – ich wohne mitten der Stadt im Neubaublock, wir haben hier viel Grünflächen und auch noch etwas ganz gut erhaltene Natur – trotzdem ist es komisch, dass diese Wildtiere jetzt hier bei uns und mit uns wohnen !!! 😉 😀 😀 😀

    Mein Ex sagte gestern, dass man unter "diesen Umständen" hier nicht mehr in den Zoo gehen müsste . . . Grins !!! 😀 😀 😀

    Doch heute Nachmittag – die Sonne lachte wunderschön – dachte ich wirklich, dass ich spinne . . . da kamen eins nach dem anderen "unsere" drei Rehe und kurze Zeit später kamen weitere drei Rehe hinzu, unter ihnen war sogar ein stolzer Rehbock mit einen Geweih – ähm, ich weiß nicht, ob man das beim Reh auch Geweih nennt . . . !

    Und die Tiere buddelten fast unter meinem Fenster im Schnee nach dem Efeu, welcher da unten wächst . . . und ich fotografierte und filmte diese sechs Rehe in aller Ruhe . . . irgendeins guckte immer mal wieder hoch zu mir und ging dann weiter seiner Beschäftigung nach . . . !!! 😉 😀 😎 😀 😉

    WAHNSINN !!! Grins !!! 😀 :cool : 😀

    Ich wohne schon viele Jahre hier, doch Rehe auf dem "Hof" hatten wir die vielen Jahre zuvor hier nicht !!! 😉 😀

    In Liebe & Licht & seeehr ko(s)misch veränderter Schwingung und Zeit-Linie !!! ❤ 😀 ❤

    A´STENA & ASHTI

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Karin,
      ich danke dir für dieses Teilen Deiner Tiererlebnisse, was anzeigt, dass wir schon in einer sehr hohen Schwingung sind, die mich dauernd müde werden läßt, weshalb ich tagsüber viele Pausen einlege und nur das Notwendigste mache. Ich war gestern und heute schon auf Deinem Blog und Ingrid macht es schon sehr gut, das freut mich für Dich und Du kannst Dich mehr erholen und wieder mehr leben. Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Kommentar, in Liebe von INUDA MOHA

      Gefällt 2 Personen

    2. karinb14

      Liebe Inuda !

      Vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung wegen meiner wundervollen Tier-Erlebnisse ! ❤

      Ja, mir geht es ähnlich, andauernd Pausen einlegen, Augen schließen und reiben, dann lassen die Beschwerden nach ! 😉 Und schlafen muss ich jetzt auch noch mehr . . . ! 😉

      Und jaaa, ich bin sehr froh, dass die liebe Ingrid das hier mit dem Blog so schnell geschafft hat, alles zu können ! 😉 Und ich habe wieder etwas mehr Zeit für Mich & Ashti und auch dafür, so einiges nachzuholen, was schon lange liegen geblieben war . . . ! 😉

      Alles Liebe für Dich ! ❤ ⭐ ⭐ ❤

      A´STENA & ASHTI

      Gefällt 1 Person

    3. EM1+2 Autor

      Liebe Karin,
      ich habe über 20 Jahre in der Augenarztpraxis gearbeitet und kann Dir nur raten, nicht die Augen zu reiben, denn das verschlimmert alles. Es wäre besser, wenn Du mehr Fett essen kannst und kühlende Augenpads in Stofftaschentücher zur Beruhigung auf die Augen legst. Dann gibt es in der Apotheke Augengels, die auch alles abpuffern. Bitte probiere mit kleinen Packungen, was Dir davon am besten bekommt. Es ist muß sich von der Reiberei erst einmal beruhigen, daher gibt Dir Zeit. Wenn das Gel im Auge ist, sieht man erst einmal verschwommen, aber über die Nacht bringt es was. Ich wünsche Dir alles gute für die Augen, in Liebe von INUDA MOHA

      Gefällt 1 Person

  3. Christiane

    Liebe Charlotte,
    hab Dank für Deine Schilderung der aktuellen Symptome, die ich bestätigen kann, und die Infos zu Deinem Speiseplan.

