Die Silbernen Drachen stehen uns zur Seite und die neue Art des intuitiven Leben und Geführtsein mit unserem HOHEN SELBST ist so auf der Neuen Erde vorgesehen

30.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich wurde gerade gestern von einer lieben Freundin wegen ihres Drachen gefragt, und wollte ihr dazu einen Text schreiben und heute finde ich genau dazu einen Text bei Christine, weshalb ich ihre Botschaften dazu hier einstelle !

Jeder Lichthalter und jeder Lichtarbeiter hat seine Drachen als persönlichen Schutz, manchmal ist es sogar eine ganze Familie, manche können sie sehen, andere nicht, jedoch unterhalten sie sich mit uns telepatisch und es ist ihr Wunsch, dass jeder der hier liest endlich den Mut aufbringt, sich mit Ihnen in Kontakt zu setzen, denn sie sind wie unsere Schutzengel, und wollen wie jedes Wesen persönlichen Kontakt pflegen, denn unsere geistige Zuwendung ist alles, was wir, wenn wir sie noch nicht sehen, schenken können.

Ich kann sie auch nicht sehen, da ich dies vor der Inkarnation so festgelegt habe, dass ich alles so erlebe, wie jene Menschen, die noch schlafen, um möglichst alles so wie normale Menschen mitzuerleben, um dadurch viel Mitgefühl für sie und ihre Welt zu entwickeln.

Daher channel ich nicht direkt sondern intuitiv und muß im Vertrauen auf meine göttliche Führung sein, sowie der größte Teil der Menschen es in Zukunft auch leben wird. Durch meine Anbindung an mein Hohes Selbst bekomme ich sehr viele Impulse und weiß von den Hinweisen her, was ich schreiben und einstellen darf, bzw. was gewollt ist. Das ist die neue Art zu leben, denn wenn ich sie alle (meine kosmischen Begleiter) sehen würde, wäre ich so von ihnen abgelenkt, dass ich selber nicht mehr zum leben käme, sprich zu fühlen und wahrzunehmen, wozu wir hier auf der Erde inkarniert sind und was unsere wichtigste Aufgabe im Leben ist !!!

Ich bekam den Impuls den Text von den Silberdrachen hier einzustellen, die auch in den Plejaden1 Nachrichten vom 27.4.21 erwähnt wurden, dass sie wieder auf der Erde sind. Aus Liebe und Dankbarkeit für ihren Dienst, den sie uns Menschen täglich erweisen und in der Vergangenheit erwiesen haben, von Herzen von Charlotte

LIVE sTREAM

⭐Sternencode der 👽 Lyraner. Hohe Energien für eine besondere Kraftübertragung

⭐Sternencode der 👽 Lyraner. Hohe Energien für eine besondere Kraftübertragung und Unterstützung für deinen 💖 Lebensplan fließen über die Töne Musik zu dir. Du erhältst eine tief gehende Heilung in deiner Seele und wirst mit deinem ⭐Ursprungsfeld verbunden, gut zentriert, mit Lebensfreude und Vertrauen aufgeladen. Lass dich tragen von den hohen Energien der enormen 💎 Weisheit deiner Urmutter und deines Urvaters.

.

Ich bedanke mich bei Christine für ihre Botschaften, die sie regelmäßig mit uns teilt !

„WUNDER gibt es immer wieder…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
„FRIEDEN über alle Grenzen!“, für uns alle! Jetzt und für allezeit!

Manchmal braucht es ein wenig Aufmunterung, um auch noch die letzten paar Meter durchzuhalten.

Mein heutiger Text – und auch der nächste – sind solche liebevollen Geschenke vonseiten der Geistigen Welt, die uns zeigen wollen: „Ihr seid nicht allein!“  Ich glaube, die Überschrift sagt bereits genug!

Dann will ich mal besser gleich meine Himmlische Redaktion bitten, mir die richtigen Worte zu geben, damit ich Ihnen in angemessener Weise von dem WUNDER berichten kann, das mir heute zuteil wurde!


