Ein Geomagnetischer Sturm ist seit gestern abend für die Erde mit Schwerpunkt auf den USA am Wirken

17.4.21 (Q-Datum)

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

seit Mittwoch dieser Woche steigern sich die Energieeinströmungen und seit gestern abend ist die Erde in einen Sonnenwindstrom eingetreten, welcher einen geomagnetischen Sturm auslöste, der jetzt schon seit über 36 Stunden am Wirken ist und alles hochholt, was in vielen Aufsteigenden noch nicht bearbeitet wurde und auch zur Herzöffnung beitragen wird.

Ein Lila farbener Balken für den Meßort „College“ zeigt uns, wo der Schwerpunkt für die zu transformierenden Themen liegen. Siehe unter dem LINK: https://www.swpc.noaa.gov/products/station-k-and-indices

Ein lila farbener Balken, welches die höchst mögliche Einsortierung für die Stärke des geomagnetischen Sturms für den Meßort „College“ anzeigt, ist der Schwerpunkt für die zu transformierenden Themen, bzw wie schwach und wie schnell das Magnetfeld der Erde durch einen eintreffenden Sonnenwind in so eine bedrängende Lage kommen kann.

Das gerötete Simulationsbild hatte heute tagsüber die ungewöhnlichsten Formen angenommen.

Schon seit gestern abend war der Sonnenwind in den Aufzeichnungen wie auch am Simulationsbild ersichtlich, wo ich auch einen Text dazu schrieb: Hochschwingende Energien aus den unterschiedlichsten Ebenen haben mich heute zittrig werden lassen, was bisher selten vorkam.

und es gegen 20 Uhr veröffentlicht habe, um euch vorzuwarnen, denn diese seit Tagen gehenden Energieeinströmungen haben auf die Menschen große Auswirkungen, wie Müdigkeit, überempfindlich zu sein, nervlich übereizt, schnell aufbrausend und aggressiv werden, u.s.w…., wovor wir uns schützen dürfen, und das bedeutet, so wenig als möglich unter die Menschen zu gehen.

Weiterlesen

Hochschwingende Energien aus den unterschiedlichsten Ebenen haben mich heute zittrig werden lassen, was bisher selten vorkam.

16.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich war gestern schon so voller Energie und LIEBE , wodurch dasTtransformationsliegen voll angesagt war ! Sodass ich am frühen Abend schon ins Bett ging, wo ich dann ca alle 2 Stunden schweißgebadet aufwachte.So heftig habe ich es schon lange nicht mehr empfunden und bei den Aufzeichnungskurven sieht man nicht all zuviel davon .

Ich wurde erst gegen mittag bei dem italenischen Meßort fündig, was recht beeindruckend ist.siehe unter dem LINK: https://youtu.be/1FzeYKASsnw

Die Energieeinströmumg begann am 15.4.21 gegen 20.15 bis ca 3 Uhr morgens am 16.4.21 was ihr gut auf dem unteren Diagramm nachvollziehen könnt.

Die Energieeinströmumg begann am 15.4.21 gegen 20.15 bis ca 3 Uhr morgens am 16.4.21 was ihr gut auf dem unteren Diagramm nachvollziehen könnt.

Und am Nachmittag kam dann noch ein roter Balken für den KP-Wert dazu, was eine Sturmwarnung für das geomagnetische Feld bedeutet, welches von einem angesagten Eintreffen eines Sonnenwindes voraus gesagt war. Alles in allem eine sehr energetische Überladung, was auf eine weitere Verschiebung im Aufstiegsgeschehen hinweist.

Siehe unter dem LINK: https://www.swpc.noaa.gov/products/station-k-and-indices

Hier noch mal das gerötete Simulationsbild, was auf die Sturmwarnung für den Meßort in den USA hinweist, dort wo es für den Umwurf des ersten Dominosteins am meisten Energie braucht.

Weiterlesen

Die NEUE ERDE wird immer mehr sichtbar in den neuen Aufzeichnungsmuster.

15.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern vormittag ( am 14.4.21) war ich sehr glücklich und voller Elan, was mit den hereinkommenden Energien zu tun hatte. Gegen Mittag rief mich eine liebe Freundin an, dass ihr Internet nicht funktionierte, worauf hin wir es bei mir ausprobierten und da funktionierte noch alles. Doch ab Nachmittag konnte ich auf meinem Laptop nichts mehr abspeichern, besonders im WordPressdashboard, weshalb ich gestern dann auch nichts veröffentlichen konnte. Und so kam es, dass ich es erst am nächsten Tag, am frühen Morgen den 15.4.21 veröffentlicht habe. Und da ich jeden Tag nur einen Text veröffentlichen soll, jetzt also immer in den frühen Morgenstunden, bin ich jetzt endgültig auf Sommerzeit umgestellt worden, auch für mich eine Neuerung !

Das war recht setsam, weil ich es so in der Form noch nicht erlebt habe. Ich denke, dass es mit den hereinkommenden Energien zu tun hat. Wenn mann auf mein Sonnenvideo rechts neben meinen Texten schaut, ist zur Zeit auch einiges los. Jedoch kommen die Energien, welche täglich hier auf der Erde eintreffen, nicht direkt von der Sonne, sondern von der galaktischen Förderation des Lichts unter Leitung der Plejader gezielt hier an, was man bei dem 3 Tagebild gut sehen kann, besonders bei dem oberen Diagramm, wo es immer wieder sehr steile Striche nach oben gibt, die wie ein Neutronenschuß aussehen, denn im obersten Diagramm wird die Menge an nachgewiesenen Neutronenteilchen aufgezeichnet.

Bei dem darunter liegenden Diagramm vom 15.4.21 erscheinen auch diese steilen Kurven oft kurz, bevor es dann bei den Neutronenmessungen in Erscheinung tritt, diese Aufzeichnungskurven stellen die gemessenen Geschwindigkeiten der eintreffenden Neutronen und anderer Teilchen dar. Das ist eine sehr maßvolle Vorgehensweise bei dem abgeschwächten Magnetfeld, wo von hinter der Erde, der Teil wo es Nacht ist, sehr oft die Energien mit den neuen Programmierungen auf die Erde herein kommen,

Weiterlesen

Wir als transformierende Energieempfänger müssen jetzt unsere Körper besonders schonen und alles langsamer umsetzen !!!

14.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

mit der höheren Schwingungsebene seit dem letzten Wochende wurde mir heute klar aufgezeigt, das unsere Körper am meisten damit zu kämpfen haben, mit den schnelleren sich abwechselnden Energien, die oft unverhofft in uns einfließen, zurecht zu kommen. Und dann kann es auch mal plötzlich zu Kreislaufproblemen kommen, wie das heute bei meiner Freundin geschah, als sie mich anrief und ich sagte ihr, sich gleich hinzusetzen und sich auszuruhen.

Und wer sich hinlegt, der sollte die Füße höherlegen, damit das Blut zum Kopf zurück fließen kann und die Kreislaufprobleme sich dann auflösen. Sie hatte mich angerufen, weil ihr Freund Wadenkrämpfe bekommen hatte, was bei den hoch schwingenden Energien sehr leicht passieren kann, ebenso heftige Eßanfälle, nach länger anhalltenden Schwingungserhöhungen, in deren Zeit man keinen Appetit hat. Wenn es sich dann beruhigt, ist der Hunger um so größer.

Es kommt jetzt mehr denn je darauf an sich selbst und seinen Körper zu beobachten, was man ißt und welche Zusatzstoffe (Vitamine, Mineralien und andere Zusatzstoffe und gute Fette der Körper braucht, um bestmöglich versorgt zu sein. Es sind besonders die Nerven, die am meisten verkraften müssen und da werden alle B- Vitamine und gute Öle gebraucht, wie ich es bei mir selbst beobachte. Näheres dazu auch unter dem Link meines früheren Blogs: https://einfachemeditationen2.wordpress.com/transformationsliegen

Als ich heute die Plejaden 1 Nachrichten gelesen hatte, stieg in mir wieder das Gefühl auf, dass wir kurz davor stehen, dass die Offenlegungen beginnen, weshalb ich auch gestern in meinem Text nochmals auf die so wichtigen Manifestirungsgrundlagen durch die Plejader hinweisen sollte. LINK: Die MANIFESTATION DER MAGIE als ein Gegengewicht und zum Ausgleich bei den kommenden Offenlegungen umzusetzen, ist jetzt schon angesagt

Weiterlesen

Die MANIFESTATION DER MAGIE als ein Gegengewicht und zum Ausgleich bei den kommenden Offenlegungen umzusetzen, ist jetzt schon angesagt

13.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

in den letzten Wochen und Monaten habt ihr durch die Plejaden 1 Nachrichten persönlich miterlebt, wie hier von der geistigen Ebene Schritt für Schritt alles umgestellt wurde und durch Euer eigenes Transformieren es mit unterstützt, um damit die Schwingung der Erde auf einen höheren Ausgangspunkt zu bringen, wo es dann durch die NEUE MATRIX der NEUEN ERDE auch ausreichend gefestigt ist.

