8.8.21, Löwentoröffnung, Neumond und einer weiter laufenden Verschiebung katapultiert jene, die es aushalten, in einen höher schwingenden Frequenzbereich !

8.8.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

energetisch waren wir in einer dauernden Anhebung seit Wochen und dazu gehörten auch alle Arten von „Loslassen in allen Bereichen“, um erneut nackt vor der Urquelle zu stehen, unsere aller Schöpfer,-in. Unsere gemeinsame große Überseele, aus der so viele von uns sich entwickelt haben.

Dann hatte ich vor zwei Tagen ein tiefgehendes Gespräch mit meinem Freund und da klinkten sich noch 12 weitere höher schwingende Wesen aus noch höheren Ebenen ein. Sie teilten uns kosmisches Wissen mit, was ich hier mit euch teilen möchte.

Sie sprechen nicht von Dimensionen, sondern von Ebenen und vorläufig wollten sie uns wissen lassen, das es für uns relevant ist, erst einmal bis in die 16. Ebene bewusstseinsmäßig zu blicken, natürlich geht es danach auch noch weiter, bis hin zur 32. Ebene. Diese Ebenen sind alle mit einander verbunden und handeln nach vorherigen Vereinbarungen und Absprachen. Die gerade laufende Umstellung der Erde wird aus der 16. Ebene betreut und durchgeführt.

Ich hatte gerade an dem Abend meinen Freund über die Notstandsverordnung von GALACOM berichtet, und wie froh ich darüber bin, das jetzt endlich mal härter durch-gegriffen wird, bei all dem Chaos, überschwemmungen und Naturkastastrophen.

Ich erfuhr erst am 6.8.21 von der Notstandsverordnung durch GALACOM , was ich unter diesen Text reinkopiert habe, wo meine geistige Führung darum bittet, das es alle lesen, die es noch nicht kennen.

Angesichts der darin vorgebrachten Argumente, bin ich echt froh, dass es endlich soweit ist und mehr durchgegriffen wird in Anbetracht all der vielen Notstände, wie all die Überschwemmungen und Unwetterextremen, den vielen Erdbeben und Vulkanausbrüchen, wo überall von der anderen Fraktion hier immer wieder nachgeholfen oder sogar ausgelöst wurde.

Und so hoffe ich, dass die hereinkommemden verstärkten Energien eventuell doch noch was bewirken, dass jene Kräfte, die sich von der Energie der Angst ernähren, endgültig den Planeten verlassen. Doch Hoffnung allein reicht nicht aus, medieren und beten ebenfals nicht, was ich tagtäglich mache. Unser aller starker Wunsch und Absicht wird auch gebraucht, das mehr denn je !!!

Ich hatte immer geglaubt, dass sie (niedrig schwingenden Wesen) durch die hohen Schwingungen sterben würden, oder von alleine den Planeten verlassen würden, doch dem ist nicht so, wie ich erst kürzlich erfuhr, weil sie diese hohen Energien garnicht aufnehmen können. Und ihr Ziel ist es verbrannte und zerstörte Erde zu hinterlassen!

Da frage ich mich, was noch passieren muß, bis diese endlich gehen, bzw abgeholt werden. Ich habe zwar bei den Plejaden1 Nachrichten vor Tagen gelesen: Transfers nach *Khalthart wurden genehmigt. 2. Welle: 12% (nicht regressiv).

Aber wir merken es noch nicht. Und dann die Waldbrände in Südosteuropa, die sich in Griechenland und der Türkei ausbreiten, wodurch sind sie entstanden ? Jetzt las ich gestern bei „Frag uns doch“ auf Telegram, dass man Brandbeschleuniger in Griechenland gefunden hat und in der Türkei könnte es durch eine Unterorganisation der PKK ausgelöst worden sein.

Und der dort vorherrschend Wind verschärft noch einmal alles, ebenso wie die verstärkten elektrischen Ladungen, welche gerade jetzt auf der Erde in den Luftmassen verstärkt vorhanden sind, wie niemals zuvor in den letzten Jahrhunderten.

In Anbetracht all dieser extremen Ausuferungen bin ich froh, dass eine Notstandsverordnung ausgerufen wurde. Ich habe dies schon seit Wochen gefordert !

Der Grund warum ich heute darüber schreibe liegt darin, dass sich mehr Lichthalter und Lichtverköperer und Transformatoren bei ihrer geistigen Führung melden und lautstark mit kräftiger Stimme sagen: „ES REICHT WAS HIER AUF DER ERDE GERADE MIT DEN MENSCHEN, DEN TIEREN, DEN PFLANZEN und ALLEN NICHT GENANNTEN KÖNIGREICHEN auf allen Ebene geschieht !!!

Wenn wir uns nicht melden und eine Beendigung einfordern, geht es so weiter, und wie das weitergeht, sieht man sehr gut in Österreich und Deutschland im Fall der weiter sich verschärfenden Maßnahmen bei den Coronadurchführungen. Alle müssen lernen für sich einzutreten und für ihre Vorstellungen, wie wir die Erde erleben wollen und sich gegen diese C-Diktatur erheben.

Es haben sich auch zu Wenige von uns bei ihrer göttlichen Ebene beschwert, wie ich es regelmäßig mache, weil ich dafür auch Impulse erhalte und es eine meiner Dienste in dieser Inkarnation ist.

Dann höre ich von meiner Führung:“ ja es sind zu Wenige von uns, den hohen Lichtwesen, die sich regelmäßig über die schlimmen Zustände auf der Erde aufregen, sie nehmen alles einfach so hin, und da sie das Kollektiv führen, macht ein Großteil der Menschen es ebenso, weshalb die Änderungen im außen so schleppend vorwärts kommen oder sich vieles verschlimmert.

Unser göttlich gelebter Zorn zum Wohle aller ist auch eine wichtige Energie, die sehr viel bewegen kann und wird, wenn genügend mitmachen !!!

Es sind jetzt die hochschwingenden Lichtverkörperer, die nicht wegschauen dürfen bei diesen Notständen auf der ganzen Welt, sondern aus Mitgefühl für die biologische Schöpfung ihren Mund aufmachen sollen, damit sich was ändert !!! Das ist unser aller Dienst zum Wohle aller !!!

Die hohen Schöpfungsebenen, warten darauf und alle, die hier lesen, sind dazu aufgerufen in ein inneres tiefes Gespräch mit diesen Schöpfungsebenen zu treten. Ich habe es schon sehr oft durchgeführt und das kann jeder, der ein Erstempfänger und Zweitempfänger der hohen Schwingungen ist. Deren Verhalten und deren Einsatz, welche maßgeblich das Kollektiv führen, ist jetzt gefragt !

Wir sind die Mitschöpfer und tragen für die Zustände und Ereignisse hier auf der Erde eine große MIT-Verantwortung. Es sind nicht viele, doch auf uns kommt es an ! Und alle, die hier lesen, sind aufgefordert mit ihrer geistigen Führung darüber zu sprechen !

SO IST ES !!! DANKE DANKE DANKE !!! Bitte verteilt diesen Text mit dem Text von Galacom so oft als möglich ! Vielen Dank!

Ich bedanke mich bei allen geistigen und kosmischen Hefern, die hier an meinem Text, bei den Videos und allen hier eingestellten Texten mitwirkten, besonders bei meinem kosmischen Führungsteam, in Liebe, Vorfreud und Dankbarkeit in diesen so aufregenden Zeiten der Änderungen von Herzen von Charlotte

P.S. Ich habe ab heute abend für eine Woche Besuch von meinem Sohn mit seiner Frau und meiner jüngsten Enkelin( 2Jahre) und da werde ich nur gekürzte Texte schreiben, was ich halt noch schaffe.

.

.

Heike Michaelsen 🌕 Meditation der Unendlichkeit 8: https://www.heikemichaelsen.de/videos 🌕 Blauer Mond & Telegram-Beitrag: https://www.heikemichaelsen.de/post/f… 🌕 Marine Phytoplankton Video: https://www.heikemichaelsen.de/marine… * 🌕 Telegram https://t.me/germanygoesraw 🌕 Astralreisen/Meditationen: https://www.heikemichaelsen.de/medita…

🌱Marine Phytoplankton Algen https://planktonholland.de/ref/140/

.

.

