Erneute Ankunft eines Sonnenwind am 12.2.21 mit Erzeugung eines geomagnetischen Sturms am 13.2.21,

vom 13.2.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde

am gestrigen Tag gab es verschieden Arten von Energien, welche auf der Erde eintrafen, die verschiedene Wirkungen auslösten. Am frühen Morgen  fielen die Schuhmannfrequenzen aus, da war es bei uns 4 Uhr in der Frühe ( siehe das untere Bild) und ich wachte voller Energie auf und konnte ganz leicht wieder einiges umsetzen.

Wer mehr über die Aktivität der Sonne wissen will, der kann sich hier auf dem Blog das „SONNENVIDEO“ auf der rechten Spalte ganz oben unter dem Hauptbild ansehen,wo immer über einen Zeitraum von 4 Tagen berichtet wird!

Doch irgendwie kommt mir das Bild, welches ich hier reinkopiert habe, nach der Unterbrechung wieder wie  manipuliert vor, so als wenn man uns was verheimlichen will. Deshalb bitte ich jetzt Gott darum diese Art von  Manipulationen endgültig bei den „Schuhmannfrequenzen zu beenden zum Wohle aller Lichtarbeiter ! SO IST ES !!! DANKE  DANKE DANKE !

Gegen 14.30, als Amerika dazu kam. wurde ich immer müder und fror an den Füßen. Daraufhin aß ich was gegen 17 Uhr und danach wurde ich wieder müde und mußte mich schnell hinlegen.

Und der Grund waren wieder eine erneute Unterbrechungen der Aufzeichnungskurven, siehe das untere reinkopierte Bild über die Dauer von 24 Stunden, wo im oberen Teil die eintreffenden Elektronen aufgezeigt werden, und darunter die eintreffenden Protonen, welche durch einen Sonnenwind oder einer Sonneneruption hier auf die Erde herein gebracht werden .

Die Aufzeichnungsunterbrechungen im oberen Bild waren  an diesem Abend von ca 18.20 bis 18.50, dann 21.40 bis 22.10, zu sehen ganz links bei der weißen nach oben durchgehenden Linie.  Was da für Energien hier eingetroffen sind, kann ich nicht sagen.

Anschließend erblickt man zwei sehr steile bis an die obere Grenze verlaufende Kurven, die sehr auffällig sind, da sie direkt über einander liegen. Es wirkt auf mich eher wie Protonen und/oder Eektronenschübe, welche von der Sonne kommen können, jedoch künstlich erzeugt wurden, was ich annehme, da in den letzten Tage außer am 8.2.21 kein Flare auf dem linken Bild aufgezeichnet wurde.

Wenn ihr die kleinen Bilder auf der linken Seite  größer sehen wollt, dann macht bitte einen Doppelkick und ihr seht es als ein großes Bild !!!

Auf dem linken Bild, weches die Sonneneruptionen der letzten 3 Tage aufzeigt, sieht man nur ganz links einen stärkeren B-Flare vom 10.2.21.

Gestern erfuhr ich, dass ein Sonnenwind aus einem coronalem Loch  laut Spaceweather für den 14.2.21 erwartet wird, doch wie es scheint, ist dieser Sonnenwind schon vom 12.2. auf den 13.2.21 auf der Erde eingetroffen, wo die Geschwindigkeit beim Eintreffen in die Atmosphäre von 320 km/sec auf ca 540 km /sec innerhalb kurzer Zeit angestiegen war, siehe den gelben Kurvenverlauf, wie ihr es auf dem linken Bild ersehen könnt.

Dies hat dann heute gegen Mittag einen geomagnetischen Sturm ausgelöst, welcher zu massiven  Internetstörungen geführt hat, weshalb ich erst nach 18 Uhr meinen Text darüber erstellen konnte, vorher hatte ich immer wieder Internetausfälle. Dieser geomagnetische Sturm hat auch zu einer Abschwächung des Magnetfeldes geführt, was ihr an der Rotfärbung des Simulationsbild ersehen könnt.

Der Kp- Index war über 3 Stunden von 12 bis 15 Uhr im gelben Bereich, was ein milder geomagnetischer Sturm sein soll, doch wenn ich die Rotfarbung betrachte, sieht es für mich nach einem stärkeren  geom. Sturm aus. Das Neue  will gelebt werden und dafür erhalten wir immer wieder neue Energie um das Neue zu erschaffen. Ich wünsche allen morgen am 14.2.21 einen wundervollen Tag mit all jenen, die ihr liebt und bitte Eure innere göttliche Führung darum, euch bewusst zu machen, was neu ist und wie Ihr es immer besser erkennt und leben könnt.

Ich bedanke mich bei allen, die diesen Aufstiegsmaraton mitgemacht haben und ab jetzt ein leichteres Leben haben werden, wenn sie es denn wollen.

Die Sonne ist ca 3 bis 4 mal so stark wie in den 90 Jahren des letzten Jahrhundert, daher vorsichtig sein, wann ihr raus geht, am wenigsten schadet es der Haut, wenn man nur kurz raus geht, ca 30 Minuten und um einen Schutzfilm für die Haut bittet, womit man dann auch länger ohne Eincremen sich draußen aufhalten kann, wenn der Wunsch erfüllt wird ! Bitte innerlich immer nachfragen und es mit der eigenen göttlichen Führung absprechen !!! Und das sind die vielen Geschenke, die täglich jetzt an uns ausgeliefert werden, wenn wir Gott in uns darum bitten und in einem großen Dankbarkeitsgefühl lebt !!!