Dies ist eine der grundlegenden Voraussetzungen für die anstehenden Offenlegungen um jene Aufgwachte, die in die höher schwingende Frequenzen der NEUEN ERDE sich immer mehr befinden und auch dort physisch leben, dieses Niveau zu unterstützen und zu halten.

Für uns geht es in Zukunft darum, sich so wenig als möglich mit den Offenlegungen zu beschäftigen und dafür mehr das NEUE zu leben und zu erfahren, und es auf diese Weise immer mehr zu integrieren und auf der NEUEN ERDE zu implementieren.

Zum Beispiel nehme Ich selber die Sonne in einer Helligkeit war, wie nie zuvor und die Farbenpracht ist intensiver und vielfältiger geworden. Sobald es hell wird, kommt in mir Freude auf, die ich am Morgen erst einmal zelebriere, bis ich richtig wach bin. Dann geht für mich das Erfülllen meiner täglichen Wünsche immer leichter!

Ich bedanke mich für alles, was ich an Freiheiten schon habe und leben darf, was früher so nicht möglich war, da ich durch meine Familie mit Kinder und Praxis fast nur aus Verpflichtungen bestand. Heute kann ich es genießen mit Ihnen zu sein ohne diese Verpflichtungen und darüber bin ich sehr glücklich, denn es ist ein neues Lebensgefühl. Es sind die täglichen kleinen positiven Erlebnisse, die uns glücklich machen und darüber bin ich sehr froh, dies zu erkennen und erleben zu dürfen.

Bitte schreibt es für Euch persönlich auf, was sich in eurem persönlichen Leben schon alles positv geändert hat und wofür ihr dankbar seid. Und dann geht es ab jetzt darum es täglich mit Hingabe und Freude zu leben.

Ich wünsche uns allen besonders wenn die Offenlegungen kommen, dass wir, die wir schon darüber Bescheid wissen, mehr das Gegengewicht abbilden und darstellen und leben, um ein Gleichgewicht zu den Ereignissen zu bilden.

Aus diesem Grund darf ich Euch noch einmal mit der MANIFESTATION DER MAGIE IM GOLDENEN ZEITALTER – von den PLEIADISCHE LICHTKRÄFTE! *** 💜 durch Michael Love beglücken, bevor das Internet abgeschaltet wird. Bitte speichert es für Euch ab.

Ich bedanke mich bei allen, welche dies jetzt schon leben und es täglich umsetzen, ebenso bin ich allen dankbar, welche bei dieser Zusammenstellung der Texte und dem Niederschreiben als kosmische Mitarbeiter durch uns Menschen gewirkt haben,

Weiterlesen

Astrologisches Neujahr und Neumond im Widder mit starken Energiesendungen verstärkt den Neubeginn !

12.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern abend wurde ich auf die unten reinkopierte Drachen-Welt-Meditation von Silke Schäfer geführt und habe es mir ab 20 Uhr angehört. Man konnte jederzeit mit einsteigen, als es zu Ende war, wurde mir innerlich richtig heiß und ich bekam einen Riesenhunger, weshalb ich dann Pellkartoffel kochte, was einen beim Essen gut erdet, die ich dann mit Saurer Sahne und kleingeschittenen Kräuter aß.

Als ich danach im Internet nachsah, wodurch diese große Hitze kam. war ich sehr erstaunt. Es gab wieder einen heftigen Energieschub bis ca 100 Herz genau nach Ende dieser Weltmeditation. Und wenn es als eine Anwort auf diese wundervolle Meditation zum astrologischen Neujahr ist, dann ist es heftig ausgefallen !

Ich konnte kaum einschlafen und habe die ganze Nacht nur innerliche Hitze wahrgenommen, noch stärker als in der Nacht zuvor und da ich nicht schlafen konnte, habe ich dann um Mitternacht den Computer wieder angestellt und dieses obige Bild abgespeichert, was dann am nächsten Tag verschwunden ist !!!

Diese Weltmeditation ist sehr berührend und kraftvoll zugleich. Ihr könnt sie jederzeit in Verbindung mit Eurem Hohen Selbst außerhalb von Raum und Zeit hören und es wird Euch viel Drachen-Kraft geben, die wir gerade jetzt in der Umstellungsphase so dringend brauchen.

Doch mich kostet es Kraft, wie ich es heute nachmittag dann erneut wieder wahrnahm, wo nur noch Liegen und geschehen lassen die Oberhand haben. Nur durch Liegen und unsere Hingabe ist das auszuhalten und ich bin froh, dass es heute bei mir abgekühlt hat und tagsüber geschneit hat.

Die nächste Energie- Welle ist heute seit ca 14 Uhr am Laufen !!! und begrüßt das NEUE ASTROLOGISCHE JAHR

Es ist eine feurige Anschubenergie, so fühlt es sich für mich an, die uns aufgewachten Menschen zuruft, schiebt nichts mehr auf, folgt euren inneren Impulsen und lebt soweit als möglich euer authentisches Sein. Und wer die Plejaden1 Nachrichten auf sich wirken läßt, hat den Eindruck, dass die NEUE MATRIX DER NEUEN ERDE im großen und ganzen fertig ist und gestartet wurde, bis auf wenige kleine Nachbesserungen.

Jetzt geht es täglich darum, wirklich alles Alte hinter uns zu lassen und einfach sich führen zu lassen, was sich uns offenbart. Ich bin darüber in einer so großen Freude, dass ich die andere Paralellwelt und die dort handelnden Menschen einfach so sein lassen kann mit dem Gedanke: Es darf sein, weil sie zur Zeit noch nicht anders können, da sie ja keine Aufwachprogrammierung haben und ich sende allen meine Liebe und segne allesl!

Weiterlesen

War die über Stunden gehende Energieeinströmung der letzten Nacht der lang ersehnte Shift ?

wo die Plejaden 1 Nachrichten mitteilen: “ Terraner in neuer Umgebung.

Der Aufstieg läuft in Teilschritten ab und von gestern auf heute gab es wieder eine große über ca 12 Stunden andauernde Verschiebung in diesem Entwicklungsprozeß! Und mein gestriger Text war eine Art Unterstützungsaufruf !

11.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

nach dieser so heißen Nacht, wo ich dauernd durstig war und sehr oft aufstand, um was zu trinken, war ich heute dann nach 9.30 energiegeladen wie schon lange nicht mehr und glücklich.

Ich konnte sogar einige Kommentare beantworten, was in den letzten Monaten selten möglich war. Für mich fühlt es sich so an, dass es eine Art Anschubenergie darstellt, dass es jetzt in Amerika weitergehen wird. Das freut mich sehr, denn wir alle wollen weiter gehen und das Neue leben, wozu auch wieder mehr die Kommunikation untereinander möglich sein wird.

Als Ich dann auf meiner Blogseite unter dem Link https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Auswirkung nachschaute, womit meine persönliche Energiezunahme zusammen hängt, wurde ich zunächst durch folgendes Bild von dem wahren Außmaß abgelenkt, was da an Energien in der letzten Nacht auf die Erde durch die Plejader eingespeist wurde. Siehe dazu das fogende Simulations-Bild, aus dem zu entnehmen ist, das wieder Energien von der sonnen abgewendeten Seite von hinten auf die Erde reingekommen war und heute noch weiter so ablief, wie ich es beobachtet habe, weshalb der Zustand des Magnetfeldes der Erde so rot war und heute so blieb, was höchste Reibung in diesem Bereich bedeutet und eine Abschwächung der natürlichen Schutzfunktion des Magnetfeldes mit in Kauf nimmt.