Begonnen hatte alles zunächst ganz normal. Ich hatte die Absicht, den heutigen Tag mit einer ausgiebigen Meditation zu ehren, weil der Donnerstag nun mal mein „heiliger“ Tag ist.

Die Vorbereitungen waren schnell erledigt. Frühstückstisch abräumen, Räuchern, und… STOP! „Bitte nochmal kurz nach den Mails schauen!“, hieß es. Wirklich? Echt? Ja!

Ich hatte mir fast gedacht, dass meine „Obere Leitstelle“ etwas anderes meinte.

Wenn sie „Mails“ sagen, wollen sie mich oft auf Informationen aufmerksam machen, die ich bisher übersehen hatte. Sehr deutlich wurde mir gesagt, auf welcher Webseite ich schauen sollte.

Was ich fand, waren die PLEJADEN 1 Nachrichten vom 27. April 2021! Aber die hatte ich doch bereits gelesen! Nochmal? Ja, nochmal!

„Silberdrachen in Unterstützung und Nachhall…“, waren die Worte, die mich besonders ansprachen.

Normaler Weise denke ich nicht genauer über diese Hinweise nach. Es ist meist besser, sie sich intuitiv auf der Zunge zergehen zu lassen. Aber diesmal war es anders.

Was wohl mit „Silberdrachen“ gemeint war? Silberne Lichtschiffe vielleicht? Ich schaute im Glossar unter „Silver Dragon“ und fand dort die Ansprache eines sehr besonderen Drachen!

Wie sehr habe ich mich über die Botschaft gefreut, die dort zu lesen ist. Ich verstand, dass es Zeit ist, sich wieder an unsere Freunde aus alter Zeit zu erinnern…

Seltsam, dass ich diesen Text ausgerechnet noch vor meiner Meditation lesen sollte! Ich selbst kenne so viele Drachen persönlich und ich liebe sie.

Manchmal vergesse ich allerdings ihre Anwesenheit über den Herausforderungen, die Tag für Tag unsere Aufmerksamkeit fordern.

Es war Zeit, mich auf die Couch zu begeben. Ich nahm mir fest vor, diesmal auch meine Freunde, die Drachen, in meine Begrüßung mit einbeziehen.

„Bitte, Vater-Mutter GOTT, zeigt mir, was heute das Wesentliche ist!“, bat ich. „Was wollt Ihr mich nach Eurem guten Willen wissen lassen?“

Ich liebe diese beiden Fragen sehr. Als Antwort wurde ich gebeten, den Raum auszutesten. Ein Deva also! Ein Drache vom Volke der Silber-Drachen war anwesend!

Gleich danach sah ich ihn in der rechten Ecke des Wintergartens!

Silbergrau und hoch aufgerichtet, mit weit gespreizten Flügeln, stand er da! Wie majestätisch er war! Hals und Kopf ragten ein ganzes Stück weit über das Glasdach hinaus.

„Éranchos ist mein Name! Schreib es Dir auf, sonst vergisst Du ihn!“ fügte er ganz pragmatisch hinzu. Ohne ein weiteres Wort drehte seinen schönen schlanken Kopf nach links.

Aus seinem weit geöffneten Maul stieß eine große Flamme aus. Noch zwei weitere Male erfolgte ein Feuerstoß Richtung Wald.

Als ich genauer schaute, sah ich, wie mehrere schwarze „Höllenhunde“, die hinter dem Zaun gelauert hatte, eilig das Weite suchten!


Lächelnd wandte er mir seine Aufmerksamkeit zu. Gleichzeitig dehnte er sich vor meinen erstaunten Augen immer weiter aus, bis er das gesamte Haus weit überragte.

Immer noch stand er – inzwischen außerhalb des Raumes – mit weit gespreizten Flügeln da.

