Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25. Mai 2018

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25. Mai 2018

Liebe Leserin, Lieber Leser,

vor ein paar Tagen erhielt ich die E-Mail von Alex mit der Nachricht, er wolle einen seiner zwei Blogs zumachen. Grund: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die bisherige Gesetze ablöst, uns allen einen neuen zeitgemäßen Umgang mit dem Internet nahelegt, und bei der es daher um das Folgende geht:

1) Personenbezogene Daten, mit denen Personen identifiziert werden können:
Webseitenbetreiber / Datensammler in allen Unternehmen und bei allen Webseiten sollen Auskunft darüber geben können, welche Informationen und sensible Daten sie gespeichert und an Andere weitergegeben haben, mit Bekanntgabe dieser Anderen. Löschen der Daten / Informationen, automatisch und auf Verlangen der Person, zu der die Daten gehören.

2) Sicherheit in der Informations-Technologie:
Webseitenbetreiber / Datensammler sollen dokumentieren können, inwiefern sie den neusten technischen Stand / Fortschritt in der IT-Sicherheit beachten. System- und Programm-relevante Updates / Änderungen  sollen angewendet und dieses soll protokolliert / dokumentiert werden.

3) Vorteile für die Nutzer / Besucher von Webseiten sollen sein:
Rechte werden erweitert hinsichtlich Auskunft über gespeicherte Daten und Löschung der Daten, „Das Recht auf Vergessenwerden“, Webseitenbesucher können Fragen oder Fragebögen an Unternehmen und Webseiten-Betreiber verschicken, mit dem Verlangen nach Auskunft und Herausgabe der über sie gespeicherten Daten sowie Löschung dieser gespeicherten Informationen. Nutzer und Webseitenbesucher sollen aktiv selbst Löschung von Daten verlangen, und Unternehmens-, oder Webseiten-Datensammler sollen aktiv selbst Daten löschen, die nicht mehr gebraucht werden.

*** **** ***** ****

Artikel bei c’t:
Aufgewertet ~ Die DSGVO bringt den Bürgern neue Rechte: 
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-5-Die-DSGVO-bringt-den-Buergern-neue-Rechte-3965940.html#zsdb-article-links

Eine Aussage aus dem Artikel: „Die Intention des Gesetzgebers ist aber dennoch unmissverständlich: Verbraucher sollen einfacher verstehen können als bisher, was mit ihren Daten geschieht. Kein Unternehmen soll mehr hinter juristischen Formeln verstecken, welchen Schmu es mit den Daten seiner Nutzer betreibt. Dies gilt insbesondere für komplizierte Sachverhalte, „wo die große Zahl der Beteiligten und die Komplexität der dazu benötigten Technik“ es den Kunden schwermache zu erkennen, was mit ihren persönlichen Daten passiert.“

c’t Interview mit einem Anwalt über die neue EU- DSGVO (Video auf beiden Links)
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-5-EU-Datenschutz-Neue-Rechte-und-Pflichten-3965655.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Folterfragebogen-im-Selbsttest-3974512.html

*** **** ***** ****

Eine Bloggerin schreibt: “ … tritt jetzt am 25. Mai 2018 die „Europäische Datenschutz-Grundverordnung“ (EU-DSGVO) in Kraft, der niemand ausweichen kann, die oder der sich auch nur irgendwie „wirtschaftlich betätigt“. Diese Verordnung betrifft also nicht nur große, mittlere und kleine Unternehmen, sondern auch jeden (m/w) Arzt, Coach, Trainer mit einem ungeahnten und noch nicht geklärten Aufwand. Die bei Nichteinhaltung angekündigten Sanktionen – und dementsprechend lukrativen Abmahnungen – versprechen Geldstrafen in drakonischer Höhe.“
(Damit meint Frau Engemann die Ankündigung von Strafen bis zu 20.000.000 Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens, je nachdem, was höher ist.)
„Folglich informiere ich hiermit, dass ich mein Kontaktformular sowie sämtliche Kommentare mit den jeweiligen E-Mail-Adressen und alle Newsletter-Anmeldungen/E-Mail-Adressen auf dieser Webseite gelöscht habe. Im Sinne der Verordnung haben sie ihren Zweck erfüllt und werden nicht mehr benötigt. Danke allen, …“
https://www.klang-weg.de/information-zur-eu-dsgvo/