Durch diesen Zustand ist es den galaktischen Lichtkräften sehr leicht möglich uns all die notwendigen Neuprogrammierungen und die notwendigen Energien zu zuführen, die hier täglich für all die Neuerungen gebraucht werden, weshalb Liegen jetzt so wichtig ist. Doch was wirklich hier stundenlang rein kam, war gigantisch und das entdeckte ich erst beim letzten Link auf meiner Blogseite von der italenischen Meßstation. LINK: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html

Es begann schon gestern nachmittag mit einem Vorspann und anschließender Pause, dann ab 18 Uhr mit sehr hohen Frequenzen bis heute früh um ca 4 Uhr. Ich habe so geschwitzt, wie im Hochsommer und lag ohne Bekleidung und Decke nackt im Bett um das überhaupt aushalten zu können und hätte nur noch trinken können, was auch 1/2 stündlich sein mußte.

Es war für mich eine der stärksten Hitzeanfälle in diesem Jahr und das muß man erst einmal aushalten können, und das geht bei mir schon seit über 10 Jahren so extrem, was ich als Erstempfänger da durchstehe trotz größtmöglicher Unterstützung von seiten meines kosmischen Teams, die alles abzumildern, damit ich nicht durchbrenne. Und das ist auch die große Gefahr bei einem plötzlichen Schift, denn ich habe es schon mehrmals durchlebt, was durchbrennen bedeutet, in diesem Bereich bin ich einer der lebenden Experimente ! Daher habe ich neulich den Text geschrieben: LINK: Der Quantenübergang verläuft in kleinen Schritten und die starken Impuls Energien kommen in immer kürzeren Abständen

Weiterlesen

Wenn wir alle, die Lichthalter, soviel als möglich liegen würden, kann das Event schneller kommen !

10.4.21

Sogar Asthar hat Christine mitgeteilt, mehr zu liegen und dies an sich ist schon eine Art Meditation ! Wie kommt es dann, dass einige von uns ungeduldig und entäuscht sind, weil es sich noch hinzieht !

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich mache meinen persönlichen Aufstieg nicht davon abhängig, ob die Erde aufgestiegen ist oder andere Lichtarbeiter. Ich bin gekommen um täglich die Schwingung zu erhöhen und das Licht hoch zu halten. Das geht nur in der Ruhe und wenn ich liege, fließt das vierfache an Energien durch, um runter transformiert zu werden, um anschließend weitergeleitet zu werden, damit die Schwingung auf der Erde gehalten oder erhöht wird. Genau für diese Aufgabe sind wir jetzt hier und was wir dann als unsere Herzenswünsche leben wollen, ist im Moment dann zweitrangig.

Natürlich wird uns immer wieder davon erzählt, um so die Manifestierung durch unsere Gedanken und Aufladungen am Leben zu erhalten, doch zur Zeit steht das Gemeinwohl vor dem sich Entfalten unserer Zukunftspläne. Wir werden immer wieder darauf hin geprüft, wie sehr wir im Vertrauen sind und ob wir unsere Vorstellungen auch wirklich losgelassen haben. Ich bin dazu übergegangen, alles offen zu lassen, denn dann kann sich oft eine viel bessere Idee umsetzen, als wie ich es geplant habe.

Da sich alles weiterentwickelt, aber die Schöpfung immer mit offenen Systemen arbeitet, wie mir innerlich mitgeteilt wurde, um so das best mögliche Resultat zu erhalten, sollten wir dies auch für uns selbst übernehmen und soviele Parameter wie möglich offen lassen . Das erspart Entäuschung, Wut und Unzufriedenheit. Stattdessen erfreue ich mich jeden Tag über all die schönen Dinge, die in meinem Leben geschehen und bin glückich, dass wir schon soweit im Aufstiegsgeschehen sind.

Es bringt nichts sich aufzuregen, warum der Lockdown immer noch da ist. Beachtet bitte, was Prof Toel sagte, was tagtäglich den Deutschen via MKA ULTRA zugemutet wird, einschließlich der HAARP Anlagen mit Angstbesendungen, den Sublimilas täglich über Fernsehen, Radio und Handy dauernd körperlich als Frequenzen zugeschickt wird, welches die Menschen in einer Art Stasis halten.

Es gab kürzlich eine Durchsage von der galaktischen Förderation in einer der Texte auf Nebadonia, wo mitgeteilt wurde, das nur die Sternensaaten eine Programmierung zum Aufwachen erhalten haben und da gibt es auch unterschiedliche Aufwachstadien, wie ich es in meiner Familie selbst täglich erlebe und das ist so von den Seelen mit uns abgesprochen, damit wir uns in Toleranz üben.

Also warum dann noch aufregen, wenn etwas mehr Zeit braucht als es ursprünglich vorher gesagt wurde. Wenn wir hochschwingenden uns aufregen und es nicht durch unser HOHES SELBLST veranlaßt wurde, dann verlieren wir Energie und die andere Fraktion hat unser LOOSH, worauf sie so scharf sind.

Einfach alles loslassen, wann was kommt, damit wir überhaupt im Jetzt leben können und das umsetzen, was als starker Impuls sich mehrmals meldet, damit sind wir dann auf der richtigen Spur für unser persönliches Leben. Und hier geht es in erster Linie darum uns selbst in einer hohen Schwingung zu halten, sprich unser Licht zu halten und zu strahlen ! Egal was die Regierung im Außen erzählt, das ist nicht für die Erwachten, sondern für jene, welche erkennen und lernen müssen, dass die Regierung halt nicht immer zum Wohle des Volkes handeln und endlich kapieren, dass sie ihr persönliches Leben ändern müssen und aus ihrer Comfortzone heraus müssen.

Je mehr wir Erwachte unsere persönliche Schwingung hoch halten und strahlen, was am meisten geschieht, wenn wir in unserem Glück und in unserer Ruhe leben, umso mehr dienen wir allen. Und genau für diesen Dienst sind wir jetzt auf der Erde um durch ausruhen und viel Liegen gemeinsam alles zu stemmen. Je mehr wir alle liegen, umso mehr kann von den Lichtkräften energetisch dann auf der Erde mit den Menschen gearbeitet werden, was schon täglich durch die Plejaden 1 Nachrichten dokumentiert wird, weshalb ich es hier regelmäßig einstelle ! Je höher die Schwingung auf der Erde ist, umso länger können die Lichtkräfte es dann hier aushalten !

Diese Pejaden 1 Nachrichten zeigen uns auf, dass hier alles am Laufen ist und wir müssen als menschliche Energietransformatoren nur noch unsere Aufgabe erledigen und glaubt mir, das ist eine Aufgabe, wo ich jeden Tag 18 bis 19 Stunden dafür hergebe!

Das ist mein persönlicher Dienst für den Aufstieg. Jeder der hier mitmacht, ist bei der galaktischen Förderation des Lichts hoch angesehen und hat sehr viel Mitspracherechte bei vielen Entscheidungen, welche auch dort täglich neu an die Geschehnisse angepasst werden müssen.

Elisabth Westhoff, auch eine Transformatorin und Körperwandlerin, fragte ihre geistige Führung, wie sie am besten dienen könnte und da wurde ihr mitgeteilt, dass sie sich so viel als möglich hinlegen sollte. Wenn ich den Text finde, stelle ich ihn hier noch einmal ein.

Weiterlesen

Durch was werden wir am meisten in unserer persönlichen Schwingungserhöhung gehindert ?

9.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

in den letzten Monaten seit dem 20. Dezember 2020 habe ich mich schrittweise von den täglichen Nachrichten verabschiedet, ebenso von all den Menschen, welche sehr oft und schnell ein Urteil abgeben, obwohl sie und ich garnicht wissen können, warum was geschieht !!!

Es sind unsere persönlichen Urteile, die wir täglich so schnell denken und diese Urteile bleiben in unserem persönlichen energetischen Feld, bis wir es wieder aufgelöst haben. Desweiteren werden sie uns sehr oft durch Ereignisse im außen aufgespiegelt ! Sie sind einer der Hauptgründe, warum wir oft nicht weiterkommen, weil unsere Schwingung dadurch gesenkt ist und wird.