 So ganz wohl war mir nicht dabei. Schließlich kannte ich ihn ja nicht. Vorsichtshalber rief ich Ashtar an meine Seite.

„Deine kosmischen Freunde sind doch längst da!“, lächelte der Drache, der anscheinend meine Gedanken gelesen hatte. „Schau doch! Ashtar hat seine ganze Crew mitgebracht!“

Tatsächlich! Ashtar, und auch Athena Solara standen in achtsamem Schweigen links von mir.

Auch die anderen Gefährten waren in der Nähe wahrnehmbar. Das Shuttle war, wie immer, auf dem oberen Teil des Gartens geparkt.

In einem inneren Bild wurde mir bedeutet, dass ich mich meinem geflügelten Gast gegenüber nicht so klein und unterlegen fühlen sollte.

Mit Erstaunen beobachtete ich, dass meine ätherische Gestalt jetzt sehr nahe vor den Drachen trat und ebenfalls größer und größer wurde. Nicht ganz so groß wie er, natürlich, aber jetzt fühlte ich mich ihm absolut ebenbürtig.

Nun mach es Dir mal wieder gemütlich!“, ließ sich der Drache vernehmen. Im Umsehen fand ich mich auf der Couch wieder.  

Ich wusste, er war gekommen, mir eine Botschaft zu überbringen: eine Botschaft für Sie alle, die Sie diese Worte hier lesen!

Lange sprach er zu mir. Ich sah die dazugehörigen Bilder und ich fühlte, dass er die WAHRHEIT sprach. Wie vertraut er mir jetzt war!

Ich fühlte die LIEBE, die in seinem Worten zum Ausdruck kam – und ich erinnerte mich! Ich erinnerte mich an die Zeit, in der wir alle gemeinsam für das LICHT gekämpft hatten…

Fortsetzung folgt!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

29. April 2021

„WUNDER werden im LICHT gesehen…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,
ganz viel „FRIEDEN über alle Grenzen!“ für uns alle! Und ganz viel LICHT!

Das ist aber mal wieder eine schöne Überschrift, die ich für den heutigen Text wählen soll! Und sie passt so gut! Sie kennen diese Worte natürlich als einen meiner Lieblingssätze aus EIN KURS IN WUNDERN!

„Wunder werden im LICHT gesehen und Licht und Stärke sind eins!“

Sie haben ganz recht: Heute geht es um die Fortsetzung meines Textes von gestern! („WUNDER gibt es immer wieder…!“

Meine Himmlische Redaktion hatte mich dringend gebeten, diese beiden Texte an genau diesen beiden Tagen in den Blog zu setzen. Wird schon seinen Grund haben! Und scheint dringend zu sein! Na, dann…

Die Botschaft des Silber-Drachen

„Geliebte Christine,
geliebte Kinder des Lichts,

ICH BIN Éranchos, vom Volke der Silbernen Drachen!

ICH BIN gekommen, Euch eine Botschaft zu überbringen und Euch SCHUTZ und UNTERSTÜTZUNG zuzusagen!

Sie gilt für jeden von Euch, die Ihr meine Worte vernehmt und Christines Aufzeichnungen hiervon lest!

Seid gegrüßt!

Bereits heute Vormittag hatte ich die Ehre, Christine in einer Meditation aufzusuchen und ihr all dies anzuvertrauen, was ich ihr jetzt noch einmal in Kurzfassung diktieren werde.

Es war zunächst von allergrößter Wichtigkeit, dass sie meine Botschaft vernahm und so in das Energiefeld der ERDE integrieren konnte.

Aber nun zu Euch:

Leben um Leben, schon seit Äonen, sind wir, die Drachen vom Volke der Silbernen Drachen an Eurer Seite!

Zu manchen Zeiten war Euch dies wohl bewusst, zu anderen Zeiten waren wir sogar Kampfgefährten: Wir, die wir Euch auf unserem Rücken trugen, – Ihr, die Mutigsten der Mutigen, „Drachenreiter“ genannt!

