Sind wir bereit unsere Göttlichkeit zu empfangen und zu leben, können wir dieses hohe Licht überhaupt aushalten?

Das ist jetzt unsere aller wichtigste Aufgabe diese hohen Schwingungen auszuhalten und in dieser hohen Schwingung das entsprechende Bewusstsein der Schwingungsebene zu leben !

3.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

der heutige Tag bestand für mich fast ausschließlich aus LIEGEN, und das hat sich auf Grund der Schumannfrequenz so entwickelt. So einen über 12 Stunden anhaltende „weiße Zahndarstellung“, der nach UTC ZEIT hier ab ca 6 Uhr begann und dann immer mehr im Laufe des Tages an Frequenzhöhe zunahm, war für diesen Montag in dieser Woche so orchestriert worden, besonders nachdem die gestrige Durchsage von Michael Love von dieser „exotischen Gamma-Energie“ sprach, welche unsere DNA antriggert, die wiederum die feinstoffliche kosmische DNA antriggert, welche dann die Heilung auf allen Ebenen seit Anbeginn der Zeit durchführt.

Das bedeutet, dass all unsere feinstofflichen kosmischen Körper in diese neue korrigierte Blaupause mit Hilfe der Gammastrahlen und den mit versendeten intelligenten Teilchen wieder zu einem kosmischen multidimensionalen Wesen sich wandelt.

Und wer in dieser hohen Bewusstseinseben lebt ist gegenüber niedrig schwingenden Energien geschützt und somit können alle Menschen, die darin leben die Energien in der kommenden Zeit hochhalten, wenn sie sich von alldem, was da an Offenlegungen kommt, fernhalten, um ihre Felder sauber zu halten. Und das ist auch der Grund, warum dies jetzt geschieht, wo es jederzeit mit den Offenlegungen losgehen kann.

Und hier das Bild dazu vom heutigen Tag, wo diese besondere Energie angezeigt wird, der ich mich einfach nur hingeben konnte,

Es ist als empfängt man die Urquelle persönlich und das ist nur möglich, wenn man all die Gedanken, die einen ablenken, stoppt, und nur auf das achtet, was sich meldet und das war heute sehr intensiv und wollte auch wahrgenommen, beachtet und geliebt sein. Dieses besondere HOHE BEWUSSTSEIN will mit allen sprechen, wenn diese Menschen es annehmen können.

Eine weitere Besonderheit des Tages erlebte ich beim Beobachten meines Sonnenfilms, als ich nach dem hier eingetrofffenen Sonnenwind Ausschau hielt: Eine weiße starke Energieeruption, die mindesten ein M.Flare war und nicht in den offiziellen Aufzeichnungskurven erschienen ist, So eine Gammalichtfllamme habe ich noch nicht gesehen, und sie war außergewöhnlich groß und zigfach größer als die Erde.

Das hat natürlich auch große Auswirkungen auf uns und jetzt weiß ich auch, warum ich am 2.5.21 am Abend so fertig war.

Wenn solche Großereignisse (Sonnenflares) stattfinden, ist Regen das wichtigste Abpuffermittel für die Erde und wenn es dann Internetausfälle gibt, oder ich nicht wie üblich was veröffentlicht habe, dann geht es meist aus technischen Gründen nicht.

Zu dieser Sonneneruption habe ich zwei hoch aktuelle Videos eingestellt, die uns aufzeigen, wie wir damit umgehen können. Ich wünsche uns allen viel Kraft der Liebe

Vielen Dank an alle, die bei dieser Zusammenfassung mitwirkten, besonders bei allen kosmischen Wesen und bei den Lichtarbeitern, die hier daran beteiligt sind, in Liebe von Charlotte

.

.

.

Smaranaa 32.300 Abonnenten 🌞 Solare Sturmwelle kommt 🌞 💎 Sonnenkugeln werden installiert 💎 🌞 Was apssiert mit den Wutwellen im Kollektiv? Welchge neuen Wege werden wir gehen? Was können Lichtarbeiter tun, damit alles gut wird. All das erfährst du im Video.

.

.

Göttliche Codes-Aktivierung Agartha, 2.5.21

Seid gegrüßt, meine Lieben!