Es geht also darum, sich jeden Tag am Abend darum zu kümmern. dass wir diese so schnell gedachten Urteile auflösen. Mir wurde von meiner inneren Führung erklärt, dass wir genau nach unseren eigenen Urteilen auch von anderen Menschen dann so beurteilt werden, welche als Spiegel (unbewusste Menschen) dann so handeln müssen wegen des Gesetzes der Resonanz.

Dieses Kritisieren von Menschen ist in unserer Gesellschaft soweit verbreitet und wird als normal betrachtet, was sehr schade ist, weil es den kritisierten Menschen herunterzieht und auch uns selbst. Was uns als normale Lebensrealität verkauf wird, dient in Wahrheit nur der Loosch-Erzeugung für die andere Seite und behindert unser persönliches Weiterkommen, alles zu lieben, auch wenn wir es nicht so mögen, denn dies dient der Weiterentwicklung der Menschen.

Laut meiner Führung ist ein Urteil oder eine Istzustandbeschreibung nur dann erlaubt, wenn derjenige ein neues Ziel anstrebt, ansonsten ist es für unsere persönliche Schwingung besser, jedem nur das Beste auf seinem/ihrem persönlichen Weg zu wünschen. Und wer den Eindruck hat, dass es schwierig ist, sich diese Eigenart abzugewöhnen, kann um Schulungen in der Nacht bitten, damit solche anerzogenen Kritisierereien aufhören. Siehe dazu auch das eingestellte Video von Prof. Dr. Toel mit Jo Conrad unter dem Link:

10.Portaltag und unsere Klarheit verstärkt sich, dass wir kosmische Wesen sind, die ihre Sprache aus dem Kosmos haben und mit Althochdeutsch kommt man im ganzen Kosmos gut zurecht !!!

Wir dürfen vielmehr daran üben, was es Positives an jenen gibt, die wir nicht mögen und was wir nicht mögen, denn damit erhöhen wir unsere eigene Schwingung und die unseres Umfeldes ! Wenn es trotzdem immer mal wieder geschieht, stop sagen und auflösen, sprich annehmen und dann neu formulieren !

Warum ist es so wichtig, das zu üben, weil wir aus der Dualität in die Einheit gehen, wo wir fühlen, dass wir mit allen verbunden sind und wir jedes Urteil dann selbst als Schmerz erleben werden, je nachdem wie feinfühlig wir sind !!!

Es ist ein tägliches Üben, ebenso wie das Beruhigen unserer Gedanken und Körper, damit wir in Ruhe die neuen Energien aufnehmen und integrieren können. Denn die hohen Energien wollen gehalten werden können, und das ist auch eine Angelegenheit der Übung.

Weiterlesen

10.Portaltag und unsere Klarheit verstärkt sich, dass wir kosmische Wesen sind, die ihre Sprache aus dem Kosmos haben und mit Althochdeutsch kommt man im ganzen Kosmos gut zurecht !!!

8.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich lerne jeden Tag was dazu und eine der ganz großen Wahrheiten haben uns wirkich frei werden lassen. Dazu gehört die Aussage von Teilhard de Jardin, ein Mönch der schon vor über 100 Jahren erkannt hatte, dass wir in erster Linie geistige göttliche Wesen sind, die eine irdische Erfahrung machen.

Dann die kosmische Geschichte, welche uns die Plejader durch Michael Love mitteilten, dass sehr viele der heutigen Plejader alle von den Lyranern abstammen, die in der 12 Dimension lebten, bis sie durch andere niedrig schwingenden Wesen aus ihrem Paradies vertrieben wurden und sich in niedrig schwingenderen unterschiedlichen Welten niederließen und sich dort immer mehr feststofflichere Körper für sich entwickelten. Die Lyranische Sprache ist die am meisten gesprochene Sprache im Kosmos und ist dem Althochdeutsch am ähnlichsten !!!

Mein Hohes Selbst sagte mir schon vor Jahren, das auf der geistigen göttlichen Ebene hauptsächlich Deutsch gesprochen wird, weil Deutsch die meisten Wörter hat und die klarsten Differenzierungen und eine Sprache der Liebe ist !!! Das ist auch der Hauptgrund warum jene, die in Deutsch denken und sprechen automatisch in einer höheren Schwingung sich befinden und somit leichter Zugang zu ihren Seelen wie auch Hohen Selbsten haben, wenn sie sich nicht dauernd durch alles mögliche im Außen ablenken lassen würden und dadurch so von sich selbst getrennt sind, dass sie sich auch nicht oder kaum noch wahrnehmen können.

Was bedeutet dies für die deutsche Sprache und Kultur, das könnt ihr in dem eingestellten Video sehr genau durch dieses sehr berührende Video erfahren !!!

Das bedeutet, dass wir deutschsprachigen Völker direkte Nachfahren der Lyraner sind und das ist einer der Hauptgründe, warum alles, was mit deutsch zu tun hat, so von der satanischen Seite bekämpft wurde und noch bekämpft wird.

Weiterlesen

Ein leichter geomagnetischer Sturm seit heute vormittag unterstützt energetisch die Umsetzung für das Neue in den USA und weltweit

7.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

die letzten Tage seit dem Karsamstag war strenges Liegen angesagt und es kamen immer wieder unterschiedlichste Energien auf die Erde, die alles noch einmal angetestet haben, um zu sehen, wie weit die Menschheit als Kollektiv gekommen ist, wo aber auch viel Klärung und Erlösung stattfand. Heute Morgen dann dieses Bild, wo ich die letzten Tage kaum so stark gesehen habe. Ich hab erst einmal gestaunt, weil ich auf den Bildern noch nicht soviel gesehen habe.

Heute nun, kurz vor dem Ende der Portaltage ist eine neue Energie da, die uns bei der Umsetzung des Neuen unterstützt. Und das führte heute zu einem geomagnetischen Sturm, siehe dazu die unterste Darstellungsreihe von College in den USA, wo viel Energie für wichtige Umstrukturierungen und Bekanntgebungen gebraucht wird!

Auf dem Dreitagebild von heute vormittag ist schon ersichtlich, wie sehr wir hier von den plejadischen Kräften unterstützt werden, da zu dieser Zeit noch kein starker Geschwindigkeitsanstieg zu sehen war, aber die eintreffenden Protonenwerte erhöht waren, was man deutlich am zuerst eingestellten Simulationsbild sehen kann.

Erst danach nahm die Geschwindigkeit zu, wo die Kurve wie eine Treppe aussieht, was eher ungewöhnlich ist. Ob dies auch durch den angekündigten eintreffende Sonnenwind gekommen ist oder die Pejader dies ausgelöst haben, oder beides zusammenkam, kann ich auf Grund meines Wissen so nicht genau sagen.

Wer die Plejaden 1 Nachrichten täglich liest, hat bestimmt mitbekommen, dass Energiebesendungen in den letzten 5 Tagen täglich aufs Neue ausdrücklich vorhergesagt wurden, aber nicht, wie diese Energien sich auf uns auswirken.

Weiterlesen

Wie kommen wir damit klar, wenn sehr viele unserer alltäglich gewohnten Tagesabläufe nicht mehr funktionieren?

6.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde.

wenn alles plötzlich sich ändert und nicht mehr funktioniert, sei es durch den harten Lockdown oder andere Maßnahmen?

Wie werden dann unsere Mitmenschen darauf reagieren und wie kommen wir damit zurecht ?

Dieser Frage dürfen wir alle nachgehen, denn wir sind es gewohnt, dass immer oder meistens alles sofort geschieht, wie wir es haben wollen. Doch bei der Abschaltung des Internets und all den Service, den wir da angeboten bekommen, wenn das alles ausfällt und Fernsehen und Radio ebenso, dann sind wir alle mit uns selbst konfrontiert und das kennen nur wenige und wie es die Menschen aushalten werden, wird sich dann zeigen.

Dann kann es zu Reaktionen kommen, die wir so nicht mehr kennen, noch leben. Hier in der Ruhe zu bleiben wird unsere größte Herausforderung sein und es zu leben. Da ich in meinem Leben sehr oft solche Wutanfälle und Aggressionen erlebt habe, wurde mir eine geistige Hilfe zuteil, die Wunder bewirkte.