Gewiss, manche von Euch sind auch mit anderen unserer Art bekannt und haben mit ihnen wundervolle Erfahrungen geteilt.

Heute nun kommen wir, Euch an unsere gemeinsame Zeit zu erinnern!

Wir möchten unsere heiligen Herzens-Verbindungen erneuern und Euch unserer unverbrüchlichen TREUE, unserer UNTERSTÜTZUNG und unseres SCHUTZES versichern!


Dunkelheit liegt über der ERDE, – noch immer!

Es ist die Unbewusstheit und es sind die Energien von Hass, Wut und Verzweiflung, die so viele Eurer Mitmenschen fest im Griff haben.

Euer eigenes LICHT, meine Geliebten, reicht weit!

Ihr seid die Leuchttürme, die den Glauben an das Gute bewahrt haben, – allem äußeren Schein zum Trotz!

Nun, Ihr wisst selbst, dass die Energien der Verzweiflung, der Angst und, was dergleichen mehr ist, sich in nächster Zeit wohl noch steigern werden.

Wir aber stehen bereit, Euch bei Eurer großen Aufgabe zu unterstützen!

Wir möchten Euch wissen lassen, dass es uns ein Leichtes ist, diese dunklen Elementale und Gedankenformen zu vertreiben, wenn sie Euch zu überwältigen drohen sollten.

Es genügt ein einziges Wort! Ein Gedanke genügt und wir eilen Euch zu Hilfe!

Jedem von Euch, die Ihr diese Worte lest und Christines Aufzeichnungen hier vertraut, ist einer – oder eine – von uns zur Seite gestellt.

So, wie damals, als wir Euch auf unserem Rücken trugen, sind wie auch diesmal gekommen, Euch bei Eurem Einsatz für AllesWasIst zu unterstützen.

Wir lieben Euch und immer wird diese Liebe zu Euch in unseren Herzen sein! Denn wir dienen dem gleichen Ziel!

ICH BIN Éranchos, der Silber-Drachen Einer!
Es sei!


Soweit die Botschaft des Drachen!

Danke, mein geflügelter Freund! Mögen Deine Worte ganz viel SEGEN bringen für alle, die den Mut haben, sich Eurer zu erinnern!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

30. April 2021

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de  und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen

.

.

.

.

Plejaden 1 Nachrichten 29. April 2021 –

Die Kritische Masse wurde erreicht

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf!

Achtung für Aufrufen in PVSE / SdE !!

Die erforderliche Beschleunigung ist aktiviert.

Ashtar(ians) versammeln sich für die Desintegrations Pläne des *MiD  .

Mystische Überprüfungen finden statt.

Erhöhte Empfindungen werden beobachtet.

Transzendentale Kuren werden bis zum endgültigen Abschluss fortgesetzt.

Terraner sind im biologischem Aufstieg.

Achtung *FDH! Unterstützung der SPEZIAL-Projektoren eingeleitet: 62% (nicht regressiv).

Die Kritische Masse wurde erreicht.

Das Göttlich-Weibliche ist in der Verankerung.

Die *Ordnung der Sonnenscheibe (Order of Tiy): SPEZIELLER Nachhall der PROJEKTOREN: 96% (nicht regressiv). Das Licht feiert!

144 genehmigen *Jerusalems (Drittes Mutterschiff für die Triangulation) Annäherung an die Insel Amiga [Brasilien]. Quantennetzwerk gebildet. Weiter: 91% (nicht regressiv).

(siehe meinen Text dazu: Die kollektive Merkabah, die himmlische Jerusalem, die COLUMBE erscheint bei der Sonne, als der gestrige M-Flare und die Flares der letzten Tage sich ereigneten

*Neva: Verankerung und Nachhall des Necron-Potentials bei hohem Potential. 94% (nicht regressiv).

Lemurianische Kräfte präsentieren sich.