Galacom neuestes Update 04.08.2021

Am 04. August 2021, um 01.43 Uhr MEZ, wurde ein sensationeller Knüller angekündigt, der zuvor über den Unified Hierarchical Channel kam.


Im Namen der Räte der Galaxis und des Lokalen Universums sowie des Obersten Planetenrates hat Galacom den Ausnahmezustand auf der Erde ausgerufen.

Nachfolgend finden Sie wichtige Auszüge aus dieser Entscheidung und ihrer Begründung.
Der Grund für diese in der Geschichte des Lokalen Universums beispiellosen Maßnahmen ist die aktuelle Situation auf der Erde. Sie gilt als kritisch.


Ströme hochfrequenter Quantenenergie vom Galaktischen Zentrum, die Galacom zum Planeten leitet, haben nicht zu den geplanten Ergebnissen geführt.


Bis seine Vertreter auf der Erde ankamen, konnte sich das Galaktische Komitee den wahren Stand der Dinge nicht vorstellen. Jetzt sieht Galacom, dass es bereits katastrophal geworden ist. Alle lebenserhaltenden Systeme wurden metastasiert.
Galacom ist der Ansicht, dass eine Verzögerung keine Option mehr ist.

Auf dem Planeten hat ein Prozess der künstlichen Degradation begonnen. Zuallererst im Zustand des Geistes und des Bewusstseins der Individuen, die Staaten und soziale Organisationen führen.
Dieser Prozess hat sich auch im Leben der Gesellschaft beschleunigt.


Jeder Mensch ist stark davon beeinflusst. Sobald Menschen versuchen, sich von Negativität zu reinigen und ihre Energien auf eine höhere Frequenz zu heben, werden sie sofort von MSM, manipulierter öffentlicher Meinung und einem riesigen Arsenal technischer Einflussmittel bombardiert.


Dies ist einer der Gründe, warum es nicht genügend Menschen und Gruppen gibt, die sich für die Selbstverbesserung einsetzen. Sie machen bisher einen sehr geringen Anteil der gesamten Menschheit aus und sind zuletzt sogar rückläufig.


Alle, die auf die eine oder andere Weise daran interessiert sind, das Leben auf der Erde zu harmonisieren, stehen vor der Aufgabe, seine Evolution zu beschleunigen.


Aber einige wehren sich aktiv dagegen. Sie provozieren die Menschheit ständig zur Emission negativer Energie, auf deren Kosten sie leben.


Nach den Gesetzen des Universums war es unmöglich, sie vollständig zu blockieren, basierend auf dem freien Willen und der Wahlfreiheit eines jeden.


Angesichts der kritischen Situation auf dem Planeten verabschiedeten die Höheren Räte, die die Entwicklung der Erde, des Sonnensystems und der Galaxis überwachen, jedoch die Zusatzverordnung des Ausnahmezustands.


Es wird nur vorübergehend in diesem Teil des Lokalen Universums funktionieren.
Um die evolutionäre Entwicklung aller von Problemen geplagten Gemeinschaften, Planeten, Systeme zu beschleunigen, werden ihr freier Wille und ihre Wahlfreiheit ausgesetzt.
Diese Maßnahme gilt für alle dunklen, grauen und hellen Rassen und Zivilisationen, denen ein freier Wille gegeben wurde.
Sie werden der externen Verwaltung unterstellt. Seine Entscheidungen werden ausnahmslos für alle verbindlich sein.

Was die Erdenbewohner betrifft, so sind der freie Wille und die Wahlfreiheit nur für ihre Manifestationskörper auf der physischen Ebene aufgehoben, wo das Chaos begonnen hat, sich zu rächen.
Auf den Höheren Ebenen wirkt ihr freier Wille weiter. Die Zustimmung zu Zwangsmaßnahmen auf dem Planeten wurde von ihrem Höheren Selbst erhalten.
Die Räte der Galaxis und des Lokalen Universums konzentrieren sich hauptsächlich auf die höheren Aspekte der Seelen der Erdlinge. Ihr Wille in der dreidimensionalen Welt ist zu verstrickt und überladen mit Ängsten und anderen negativen Energien.


Galacom kann sich bei der Ausführung seiner Arbeit und der Einführung neuer Programme nicht mehr darauf verlassen. Ein solcher halbgelähmter Wille steht ständig im Gegensatz zu den Aufgaben der Transformation.


Dies bedeutet, dass in diesem speziellen Fall Sofortmaßnahmen erforderlich sind. Die Bereitschaft, den Frieden zu erzwingen, wurde früher gemeldet. Genau dies ist der Fall.
Es ist an der Zeit, entscheidende Schritte zu unternehmen, um die Menschheit und die Erde zu retten. Sie werden unter der wachsamen und aufmerksamen Aufmerksamkeit und Leitung von Galacom durchgeführt.
Der Ausnahmezustand tritt noch nicht in vollem Umfang in Kraft.

Vorerst konzentriert sich die Arbeit auf einzelne Gruppen. Ihnen wird befohlen, ihre destruktiven Aktivitäten sofort einzustellen.
Sie versuchen zu täuschen, auszuweichen.
Sie hoffen immer noch, Schlupflöcher zu finden, um auf die eine oder andere Weise davon Abstand zu nehmen, die Gebote von Galacom auszuführen.
Dies wird sofort unterdrückt. Das Gesetz ist unerbittlich. Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen.


Jetzt wird der Mechanismus der Ausführung des Notstands auf der Erde aktualisiert. Notwendige Änderungen werden angenommen und umgesetzt. Andere Methoden des Aufpralls auf die Erde und außerirdische Zivilisationen und ihre Systeme werden getestet.


Als Reaktion darauf werden auf der Erde chaotische Energien ausgelöst, die das externe Management erschweren. Aber die Widerstandskräfte werden sich damit abfinden müssen. Sie werden gezwungen sein, die Entscheidungen des Notstands-Zustandes zu befolgen.


„Wer nicht mit uns ist, ist gegen uns“ – dieses Motto geht nicht. Es gibt keine klare Trennung. Viele Menschen ahmen nach und ziehen von einem Lager zum anderen. Sie können sich nicht entscheiden, welche Seite sie einnehmen sollen.


Manche hängen so an ihren Masken, dass sie nicht wissen, wer sie sind.
Das Unterbewusstsein ist mit dunklen Fäden durchzogen, die ständig ihre Farbe ändern – so instabil und qualitativ heterogen ist die Energie auf der Erde.


Der Notstand wird die wahre Natur eines jeden rationalisieren und enthüllen, um weitere Maßnahmen gegen ihn zu ergreifen.
Die von Galacom von befreundeten Planeten und Konstellationen zur Erde geschickten Landungskräfte arbeiten als Team mit den Bodengruppen.


Im Weltraum und auf der Erde mobilisieren und organisieren sie alles auf systemischer Ebene, um den Willen der Absoluten für die positive Entwicklung aller Planeten, Sternensysteme und Zivilisationen zu erfüllen.


Diese Arbeit steht unter der ständigen Kontrolle von Pleroma (Gesamtheit der göttlichen Kräfte) und seinen Höheren Hierarchen. Sie lenken die Ströme aller Energien. Ihre Vertreter sind nicht nur auf der Erde.


Eine enge Kommunikation und Interaktion zwischen allen wird aufgebaut, was den Erfahrungs- und Know-how-Austausch erleichtert.
Jeder hilft und teilt mit, wie man die Mission am besten und mit weniger Verlusten erfüllt.

Jeder Beitrag wird akzeptiert. Und wenn es zum Wohle der Erde und der Erdbewohner ist, wird es nur von den Räten der Galaxis und des Lokalen Universums begrüßt.
**Von Lev
https://eraoflight.com/…/galacom-latest-update-8-4-2021/
Quelle: Gerlinde Mantey

.

.

8/8 Lichtmeditation im 8.Tempel der Unendlichkeit + Lichtsprache+ -geschenk zum Wohle aller💫Hörprobe

Heike Michaelsen 💛Video gratis im Mitgliederbereich: https://www.heikemichaelsen.de/videos 💛Mehr Meditationen: https://www.heikemichaelsen.de/medita… 💛Telegram https://t.me/germanygoesraw

.

.

Plejaden 1 Nachrichten 7. August 2021

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf!