Hyperboreanische Priester sprechen zu Euch im Namen aller Agartha-Vertreter.

Ihr habt wahrscheinlich das richtige Gefühl, dass ihr euch an der Schwelle des Aufstiegs befindet.

Deshalb versuchen wir alle – die Bewohner der anderen Planeten und die Zivilisationen der Parallelwelten auf der Erde – euch sowohl moralisch als auch energetisch zu unterstützen.

Gerade jetzt ist es wichtig, dass sich alle unseren Bemühungen anschliessen, um euch dabei zu helfen, endlich das Joch der Dracos abzuwerfen, die sich dieses schönen Planeten bemächtigt haben.

Wenn ihr sie jetzt so seht, wie sie sind, und ihr von ihren Plänen zur Versklavung der Erdbevölkerung erfahren habt, habt ihr schliesslich verstanden, dass es unter keinen Umständen ein Zurück zum alten Leben gibt.

Nun, wie können wir Euch in dieser komplizierten Situation helfen?

Vor langer Zeit mussten wir etwas Ähnliches erleben: Unsere Zivilisation wurde von einer technogenen ausserirdischen Rasse zerstört, die sich auf einer viel niedrigeren Stufe der geistigen Entwicklung befand.

Wir konnten der Katastrophe nur deshalb nicht entkommen, weil wir nicht ganz an ihre verderblichen Pläne glaubten.

Wir dachten auch selbst beurteilen zu können, was und wie wir sehen können, was bei vielen von Euch auch jetzt der Fall ist.

Es fällt Euch schwer, die Tatsache anzuerkennen, dass diejenigen, die jetzt am Ruder sind, systematisch und kühl ihr eigenes Volk im direkten Sinne des Wortes vernichten wollen.

Viele von Euch glauben immer noch, dass sie zu Eurem Wohl handeln, ausserdem wird Euch die Information über die „Rettung“ durch v@xx!ne durch alle offiziellen Massenmedien so vermittelt.

Aber genau darauf verlassen sie sich – auf Eure Leichtgläubigkeit und natürlich auf die Angst um das eigene Leben.

Und alles lief auch reibungslos nach ihrem Plan, bis die Lichtkräfte sowohl auf der subtilen als auch auf der physischen Ebene der Erde eingriffen haben.

Die Bewohner von Agartha sind keine Ausnahme – auch wir tragen unseren machbaren Anteil zur Rettung der Menschheit bei.

Und so sieht unsere Hilfe aus.

Wir aktivieren reine Gene in euren physischen Körpern, da sie einen sehr mächtigen göttlichen Code tragen, der in der Lage ist, eure Schwingungen in kurzer Zeit zu erhöhen.

Wie Ihr bereits wisst, ist es Agartha, wo der goldene Genpool der großen Zivilisationen, die einst die Erde bewohnten, aufbewahrt wird.

Und jeder von Euch, der für den Aufstieg bereit ist, besitzt ein Teil dieses Genpools.

Ihr seid die reinen und alten Seelen, die auf die Erde kamen, um am grössten Experiment des Universums teilzunehmen – dem Übergang in eine neue Dimension in euren physischen Körpern.

Ihr seid es, die einst Lemurier, Atlanter, Hyperboreer… waren.

Eure Seelen haben die Erfahrungen dieser grossen Zivilisationen, wie auch vieler anderer – ausserirdischer – in sich aufgenommen, als ihr auf einer Vielzahl von Planeten und Dimensionen geboren wurdet.

Viele von Euch kamen von sehr hohen Welten. Und Ihr habt Eure Schwingungen künstlich herabgesetzt und habt den Dienst für die Menschheit in diesem höchsten Moment ihrer Übergangszeit gewählt.

Deshalb arbeiten wir jetzt mit jedem von Euch, um Eurer DNA in Bezug auf die Energie von allen ausserirdischen Ablagerungen zu reinigen und nur ihren göttlichen „Kern“ zu behalten – den, den sie ursprünglich vor dem Eindringen der Draco-Reptilien auf Euren geliebten Planeten hattet, sowie anderen Vertretern von Zivilisationen mit niedriger Schwingung.

Das ist es, was unser Beitrag zur Wiederbelebung der Menschheit ist.