*** **** ***** ****

Ein Blogger schreibt: „Das Germanen-Magazin schließt seine Pforten ~ Liebe/r Leser, am 25.5.2018 beginnt ein neues Kapitel des Internets. Dann tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Um Blogs und Webseiten für diese neue EU-Verordnung sicher zu machen, ist viel Geld und Zeit nötig. Daher habe ich mich entschlossen den Blogbetrieb des Germanen-Magazins zum 30.4.2018 einzustellen.
Da ich mit Gehvoran.com bereits einen Blog (mit spirituellen und mystischen Themen) seit dem Jahr 2010 mit voller Leidenschaft betreibe, und es mir vom Aufwand her einfach nicht möglich ist, zwei Blogs umzurüsten und stets datenschutzrechtlich konform zu betreiben, musste ich mich schweren Herzens für einen der beiden entscheiden. …“
http://www.germanen-magazin.de/2018/04/11/das-germanen-magazin-schliesst-seine-pforten/

*** **** ***** ****

Sind diejenigen Webseiten, die von ihren nur-Lesern keine Daten erheben, und nichts verkaufen, sondern einfach nur Informationen anzeigen, von der EU-DSGVO nicht betroffen??? Das wären Webseiten und Blogs ohne Kommentarfunktion, ohne Kontaktformular, ohne Newsletter-Angebot, ohne Spenden-Button, und OHNE die Möglichkeit, dass die Webseiten-Besucher ihre persönlichen hier aufgezählten Daten eingeben können: E-Mail-Adresse, Name, Straße, Postleitzahl, Wohnort, Telefon-, oder Mobilfunknummer, Bankdaten, PayPal, etc. etc. … und OHNE sonstige Registrierung oder Datenabfrage.

Doch um eine Webseite überhaupt lesen zu können, muss ein Besucher seine IP-Adresse bei der Webseite lassen, selbst wenn dass nur eine dynamische (zeitweilige) IP-Adresse ist, und selbst wenn der Besucher diesen Vorgang nicht zu sehen bekommt. Ohne die IP-Adresse könnte ihm die Seite nicht antworten, indem sie eine Kopie von sich auf sein Gerät zurückschickt. Und diese IP-Adressen wertet der Gesetzgeber auch als Personenbezogene Daten, wie ich soeben hörte.

Ist das Netz also dicht ???

Das bedeutet: Die Betreiber ALLER WEBSEITEN UND BLOGS, auf denen demnach Informationen der Besucher mitsamt der IP-Adressen auflaufen, sollten sich spätestens ab sofort schlau machen, wie sie ihre Webseite oder ihren Blog fit für das neue Zeitalter im Internet machen. Also: Genaues Aufzeichnen und Protokollieren aller Daten, die von Euren Blog- oder Webseitenbesuchern auf Eure Seite eingegeben werden, entsprechende Programmänderungen vornehmen (lassen), vielleicht automatisches Löschen durch Protokollfunktion, wenn die  Daten nicht mehr gebraucht werden, Anpassungen und Änderungen der Kommentar- und sonstigen Funktionen, usw., usw. …

Wer sicher gehen möchte (sehr zu empfehlen) macht vorher einen Termin bei einer Anwältin oder einem Anwalt, die oder der sich mit Medien- und Internet-Recht auskennt, und lässt sich beraten. Vor vier Jahren erklärte mir eine Anwältin für 20 Euro in 15 Minuten alles, was ich wissen musste zum Start eines Blogs.

Danach könnt Ihr Euch mit den IT-Experten in Verbindung setzen, die Euch den Blog oder die Webseite eingerichtet haben. Die Anpassungen an die DSGVO könnten bei einer anspruchsvoll ausgestatteten Webseite mit zahlreichen Funktionen leicht an die 1000,– Euro kosten.

Wie wir sehen, macht sich Vater Staat mitsamt der Europäischen Union große Sorgen um die Sicherheit der Informationen und des Datenverkehrs im Internet. Jeder tippt seine persönlichen Daten und Informationen dauernd in irgendwelche Webseiten ein, ohne zu wissen oder zu kontrollieren, was anschließend mit den Infos passiert. Klar, dass dies alles geregelt werden muss. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. …

Siehe auch:
https://www.vibrio.eu/blog/die-dsgvo-fuer-blog-betreiber-dem-grauen-begegnen/

Advertisements

Wie verfahren wir als Gruppe meines Blogs hinsichtlich der “ Neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25.5.18 ?

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde“,

die Energieanhebungen der letzten Woche und den Wochen davor diente der Umstellung unserer Körper und brachte auch viele Aktualisierungen, sodaß wir kaum in der Lage waren klare Gedanken zu fassen. Zusehr hat uns der Körper, der gerade mächtig umgestellt wird immer wieder merken lassen, dass wir Ruhe brauchen und uns mehr schonen sollen.