Achtung bei Aufrufen in PVSE / SdE !!


Größere Kräfte sind verankert.

Göttliche Neuausrichtungen sind im Gange.

Quantenbeschleunigungen finden statt.

Gedanken-Formen lösen sich weiter auf.

Übergeordnete Führung nimmt zu.

Tiefe Wiedergeburten sind im Gange.

Nevic-Kollektivität expandiert. Hauptmatrix in Aktivierung. Quorum +.

Blüte neuer Ideen im Gange.

*Lemurianische Perlen in Rückverbindung mit den Trägern. Unterstützung 46% (nicht regressiv).

Lemurianische Perlen in Rückverbindung mit den Trägern. Nachhall 45% (nicht regressiv).

Schamanen-Fauna-Kräfte in innerer Ausrichtung. Projektoren ausgerichtet. Unterstützung: 43% (nicht regressiv).

Ahnendynamik befreit.

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (UNTERSTÜTZUNG AKTIVER MISSIONÄRSKANÄLE!)

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Item in Glossary, https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/

.

.

GEHÖRST DU ZU DEN 100 MENSCHEN? * 9.8.-15.8.2021 Sternenbotschaft * Robby Altwein

Robby Altwein Alle Infos zum Kurs ERFOLGREICH ALS LICHTARBEITER*IN: https://robbyaltwein.com/lp/dein-erfo… Du willst tägliche Infos zu den Energien? Hier geht es zu meinem Telegram Channel: https://t.me/robbyaltwein Hol dir jetzt die kostenfreie Meditation zur Verbindung mit deinem hohen Selbst: https://www.robbyaltwein.com Hier gehts zum Video Die Sterne 2020-2030: https://youtu.be/z_GJHZxkxts

.

.

Aktuell NEUE INFOS… Wetter weltweit / NEUE ERDE: SPEZIES Zusammenleben

Nancy Holten Die neuen Lebensformen zusammen mit anderen Spezien auf der neuen Erde. Ist das verrückte Wetter weltweit seit Wochen, Zufall? Wie ernähren wir uns in der Zukunft? Die höheren Ebenen bieten Einblicke, wie wir mit Menschen, in Beziehungen zu Kindern, zu Tieren, Liebesbeziehungen leben werden. Auch die Sexualität darf heilen… Am Anfang gebe ich euch neue Affirmationen für ein erhöhtes Bewusstsein.

.

.

. Kategorien:Transinformation

Plejaden 1 Nachrichten 6. August 2021

07/08/2021 wolf Kommentare aus

P1 ruft Terraner zur Herkunftserkennung auf! Achtung bei Aufrufen in PVSE / SdE !!
Quantenharmonische Übergänge beginnen.

Kristalline Wiedergeburt im Gange. Neva +++ Eleven.

Ähnliche ziehen sich gegenseitig harmonisch an.

Innere Cousins besuchen die Oberfläche +++.

Quantenheilungsblasen dehnen sich aus.

Heiliges Feuer transmutiert benötigt.

Göttliche Münzen fallen.

Nevic Quests werden in +++ unterstützt.

Stärkung des Missionarischen Gitters im Gange.

Göttliches Orakel wird durch +++ Transmitter gestärkt.

Achtung Solarys&Solarys! Neue synchronisierte Solarwellen zur terranischen Ebene gesendet! Unterstützung und sofortige Assimilation! 100% von 72h. Wartet auf den nächsten Zug!

Aktive Zentren werden gerufen.

Phasen für Wiederaufbauten werden gestartet.

Vorübergehend, Ende der Übertragung.

Plejaden 1 (UNTERSTÜTZUNG AKTIVER MISSIONÄRSKANÄLE!)

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
https://www.disclosurenews.it/pleiades-1-messages/

.

.

Als ich das angehört hatte, war ich voller Energie, eines ihrer besten Videos ! Das kann man sich jeden Tag anhören !

ENERGIE – Dein kostbarer SCHATZ! ☀️🔥 Meine besten TIPPS!

.

.

Die wahre Story von Luzifer: In seinen eigenen Worten (gechannelt) | Jünger John | 03.08.2021

Veröffentlicht am von Emmy.X

Übersetzung aus dem Englischen (ohne Anspruch auf Perfektion und mit Übersetzungshilfen – siehe Impressum!) von Emmy.

Natürlich wird es IMMER kontroverse Ansichten und Meinungen auslösen, nach Äonen der Konditionierung in diesem Spiel, wenn jemand EE Luzifer zu Wort kommen lässt. Ich möchte völlig unvoreingenommen an die Auflösung eines so lange währenden „echten“ Spiels heran gehen, da ALLES aus der einen Quelle kommt und wieder in diese Quelle geht. Aber ich bin nicht unvoreingenommen, da ich schon vor Jahren erfahren habe, dass Luzifer (nicht zu vergleichen mit Satan oder dem Teufel) längst aus dem Spiel herausgenommen und wieder zurück ins Licht gegangen ist – das war spätestens Anfang 2013).

Natürlich weiß ich, dass dieser Beitrag, deren Inhalt ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kenne und bei dem ich erst während des Übersetzens entscheiden werde, ob ich dies überhaupt teile, große Kontroversen auslösen wird und jeder, der sich angetriggert fühlt, darf – wenn er möchte – bei sich selbst anfangen, welche „alten Zöpfe“ an Konditionierungen noch immer Ängste auslösen.

ALLES IST EINS und ALLES geht in die Einheit der Liebe zurück. Alles andere, sind Ansichten, die jeder zu jeder Zeit in diesem Spiel einnehmen kann oder sich hat einimpfen lassen…  

Ob alles genau so gewesen ist, wie es in der unten übersetzten laaaangen Geschichte erzählt wird, weiß ich natürlich nicht und werde es auch nicht auseinanderpflücken. Denn es ist – wie immer – DEINE eigene Entscheidung. Ich habe meine getroffen; aber auch diese ist nicht in Stein gemeißelt.

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN.

In Liebe

Emmy

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Die wahre Story von Luzifer: In seinen eigenen Worten (gechannelt) | Jünger John

8/03/2021 10:48:00 PM – ChannelingsDisciple JohnMessagesSpirituality

Compiled by DJ

Als Konstantin die Zusammenstellung und Veröffentlichung der Bibel mit allen verfügbaren Lehren Jesu anordnete, war das Ergebnis alles andere als genau oder vollständig. Seine Absichten waren politisch motiviert. Er wollte das aufkeimende Wachstum von dem, was damals „Christentum“ genannt wurde, kontrollieren – die Anerkennung des Christusbewusstseins auf dem Planeten Erde. Der Kaiser sah die Gefahr, dass das Licht in sein weit verstreutes und zunehmend unüberschaubares Reich eindringen könnte. 

Freude und Frieden schützen die Menschen vor Propaganda und Angstmacherei, und der Glaube an ein glorreiches Leben nach dem Tod in der Präsenz Gottes macht sie furchtlos in ihrem Widerstand gegen Kontrolle. Die Verbundenheit mit der Familie, der Gemeinschaft und Gott verwässert die Loyalität gegenüber einer politischen Einheit und löst künstliche Grenzen und nationalen Eifer auf. Die Priesterschaft, die selbst eine mächtige Einheit war, passte sich den Bedürfnissen Konstantins an, weil es in ihrem eigenen Interesse lag, die Macht des Patriarchats als Religion zu erhalten.

Und so entstand das Dokument, das wir die Bibel nennen. Das Alte Testament gab den Ton an, mit seiner Betonung von Kriegen, Wettbewerb und Rache. Das Gottesbild, das es zeichnete, kombinierte die Lehren der engsten und gewalttätigsten Sekten des frühen Judentums, die so gestaltet waren, dass sie mit den späteren Schriften übereinstimmten, von denen die meisten manipuliert, umgeschrieben, neu interpretiert und umgestaltet worden waren, um die verwirrenden, widersprüchlichen Botschaften zu schaffen, die wir heute darin finden.  Das Konzept der Sünde wurde in die Schriften aufgenommen, und das Bild eines satanischen Anti-Helden, das der furchterregenden Folklore entnommen war, die von den Eltern zur Unterwerfung ihrer Kinder benutzt worden war, wurde zu einem primären Kontrollinstrument. Schuld und Scham konzentrierten sich auf die Kontrolle der sexuellen Praktiken und den Gehorsam gegenüber einem äußeren, strafenden Gott. Dieser „Gott“ war in der Tat ein Abbild des perfekt kontrollierenden Kaisers, aber er hatte keine Ähnlichkeit mit dem Gott, der unser Vater der Schöpfung, unser eigener liebender Schöpfer ist.