Ich habe dann dieser Person gedankllich Liebe, Frieden und Beruhigung bewusst als Gedanke gesendet und es so lange wiederholt, bis Ruhe einkehrte.

Und es geschah dann auch sehr schnell, dass Ruhe einkehrte und die Person vergaß, weshalb sie sich aufgeregt hatte. Es funktionierte auch bei Hunden und durch diesen Erfolg fühlte ich mich immer sicherer, wenn ich mit solchen sich aufregenden Menschen zusammen kam, die voller Wut und Aggresion waren.

Diese Methode bewirkte auch, dass ich mein Energielevel beihielt und alles, was an schlimmen Beschimpfungen und Reden geführt wurde, waren danach sofort aufgelöst und durch Liebe ersetzt. Dieses Werkzeug bitte ich Euch zu merken, wenn es hektisch und laut wird.

Wir wissen nicht, wann die Umstellung kommt, doch irgendwann kommt es und dann ist dieses geistige Werkzeug lebensnotwendig um bestmöglich mit der Wut und den Aggressionen anderer Menschen klar zu kommen, ohne dabei Schaden zu nehmen.

Bitte übt jetzt schon, bei Menschen die gefühlmäßig überreagieren, denn alles, was jene brauchen ist die Energie der bedingungslosen Liebe und wenn ihr das bewusst als Gedanken immer wieder aussendet ändert sich umgehend alles und die Situation wird entschärft. Ich wünsche uns allen, dass wir von unseren Schutzengeln in diesen Momenten daran erinnert werden, um so allen zu helfen, denn die bedingungslose Liebe als Energie ist es, was den meisten Menschen dann fehlt und was sie so dringend brauchen.

Das ich heute darüber schreibe hängt mit dem Video zusammen, weches ich hier eingestellt habe und allen empfehle, die es noch nicht gesehen haben.

.

Link vom unteren eingestellten Video:

https://cdn.lbryplayer.xyz/api/v4/streams/free/Engelsburger-Neuigkeiten-03.04.2Q21—Die-Zeit-der-Aufklaerung-ist-vorbei—Der-Sturm—Seminare—/09b9fe53ed703c6adde3878739376d645ea59b88/61ea41

Weiterlesen

Die Neugeburt unseres „Neuen ICH BIN“ tritt immer mehr hervor und übernimmt die Führung

5.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

im März haben wir so viele Felder von niedrig schwingenden Energien transformiert, sodass viele Arten von Ängsten sich in vielen Vorreitern auf sehr vielen Ebenen aufgelöst haben und mit dazu beitragen, dass unser „NEUES ICH BIN“ geboren werden konnte, welches heute mehr denn je angstfrei ist und der Angstmatrix nicht mehr auf den Leim geht, bzw sich von allen manipulierenden Versuchen auf allen Ebenen fernhält.

Das hängt auch mit der kompletten Verschmelzung unserer Hohen Selbste mit den Seelen zusammen, ebenso wie mit all den Seelenanteilen zusammen, welche in all den Jahren zu uns kamen und die wir auch integriert haben. Deren karmische Themen haben wir oft auch noch erlösen und mit bearbeiten dürfen, sodass wir heute als Vorreiter recht oft sehr große Seelen sind, zumeist aus 13 Seelenanteile verschmolzen zu einer Art ÜBER-Seele, frei von Angst und in Frieden mit uns und allen, sind wir vorbereitet. unsere göttliche Macht wieder voll als Souverän anzunehmen und lassen uns nicht mehr sagen, was für uns gut ist und was nicht.

Durch unsere göttliche bewusste Anbindung sind wir so stark und hochschwingend, und dadurch auch geschützt, sodass wir unsere Inkarnationsaufträge zumeist schon leben und damit dazu beitragen, dass das Kollektiv der Menschheit überhapt aufsteigen kann. Diese großen Seelen sind immer im Hintergrund gewesen, doch deren Zeit kommt jetzt um in der Zukunft Führungsrollen zu übernehmen. Sie werden dringend gebraucht, denn sie haben das Vertrauen in Gott auf ihrem langen und intensiven Transformationsweg immer wieder unter den größten Schwierigkeiten unter Beweis gestellt und wissen von innen heraus, um was es jetzt geht.

Am Wochenende habe ich bei der Autofahrt mit meinem Sohn über den Aufstieg gesprochen und er meinte, dass er davon kaum was mitbekommt und bemerkt. Und so scheint es vielen zu gehen, sie werden so geführt, dass sie ihre Themen bearbeiten, fragen auch bei mir nach, wie ich was sehe, aber haben noch keine große Änderungen selbst mitbekommen. Meine Söhne sind alle auf ihrem ganz persönlichen Weg und ich sehe die Fortschritte, aber sie selbst wissen es nicht.

Weiterlesen

Starke Energieerhöhung am Karsamstag bringt uns auf die nächst höhere Stufe,

4.4.21

Ich wünsche allen, die hier lesen, eine schöne Osterzeit mit Euren Familienangehörigen und/oder guten Freunden ! DANKE für Euer Sein und Euer STRAHLEN !

Liebe Mitreisende Auf Mutter Erde,

als ich gestern auf der Heimreise im Auto saß, von ca 17 Uhr bis 21 Uhr, war ich dauernd schwer müde trotz schönstem Wetter. Das Gähnen konnte ich kaum unterdrücken und mein Sohn, der fuhr, wurde auch davon angesteckt. Ich bemerkte auch vermehrt Wasser in den Füßen und Beinen und mußte die letzten 2 Tage auch viel trinken und dies auch nachts, wo ich alle zwei Stunden auf war, um zu trinken. Das war Transformation vom Feinsten und irgendwie fühlte sich alles so unecht an. Zum Glück hat mich mein Sohn überall hingefahren, ich selbst hätte es nicht geschafft.

Meine Enkelkinder nach einer so langen Zeit zu sehen, war für mich eine große Freude, von der ich lange zehren werde, ebenso die Vorfreude, welche ich sehr liebe, bis es dann soweit ist. Als ich dann heute auf meiner kosm. Link Seite nachschaute, konnte ich keine großen stärkere Aktivitäten von der Sonnenseite her finden. Auf der russi. Seite gab es schon am Freitag Nacht und am Samstag weiße Felder, wo auf Energiebesendungen hinweisen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist shm.4.4.21.12.30.jpg.

Auf der italenischen Seite wurde ich fündig und da war gestern Abend genau in der Zeit wo ich auf der Heimreise war, sehr starke Werte aufgezeichnet. Link http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist last-marconi-multistrip-slow.4.4.21.18.30.jpg.

Auf dem oberen Diagramm ist ersichtlich, dass die Energiebesendungen sehr stark am Gründonnerstag und am Karsamstag hier auf der Erde gemessen wurden und sie kamen von den Plejadern, die auch zur Galaktischen Förderation des Lichts gehören. In den hier eingestellten Plejaden1 Nachrichten, waren sie angesagt worden, welche ich hier von 2 Tagen eingestellt habe.

Weiterlesen

Eine Art Stasis hat durch die MSM einen großen Teil der Bevölkerung hypnotisiert, so dass Aufwachen nur schwer möglich war !

für den 2.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

all jene, die Sternensaaten sind und wichtige Aufgaben in den letzten Jahren zu erledigen hatten, sind aufgewacht und haben ihre Inkarnationsaufgaben so weit als möglich erfüllt. Es gab auch welche, die wieder zurück gefallen sind, oder durch massive Angriffe seitens der anderen Fraktion immer wieder behindert wurden. So kam es, dass es Lichthalter wie auch Lichtarbeiter gab, die dann noch für andere deren wichtige Aufgaben übernommen haben, jene, die unbedingt durchgeführt werden mußten. Ein Teil jener, die nicht aufgewacht sind, haben uns allen auch als Spiegel gedient, nur bis man das verstanden hatte, mußte man sehr weit fortgeschritten in der Bewusstseinserweiterung voran gekommen sein.

Jene aber, die aufwachen sollten, werden demnächst geweckt und da habe ich einen sehr eindrucksvollen Text gefunden, der uns in dieser vor uns liegenden Zeit der Offenlegungen bewusst machen sollte, was wir auf Grund unserer Arbeit in all den Jahren jenen voraus haben, die nicht aufwachen konnten, und da wissen wir nicht, woran es maßgeblich letzten Endes gelegen hat.