Heute morgen nun kam eine Erkenntnis nach der anderen durch und das einfach so ohne das ich explizit daran dachte, weshalb ich heute noch einige Texte im voraus schreibe, was ich die ganze Woche nicht konnte. Zuerst wurde ich auf den Blog von Rosi geführt: LINK: https://esistallesda.wordpress.com/

Und dort las ich den Text, wofür ich Rosi sehr dankbar bin:

Im Hinblick auf die neue Datenschutzverordnung … Zur Erinnerung … bis 21.05.2018

Da wurde mir so richtig bewusst, was das Gesetz für Auswirkungen auf uns Blogger hat. Der persönliche Austausch, wo auch andere davon einen Nutzen haben, kann durch dieses Gesetz, wenn man persönliche Daten von Kommentarschreibenden hat ( hier nur unsere mail-Adresse), komplett unterbunden werden, wenn man der Gesetzesvorgabe folgt und alle Kommentare auf einmal löscht, was bei WordPress ja sehr einfach ist.

Das bedeutet aber auch, dass man keine Kommentare mehr in Zukunft schreibt noch veröffentlicht und somit die Möglichkeit über das Schreiben von Kommentaren verloren geht.

Es ist eine Form der weiteren weltweiten Einschränkung und Verarmung unserer Ausdrucksfähigkeit, wie wir was fühlen und empfinden, bzw. wird damit auch die Möglichkeit genommen, sein höheres Selbst vermehrt wahrzunehmen und auf diese Weise überhaupt zu erkennen ! Das geschieht immer dann, wenn man geschrieben wird, was man erkennt, wenn man dann seinen Kommentar wieder liest und sich selbst über seinen Text wundert !

Dann erst erkennt man, dass da doch mehr in uns ist, als das, was wir über uns selbst denken !!!

Aus diesem Grund habe ich früher immer wieder dazu aufgefordert, doch Kommentare zu schreiben, umso immer mehr das in uns befindliche Göttliche uns selbst zu offenbaren und wir dadurch dann mehr zu unserem göttlichen Anteil gemäß unserer Entwicklung stehen können.

Weiterlesen

Sandra Walter – Primärzeitlinien: Die höhere Entwicklungslinie des Jetzt

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

worüber hier Sandra berichtet, bestärkt uns den Weg weiterzugehen und wir alle können dies durch die Sonnatgsmeditationen noch mehr unterstützen, wenn wir aktiv daran teilnehmen.

Von Sandra : Wir verstärken weiterhin Gaia und das Menschliche Herzgitter mit Infusionen von Frieden, Kristallinem Bewußtsein und Aufstieg. Nehmt an den Weltweiten Einheitsmeditationen jeden SONNtag um 17:11, 20:11 und montags um 2:11 MEZ teil.

Veröffentlicht Mai 19, 2018 von Zarah

Da das lineare Denken bekanntlich auch nicht mehr das ist, was es mal war, und ich mich an manchen Tagen einfach nicht konzentrieren kann , schaffe ich es momentan nicht immer, Sandras Texte zeitnah zu übersetzen. Dieser ist vom 2. Mai, und die bereits verflossenen Daten hab ich rausgelassen … aber der Mai ist ja noch nicht vorbei, und wir befinden uns gerade im dicksten Geschehen. 🙂

Vielen Dank liebe Zarah für Deine Übersetzung trotz der körperlichen Schwierigkeiten, die auch viele von uns haben, in Liebe von INUDA MOHA

.

Dafür gibt es ihr aktuelles Update gleich hinterher … stay tuned!

Primarzeitlinien: Die höhere Entwicklungslinie des Jetzt

von Sandra Walter

2. Mai 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geiebter Lichtstamm ∼

Transformation zeigt sich für den Mai, sowohl hinter den Kulissen als auch in unserer kollektiven Erfahrung. Sie reflektiert die Fähigkeiten der nächsten Ebene, die letztes Jahr um diese Zeit offenbart wurden.

Die tiefgreifenden Erfahrungen mit den formlosen Reichen, die Kosmischen Sternentore, das Erinnern an uralte Fähigkeiten, die Veränderungen im Galaktischen Rat … all diese offenbaren nun die Verwirklichung unserer Entscheidungen für die höhere Entwicklungslinie.

Die Verstärkung persönlicher und kollektiver Entscheidungen sind die Offenbarungsenergien, die photonische Autonomie.