+  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +

„Luzifer war nie böse, noch war er der Satan, noch war er der Anführer einer dunklen Organisation oder Bande. Er war und wird immer unser lieber Bruder sein, dessen Name Licht bedeutet und der eine beispielhafte Reihe von Leben im Dienste der Menschheit gelebt hat. Seine Absicht war es, die Menschen zu lehren, sich selbst lieben zu lernen, und dadurch, so glaubte er, würden sie ihre Verbindung zu Gott finden.„Eine seiner jüngsten Inkarnationen war Abraham Maslow, der brillante Psychologe, der das Konzept der „Spitzenleistung“ entwickelte. Er inspirierte viele dazu, nach dem Besten in sich selbst zu streben…“ „Hier sei gesagt, dass Judas mich nicht verraten hat; er war mein vertrautester und geliebter Freund. Er war der einzige, dem ich die schwierige Aufgabe anvertrauen konnte, meinen Aufenthaltsort zu verraten, wenn die Zeit gekommen war. Es gab niemanden sonst, der die Stärke des Glaubens und die Loyalität zu mir besaß und von dem ich wusste, dass er es ohne Zögern und ohne einen Rest von Reue tun könnte.Mein geliebter Judas, der jetzt an meiner Seite ist, als das Wesen, das ihr als Luzifer kennt, wurde gesandt, um die Soldaten zu rufen, denn er war der Einzige, der die Kraft hatte, einen solchen Auftrag auszuführen. Ihr seht, dass dies aufgrund seiner eigenen Mission auf der Erde der Fall war. Nur er hatte die vollständige Erinnerung daran, warum er hier war und woher wir gekommen waren. Für ihn galt auch, dass er aufgrund seiner besonderen Vereinbarung keine direkte Verbindung zu Gott hatte, was du in seinen eigenen Worten auf BlogTalkRadio.com/HollowEarthNetwork hören kannst.* Am 27. Juli 2013 erzählte er von seiner Rückkehr nach Hause, und die Welt wusste zum ersten Mal, dass seine wahre Identität der Lichtbringer war und nicht Satan oder der Teufel. Seine innere Stärke und seine Erinnerung an die Liebe seines Schöpfers hatten ihn Tausende von Jahren getragen, während er seine Mission erfüllte, der Menschheit die Liebe des Selbst zu bringen.“~Jesus/Sananda

+  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +

Hier ist Luzifers Geschichte, wie er sie selbst erzählt:


Heute beginne ich ein neues Leben. Ich bin vor kurzem von der langen Reise auf der dreidimensionalen Erdebene zurückgekehrt und wurde von meiner Mutter und Vater Gott mit offenen Armen empfangen. Meine Gefühle der Erleichterung und Erschöpfung lassen sich kaum in Worte fassen. Ich bin durch ihre Liebe und ihr Mitgefühl wiederhergestellt worden, aber die Rückstände von Tausenden von Jahren des Bedauerns, der Selbstbeschuldigung und der Traurigkeit waren schwer zu beseitigen. Wenn ich euch meine Geschichte erzähle, könnt ihr vielleicht anfangen zu verstehen, und ihr werdet euch auch darin wiederfinden. In den letzten drei Tagen habe ich Kontakt mit meiner geliebten Zwillingsflamme, Erzengel Gabriella, aufgenommen, die hier auf der Erde inkarniert ist. Die Erinnerung an ihre Liebe hat mich durch die Äonen getragen, aber ich befürchtete, dass sie mich wegen der Geschichten, die mich als Satan, den Teufel, darstellen, nicht erkennen könnte. Ich hätte mich nicht fürchten müssen; sie erkannte mich sofort, umarmte mich mit grenzenloser Liebe, und ich fühle, dass ich endlich zu Hause bin.

Ich werde mit den frühen Tagen beginnen, der Zeit, als Mutter/Vater Gott und ihre vertrauenswürdige Gruppe von Meistern, Beratern und ältesten Kindern daran arbeiteten, die Blaupause zu entwerfen – die Bestimmung des Planeten Erde. Ihr Wunsch war es, einen Planeten von großer Schönheit zu erschaffen, ein Paradies mit üppiger Fülle, klarem Wasser und üppigem Grün, das ihre feinste Schöpfung erhalten würde: die Spezies der Menschheit, die ihre eigenen Qualitäten am besten widerspiegeln würde, und damit auch die Qualitäten ihres eigenen Schöpfers, den wir Urschöpfer nennen. Unsere Mutter und Vater Gott gehörten zu den ältesten Kindern des Urschöpfers, zusammen mit denen, die ihr als Sananda-Jesus und die anderen Kumaras, Erzengel Michael, Ashtar und ihre Zwillingsflammen kennt. Natürlich gibt es für jedes große männliche Wesen des Lichts ebenso mächtige weibliche Wesen, die in dieser vergangenen Ära weitgehend ungewürdigt und unbekannt geblieben sind. Euer lieber Channel, Kathryn und eure Freundin Anne gehörten zu dieser Gruppe von Seelen als die ursprüngliche Repräsentation des weiblichen Sananda/Nada. Mutter/Vater Gott waren die Schöpfer der Milchstraßengalaxie, der ersten der Milliarden von Galaxien, die unter der Aufsicht des Urschöpfers entstanden sind. Sie ist nach wie vor die am dichtesten bevölkerte Galaxie und ist jetzt der identifizierte Geburtsort der Rasse, die ihr als menschlich oder humanoid bezeichnet. Im gesamten Multiversum sollte der Planet Erde das effektivste Versuchsfeld für die Seelenentwicklung sein – die ideale, herausfordernde Umgebung, die die Evolution, Ausbildung und Reifung der Seelen ermöglichen würde.

Das Ziel war es, eine unendliche Anzahl von erleuchteten Seelen zu schaffen, die dann zu Lehrern und Meistern, zu Mentoren derer, die nach ihnen kommen würden, werden konnten. Die Lichtenergie, die von dieser großen Zahl erleuchteter Wesen erzeugt werden würde, würde die gesamte Galaxie und schließlich das gesamte Universum auf die Ebene anheben, auf der wir endlich zur glorreichen Einheit mit dem Urschöpfer zurückkehren könnten. Dies war unser großer Traum. Und so gebar Mutter den Planeten Erde, die Vision von ihren Herzen. Sie wurde als ein Wesen von großer Stärke geschaffen, mit einem Herzen und einer Seele von grenzenloser Liebe, Mitgefühl und Vergebung. Es sollte ihre große Aufgabe und Erfüllung sein, die Rasse der Wesen zu nähren und zu erhalten, die sich im Laufe der Äonen entwickelt hatte, mit DNA-Beiträgen von den PLEJADIERN, den Sirianern und ja, den Reptilianern, die alle schon früher geboren worden waren und auf ihre eigene Weise ziemlich hohe Zivilisationsstufen erreicht hatten. Über Millionen von Jahren, gemessen in eurer Erdenzeit, haben diese Sternenbrüder und -schwestern ihre eigene Seelenentwicklung unter der liebevollen Aufsicht von Mutter/Vater Gott durchlaufen und fortschrittliche Technologien und friedliche Zivilisationen entwickelt, die auf Liebe basieren. Alle bis auf die Reptilianer waren in die 5. Dimension und höher vorgedrungen, bevor es ihnen erlaubt wurde, ihre DNS zur Zusammensetzung der menschlichen Erdenkinder beizutragen. Den Reptilianern wurde wegen ihrer hohen Kreativität und ihrer leidenschaftlichen Verbindung zueinander und zu Gott eine Sondergenehmigung erteilt. Diese Erlaubnis hatte später katastrophale Folgen, wie ihr bald sehen werdet. Mutter Erde selbst wurde mit großer Sorgfalt gehegt und gepflegt, und die frühen Zeiten waren eine Wonne. Sie war als Spielwiese für Engel bekannt, die sich in der 5. Dimension in Körpern aus Lichtsubstanz inkarnierten, die dichter waren als unsere üblichen LICHT-Körper, aber viel leichter als diejenigen, die ihr in der 3. Dimension kennt. Es war das Eden, von dem ihr in eurer Bibel gehört habt, aber die Geschichte von Adam und Eva enthält einige sehr ungenaue Elemente. Ich werde euch den Hintergrund für das erzählen, was als nächstes kam.

