Der seit 5 Tagen anhaltende Sonnenwind bewirkte weitere Mangnetfeldabschwächung und sehr viele weitere Veränderungen !

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“,

der weiterhin anhaltende Sonnenwind mit der einher gehenden Magnetfeldabschwächung, bewirkte, dass an diesem 10.5.18 die rote Linie bei den Aufzeichnungsprogrammen bis auf weit unter Null stürzte, was ich in dieser Form noch nicht gesehen habe !

Diese über fünf Tage anhaltende Sonnenwind bewirkte, dass die Abstände zwischen den Zacken immer weniger wurden und die Bandbreite der Wellen bewegungen auch abnahmen, sprich eine Beruhigung und dass sich dann eine Magnetfeldabschwächung zeigte, kann ein Hinweis dafür sein, dass heute in den frühen Morgenstunden ( gegen 1 Uhr), wo die rote Aufzeichnungslinie auf knapp unter  -200 Nano Tesla wie ein Stein herab fiel, es eine bedeutende Änderungen in unseren „Neue Erde Hollogramm“ geschah, wie ihr dies in dem unteren reinkopierten Bild seht.

.

Den hier reinkopierten Text bezüglich des auf der Erde eintreffenden Sonenwindes fand ich auf der folgenden Seite: LINK: http://spaceweather.com/

EXITING THE SOLAR WIND STREAM: After five days inside a stream of high speed solar wind, Earth is finally making its exit. Solar wind speeds are gradually subsiding below 600 km/s. NOAA forecasters estimate a 30% chance of polar geomagnetic storms on May 10th, dropping to 10% on May 11th as we move away from the gaseous material.

Das Verlassen des Sonnenwindstrom : Nach fünf Tagen in einem Strom von einem schnellen Sonnenwind verläßt die Erde endlich diesen Bereich. Die Sonnenwindgeschwindigkeiten sinken allmählich unter 600 km / sec. Die NOAA-Prognostiker schätzen eine Wahrscheinlichkeit von 30% für weitere polare geomagnetische Stürme um den 10. Mai und er wird am 11. Mai auf 10% fallen, wenn wir uns vom gasförmigen Material des Hayischen Kometen entfernen.

Desweiteren war auch am 8.5.18 die Aufzeichnungsdarstellung von der russischen Seite unterbrochen, und erst heute wieder gegen Abend einsehbar:

Das obere Bild zeigt die heftigen hohen Frequenzeinstrahlungen, welche zu dieser Unterbrechung am 8.5.18 der Aufzeichnungen geführt haben !

All diese vielen Energien eröffneten bei mir soviel Infos, dass ich nur sagen kann: Wir alle, haben in den nächsten Jahren sehr viel zu tun, um den Menschen zu helfen, wie das Leben auf der „Neuen Erde funktioniert“ und dass wir nun in einer neuen Energie leben, wo ganz schnell sich manche Herzens-Wünsche entfalten, womit man garnicht mehr gerechnet hat.Es wird in kurzer Zeit soviele Änderungen geben und es ist unsere Aufgabe, die Menschen in unserem Umfeld auf einfache Weise aufzuklären, ohne große spirituelle Begriffe zu nennen, dass sie es verstehen ohne überfordert zu sein. Jeder von uns darf sich da schon überlegen , wie bringe ich es anderen bei, dass sich einige Sachen grundlegend geändert haben und wir anders handeln dürfen, weil es anders nicht mehr geht.

Das betrifft auch mein Leben. So wie ich es erfahren habe, werde ich in Zukunft hier auch weniger einstellen, und dann nur meistens über neue Themen, die jetzt wichtig sind, wo jeder von uns sich seine Gedanken darüber machen sollte.

Trotzdem bitte ich alle, die mir schon immer wichtige Links und Texte hier eingestellt haben, diese wichtigen Links weiterhin einzustellen, denn dafür habe ich keine Zeit mehr. Ich bedanke mich für Euren Dienst, den ihr hiermit allen zu Gute kommen lasst!

Mir wurde mitgeteilt, dass es in Zukunft mehr darauf ankommt, weniger zu lesen und dafür vermehrt ins aktive Tun zu kommen, sprich was sich in uns als Impulse meldet und von unserer Seele gelebt werden will. Es kommt jetzt auf unsere Art an, wie wir leben, sprich Liebe in Aktion zu sein, so wie wir geführt werden.

Trotzdem werde ich immer wieder Fragen beantworten, wenn ich dafür die Zeit, den Impuls und die Kraft finde.

Die letzten Tage war ich dazu kaum in der Lage, erst seit gestern, wo nach den obigen eingestellt Bildern die hochfrequenten Energieeinströmungen mit den Sonnenwind nachgelassen haben, kann ich heute abend wieder was schreiben und einstellen.

Morgen werde ich für 3 Tage meine 2 Enkelinnen besuchen, die ich zuletzt am 6. Januar gesehen habe, weshalb es dann bis Montag, den 14.5.18 keine Einstellungen gibt. Ich wünsche allen ein schönes verlängertes Wochenende.

In Liebe und Dankbarkeit zu Euch, die ihr bis jetzt alle durchgehalten habt und allen geistigen lichtvollen Kräften, die uns so sehr unterstützten, dass wir schon soweit sind, von Herzen von INUDA MOHA

.

Eingestellt am 06.5.18

Ein starker Sonnenwind und Metoriten des Halley Komet haben heftig „Neues“ angestoßen ! So ist es “ DANKE DANKE DANKE

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Der seit 5 Tagen anhaltende Sonnenwind bewirkte weitere Mangnetfeldabschwächung und sehr viele weitere Veränderungen !

  1. gottfried51

    Ja, so sei es und so ist es. Jeder einzelne von uns wird sich den neuen Aufgaben stellen und sie erfüllen, jeder auf seine Weise. Aus diesem Grund sind wir hier.
    Allen meinen großen Dank für das Zusammenstellen aller Informationen und dem Aufzeigen der Zusammenhänge.
    Sie werden uns leiten und inspirieren und allen unseren Handlungen.
    Danke
    Euer
    Gottfried

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s