Herzlichen Dank an meine geistige Führung für Ihre Mithilfe, in Liebe von Charlotte

.

💎Höhere Bildung 2 ♥️Göttlicher Kompass/ Warum ZEIT?🧭 Goldener Engel Channeling

Nancy Holten

🙏Es ist bemerkenswert, wie die Synchronizitäten in einer einfliessen. 🌞
🧭Im ersten Teil des Videos erhalte ich Einblicke über die Zeit. Warum braucht es Zeit? Wie funktioniert sie und welche speziellen Wesen setzen sie für uns zusammen?
💛Im zweiten Teil, zeigt sich der grosse goldene Engel und ich darf ihn mit eurer Lektion zum inneren göttlichen Kompass channeln.
💚Am Schluss kommt noch mein Seelenbruder Saint von Lux ins Bild, welcher mich energetisch unterstützt hat. ♥️Möge es zu eurem Dienste sein.😘

.

Nr. 296 – wie Katzen ticken; St. Germain – Du entscheidest

.

Plejaden 1 Nachrichten 12. Februar 2021

 

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf! Achtung bei Rufen in PVSE / SdE !!

Die Zärtlichkeit wurde wiederhergestellt.

Lieferungen von göttlichen Paketen finden statt.

Erweiterte Allianzen finden ihren Widerhall.

Heilige Formeln werden verteilt.

Ethische Verstärkungen nehmen zu.

*Verbündete X handeln in der ersten Umgebung.

Interne/Innere Übergänge beginnen.

Mystische Barrieren wurden durchbrochen.

Erweiterte Göttliche Kunst + Enthüllende Bewegungen +++ Eleven. ProjSustEleven: 14% (nicht regressiv).

P1 +++ Sint Eleven Terrans >>>> 69% (nicht-regressiv).

Hermetische Synchronisationen gestartet. 39% (nicht regressiv).

Hermes ist vorhanden +++ Anweisung.

Die ERWEITERTE WAHRHEIT, die benötigt wird, wurde erreicht.

Hermetische Nachhallungen im Gange. 36% (nicht regressiv).

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (POTENTIERENDE HERMETISCHE KRAFT)

* Begriffe im Glossar Quelle: https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/

.

Zuletzt eingestellte wichtige Beiträge seit dem  26.1.21, wegen der zu klein eingestellten LINKS auf der rechten Seite

Was wird sich in Zukunft hier auf der Erde ändern nach diesem großen Aufstiegsschritt ?

vom 12.2.21

Neumond, ein neues Leben beginnt und Sonneneruptionen unterstützen es !

vom 11.2.21

Heute angekommen im NEUEN Bewusstsein zur NEUEN ERDE nach der teilweisen Befreiung aus der Dualität

vom 10.2.21

Die Erschaffung der NEUEN ERDE ist individuell und für jeden anders und die physische Erde schwingt schon länger in 5D !!!

vom 9.2.21

Gaia ist bereit- und weitere Energieanhebungen/Verschiebungen sind durch den anhaltenden Sonnenwind unterstützt!

vom 8.2.21

Ein geomagnetischer Sturm wurde durch einen erneuten Sonnenwind vom 6.2. auf den 7.2.21 ausgelöst

vom 7.2.21

ÜBERQUERUNG DER SOLAREN SEKTOR GRENZE“ hat am 5.2.21 den Höhepunkt erreicht !

vom 6.2.21

Die Angstmatrix löst sich auf! Was für ein großes Geschenk ! DANKE DANKE DANKE

vom 5.2.21

Sind es diese steilen Aufzeichnungskurven die uns mittels Unterbrechung der Aufzeichnung vorenthalten werden ?

vom 4.2.21

Eine weitere Verstärkung des Sonnenwindes, einhergehend mit einer Magnetfeldabschwächung ermöglicht weitere verstärkende Neuprogrammierungen

vom 3.2.21

Ein neuer starker Geomagnetischer Sturm wurde durch eintreffende Sonnenwinde bewirkt

vom 2.1.21

Unterschiedliche Energien erfordern von uns verschiedene Umgehensweisen ! Nichts ist mehr planbar ! !

vom 31.1.21

2 Gedanken zu „Erneute Ankunft eines Sonnenwind am 12.2.21 mit Erzeugung eines geomagnetischen Sturms am 13.2.21,

  1. Ela

    Die Sonne ist jetzt stärker als die letzten 90 Jahre?
    Ich spüre nichts davon. Die vielen weißen Streifen am Himmel, die dann verwabern und künstliche Schleier erzeugen, halten das Meiste davon ab. Einfaches Beispiel. Jeden Frühling brauchte ich in meiner Küche einen Scheibenvorhang, weil die Sonne so stark hereinschien, dass es unangenehm beim Essen war. JETZT brauchen wir das NICHT mehr!

    Die Sonne ist unser Leben. Unsere Vorfahren haben die Sonne angebetet und ihre Gräber nach ihnen ausgerichtet. Es ist zu wünschen, dass die Manipulationen baldmöglichst aufhören und wir in die echte, natürliche Matrix zurückkehren! ODIN zeige Dich!

    Gefällt mir

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Ela, was ich geschrieben habe, ist wahr, nur werden wir durch eine Art Dunst tagsüber geschützt, sonst wäre die Natur schon weiter und das ist von der göttlichen Ebene so nicht gewollt. Wenn nichts von der kosmischen Seite dazwischen kommt, werde ich morgen darüber einen Text schreiben, bis dahin alles Gute von Charlotte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s