Spannungen werden abgebaut.

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (Potenzierung schamanischer Vererbungen) * Artikel im Glossar

Quelle: https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/[übersetzt von maxSpenden sind💖willkommen]

.

.

.

.

Zuletzt eingestellte wichtige Beiträge seit dem  11.4.21, wegen der zu kleinen und hellen Schrift der eingestellten LINKS auf der rechten Seite

Kosmische Wellen mit neuen Energien für den Mai zum Weitergeben und selber Erschaffen unserer Neuen Erde

28.4.21

Vollmondtag und die hereinkommenden Energien fühlen sich etwas leichter an .

27.4.21

.Die über Tage verlaufende Verschiebung, ein weiterer Schritt im Aufstiegsgeschehen, bringt uns immer mehr in unser wahres „Sein“

26.4.21

Beschleunigung der Erden-Zeit durch die hereinkommenden CMEs und den dadurch ausgelösten magnetischen Stürmen

25.4.21

Stromausfall, Internetausfall, vermehrte Müdigkeit und Knochenschmerzen, durch hereinkommender Sonnenwind seit gestern nachmittag, zeigen uns die heftigen Energien an !

24.4.21

Der am Anfang stehende Neue Sonnenzyklus dient dem Erwachungsprozeß und der Bewusstseinserweiterung der Menschheit

23.4.21

Ein Tsunamie der Liebe (6 C.Flares) erreichte heute die Erde und läßt die Liebe wieder fließen

22.4.21

Die Lichthalter werden seit Monaten immer mehr auf die 5.Dimension schrittweise vorbereitet mit täglichen Neuprogrammierungen

21.4.21

Die kollektive Merkabah, die himmlische Jerusalem, die COLUMBE erscheint bei der Sonne, als der gestrige M-Flare und die Flares der letzten Tage sich ereigneten

20.4.21

Dreimal ein lila farbener Balken beim Meßort College und immer zur selben Zeit sind göttliche Hinweise im kosmischen Geschehen

19.4.21

Herzöffnungen durch die gestrigen CMEs sind anvisiert, um der Menschheit die Rückanbindung an die neu erstellte göttliche Matrix zu ermöglichen

18.4.21

Ein Geomagnetischer Sturm ist seit gestern abend für die Erde mit Schwerpunkt auf den USA am Wirken

17.4.21

Hochschwingende Energien aus den unterschiedlichsten Ebenen haben mich heute zittrig werden lassen, was bisher selten vorkam.

16.4.21

Die NEUE ERDE wird immer mehr sichtbar in den neuen Aufzeichnungsmuster.

15.4.21

Wir als transformierende Energieempfänger müssen jetzt unsere Körper besonders schonen und alles langsamer umsetzen !!!

14.4.21

Die MANIFESTATION DER MAGIE als ein Gegengewicht und zum Ausgleich bei den kommenden Offenlegungen umzusetzen, ist jetzt schon angesagt

13.4.21

Ein Gedanke zu „Die Silbernen Drachen stehen uns zur Seite und die neue Art des intuitiven Leben und Geführtsein mit unserem HOHEN SELBST ist so auf der Neuen Erde vorgesehen

  1. Christine Stark

    Liebe Charlotte,
    das ist aber eine schöne Überraschung heute Abend, dass Du die beiden Texte von mir zu den Silberdrachen übernommen hast!

    Ganz herzlichen Dank dafür – und natürlich ebenso für Deine eigenen Updates, die Du mit uns teilst! Sie helfen auch mir immer wieder.

    Und – ehrlich gesagt – bewundere ich Dich ziemlich, dass Du Dich so gut mit den Diagrammen auskennst.

    Ich sehe eher immer die Synchronitäten zwischen meinem jeweiligen Befinden und den Ausschlägen dort. – oder eben, wenn mal wieder etwas retuschiert wurde.

    Mit herzlichen Grüßen,
    Christine

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s