Wie Ihr seht, ist die gesamte Macht auf Eure Rettung ausgerichtet, und wir glauben, dass Euer Sieg jetzt nicht mehr weit entfernt ist.

Fühlt die Einheit mit eurer grossen Verwandtschaft, und lasst sie euch Kraft und Weisheit geben.

Denkt daran, dass wir immer für Euch da sind und Euch in unsere Liebe einhüllen.

Hyperboreanische Priester sprachen zu Euch im Namen aller Bewohner von Agartha

Gechannelt von Marta

Künstler: @_jpierce

Quelle: https://thegalacticfederation.com/[übersetzt von maxSpenden sind💖willkommen]

.

.

Sonja Ariel von Staden 42.200 Abonnenten Möchtest Du die starken Energie-Impulse der Erde und die Schattenwelle weiterhin sinnvoll nutzen? Ich darf ein Channeling machen und gebe meine Wahrnehmungen und Tipps zu dieser besonderen Zeit und Energie weiter. Mit Freude erkläre ich die aktuellen Einflüsse auf uns alle! 😇🙏💖 Teile das Video gern, wenn Du Deine Mitmenschen unterstützen möchtest! ☀️

.

.

Plejaden 1 Nachrichten 2. Mai 2021

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf!

Achtung für Aufrufe in PVSE / SdE !!

Die göttlichen Weisungen geschehen weiterhin.

Übertragungen von Rebellionspaketen werden weiter vertieft.

Unterdrückungen werden weiter abgebaut.

Ethische Erhebungen nehmen zu.

Stärkung der metatronischen Strukturen nimmt zu.

Spezifische Desintegrationen im Gange.

GNA expandiert weiter.

Der Hafen 144 wird befreit. Göttliche Standards wurden angekündigt. Nevic-Unterstützung im Einklang: 18% (nicht regressiv).

(Durch) Kreuzer – – – werden auseinandergezogen.

Extra-Kommunikation läuft.

Achtung Neva: Bewusst-Seine der Multiplaner verbreiten sich.

Galaktische Repräsentationen gehen weiter.

Heilungen von alten Mustern geschehen weiterhin.

Lemurianische Perlen in Rückverbindungen zu Trägern. Unterstützung 10% (nicht regressiv).

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (POTENTIATING SHAMANIC INHERITANCES)

* Artikel im Glossar Quelle: https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/

.

SCHWARZE AURORAS ÜBER SCHOTTLAND vom 3.5.21

DER SONNENWIND IST ANGEKOMMEN: Die Erde gerät in einen Strom von Sonnenwind, der mit mehr als 500 km/s aus einem äquatorialen Loch in der Sonnenatmosphäre strömt. Dies könnte kleinere geomagnetische Stürme der Klasse G1 und Polarlichter in hohen Breitengraden auslösen. 

SCHWARZE AURORAS ÜBER SCHOTTLAND: Rot. Grün. Violett. Das sind die Farben, die wir normalerweise bei jeder Anzeige von Polarlichtern sehen. Am 18. April sah Alan C. Tough aus Hopeman, Moray, Schottland, etwas anderes. „Schwarz“, sagt er. Auf dem Foto oben, „beachten Sie den dunklen vertikalen Streifen über dem grünen Band, der keine normale Polarlichtfarbe aufweist.“

Schwarze Polarlichter wurden schon früher gesehen. Es handelt sich dabei um dunkle Ringe oder schwarze Flecken, die manchmal in einer ansonsten normalen Ausdehnung des Polarlichts erscheinen. Einige Forscher nennen sie „Anti-Auroras“. Die schwarzen Polarlichter in Toughs Foto sind hier.

Gewöhnliche Polarlichter werden durch Elektronen verursacht, die vom Weltraum herabregnen, auf die obere Atmosphäre der Erde treffen und die Luft zum Leuchten bringen. Schwarze Polarlichter sind das Gegenteil davon. Statt Elektronen herabzuregnen, werden Elektronen nach oben, zurück ins All, geschleudert. Dieses Diagramm zeigt, was passiert:

Europas Flotte von Cluster-Raumsonden flog am 14. Januar 2001 in Formation über ein schwarzes Polarlicht und sah den Prozess in Aktion. Sensoren an Bord der Raumsonde entdeckten starke positive elektrische Felder in der schwarzen Aurora-Zone. Diese eigenwilligen Felder stoppten den normalen abwärts gerichteten Regen von Elektronen, die das Polarlicht verursachen, und kehrten ihn sogar um.