Daher sind viele unserer sogenanten „Schlafschafe“ auch Hochgebildete, welche einen Fehler gemacht haben, Fernseh zu schauen und all das zu glauben, was sie da täglich rein programmiert bekamen, und es ist Mindkontroll und MKA ULTRA vom Feinsten, was hier besonders seit der Coronadiktatur abläuft. Dieser Manipulation konnte man nur entkommen, wenn man von Fernsehen, Radio und Handy auf all die Nachrichten bewusst verzichtet hat und in Kauf genommen hat, eben nicht immer auf dem neuesten Stand zu sein, und statt dessen mehr nach innen zu hören, was unsere innere Führung uns zu all dem zu sagen hatte.

Daher bitte ich all meine Leser um großes Mitgefühl mit all jenen, welche ab Ostern voraussichtlich schockartig aufwachen werden, wenn alle Medien übernommen worden sind und wir weltweit eine Aufklärungskampagne erleben, wie wir es noch nicht erlebt haben. Aus diesem Gund habe ich den unten stehenden Text aus aktuellem Anlaß hier mit eingestellt, der uns auf das vor uns Liegende noch einma hinweist.

Weiterlesen

Eine weitere Plasmawelle erreichte am 30.3.21 gegen nachmittag die Erde

1.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern schon wollte ich diesen wichtigen Text veröffentlichen zum Abschluß im März, doch der Nachruf auf Christa Heidecke kam dazwischen und meine innere Führung meinte, das eine Textsammlung pro Tag ausreicht.

Am 30.3.21 gegen 18 Uhr, als ich mein Abendessen vorbereitete, kochte ich 250 gr. Nudeln mit Tomatensauce, was ich immer mache, wenn ich inneren Streß fühle, und das hatte ich auch, denn ich aß dann die ganze Portion auf einmal, es kam mir vor wie ein großer Eßanfall, wie ich es beim letzten großen Streß erlebt habe, wo ich über eine Plasmawelle berichtet habe. siehe den Link Eine große Plasmawelle erreichte gestern die Erde und beschleunigt seitdem hier alles !!!

Nachdem Essen war nur noch Transformationsliegen angesagt und als ich gegen 22 Uhr noch mal auf meinen LINK: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Auswirkungen schaute konnte ich noch nicht viel sehen.

Ein auf der Erde eintreffender Sonnenwind hat die Geschwindigkeit von ca 300 auf 400 km/sec erhöht und die eintreffenden Protonen wie auch andere Teilchen waren im üblichen Rahmen. Woher kam dann mein körperlicher hoher Streß, dass mein Körper nach soviel Essen verlangte und ich die ganze Nacht alle zwei Stunden aufgestanden bin und das Doppelte trinken mußte und dabei fieberte, als wenn ich krank wäre.Da ich bei den Aufzeichnungen nichts groß finden konnte, außer einem B-Flare vor 2 Uhr nachts, siehe das untere Bild.

Weiterlesen

Ich trauere um Christa Heidecke, vom Blog „Sternenlichter 2“

31.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern nachmittag erfuhr ich darüber, dass Christa am Sonntag ohne große Vorerkrankung verstorben ist. Es kann sein, dass die hohen Energien es ausgelöst haben, jedoch wollte die Seele auch gehen, da sie ihre Lebensaufgabe erfüllt hat, wie ich es innerlich mitgeteilt bekam. Ich bin zutiefst traurig und berührt und konnte erst mal nichts tun, erst heute bekam ich den Impuls diesen Text zu schreiben.

Mich hat dies natürlich erschüttert, da ich selbst so in ihrem Alter bin, und nun sind schon 3 hoch aktive Lichthalter und Lichtarbeiter innerhalb des letzten 1/4 Jahres von uns gegangen, die so viele von uns durch ihr Leben und ihre schriftlichen Werke berührt haben. Sie waren alle sehr gut mit ihrer göttlichen Führung vereint und haben das schon vorgelebt, wo wir als Menschheit uns hin entwickeln werden, nämlich ein Ausdruck unseres wahren SEINS zu werden und es zu leben.

Wie ich von meiner Freundin Renate hörte, wird ihr Informationsblog “ Sternenlichter 2″ weiterhin offen sein, um dort die Infos die nächste Zeit noch lesen zu können. Ihre Gruppen-Austauschblogs sind jedoch geschlossen.

Weiterlesen

Heute Beginn der 10 tägigen Portaltage über Ostern für weitere Vorbereitungen auf Bewusstseinserweiterung und Annahme der NEUEN ERDE

30.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde

eine sehr intensive Zeit der Reinigung, bzw Entfernung all unserer alten Denkmuster über unser Sein und Transformation und Neuprogrammierung für das Neue Zeitalter werden uns alle auf die vor uns liegenden Offenbarungen vorbereiten, besonders jene Menschen, deren Seelen beschlossen haben mitzugehen, wo deren Menschen bisher all dies immer von sich gewiesen haben.

Frau Catherine Thurner hat dazu ein Video erstellt und hat darin dieses Abschiednehmen von der alten Matrix mit dem Abschied nehmen eines nahen und geliebten Menschen verglichen, was mir sehr gut gefallen hat. Es läßt uns begreifen, die schon am aufwachen sind, was für ein langanhaltender Prozeß es sein kann und hilft uns allen geduldiger und liebevoller mit jenen umzugehen, welche diesen Prozeß in der nächsten Zeit durchlaufen werden.

Und darum geht es der geistigen Welt in der Zukunft, weshalb ich dieses Thema noch mal aufgreife, es geht um unser Mitgefühl und der Fähigkeit, jenen Menschen den Raum zu geben durch diese Entwickung in ihrem Tempo gehen zu lassen, wofür wir Jahre gebraucht haben !!!

Aus diesem Grund stelle ich es hier als Video ein.

.Du bist keine Amöbe! | CATHERINES BLICK #211

Catherine Thurner 17.400 Abonnenten Tipps: die letzten Videos von Verbinde die Punkte: https://verbindediepunkte.de/2021/03/…

Weiterlesen

Gefühle und Emotionen zu leben, sind der wichtigste Ausdruck des Menschsein auf der Erde

29.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

Gefühle, wie auch unsere Emotionen zu leben waren und sind unsere Hauptmerkmale, die uns als Menschen auszeichnen, ebenso wie Mitgefühl, zuhören, einander lieben und es auszudrücken.

Besonders auf der NEUEN ERDE, einem höher schwingendem Frequenzband, in dem ich sehr oft beim Transformationsliegen verweile, bemerke ich öfters, dass ich mich ausdrücken will und dafür gerne einen anderen Menschen da hätte, der mir zuhört und ähnlich tickt, wie ich.

Das wird auf der NEUEN ERDE gefördert, um unser Zusammengehörigkeitsgefühl wieder zu stärken und damit eine Art des ZUHAUSEANKOMMEN zu entwickeln. Desweiteren habe ich bemerkt, dass ich mich nicht mehr so aufregen kann, wie früher und Rumschreien geht auch nicht mehr so laut.

Doch meine körperlichen Schmerzen, wie die Magenschmerzen, nehmen öfters gegen nachmittag hin zu, so als wenn die bei mir durchlaufenden Energien sich verstärken. Ich habe so wie Celia Fenn es weiter unten in ihrem Text beschreibt, gestern und heute streng gelegen und versucht die Magenschmerzen mit Betonit zu beruhigen. Früher habe ich oft Haferflocken mit Wasser aufgekocht und gegessen, was auch hilft und ich dann durchführe, wenn ich gegen Abend mit Magenschmerzen nicht einschlafen kann.

Kürzlich wurde ich auf ein sehr ausführliches Video über den Magen und seine so wichtige Bedeutung als eine Art Bauchgehirn hin geführt, was mir persönlich so nicht bewusst war. Da erfuhr ich auch, dass mehr Impulse vom Magenbereich zum Kopf gehen als umgekehrt, was mich sehr verwundert hat und es kam der Gedanke, dass eventuell unser Magen uns führt.