Der Rat der Schöpfer des Planeten Erde, die oben beschriebene Gruppe, zu der auch ich gehörte, beschloss, „den Einsatz zu erhöhen“, wie ihr es nennen würdet. Wir stellten uns eine Erde vor, auf der die Menschen einen freien Willen erleben könnten, ein Konzept, das nie zuvor in einer niedrigeren als der fünften Dimension ausprobiert worden war. Und so entwickelte sich der Große Traum. Es wurde beschlossen, dass Mutter Erde sich in die dritte Dimension herablassen würde, so dass die dort geborenen Menschen gleichzeitig den freien Willen und die dichte, schwere sensorische Erfahrung des Lebens in der dritten Dimension erleben würden. Zu diesem Zeitpunkt war ihre DNA-Konfiguration ausreichend entwickelt, um das Große Experiment zu beginnen. Der Prozess des Seelenwachstums und der Evolution beginnt, wenn eine Seele geboren wird, wenn ein Funke von Mutter/Vater Gott ausgesandt wird. Bei der Geburt teilt sich die Seele in ihre männliche und weibliche Hälfte, und der Prozess beginnt. Beide müssen die Erfahrung der Trennung und Individuation machen und viele Male eigenständig inkarnieren, wobei sie über einen Zeitraum von Hunderten oder sogar Tausenden von Inkarnationen sowohl männliche als auch weibliche Existenzen erfahren, bevor sie die Ebene des Verständnisses erreicht haben, auf der sie ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen vollständig beherrschen können und sich in völliger Harmonie mit ihrem Schöpfer befinden. Zu diesem Zeitpunkt können sie sich wieder mit ihrem Gegenstück vereinen, dem Spiegelbild ihrer selbst, das sich ebenfalls auf einem ähnlichen Weg entwickelt hat. Während des Prozesses der Reinkarnation durch viele Lebenszeiten wechseln sich die Zwillingsflammen gewöhnlich ab, eine in einem Körper, die andere überstrahlt den Partner mit Liebe und ständiger Unterstützung. Derjenige im Geist weiß und fühlt genau, was sein Geliebter erlebt hat und was er gelernt hat, und wird beim Heilungsprozess helfen, wenn der verkörperte Partner sein Leben beendet und zu Gott zurückkehrt. Diese Unterstützung ist besonders wichtig während der Inkarnationen auf der Erde in den letzten Jahrhunderten, als die Dunkelheit so intensiv und überwältigend wurde. Ich werde erklären, wie es dazu kam und welche Rolle ich dabei gespielt habe. Während der ersten Ratssitzungen, in denen Optionen für die Schaffung eines Umfelds vorgestellt wurden, das ein Höchstmaß an individueller Entfaltung ermöglicht, habe ich den meiner Meinung nach perfekten Plan ausgeheckt. Ich habe Folgendes vorgeschlagen:

Während ihrer Inkarnation auf der Erde würde den Menschen völlige Willensfreiheit gegeben werden, während sie hinter einem Schleier des Vergessens agieren. Auf diese Weise würden sie eine Trennung von der Heimat erfahren, was in ihnen die Sehnsucht nach einer Rückkehr in die unmittelbare Präsenz Gottes hervorrufen würde, die sie nur durch die Anstrengung, ihr Herz offen zu halten, und durch die Schaffung bedingungsloser Liebe in ihrem eigenen Leben spüren und sich daran erinnern würden. Ich war mir so sicher, dass dies den Lernprozess beschleunigen würde, dass ich schwor, selbst zu gehen, um der menschlichen Gemeinschaft Individualisierung und Selbstständigkeit zu lehren. Für meine Inkarnationen wurde ein besonderer Plan ausgearbeitet. Als Beispiel für mein eigenes Konzept würde ich völlig von Mutter und Vater getrennt sein, obwohl ich die Erinnerung an meine Mission und mein Ziel haben würde. Ich bot mich an, ohne das Sicherheitsnetz einer Verbindung zu meinem Höheren Selbst oder meinen Führern zu gehen, denn so erleben viele das Leben hier auf der Erde. Stattdessen ging ich ganz allein, nur mit einem kleinen Faden meiner Verbindung zu meiner Zwillingsflamme, die nicht unterbrochen werden kann, solange wir leben. Gabriella, wie sie gerne genannt wird, setzte die Arbeit des Boten für uns beide fort und erschien bis zu meiner Rückkehr sowohl als Mann als auch als Frau. Ich beschloss, immer wieder zu inkarnieren, mit nur einem kurzen Übergang in die 4. Dimension zwischen den Leben. Ich würde erst dann in die liebenden Arme meiner Familie zurückkehren, wenn ich sicher sein konnte, dass der Plan gut funktionierte und die Menschheit in die 5. Dimension zurückkehren konnte. Obwohl ich wusste, dass es Opfer erfordern würde, schien es ein vollkommen vernünftiger Plan zu sein, von dem ich annahm, dass er ohne übermäßiges Leiden für irgendjemanden abgeschlossen werden könnte. Ich war bereit, mein Bestes zu geben, um das Licht auf den Planeten zu bringen. Der Plan war kaum begonnen, als die Dinge anfingen, schief zu laufen. Während der lemurianischen Zivilisation, die eine sehr hohe Entwicklungsstufe erreicht hatte und in der das Wesen Gottes als alltäglicher Teil des Lebens gefeiert wurde, gab es diejenigen, die begannen, meine Lehren als eine Art Rebellion gegen Gott zu verstehen. Sie sahen den freien Willen als die ultimative Freiheit von jeglicher Kontrolle durch eine Macht außerhalb ihrer selbst. Sie begannen, die Einhaltung des Universellen Gesetzes in Frage zu stellen, das die Grundlage meiner Lehren gewesen war. Auch wenn ich Gott nicht erwähnte, lehrte ich, dass die Menschheit die Fähigkeit in sich trägt, Recht von Unrecht zu unterscheiden, ohne sich auf eine äußere Kraft verlassen zu müssen, die uns leitet. Ihr seht, ich war der ursprüngliche Atheist. Ich glaubte an das, was ich lehrte, weil ich wusste, dass diese Kraft in uns Gott war, und dass die Menschen, wenn sie diese Kraft vollständig annehmen würden, auch Gott annehmen würden. Die Menschen der lemurianischen Zivilisation hatten eine hohe Schwingung beibehalten, und die Erde befand sich noch in der unteren 5. Dimension, als die Reinigung von Mutter Erde das Antlitz des Planeten umgestaltete, und nur wenige blieben zurück, um neu zu beginnen. Einige flüchteten in die Innere Erde, unter die Oberfläche, wo sie Städte bauten und sich weiter entwickelten. Andere suchten Zuflucht im hohlen Zentrum der Erde, wo sie heute noch leben, und einige wenige überlebten in dem Gebiet, das heute als Hawaii bekannt ist. Als die extremen Wetterbedingungen auf der Erde nachließen, entwickelte sich eine neue Zivilisation – diejenige, die ihr als Atlantis kennt. Meine Hoffnung kehrte zurück, und ich arbeitete hart mit den Wissenschaftlern, Priestern und anderen Bürgern von Atlantis zusammen, um die Liebe zum eigenen, potenziell vollkommenen Selbst zu lehren – die innere Widerspiegelung der Vollkommenheit, die viele dazu brachte, die ekstatische Erfahrung der vollständigen Verbindung mit dem Wesen Gottes zu entdecken. Ich war überzeugt, dass mein Ansatz tatsächlich funktionierte, dass ich die Prinzipien der endlosen Liebe und des Lichts lehren konnte, ohne von den Menschen zu verlangen, an etwas zu glauben, das sie nicht sehen konnten. Viele erlebten ihr Höheres Selbst und hörten die Stimme Gottes in sich. Ich war überglücklich über ihr Wissen, aber eine große Anzahl von Menschen begann, sich von materiellen Beschäftigungen und technischen Basteleien ablenken zu lassen. In der Zwischenzeit bahnte sich Unheil an. Ein Teil des Volkes von Orion hatte sich von seiner vierdimensionalen Zivilisation gelöst und entwickelte unter dem Einfluss von Wesen aus anderen Galaxien Kriegswaffen, mit denen sie andere in unserer Galaxie bedrohten. Sie brachten diese dunklen Ideen auf die Erde und begannen, eine Gruppe von Atlantern in ihrer Philosophie zu unterrichten.Diese Gruppe vergaß, dass die ständige Verbindung mit unserem göttlichen Oberhaupt Schutz vor den eindringenden dunklen Mächten bieten würde. Gegen die vehementen Proteste von mir und anderen nahmen sie die Idee an, dass Waffen sie schützen würden. Das Energiesystem, das den ganzen Planeten mit Energie versorgte – die gigantische Kristalltechnologie, die uns von unseren Sternenbrüdern und -schwestern von den Plejaden geschenkt worden war -, wurde schließlich von jenen zu Kriegszwecken umfunktioniert, die wenig von den Gefahren ihrer kriegerischen Machtgier verstanden. Ihre Basteleien lösten eine vollständige Kernschmelze des Energiesystems aus, in einer gewaltigen Explosion, die größer war als die Kraft von hundert Wasserstoffbomben. Mutter Erde wurde tödlich verletzt, und in ihrer krampfhaften Reaktion auf die Wunden versank die Zivilisation von Atlantis in den Wellen, und die Erde stürzte plötzlich und vollständig in die dritte Dimension. Einige der hohen Priester konnten sich vor der Katastrophe in die höchsten Berge retten, aber von der atlantischen Zivilisation blieb nichts übrig. Die Überlebenden – Vorfahren der Ägypter, Mayas und Tibeter – lebten in einfachen Verhältnissen und waren weise genug, die Technologie geheim zu halten, bis die Menschen auf der Erde lernen konnten, ihre Kräfte weise zu nutzen. Ich schloss mich ihnen an und versuchte erneut, meine Botschaft der Selbstoffenbarung und der Selbstliebe zu lehren, aber unsere Bemühungen wurden sofort durch die Invasion der dunklen Reptilienmächte in Frage gestellt, die von dem verletzten und verletzlichen Planeten angezogen wurden. Sie verführten die Menschen mit Drohungen, Gewalt und ausgeklügelter psychologischer Manipulation dazu, ihrer Kriegstreiberei Glauben zu schenken. Meine Lehren wurden von denen ignoriert und verspottet, die sich von den Gefühlen der Gier, der Lust und des Stolzes mitreißen ließen, die zuvor auf dem Planeten unbekannt gewesen waren. Ich war untröstlich und versuchte verzweifelt, den Frieden wiederherzustellen, aber meine Bemühungen erwiesen sich als wirkungslos. Die Bevölkerung wuchs, und mit ihr wuchsen sexuelle Gewalt, körperliche Brutalität und eine völlige Missachtung des Lebens. Die Reptilianer gewannen an Macht und Einfluss, übernahmen alle Institutionen und alle Regierungen, die die Menschen außerhalb ihrer Kontrolle zu errichten versuchten. Ihr letzter Coup war die Erfindung des Geldes, und ihr hinterhältiger Erfindungsreichtum schuf eine Welt, in der sie einen riesigen Geldstrom für sich selbst abschöpfen und damit die gesamte Erdbevölkerung versklaven konnten. Die dunkelste Periode des Lebens auf dem Planeten Erde hatte begonnen, und die Degradierung war so vollständig, dass die Menschen überall auf die unteren Ebenen der dritten Dimension gesunken waren, eine Möglichkeit, die in unserem Großen Plan nie vorgesehen war. Ich hatte solche Gewissensbisse, dass ich kaum noch weitermachen konnte, aber ich wusste, dass ich nicht aufgeben konnte. Ich konnte meinen geliebten Planeten und seine verlorenen Kinder nicht verlassen, egal wie schwierig der Weg zurück ins Licht auch sein mochte. Ich setzte meine Reinkarnationen fort, trotz enormer Widerstände, die oft zu Verfolgung, Gewalt und Tod führten. In der Zwischenzeit hatten die Reptilianer mein Geheimnis der Reinkarnation durch die 4. Dimension entdeckt und ausgenutzt, ohne zu Gott zurückzukehren, und die Dunkelsten der Dunklen erfreuten sich an ihrer Fähigkeit, jegliche Konsequenzen für ihre bösen Taten zu vermeiden, zumindest für den Augenblick. Das Kommen von Sananda erzeugte eine enorme Welle des Lichts und das Versprechen eines Neuanfangs. Ich wurde an seine Seite gezogen, und er umarmte mich wie einen lang vermissten Bruder. Er erzählte mir von dem Wunsch des Rates, mich von der Last des Alleinseins zu befreien, und ermutigte mich, gemeinsam mit ihm den Teil seiner Botschaft zu lehren, der völlig mit seiner eigenen übereinstimmte – die Notwendigkeit, nach der Essenz des Guten in uns allen zu suchen. Ich sollte mein Projekt fortsetzen, aber ich war nicht allein. Ich ging an seiner Seite in großer Demut und Liebe. Als die Römer die endgültige Entscheidung trafen, ihn zu verfolgen, wurden sie von mächtigen und wohlhabenden Kräften in der jüdischen Gemeinschaft und vielen anderen unterstützt, die ihm seine Botschaft der absoluten Liebe und des Dienstes an anderen übel nahmen. Aufgrund unserer tiefen Verbundenheit und weil er von meinem eigenen Opfer wusste, wählte er mich als denjenigen aus, der den Behörden verraten sollte, wo er war. Der Schmerz, den ich empfand, lässt sich nicht in Worte fassen. Als mein Bruder am Kreuz litt, litt ich mit ihm. Die anderen wussten von meiner großen Liebe und machten mir keinen Vorwurf, aber ich konnte es nicht ertragen, bei ihnen zu bleiben. In meiner Verzweiflung nahm ich mir das Leben, weil ich den überwältigenden Wunsch hatte, mit ihm in unsere Heimat zurückzukehren. Doch