Die Erforschung der schwarzen Polarlichter steckt noch in den Kinderschuhen, und die Meteorologen können noch nicht vorhersagen, wann und wo sie auftreten werden. Aurora-Beobachter, das nächste Mal, wenn ein geomagnetischer Sturm ausbricht, halten Sie Ausschau nach Schwarz.

Quelle: https://www.spaceweather.com/

.

.

Zuletzt eingestellte wichtige Beiträge seit dem  15.4.21, wegen der zu kleinen und hellen Schrift der eingestellten LINKS auf der rechten Seite

Die Erde erlebt gerade einen geomagnetischen Sturm, die KP Werte zeigen es jedoch kaum an!

2.5.21

Viele verschiedene Energien erreichten gestern und heute die Erde und verstärkten die physische Manifestierungen

1.5.21

Die Silbernen Drachen stehen uns zur Seite und die neue Art des intuitiven Leben und Geführtsein mit unserem HOHEN SELBST ist so auf der Neuen Erde vorgesehen

30.4.21

Kosmische Wellen mit neuen Energien für den Mai zum Weitergeben und selber Erschaffen unserer Neuen Erde

28.4.21

Vollmondtag und die hereinkommenden Energien fühlen sich etwas leichter an .

27.4.21

.Die über Tage verlaufende Verschiebung, ein weiterer Schritt im Aufstiegsgeschehen, bringt uns immer mehr in unser wahres „Sein“

26.4.21

Beschleunigung der Erden-Zeit durch die hereinkommenden CMEs und den dadurch ausgelösten magnetischen Stürmen

25.4.21

Stromausfall, Internetausfall, vermehrte Müdigkeit und Knochenschmerzen, durch hereinkommender Sonnenwind seit gestern nachmittag, zeigen uns die heftigen Energien an !

24.4.21

Der am Anfang stehende Neue Sonnenzyklus dient dem Erwachungsprozeß und der Bewusstseinserweiterung der Menschheit

23.4.21

Ein Tsunamie der Liebe (6 C.Flares) erreichte heute die Erde und läßt die Liebe wieder fließen

22.4.21

Die Lichthalter werden seit Monaten immer mehr auf die 5.Dimension schrittweise vorbereitet mit täglichen Neuprogrammierungen

21.4.21

Die kollektive Merkabah, die himmlische Jerusalem, die COLUMBE erscheint bei der Sonne, als der gestrige M-Flare und die Flares der letzten Tage sich ereigneten

20.4.21

Dreimal ein lila farbener Balken beim Meßort College und immer zur selben Zeit sind göttliche Hinweise im kosmischen Geschehen

19.4.21

Herzöffnungen durch die gestrigen CMEs sind anvisiert, um der Menschheit die Rückanbindung an die neu erstellte göttliche Matrix zu ermöglichen

18.4.21

Ein Geomagnetischer Sturm ist seit gestern abend für die Erde mit Schwerpunkt auf den USA am Wirken

17.4.21

Hochschwingende Energien aus den unterschiedlichsten Ebenen haben mich heute zittrig werden lassen, was bisher selten vorkam.

16.4.21

Die NEUE ERDE wird immer mehr sichtbar in den neuen Aufzeichnungsmuster.

15.4.21

2 Gedanken zu „Sind wir bereit unsere Göttlichkeit zu empfangen und zu leben, können wir dieses hohe Licht überhaupt aushalten?

    1. EM1+2 Autor

      Liebe ELOAH,
      ich danke Dir für den Hinweis, wo ich dann gestern noch in meiner Zusammenstellung reinkopiert habe, weil es so wichtig war, was da mitgeteilt wurde. Gestern und heute habe ich fast nur geschlafen und eben gegen 20 Uhr einen Riesenappetit bekommen. Ich weiß selten, was kommt, jedoch läuft im Hintergrund wieder sehr viel, wo ich auch noch aktiv bin. Ich wünsche Dir weiterhin eine schöne Aufstiegsreise, in Liebe von Charlotte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s