    Ich selbst habe über viele Jahre die Erfahrung gemacht, mit mir und anderen Menschen, die ich in Seminaren und Beratungen betreute, dass der Bedarf an Nahrung während der Transformation sehr unterschiedlich sein kann. Manche brauchen Fett, andere Eiweiß, wieder andere Kohlenhydrate oder alles zusammen.

    Was wir vor allem auch brauchen, sind wirkungsvolle Entgiftungen der vielen Schadstoffe, die sich über lange, lange Zeit, seit der Geburt und schon davor in die Zellen eingelagert haben und die wir immer noch täglich aufnehmen.
    Hierzu brauchen wir viel Rohkost mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen, Enzymen und, und, und …
    Alles sollte möglichst roh und unbehandelt sein, denn jede Verarbeitung reduziert die wirksamen Stoffe bzw. verändert die Wirkung.

    Normalerweise sind Wildkräuter-Smoothies eine sehr gute Empfehlung. Jetzt wächst allerdings gerade nur sehr wenig draußen und man kann sich mit grünem u.a. Gemüse behelfen, mit rohem Obst und natürlich mit Nahrungsergänzungen wie Chlorella, Gersten-/Weizengraspulver, Kurkumapulver, Hagebuttenpulver, Brennnesselpulver u.a. und das natürlich auch in Rohkostqualität.
    Täglich ein oder mehrere Stücke Aloe Vera, die auf der Fensterbank das ganze Jahr über für frische und äußerst wirkungsvolle Nahrungsergänzung sorgt, sind auch zu empfehlen.

    Kokosöl ist das Öl der Entgiftung, Heilung und das Öl für Nerven und Gehirn.
    Es ist als einziges Öl sehr stabil. Alle anderen Pflanzenöle bestehen überwiegend aus ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten, die, wenn sie länger stehen oder stärker erhitzt oder sonstwie verarbeitet werden, zur Bildung der SEHR schädlichen Transfette neigen, die in den Zellen eingelagert werden und viel Schaden anrichten können bis zu üblen Krankheiten.
    Auch Nüsse, Leinsamen, Sesam, Sonnenblumen-/Kürbiskerne, Mandeln und alle anderen stark ölhaltigen Körner bilden bei größerer Erhitzung Transfette. Das heißt, auch Nussmuse und zahlreiche Aufstriche, Backwaren, Fertigprodukte … enthalten meist größere Mengen Transfette.
    Nuss und andere Körnermuse sind, wenn sie stärker erhitzt wurden bzw. aus gerösteten Nüssen / Mandeln / Sesam / Kürbis-/Sonnenblumenkernen bestehen, wahre Transfett-Bomben.

    Ich denke, man sollte versuchen, diese zusätzliche Gifteinlagerung zu vermeiden. Und natürlich auch nicht mehr mit Pflanzenölen (außer Kokos) braten, backen, kochen, denn hier geht es meist in sehr hohe Grade. Diese Öle sind roh und frisch zu genießen.

    Alles Liebe für Dich, liebe Charlotte, und alle Leser
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Christiane,
      ich danke Dir für Deinen so ausführlichen Bericht, dem ich im Moment nichts hinzufügen kann. Alles, wo Du hier aufgeschrieben hast, ist wichtig, vor allem bezüglich der Transfette, die bei einer Erhitzung von mehr als 40 Grad schon entstehen und damit ein gutes Öl verwandeln.

      Egal was man ißt, wenn es darüber erhitzt wurde, auch mit dem Mikrowellen oder auf andere Weise, ist das Lebensmittel verändert !

      Daher alles nur kurz andünsten, wenn man Gemüse warm essen mag. Ich brauche noch ein warmes Essen hin und wieder, und da vor allem Kartoffeln mit Möhren und irgend ein anderes Gemüse dazu. Jeder möge es so durchführen, wie es für einen am besten ist.

