ÜBERQUERUNG DER SOLAREN SEKTOR GRENZE“ hat am 5.2.21 den Höhepunkt erreicht !

vom 6.2.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

am Freitag, den 5.2.21 wurde die seit über einen Monat andauernde ÜBERQUERUNG DER SOLAREN SEKTOR GRENZE“  gegen 19 UTC erreicht  und ich spürte ab Freitag Mittag  eine große Leichtigkeit, so als wenn wieder ein weiterer großer Schritt im Aufstiegsgeschehen abgeschlossen ist.

Schon am Nachmittag wurde es mir innerlich sehr heiß und ich hatte großen Appetit, was ich immer verspüre, wenn sehr hoch schwingende Energien aus der Quelle durch mich fließen, was nach dem Verlassen dieser SOLAREN sEKTOR GRENZE auch geschah. Was für eine Freude und Liebe da die ganze Erde umhüllte.

Ich mußte dauernd kalte Getränke zu mir nehmen, und hatte einen großen Appetit auf gechrunschte Haferflocken, wo ich eine ganze Tüte von gestern , am Freitag, den 5.2.21 bis heute nacht  nach 3 Uhr gegessen habe. Diese Essanfälle kommen im Schnitt einmal im Monat vor und dann weiß ich, dass da was außergewöhnliches am Laufen ist.

Am unteren 3 Tagebild könnt ihr sehen, das am 5.2.21 morgens gegen 9 Uhr es sich zu einer Beruhigung hinentwickelte, so dass ich dachte, endlich mal eine Pause, was sich aber ab nachmittag dann  wieder änderte.

Jedoch habe ich weder beim russis. Spacezentrum noch bei der deutschen  Seite https://sonnen-sturm.info/echtzeit-weltraumwetter, Auffäligkeiten gefunden, außer dass es massive Internetstörungen gab.  Nur auf der amerkanischen Seite „spaceweather“fand ich diesen Beitrag, wo es heißt, dass es am 6.2.21 stattfinden würde, was natürlich einen Tag verspätet vorher gesagt wurde.

Das erste Mal habe ich von Michael Love in seiner Durchgabe von der Überquerrung dieser kosmischen Ebene gehört, genau einen Monat zuvor, und damals begann die Überquerung am 5.1.21,

  • MICHAEL LOVE: 💜 GROSSE KOSMISCHE LICHTWELLEN TREFFEN AUF DIE ERDE! – ERDENBÜNDNIS UPDATE – 5.1.2021 💜
  •  
  • Zitat: DARÜBER HINAUS IST DIE ERDE DABEI, EINE FALTE IM HELIOSPHÄRISCHEN STROMBAND ZU ÜBERQUEREN, EINE RIESIGE WELLENFÖRMIGE STRUKTUR IM INTERPLANETAREN RAUM,DIE REGIONEN MIT ENTGEGENGESETZTER MAGNETISCHER POLARITÄT TRENNT! 

Ich selbst habe aber den Eindruck, dass der Abschluß schon am 5.2.21 stattfand, da zu diesem Zeitpunkt keine Rötung beim Magnetfeld der Erde zu sehen war und es ein heiliger Moment im Aufstiegsgeschehen war und ist. 

Gestern und heute war ich streng am Liegen, sehr müde und hungrig, wie ich das bei sehr hoch schwingenden Energien dann immer wahr nehme. Dem kann man sich einfach nur hingeben und es aufnehmen, um die Energien dann ins Gitternetz einzuleiten. .

Absatz aus Spaceweather vom 5.2.21 und darunter die Übersetzung:

SOLAR SECTOR BOUNDARY CROSSING: Earth is about to cross a fold in the heliospheric current sheet–a vast wavy structure in interplanetary space separating regions of opposite magnetic polarity. The crossing, called a „solar sector boundary crossing,“ is expected late on Feb. 6th and could trigger geomagnetic activity around Earth’s poles.

GRENZÜBERSCHREITUNG DES SONNENSEKTORS: Die Erde ist dabei, eine Falte in der heliosphärischen Strombahn zu überqueren – eine riesige wellenförmige Struktur im interplanetaren Raum, die Regionen mit entgegengesetzter magnetischer Polarität trennt.

Die Überquerung, die als „solar sector boundary crossing“ bezeichnet wird, wird am späten Abend des 6. Februar erwartet und könnte geomagnetische Aktivität um die Pole der Erde auslösen. Korrektur von Charlotte, es fand am 5.2.21 tagsüber statt

.

Bei dem Abschluß dieser Überquerung hat eine sehr hoch spezialisierte Frau Amanda Lorence folgende Beobachtung mitgeteilt, wofür ich sehr dankbar bin, da es mir deutlich machte, was das für ein außergewöhliches Ereignis es im Aufstiegsgeschehen war und ist:

Eingehende Energien & Update ~ Amanda Lorence ~ 5. Februar 2021

 
 
Sehr starke und signifikante eintreffende Energien (aufgrund der Lichtcodes / SchwingungsMuster) Beginn ca. 19:35 Uhr UK Zeit am 5.2.21
 
Es hat sich ~ für mich ~ so angefühlt, dass unsere Sonne in den letzten paar Tagen mehr auf „Ausdehnung“ statt auf „Strahlen“ fokussiert ist, ich hoffe, das macht Sinn.
 
Quelle: Amanda Lorence
 
ALS WEGWEISER: Als eine Praxis seit etwa 7 Jahren beobachte ich (über das innere 3. Auge) die täglich eintreffenden Lichtstrahlen in unser kollektives Feld. Meistens sind es verschiedene Farben, und sie variieren täglich, wie sie in das Feld für Mutter Erde, die Menschheit und alle Reiche kommen. Manchmal können nur zwei Strahlen dominieren. Manchmal gibt es grossen Zufluss, Lichtweben oder geometrisch beleuchtete Muster. Manchmal können ein oder mehrere Strahlen perlmuttartig oder metallisch aussehend sein.
 