Das Video von Sonja über den Magen ist sehr aufschlußreich, wie auch den dazu eingestellten Link zum ausführlichen Text hat mir recht gut geholfen, damit besser klar zu kommen, welches ich unter den ersten Text hier eingestellt habe. Bei mir ist es wahrscheinlich eine rein nervliche GESCHICHTE, jedoch kann es auch mit dem großen Durchleitungsvolumen als Erstempfänger zusammenhängen.

Ich schreibe dies für all jene, die auch damit zu tun haben und es kann gut sein, wenn die Schwingungstaktungen immer höher gehen, es auch noch zunehmen wird. Dann ist es wichtig, dass ihr mit euren persönlichen Engel sprecht, wie ihr damit am besten umgehen könnt. Unsere Engel und Höheres Selbst, unsere ICH BIN GEGENWART, wollen, dass wir mehr mit Ihnen sprechen und sie bitten, all unsere auftauchenden Aufstiegssymtome zu benennen und um Abmilderung zu bitten. was sehr oft auch schnell geschieht, außer es soll uns noch auf was anderes hinweisen. Bitte immer wieder in freundlicher Weise nachfragen, bis ihr die Lösung habt. Ich bedanke mich bei allen, die mir bei meinem Text, beim Auffinden der richtigen Videos und Texte geholfen haben, besonders bei meinen persönlichen Aufstiegsteam, welche wir alle haben, die schon ihren göttlichen Dienst leben, von Herzen von Charlotte

.

Celia Fenn: Wow, was für ein kraftvoller Vollmond.

Weiterlesen

Zum Vollmond am 28.3.21 traf um Mitternacht ein CME ein und erhöhte unsere nervliche Belastung noch mehr.

28.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern abend gegen 20 Uhr war ich schon aufgedreht, aber da sah ich nur ein klein wenig einen Anstieg der Geschwindigkeit bei den eintreffenden Teilchen, ebenso war das Simulationsbild dabei sich rot einzufärben. Es gab wieder sehr viel zu trans-formieren, sodass ich in dieser Nacht nur sehr wenig schlafen konnte und ca alle 2 Stunden was trinken mußte. Es war wieder sehr viel los, sodass ich nur einen leichten Schlaf hatte.

.Bei diesem Drei – Tagebild ist beim mittleren Diagramm, wo die gemessenen Geschwindigkeiten aufgezeichnet sind, am 27.3.21 ab ca 18 Uhr abends ein Anstieg erfolgt, der aufzeichnungsmäßig von ca 22.30 bis ca 1.10 unterbrochen war, und danach sich seitwärts bewegte bis gegen vormittag am 28.3.21die eintreffenden Teilchen mit niedrigeren Geschwindigkeiten eintrafen. In dem darüberliegenden Diagramm wurden sehr viele der in Nacht eintreffende Teilchen von gelb zu rot dargestellt, was auf verstärkte Reibung hinweist und zu Plasmabildung führt, wenn das Magnetfeld stark genug ist.

Ich selbst bemerke bei mir eine immer stärkere Sensibilität meines Magens, indem ich mehr Schmerzen habe, häufiger dünnen Stuhl erfahre und eine stärkere innere Vibration in mir erlebe, was ich körperlich als eine Art Stress wahrnehme. Das beobachte ich seit dem 20.3 auf den 21.3.21 und das bestärkt mich darin, dass wir seitdem eine große Verschiebung durchlebt haben, was weitergehen wird, da ab dem 30.3.21 zehn weiter Energie verstärkende Portal-Tage kommen, die auch noch über Ostern laufen, wo auch noch andere spezielle Energien eintreffen werden.

Mit jeder neuen Energieerhöhung werden die Aufgestiegenen und Lichthalter empfindlicher und wir dürfen genau hinsehen, was wir noch in unser Leben lassen können ohne aus unserer Mitte heraus zu fallen. Ich selbst halte mich bezüglich all der Details von Politik fern, denn da bekomme ich auch schnell Bauchweh, weil ich die Manipulation der einfachen Menschen durch Propaganda und Ängste schüren nicht mehr ertrage, was da in den MSM abläuft. Es reicht einfach und so beschäftige ich mich mit dem, was jetzt dringend hier auf der Erde gebraucht wird. Also mit positiven Gedanken und sende sie überall hin, wo es gebraucht wird, während meines Transformationsliegen.

Weiterlesen

Der Quantenübergang verläuft in kleinen Schritten und die starken Impuls Energien kommen in immer kürzeren Abständen

27.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

seit langem weiß ich schon, dass der Schwingungsaufstieg in Etappen verläuft und in sehr kleinen Schritten sich vollzieht, weil alles den höheren Taktungen dauernd per Neuprogrammierung angepasst werden muß. Außerdem soll es für das biologische Leben der Natur, Pflanzen und Menschen so sanft wie möglich gehen, damit alles mitkommen kann, was mit will.

Nun habe ich in der Vergangenheit öfters darüber gelesen, dass es dann einen Lichtstrahl geben würde, der uns dann auf die NEUE ERDE bringen wird. Das kann bei einem biologischen Körper in dieser Form nicht ablaufen, denn das würden unsere Nerven, welche ja durch diesen Strahl, der wie ein Blitz auf uns wirken würde und uns aufs äußerte belasten würde, uns durchbrennen lassen. Daher ist diese Version des Aufstiegs in der Art unrealistich.

Und heute las ich auf Nebadonia einen Text von „LEV“, wo es zum Schluß hin um die Aufstiegserhöhung = Schwingungserhöhung geht, wo ich als Mensch mit biologischen Körper bezweifel, dass wir so eine massive Schwingungserhöhung verkraften werden, wie es auf der 15. und 16. Seite dieses Textes nieder geschrieben wurde, welche ich weiter unten reinkopiert habe.

Die Schöpfung geht gerade einen neuen Weg von einer sehr niedrigen Schwingung zur 5. Dimension und das massiv seit dem 21.12.2012. Alles Feststoffliche wurde in den letzten Jahren immer wieder neu an die sich erhöhende Schwingung angepaßt, weshalb nach meiner Erfahrung die Vorhersagungen, siehe weiter unten so nicht stattfinden werden.

Trotzdem fand ich es wert, darüber zu schreiben und die Zukunft wird es zeigen, wie robust diese NEUSCHÖPFUNG wird. Da die Pejader den Auftrag von der Galaktischen Rat erhalten haben, wird das umgesetzt, was wir verkraften können und da betreten wir jeden Tag Neuland. Nicht alles, was ein Medium wie Lev niederschreibt, muß genau so kommen, denn letztendlich weiß man, wo es hingehen soll, jedoch noch nicht genau wie es letztendlich ablaufen wird, da man nicht die Auswirkungen der Energiesendungen im voraus vorhersagen kann ! Es lohnt sich, das zu lesen und dann mit der inneren Führung abzugleichen, was davon kommen wird. Es lohnt sich diese geschichtliche Darstellung zu lesen, nur zum Schluß sind die Angaben überhöht.

Ich bedanke mich bei allen die hier lesen und bis jetzt durchgehalten haben, des weiteren besonders bei meinem kosmischen Team, die mitgeholfen haben bei meiner Textauswahl, meinem eigenen Text und allen Videos, zu denen ich geführt wurde, um sie hier einzustellen, von Herzen von Charlotte

Weiterlesen

Internetausfälle, Schuhmannfrequenzausfälle, schwaches Magnetfeld, alles gleichzeitig sind Hinweise für Veränderungen durch fortlaufende Energieerhöhungen

26.3.21

Liebe Mitreisesende auf Mutter Erde,

es scheint das nach der Aufhebung der Zeit siehe (Plej.1.Na) = Plejaden 1 Nachrichten

an vielen Orten und auf den unterschiedlichsten Ebenen gleichzeitig so viele Änderungen am Wirken sind, ebenso wie bei meiner Softwareänderung, die durch WordPress mir einfach aufgedrückt wurde, welche ich seit 2 Tagen im Inneren für euch unsichtbaren Daschborad-Bereich habe. Dieses neue Programm bewirkt, dass ich viele sehr leicht durchführbare farbliche Markierungen des vorherigen Programms, wie ich es früher gewohnt war, im Moment nicht mehr hinbekomme.Es ist ein Spiegel für mich, was viele jetzt im außen erleben.

ace-epam-24-hour.26.3.21.16

Bei dem oberen Bild sind in der Nacht von ca 1.30 UTC bis 4.30 die normalen Aufzeichnungskurven ausgefallen und ab 6 Uhr bis 16 Uhr komplett. Das kann verschiedene Ursachen haben, wie oben erwähnt durch Leitungsprobleme, Satelitenausfall, oder Internetaussfall. Und da über den USA ein geomagnetischer Sturm ist, kann dies damit zusammenhängen, denn diese Daten sind von dort.

