Ein starker Sonnenwind und Metoriten des Halley Komet haben heftig „Neues“ angestoßen ! So ist es “ DANKE DANKE DANKE

Liebe Mitreisende auf der „Neuen ERDE“,

es geht energetisch wieder die Post ab, was ich besonders körperlich sehr stark merke, weil ich dann vermehrt Eiweiß esse. Als ich dann heute gegen Mittag bei „NOAA“ nachschaute, entdeckte ich, dass wir eine Sturmwarnung für das Erdmagnetfeld der Erde haben auf Grund eines herein kommenden Sonnenwindes, der ursprünglich erst am 7.5.18 eintreffen sollte . Wegen der starken Energieerhöhungen war erst einmal Transformationsliegen angesagt, erst gegen Abend ging es mir besser, sodass ich dann diesen Text überhaupt schreiben kann.

Link: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Ich habe seit heute Mittag Magenschmerzen, gestern war ich aufgedreht oder überdreht und heute nacht konnte ich garnicht oder kaum schlafen, was auch auf den verstärkten eintreffenden Sonnenwind zurück zu führen ist, der seit gestern nachmittag hier schon ankam, und im Schlepptau auch noch Metoritenteilchen vom Halley Komet mit sich führt, worüber auf Spaceweather berichtet wird. Link: http://spaceweather.com/

Rechts das neueste Bild vom 7.5.18 morgens um 9.33 eingestellt !

Sternschnuppen im Mai: Meteor-Schauer vom Halleyschen Kometen …

20.04.2018 – Sternschnuppen im Mai Meteor-Schauer vom Halleyschen Kometen. Im Mai gibt es … Halleyscher Komet. Der Halleysche Komet, der zuletzt 1986 an der Erde vorbeizog, hat gleich mehrere Staubspuren hinterlassen – und eine davon kreuzen wir immer Anfang Mai. Die daraus … Meteor oder Meteorit?

Der Kontakt zu meinem Höchsten Gottesselbst ist so klar wie nie zuvor und ich erhielt heute Nacht weitere Schulungen, bzw. Aufklärungen, was als Nächstes bei mir dran ist und ich kann mir vorstellen, dass es einigen von euch ähnlich ergeht.

Neu nachträglich eingestellt am 7.5.18 um 9.35

Es ist einzigartig, was da alles auf uns zukommt und wie sehr jetzt Gott durch uns selbst die Führung auf der Erde übernimmt, indem er durch uns wirkt.

.

Auf der russischen Seite  Space Observing System

gab es ab dem 5.5.18 keine weiteren Aufzeichnungen in den letzten Tagen, was auch durch Überlastung ausgefallen sein kann, was auch schon am letzten Wochenende so war, wo es ebenfals keine Aufzeichungsaktualiesierungen gab bis zum Montag, 30.4.18 .

Das Bild ist vom 2.5 bis 4.5.18.

Heute am Sonntag, dem 6.5.18 ist dort folgendes Bild zu sehen, ich habe dieses jetzt 2 Tage so gesehen.

Doch die Hauptarbeit war am diesem Wochenende für mich das Transformieren, viel Ruhen, (lauwarmen Tee mit Bio Zitronensaft Spritzern, Sahne und Butter, gute Öle, Mandelmuss als auch Kokosöl, Natron, Fußbäder zum Entgiften ) denn die Energien sind sehr stark durch mich geflossen und somit ist das Hinlegen das Beste, was man dann machen kann.

Hier nun das neueste Bild vom 7.5.18 um 9.58

Ich wünsche uns allen weiterhin eine wundervolle Reise und viele Erfolge durch euer persönliches Wirken, in großer Dankbarkeit und Liebe zu allen, die bis heute durchgehalten haben , und bei allen Lichtwesen, der Urquelle und dem Urschöpfer, die uns kräftig unterstützen , von Herzen von INUDA MOHA

.

 

Advertisements

7 Gedanken zu „Ein starker Sonnenwind und Metoriten des Halley Komet haben heftig „Neues“ angestoßen ! So ist es “ DANKE DANKE DANKE

    1. Kirstin

      Danke SIS 😘 ich habe eigentlich aufgehört, Sandra zu lesen, weil ich sie schon lange nicht mehr verstehe. Aber dieser Text ist super, finde ich. Viele viele von uns brauchen jetzt Erklärungen. Handfeste, pragmatische…wo alles klar angesprochen wird. Aber da kenne ich nicht viele Leute. Andreas Arthos und Nilex vielleicht. Und das eine oder andere Channeling mal. Und na klar die Texte von Pamela Kribbe.

      Gefällt mir

  1. Bianca1112

    aus dem Herz liebe Inuda,

    danke für Deinen ,selbst auch so gefühlten, bericht der letzten Tage.
    also reinigung und heftiger stress,……schlacken ausstreichen am Schlüsselbein links..
    am bauchnabel Zwerchfell lösen, geht die atmung wieder leichter, wenn die lymphen fliessen.
    Magen bei mir seit gestern im schleuderkurs, keine verdauung mehr, der Darm entliess schnell die gifte. Gefährliche Übersäuerung(herzrasen, migräne,nervosität) ist bei mir dann schnell da, aber kann es händeln mit… grünen Tee,stilles Wasser und Natron Tabletten oder in Pulver baden bringt erleichterung, auch für den Kopf….. essen? ein scheibe BioBrot…und wohl wissend tonnen weise schwebende glücklichmachende Liebe… also alles gut und genau so, wie es sein sollte… ich lebe und Liebe im Jetzt

    von ❤ zu ❤ en BianCa

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s