Aber heute sind die eintreffenden Strahlen nur EIN Strahl. GOLDEN. Er verändert sich in seiner Verflechtung und in seinem Fluss, aber es ist ALLES total golden. Der Goldstrahl durchflutet das Feld vollständig.

 
Nebenbei bemerkt, ich habe in letzter Zeit keine Infos gepostet, denn in dieser Zeitlinie ist der Weg von JEDEM völlig einzigartig. Und es gibt eine solche Vielfalt und Fluktuation in jeder menschlichen Hertz-Frequenz. Aber heute empfangen ALLE den goldenen Lichtstrahl, der das ganze Feld durchflutet und Mutter Erde und allen Reichen gegeben wird.
 

Der Schlüssel zur Verkörperung des verbundenen Bewusstseins und unserer täglichen energetischen Ausdehnung, ist der göttliche, heilige ATMEN.

 
Für Neueinsteiger oder diejenigen, die sich noch nicht mit ihrem Atem verbinden, hier noch einmal die Links aus 2018 (Teil 1 & 2). Ich kann nicht genug betonen, dass der ATMEN, Euer Atem, der SCHLÜSSEL ist, um wieder mit der QUELLE verbunden zu sein. Er dehnt sich immer mehr aus, je mehr er jeden Tag gewählt wird, bis jeder Atemzug (in diesen Zeiten) uns verändert/unsere Verbindung und unser Bewusstsein erweitert.
 
Man müsste sich beide Teile ansehen. Doch der ATMEN ist jetzt sooo viel ausgedehnter als diese beiden Video-Erklärungen von vor 2 Jahren, da er sich immer weiter ausdehnt, je mehr wir es machen:
Teil 1 https://www.facebook.com/100008319648331/videos/2144066402547327/
 
Teil 2  https://www.facebook.com/100008319648331/videos/2144104072543560/ Eine Liebe, Amanda Lorence, 5. Februar 2021
Quelle: https://theearthplan.blogspot.com/2021/02/incoming-energies-amanda-lorence-5.html [übersetzt von maxSpenden sind💖willkommen. DANKE 🙏] Vielen Dank für Deine
 
Übersetzung
.
 
 
 

. 💎 ❓ Wie groß ist ein Engel 💎 ❓ EE Michael 💎 ❓ Aktivierung der Seelenweisheit .

.

Catherine im trauten Gespräch mit Xavier Naidoo und Traugott Ickeroth

Die in diesem Blick wiedergegebenen Informationen© unterliegen meiner Meinungsfreiheit und sind bitte nachzuprüfen. Ich bürge nicht für die Richtigkeit, versuche aber nach bestem Wissen und Gewissen, die umwälzenden Ereignisse akkurat und nachvollziehbar aufzuzeigen. Kommentare werden von mir vorab geprüft und dann erst freigegeben.
.
 
.

Zuletzt eingestellte wichtige Beiträge seit dem  24.1.21, wegen der zu klein eingestellten LINKS auf der rechten Seite

Die Angstmatrix löst sich auf! Was für ein großes Geschenk ! DANKE DANKE DANKE vom 5.2.21

Sind es diese steilen Aufzeichnungskurven die uns mittels Unterbrechung der Aufzeichnung vorenthalten werden ? vom 4.2.21

Eine weitere Verstärkung des Sonnenwindes, einhergehend mit einer Magnetfeldabschwächung ermöglicht weitere verstärkende Neuprogrammierungen vom 3.2.21

Ein neuer starker Geomagnetischer Sturm wurde durch eintreffende Sonnenwinde bewirkt

vom 2.1.21

Unterschiedliche Energien erfordern von uns verschiedene Umgehensweisen ! Nichts ist mehr planbar ! ! vom 31.1.21

4,5 Milliarden Plejader sind während des Aufstiegs hier auf der Erde, und das ist nur die Spitze des Eisbergs vom 30.1.21

Nach dem Höhepunkt des Vollmondes, wurden die Schuhmannfrequenzen wieder wie früher ohne Manipulation aufgezeigt vom 29.1.21

Die WICHTIGSTE Meldung für die Menschheit, vom 21.01.2021. Wir sind frei !

vom 27.1.21

War die letzte Nacht vom 25. auf den 26.1.21 der Höhepunkt eines geomagnetischen Sturms? vom 26.1.21

Was erzählen wir unseren Aufwachenden, wenn sie uns fragen, was gerade geschieht? vom 26.1.21

Stärkste Rotfärbung und Verformung des Schutzschildes der Erde, was ich je beobachtet habe. vom 25.1.21

Sind es solche Aufzeichnungskurven, die man uns verheimlichen will? vom 24.1.21

.

Ein Gedanke zu „ÜBERQUERUNG DER SOLAREN SEKTOR GRENZE“ hat am 5.2.21 den Höhepunkt erreicht !

  1. Arash Spirit

    Liebe Charlotte,

    vielen Dank für diesen wichtigen Beitrag!

    Ich möchte an dieser Stelle nur kurz auf meine auf meinem Blog erschienenen Beiträge zur Kosmischen Atmung hinweisen. Interessierte können hier wichtige Hinweise bekommen, da der Atem besonders wichtig für die Aufnahme der göttlichen Lichtpartikel ist.

    Der Blog ist hier zu finden: http://www.goldeneszeitalter.wordpress.com

    Möge die Macht der Liebe mit uns allen sein!

    Arash

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s