Am ersten Tag klappte es noch irgendwie auf wundersame Weise, gestern nicht mehr und heute morgen ging es bei mir bis jetzt auch noch nicht. Es war für mich eine Art künstlerischer Ausdruck den eingestellten Texten eine farbliche Zuordnung zu geben, im Moment geht es nicht, weshalb ich zur Zeit mit schweren Herzen darauf verzichte, ebenso wie auf die Zuordnung von Schlagworten. Auch die abgespeicherten Bilder von den Diagrammen einzustellen, klappte am Anfang noch, gestern und heute noch nicht.Bis ich heute abend dann ganz entspannt daran ging und auf meine innere Führung hörte, die mich dann intuitiv führte und ich so noch Bilder hochladen konnte.

Doch nach 18 Uhr schafte ich es einige Bilder zum Energiegeschehen einzustellen und aus diesem Bild ist zu ersehen, dass in College (in den USA) ein geomagnetischer Sturm ist, siehe die unterste Reihe in diesem Bild..

station-k-index26.3.21.18

Weiterlesen

„DIE NEUE HÖHERE MASKULINE-REVOLUTION.′′

25.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

die Überschrift handelt von einem sehr wichtigen Text, dass nämlich jetzt sehr viele Männer in ihrer spirituellen Entwicklung aufholen werden. Doch zuerst zum energetischen Geschehen, was ich erst einmal nur beschreibe,die Bilder werde ich dann später noch einstellen.

Letzte Nacht ab ca 1.30 fielen die Aufzeichnungskurven aus und und es wurde zufällig bei den DreiTageskurven ein Schub an ankommenden Protonen mit ca 600 km/sec aufgezeichnet. Was sonst noch in der Aufzeichnungspause an Energieschübe zur Erde kam, ist unbekannt, es hat aber zu einem roten Balken beim allgemeinen KP-Index geführt, jedoch nicht in den USA; wo erst heute vormittag , da ist dort dann nach 12 Uhr nachts gab es einen roten Balken, und dann heute von 12 bis 15 nach UTC. Siehe hier unter dem Link:

KP-WERTE  Zeigen auf, wie stark das Magnetfeld der Erde belastet ist !
https://www.swpc.noaa.gov/products/station-k-and-indices

station-k-index.25.3.21.17-2

.

THE NEW HIGHER MASCULINE REVOLUTION.”

In diesem Aufstiegsgeschehen sind meistens wesentlich mehr Frauen daran beteiligt gewesen, was man auch sehr stark bei spirituellen Veranstaltungen wahrnahm. Um so mehr freute ich mich, als ich diesen Text las. Dafür habe ich schon oft mediert, weil es für uns spirituell erwachenden Frauen schwer ist, mit einem Mann zusammen zu leben, der von all dem nichts wissen will. Endlich ist es soweit, das auch ein Teil der älteren männlichen Lichtwesen aufholen dürfen und erwachen werden. Dafür danke ich allen, die sich da einbringen, was vielen Frauen die Hoffnung gibt, doch noch einen Partner zu finden, was für ein großes Geschenk, in Liebe von Charlotte

„DIE NEUE HÖHERE MASKULINE-REVOLUTION.′′

Die nächsten Monate steht für die Männer auf dieser Erdebene, welche die spiritueller Ebene gewählt haben, eine Periode der beispiellosen und schnellen Seelenverschiebungen an, um ihr Bewusstsein zu erhöhen, um sich an ihre früheren, ewige Erinnerungen an spirituelle Weisheit und Heilungskräfte zu erinnern, sie werden von einer universeller Gnade berührt.

Weiterlesen

Schnelle Energieschübe bis zu 1200 km/sec erzeugen Plasma beim Eintreffen in die Erdatmosphäre, was seit dem Äquinoktium geschah.

24.3..21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

seit heute Mittag  ist beim Meßort College in den USA  wieder ein geomagnetischer Sturm gemessen worden, wie ihr aus dem Bild entnehmen könnt. Es zeigt mir auf, dass besonders viel Energie in den USA im Moment gebraucht wird, weshalb die Energiespitzen hauptsächlich dort gemessen werden !

station-k-index.24.3.21.19.14

Weiterhin war heute tagsüber ein Ausfall bei den Schuhmannfrequenzen in den frühen Morgenstunden zwischen 5 und 10 UTC geschehen, was mich  vermuten läßt, dass die nächtlichen Aufzeichnungsausfälle mit den hier im Bild korreliert .Siehe weiter unten das Dreitagebild, wo es heute nacht zwischen 1.20 und 4.40 keine Aufzeichnungen gab.

shm.24.3.21.18.22

Die Erde erhält immer wieder sehr starke Energieschübe, wie ihr es hier aus dem unteren Dreitagebild ersehen könnt, was von seinen ausladenen Kurven Abschied genommen hat, seitdem die Geschwindigkeitsmeßskala des mittleren Kurvenverlaufs maßgeblich von ca 700 km/sek auf 1200 km/ sec erhöht wurde, wo am 22.3.21 eine so hohe Geschwindigkeit gemessen wurde und ich daraufhin den Text veröffentlicht habe: Eine große Plasmawelle erreichte gestern die Erde und beschleunigt seitdem hier alles !!!
Diese hohen Geschwindigkeiten werden erreicht, wenn hier Protonenschübe eintreffen, siehe die roten Striche in dem oberen Kurvenaufzeichnungsdiagramm, wo heute vormitag gegen 10 Uhr UTC ein heftiger Schub eintraff mit ca 700 km/sec und dazu führte, dass seitdem vermehrt Protonen im gelbroten Bereich gemessen wurden, was zu der geomagnetischen Sturmwarnung geführt kann,  ebenso wie die vielen kleinen Energieschübe, die tagsüber noch hier eintrafen,siehe unteres Diagramm.

Unser Herz zeigt uns die Wahrheit und den Weg, sehen und verstehen wir es, geht es uns gut

23.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

für heute war das Eintreffen eines „CME =coronaler Massenauswurf „für die Erde voraus gesagt, und ich wollte heute darüber berichten, doch wie ihr seht, ist diese Vorhersage bis jetzt nicht eingetroffen. Das gab es schon mehrmals in den vergangenen Wochen, wie ich hier auch erwähnt habe und das kann damit zusammen hängen, das die Zeit immer schneller vergeht oder das alte Matrixzeitschema nicht mehr funktioniert und damit alles in der Vorhersage der Software neu erstellt werden muß. Alles ist in Wandlung und

Unser Herzchakra, was grün ist und für die Heilung steht, hat zur Zeit auf der Erde das Sagen und es gibt jeden von uns täglich Hinweise, wo wir darauf achten dürfen, weshalb die gelebte Achtsamkeit jetzt so wichtig ist !!!

Daher habe ich beschlossen, hier über das neue Muster bei den Schumannfrequenzen zu schreiben, was ich als ein besonderes Zeichen sehe, welches so außergewöhnlich ist, dass man hier von einem göttlichen  Zeichen sprechen kann, das auch ein Hinweiß für uns ist, dass nicht alles so kommt, wie es oft vorher gesagt wurde.

Der rechte dünne Strang rechts wirkt wie eine Aufstiegsleiter,und  in der Mitte wie ein geistiges Wesen.

Bei diesem Bild ist die Weißfärbung so außergewöhnlich, rechts und links vom weißen Hauptstrang sind rötlich bräunliche Einbuchtungen, das ist absolut untypisch, weil so nicht die Stärke der Frequenzen gemessen noch dargestellt werden kann, hier ist es ganz deutlich, in den früheren Abbildungen war es mehr schemenhaft zu sehen, wie links von dem Bild zu sehen ist.

Weiterlesen