      Vielen Dank für Deine Mühe und ich werde diese so auf den Punkt gebrachte Kurzfassung demnächst als Text einstellen, in Liebe und Dankbarkeit für Dein Wirken von Herzen von INUDA MOHA

      Liken

  4. Monika

    Engelbotschaft vom 18.03.2018

    Michael spricht:
    “Stelle Dich heute vor Deinen Spiegel und sage: Ich liebe mich. Ich liebe mich wirklich … genau so, wie ich bin.“

    Und wie Matthew es in seinem Text sagt _ Es dreht sich alles um location, location, location und um vibration, vibration, vibration!

    Liken

    Antwort
  5. Kirstin

    Liebe Inuda 💜 danke für deine Bemühungen. ich freue mich für dich, wenn für dich alles schön ist.
    Ca 95% des Kollektivs erlebt das anders, so auch ich. Teilweise das komplette Gegenteil. Es rafft uns regelrecht dahin..
    Ich versuche schon immer, hier all die Links, die für die Welle grad hilfreich sein können, zu posten. Mir hilft es immens, wenn einfach beim Namen genannt wird, was grad ist und wie es weiter gehen könnte.
    Wir müssen begreifen, dass wir wirklich in der heißen Phase sind und absolutes zentrieren helfen kann. Sich nicht mehr ablenken lassen vom verführerischen äusseren, wie immer sich das auch gestalten mag.

    Liebe Grüße Kirstin

    Liken

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Kirstin,
      danke für Deine Hinweise und Links, die immer genu passend sind und allen hier weiterhelfen, die regelmmäßig hier lesen. Das es so anstrengend ist, erlebe ich auch, trotzdem fühle ich eine wundervolle Liebesenergie, welche mich trots der körperlichen Anstrengungen durch die Tage trägt. Ich wünsche es Dir auch und hoffe, dass Du sehr schnell genesen wirst, in Liebe von INUDA MOHA

      Gefällt 1 Person

    2. Sylvial11

      Hallo ihr Lieben,

      ich habe mich zwar aus den Kommentaren der Blogs zurückgezogen, aber dieses hier möchte ich doch gern teilen. Liebe Inuda, vielleicht magst du es dir vorher durchlesen/anschauen. Ich glaube schon, dass es vielen, die so sehr gebeutelt wurden, für andere getragen haben, deren Organismus und Energiekörper dadurch aus der Balance geraten sind, deren DNA sich im Sinne der Epigenetik dadurch verändert hat und womöglich ihre Kraft verloren haben, hilft, wieder in ihre eigene, ursprüngliche Ordnung zurück zu finden.

      http://www.quantumk.co.uk/index_german.htm

      Alles Liebe für alle Wege
      Sylvia

      Gefällt 1 Person

    1. EM1+2 Autor

      Lieber Käfer,
      verbinde Dich in einer Meditation mit Deinem Hohen Selbst und bitte um Hilfe bei den Beschwerden, von denen Du hier berichtet hast. Unser Hohes Selbst will immer mehr in unserem Leben dran teilhaben und dass macht sich eventuell auf diese Weise bemerkbar. Nur das kam mir in den Sinn, wo ich Dir gerade antworte. Ich wünsche, dass es Dir
      sehr schnell wieder besser geht, in Liebe von INUDA MOHA

      Liken

    1. EM1+2 Autor

      Liebe Monika,
      vielen Dank für all die vielen Links, welche Du hier in den letzten Tagen eingestellt hast, als auch für all Deine Hinweise wie bei diesem Text von Blossoms channneling, in Liebe von INUDA MOHA

      Liken

  6. Monika

    Ich bringe dies hier, weil ich es lustig fand, als ich dies gestern bei Matthews gelesen habe:
    Was wir hier nicht sehen sind die „Tänzer“ in den vordersten Reihen im Stillstand (at a stillstand), die darauf warten, dass der Rest aufholt, damit die Zivilisation so etwas wie eine Erfahrung eines Massenevents erfahren kann. Bitte versteht, dass unsere Ansicht auf keine Weise die Gültigkeit anderer Ansichten schmälern soll, die auch in die Ära führt, wenn alle Dunkelheit besiegt ist und das Licht in eurer Welt siegt.
    http://liebe-das-ganze.blogspot.co.at/2018/03/suzy-ward-channeling-matthew-ward-march.htm+

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s