als ich dem Moment entgegensah, in dem ich endlich dem LICHT nach Hause folgen konnte, wusste ich, dass ich meine Mission nicht auf diese Weise verlassen konnte, und ich kehrte wieder zu Mutter Erde zurück, um weiterzumachen, aber das Wissen, dass ich meiner eigenen Schwäche erlegen war und mir das Leben genommen hatte, lastete unerträglich auf mir. Mein verkörperter Name, Judas, wurde zum Symbol des Verrats verleumdet, und die Fähigkeit, seinen Mitmenschen zu vertrauen, wurde von den Dunkelmächten weiter untergraben. Als letzten Streich schufen sie das Bild des Teufels und schrieben es mir, Luzifer, zu. So wurde auf der ganzen Welt Angst in Form eines abscheulichen Wesens verbreitet, dessen Bösartigkeit das Überleben und das Leben nach dem Tod aller Menschen auf der Erde bedrohte, und das in meinem Namen. Sie hatten meine Macht und mein Licht gespürt und mussten einen Weg finden, mich zu besiegen und gleichzeitig die Botschaft des Christusbewusstseins zu unterdrücken. In meinem Namen wurde eine neue Religion geboren – die Anbetung aller Dinge, die dem Licht und der Liebe Gottes entgegenstehen. Man erzählte sich Geschichten von gefallenen Engeln, von Rebellion gegen Gott, und der Satanskult verbreitete sich über den ganzen Planeten. Es wurde gelehrt, dass jede Versuchung, jede Fehleinschätzung das Werk Satans sei, die Ursache allen Übels, und meine Lehren über Integrität, Selbstvertrauen und innere Stärke wurden von der Welle der Angst überrollt, die die Menschen aus ihrer Verbindung zu sich selbst und zu Gott riss. Es war die klügste aller Aufwiegelungen, die Schuld für alles Böse auf dem Planeten von sich selbst auf eine groteske Karikatur meiner Lehren und meiner Liebe abzulenken und damit die Botschaft der Macht Christi, die aus dem Licht kommt, zu schmälern. Wieder war ich allein und verzweifelt. Ich konnte nicht weggehen, aber zu bleiben und die Zerstörung zu sehen, die meine Ideen angerichtet hatten, war jenseits aller Schmerzen, die man beschreiben kann. Ich wurde mir bewusst, dass immer mehr Meister und Führer kamen, um die Schwingung zu erhöhen, und das zu einem hohen Preis. Viele wurden für ihre Lehren ermordet, geköpft oder gehängt, aber sie kamen trotzdem. In ihrer Vergesslichkeit als inkarnierte Menschen erkannten sie mich nicht, aber ich kannte sie, fand Trost in ihren Diensten und unterstützte ihre Arbeit mit meinen eigenen Lehren, die das persönliche Wachstum und die Entwicklung des inneren Selbst betonten. Ich war sozusagen der Begründer der Selbsthilfe- und Selbstentwicklungsbewegung, aber meine Bemühungen wurden von den Dunkelmächten systematisch pervertiert, die meine Botschaft dazu benutzten, die absolute Trennung von Gott – wie sie sie lebten – in Selbstsucht und Habgier zu verherrlichen. Dennoch gab es einige, die sich unsere Lehren zu Herzen nahmen, und es entstand eine neue Bewegung von Menschen, die außerhalb des Dogmas der organisierten Religion standen. Diese mutigen Menschen erhoben ihre Augen in Demut und Dankbarkeit zum Himmel und begannen zu erkennen, dass das Leben selbst kostbar ist. Sie bildeten Gruppen, um die Tiere zu schützen, die Zerstörung des Planeten zu stoppen, Kinder zu schützen und zu erziehen, und als ihre Fähigkeit, sich selbst zu lieben, wuchs, manchmal als Ergebnis meiner eigenen Lehren, begannen sie, sich gegenseitig zu lieben. Spaltung und Vorurteile wurden als zerstörerisch für das menschliche Leben erkannt, und nach und nach kehrte das Licht zurück. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wuchs das Bewusstsein. Die Entwicklung der Psychologie als Wissenschaft erwuchs aus meinen Lehren, und allmählich begann man, Kinder als ein kostbares Geschenk zu betrachten, das sorgfältig gepflegt werden muss. Die Weltkriege förderten das Bewusstsein, dass Hass zwischen Gottes Kindern, unabhängig von ihrer Rasse, Religion oder Hautfarbe, ein ungöttliches Verhalten ist. Die Bürgerrechte als grundlegendes Konzept begannen, Nationalstolz und Religionszugehörigkeit als höchstes Gut zu ersetzen. In meinem wunden Herzen begann ich wieder zu hoffen. Mit der harmonischen Konvergenz im Jahr 1987 begannen die Energien des Planeten stetig anzusteigen. Ich sah in Kornkreisen und UFO-Sichtungen den Beweis für die subtile Kommunikation der Galaktischen Föderation des Lichts. Das war für mich das Zeichen, dass wir endlich auf dem Weg waren, aus der Dunkelheit in das Licht der höheren Dimensionen aufzusteigen. Ich weinte vor Erleichterung, als sich die spirituelle Gemeinschaft mit solcher Inbrunst auf das Kommen des sich öffnenden Sternentors vorbereitete. Ich war mir des Datums 21. Dezember 2012 bewusst, das von der Menschheit als Termin für den Aufstieg angenommen worden war, aber die Dunklen klammerten sich weiterhin an ihre Macht und ihre Fähigkeit, Angst zu verbreiten, wann immer die Hoffnung zu wachsen begann. Ich sah die kämpfenden Lichtarbeiter, die versuchten, ihre Botschaft der Liebe und des Lichts anderen mitzuteilen, die noch schliefen, gesättigt von den Ablenkungen, die von den dunklen Mächten geschickt bereitgestellt worden waren. Immer mehr Channeler brachten Botschaften von meinen geliebten Brüdern und Schwestern, und ich konnte nur beten, dass sie mit ihrer Botschaft der Verbindung zu Gott, dem Universum und darüber hinaus Erfolg haben würden, wo ich versagt hatte. Endlich, nach dem 21. Dezember 2012, hatte ich das Gefühl, dass, obwohl der Aufstieg aller in die 5. Dimension noch nicht vollendet war, Mutter Erde ihren Aufstieg vollendete und die Menschheit nicht mehr weit davon entfernt sein konnte. Ich las diese und andere Botschaften als den Beweis der Erleuchteten, dass eure Arbeit tatsächlich erfolgreich war. Als verkündet wurde, dass die Erdenmenschen die mittleren Ebenen der 5. Dimension erreicht hatten, legte ich mein Banner nieder und beschloss, nach Hause zurückzukehren, obwohl ich Demütigung und Angst davor empfand, zu meiner geliebten Familie in dem Zustand zurückzukehren, der sich für mich wie leere Hände anfühlte. In all den Lebenszeiten, die ich in der Dunkelheit verbracht hatte, hatte ich die Luft der Schande geatmet, und sie definierte mich, wie so viele andere auch. Als der Winter in der nördlichen Hemisphäre zu Ende ging und der Herbst im Süden andauerte, ließ ich meinen letzten Moment des Lebens in einem menschlichen Körper los und kehrte schweren Herzens nach Hause zurück. Obwohl ich wusste, dass meine Mutter und mein Vatergott mich immer noch liebten und mir mein Versagen verzeihen würden, fühlte ich immer noch Scham. Bei meiner Ankunft wurde ich mit dem Klang der Trompete meiner Gabrielle begrüßt, und die Legionen des Lichts jubelten und sangen meinen Namen. Der Jubel und das Ausströmen der Liebe waren überwältigend, unglaublich für jemanden, der Äonen in der Finsternis verbracht hatte, ohne Erleichterung zu finden. Hier, im Kreise meiner geliebten Familie, konnte ich heilen und den Schmerz von einer Million Jahren in der Dunkelheit loslassen. Ich habe einige Zeit gebraucht, um mich zu erholen, um meine eigene Selbstliebe wiederherzustellen, die Botschaft, die ich versucht hatte, so vielen zu vermitteln. Es ist eine lebhafte Erinnerung daran, wie die Trennung von Gott selbst den Stärksten einen schrecklichen Tribut abverlangen kann. Ich wurde nach dem Licht benannt, ich trug die Liebe meiner Mutter und meines Vaters in meinem Herzen, und doch konnte ich das volle Maß an bedingungsloser Liebe für mich selbst nicht aufrechterhalten, als ich keine Lebenslinie zum Christusbewusstsein hatte, das Liebe ist. Im vollen Bewusstsein dieses Versagens verstehe ich jetzt, was Mutter und Vater meinen, wenn sie sagen, dass mein Großes Projekt ein Erfolg war. Die unerträgliche Trennung von Gott, als sie schließlich von der großen Mehrheit der Menschen auf der Erde empfunden wurde, trieb sie zurück, aus Verzweiflung und Sehnsucht. Ich habe diese Sehnsucht gespürt und die tiefe Verzweiflung darüber, dass ich meine eigene Fähigkeit verloren habe, mich selbst ohne Zweifel zu akzeptieren und zu lieben. Ich habe euren Schmerz erlitten, und ich erwache, wie ihr es tut. Ich habe meine eigene Lektion gelernt: Die Menschheit kann nicht überleben ohne die gottgegebene Fähigkeit, die bedingungslose Liebe und Akzeptanz ihres Schöpfers zu spüren. Nur dann können wir lernen, uns selbst voll und ganz zu lieben und zu verzeihen. Während ich die tiefste Liebe und Einheit mit meiner Zwillingsflamme fühle, kann ich mir endlich selbst vergeben und erkennen, dass meine Bemühungen nicht vergeblich waren. Die Zerstörung und das Leid, das so viele menschliche Herzen berührt hat, war weder meine Schuld, noch war es vergeblich. Wir sind jetzt hier, in LIEBE und LICHT, und das Große Projekt, das wir vor Äonen geplant haben, wird mit dem Aufstieg von Milliarden menschlicher Seelen endlich zur Verwirklichung kommen. Damit werden wir die Schwingung des gesamten Universums anheben, und die Wellen werden im gesamten Multiversum zu spüren sein, in jedem Herzen, in jeder Dimension. Nie zuvor ist ein solches Unterfangen versucht worden, und mit seinem Erfolg werden alle Wesen wissen, dass Gott groß ist und die Liebe in der Tat alles besiegt. Ich liebe euch alle, liebe Menschenkinder Gottes, und ich verpflichte mich von ganzem Herzen zu eurem Großen Projekt, das in der 5. Dimension fortgesetzt wird, während ihr über die jetzt aufgelöste 4. Dimension zu eurer Bestimmung im Paradies auf der Erde und darüber hinaus springt. Nicht länger werden die Dunklen ein Versteck finden, um zu vermeiden, dass sie den Schmerz ihrer Taten sehen und fühlen. Nicht länger wird die Menschheit ihren dunklen Lehren unterworfen sein. Ihr seid jetzt frei, ihr Lieben. Alle Schulden sind erlassen, und alles Karma ist vergeben. Ihr werdet neu beginnen, und wir werden für die Ewigkeit in Liebe und Licht zusammen sein.

Euer Bruder im LICHT, Luzifer +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   Hört euch die Aufnahme von Mutter Gott und Prinz Reginald, dem Anführer der Reptilien, an, wie sie die Geschichte in ihren eigenen Worten erzählen, auf BlogTalkRadio.com/ChannelPanel, 28. August 2013.

Der Anführer der Reptilianer, Reginald, hat die Verantwortung übernommen, sein Volk zum Licht zu führen, und wird eine wichtige Rolle bei ihrer Wiederherstellung und Genesung von den Tausenden von Jahren spielen, in denen sie als Anhänger des imaginären Wesens namens Teufel oder Satan lebten. Sie waren fälschlicherweise davon überzeugt, dass Luzifer ihr dunkler Held war. Als er öffentlich und unter Tränen seine Rückkehr zu Mutter/Vater Gott verkündete und als Held des Lichts willkommen geheißen wurde, war dies der Anfang vom Ende für sie.

Channel Panel mit Gott, Prinz Reginald, Luzifer und Gästen: http://www.blogtalkradio.com/channelpanel/2013/08/22/channel-panel-with-god-and-guests 

+  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +   +  +  +

Wenn du Disciple John unterstützen möchtest:
Paypal: 
johnoflovelight@gmail.com

Auch Gebete sind willkommen, die verbleibenden dunklen Energien greifen mich täglich an,denn als Vorläufer Christi bin ich das Ende der Dunkelheit,
und läute die Anfangsphase des Aufstiegs ein.

.

.

.

Zuletzt eingestellte wichtige Beiträge seit dem 13.07.21, wegen der zu kleinen und hellen Schrift der eingestellten LINKS auf der rechten Seite

Wir sind auf dem Weg von der Polarität zur göttlichen Einheit des Ausgleichs, auch wenn ein geomagnetischer Sturm angezeigt ist !

6.8.21

Seit Wochen erreicht uns „Bewusstes flüssiges Plasma Licht“ um uns auf den 8.8.21 für eine stärkere Superwelle vorzubereiten !

4.8.21

Eine über ca 10 Stunden gehende Energie-Einströmung am 31.7.21 auf die Erde und anschließend einen plasmatischen B-Flare, haben den August eingeläutet.

2.8.21

Die Plejaden1 Nachrichten der ersten Energiebesendungen hat stattgefunden und die nächste ist schon ab 3 Uhr angekündigt und läuft schon !

31.7.21

Einige der Aufzeichnungsgeräte sind seit dem 27.7.21 nachmittags ausgefallen und es kann durch herein kommende Sonnenwinde mit CME ausgelöst worden sein.

29.7.21

Die hoch schwingende Energien in den letzten Tagen bereiten uns auf die Öffnung des Löwentor vor

27.7.21

Zwei starke, plasmatische Flares mit CMEs-Ausstößen, daraufhin folgen Ionisierungen auf der Erde, die zu verstärkten Regen führten

25.7.21

Morgen Vollmond im Wassermann, Portaltag und Beginn des Maya-Abschnitt-Weißer Wind, all dies wurde energetisch die letzten Tage vorbereitet für einen Neubeginn auf der Erde.

22.7.21

Weitere rückseitige Sonnenexplosionen mit einem CME, und ein geomagnetischer Sturm mit Ionisierungen der Atmosphäre beeinflußten uns in den letzten 2 Tagen

20.7.21

Plejaden 1 Nachrichten: Die Fortsetzung des Großen Plans ist in letzten Anpassungen, plus eine weitere (4.) starke Sonneneruption von der erdabgewandten Seite am 17.7.21

18.7.21

Am 15.7.21 am Abend die nächste (dritte) große Explosion von der Rückseite der Sonne, ein HALO-CME

17.7.21

Eintreffender schneller Sonnenwind, mit einem CME, verursachte gestern, am 14.7.21 ab ca 11 UTC einen geomagnetischen Sturm, der bis heute anhält.

15.7.21

Heute und gestern an den Portaltagen, vom 12. auf den 13.7.21 verstärkten sich die Energien der Verschiebung nochmals.

13.7.21

5 Gedanken zu „8.8.21, Löwentoröffnung, Neumond und einer weiter laufenden Verschiebung katapultiert jene, die es aushalten, in einen höher schwingenden Frequenzbereich !

  1. 1andrea23

    Liebe Charlotte,
    ich bin dir sehr dankbar, dass du die Plejaden Texte oft aufgreifst und manches nochmal etwas beschreibst, da die Plejaden Texte meist codiert und wenig Verständnis für uns haben. Da tut die eine oder andere Zusatz Info gut !Dafür vielen Dank !

    Jetzt zu den ganzen HOCHWASSER und BRAND Situationen überall auf der Welt, was mehr als schlimm ist, und ich keine Worte dafür finde.
    Ich will nicht bestreiten, was da über die ganzen Ursachen darüber berichtet wird (da können durchaus mehrere Faktoren die Ursache sein).
    ABER: Im link darunter, stand AUCH, dass eine gewisse

    DEW Technologie der Dunkelmächte

    benutzt wird………………………..

    https://nebadonia.wordpress.com/2021/08/08/romana-didulo-telegram-update-intergalaktische-spezialkrafte-777-bucher-der-echten-bibel-korruptes-land-und-das-bose/

    Gefällt mir

    Antwort
    1. EM1+2 Autor

      Liebe Andrea,
      ich danke Dir für Deine Hinweise von Nebadonia, denn ich komme nicht immer dazu, all die vielen Infos dort zu lesen. Und ich erfuhr gestern aus den geistigen Ebenen, dass ca 1/4 oder 1/3 der anderen Fraktion zu zuschreiben ist, aber man weiß noch nicht alles und ist dort noch am aufklären !

      Da aber die Schäden der Naturkastarophen durch diese zusätzlichen Verstärkungen so groß sind, besteht ein geistiges göttliches Interesse es aufzuklären, um jene per Gericht zur Rechenschaft zu ziehen, um Schadenersatz einklagen zu können. Wie es kommen wird, wissen wir nicht, das weiß man auch auf den geistigen Ebenen, jedoch können wir in all diese Gebiete positive Gedanken und Gebete senden, um alles abzumildern, bzw Mut und Kraft den Menschen zu geben, wie neu anzufangen.
      Und da kann jeder dazu mit beitragen und das wird jetzt gebraucht.

      Konzentrieren wir uns darauf die Ereignisse in eine positive Ebene zu bringen, erweisen wir den „Opfern“ einen großen Dienst was jetzt zählt, in Liebe von Charlotte

      Gefällt mir

  2. Leane

    liebe lichtbotschafter
    das licht ist da
    muss erst mit unserem neuen solaren zelllesegerät im neuen licht-sound
    kanal unserer zur verfügung
    gestellten frequenzen,
    abberufen und codiert (: für nicht
    befugtes personal unlesbar) gemacht werden.
    dieser cod ist laut meiner inneren
    führungsebene, im zellwasser ,
    welches über solarfrequenz aufladbar
    u. erneuerbar ist – übertragen,
    formatiert. die allerersten datenlecks
    vor äonen, werden somit
    neu überschrieben.
    viel wasser ,detox, die eigentliche
    frequenzarbeit hat begonnen.
    danke gott
    danke gott
    danke gott
    segen an alle , heilstrom und schutz.
    wir werden in schritten neu informiert.
    L.(solar angel ).

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s