Weiterlesen

“ Die Tür zur Liebe “ von Selina

Liebe Mitreisende auf die Neue Erde,

dieser Text wurde mir von Kirstin als Kommentar eingestellt, wofür ich mich bedanke. Es ist ein weiterer Text, den wir zur Aufklärung an Erwachende weitergeben können. In Liebe zu Euch von INUDA MOHA

Viele Menschen stehen derzeit, bildlich gesprochen, vor zwei Türen. Die Einladung zur Reise nach Hause, in die Einheit der Liebe, wurde ausgesprochen und Gott wartet auf deine Antwort.

Viele Menschen stehen derzeit, bildlich gesprochen, vor zwei Türen.

Die Einladung zur Reise nach Hause, in die Einheit der Liebe, wurde ausgesprochen und Gott wartet auf deine Antwort. Die Zeit drängt und eine Entscheidung ist gefordert.

Du stehst in dieser Zeit des Zerfalls der alten Welt vor zwei Durchgängen und bist aufgefordert den weiteren Weg zu wählen. Bisher hast du auf deinen Impuls vertraut und damit dein Leben gelenkt. Das ist gut so. Es scheint aber wichtig zu sein, dass du verstehst, was Impulse sind, woher sie kommen und wo dich installierte, manipulierte Programme an der Nase herum führen. Nur mit klarem Kopf und reinem Herzen solltest du die für dich passende Tür wählen.

Weiterlesen

Woran erkennen „Unbewusste“, dass sie auf der „Neuen Erde “ leben ? von INUDA MOHA

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich bekam diese Frage, welche ich hier als Überschrift gewählt habe, von einigen mir sehr nahe stehenden Freunden gestellt und ich denke, dass sich sehr viele von uns darüber Gedanken machen, wenn sie mit anderen darüber sprechen, ob diese schon auf der „Neuen Erde “ leben.

Um das genauer zu erfahren, habe ich am letzten Wochenende meinen mittleren Sohn besucht, der ein sehr großer Nachdenker und Beobachter war und noch zum Teil ist.

Ich bekam als Impuls rein, ihn zu befragen, was sich denn gerade in seinem Leben so stark in den letzten 1 1/2 Jahren geändert hat und ich weiß, dass er bewusst nichts vom Aufstieg mitbekommen hat, bzw. viel zu beschäftigt ist, seine persönlich wahrgenommenen Veränderungen bei sich  überhaupt mit einem gerade stattfindenden Aufstieg in Zusammenhang zu bringen.

Es hat mich zutiefst berührt, was er mir in unseren Gesprächen mitteilte, welches ich hier in kurzen Zusammenfassungen darlegen werde.

Ihm fiel besonders seine innere immer wieder wahrnehmbare Hitze auf, was er wie ein innerliches Verbrennen wahrnimmt. Desweiteren hat er auch am Bauch zugelegt, obwohl er so lebt wie immer. Hitzewallungen kommen und gehen und er hat sich schon Gedanken gemacht, ob sein Hormonsystem noch richtig funktioniert. Dann hat er auch vermehrt Wassereinlagerungen am Abend !

Er hat auch bemerkt, dass er gar keinen Stress mehr wie früher verträgt, und wenn der Streß nicht abwendbar ist, er sich sehr unwohl fühlt. Er arbeitet im Schnitt mehr als 40 Stunden die Woche und wenn er heim kommt, braucht er erst einmal eine längere Erholungsphase, bis er wieder aufnahmefähig ist, bzw. sich Essen zubereiten kann.

Er bemerkt auch, dass seine persönliche Zeit immer schneller vergeht und er es nicht mehr schafft, ins Fitnessstudio zu gehen. Dafür hat er für sich selbst ein kurzes Trainingsprogramm entwickelt, was er mir auch erklärte, wo alle Muskeln trainiert werden und so mit einem Minimum an Aufwand ein Maximum an Training von ihm durchgeführt wird, und das nur jeden 2. oder 3.Tag, wodurch die Muskelmasse auch erhalten bleibt.

Besonders beeindruckt haben mich die folgenden Aussagen: Er meinte, dass er auf frühere ihn stark herunter ziehende Emotionen und Gefühle keinen Zugriff mehr habe und auch einen Großteil der Ereignisse vergessen hat, die er als Kind und Jugendlicher erlebt hat und die ihn sehr belastet haben.

Weiterlesen

Die Erde im Übergang zur Neuen Erde: “ Die Zukunft ist jetzt !“ von Celia Fenn

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

.

wieder einmal haben uns die Energien im Griff, wo ich heute abend oder morgen dazu einiges schreiben werde. Auch der hier eingestellte und sehr wichtige Text wartet schon darauf, von mir veröffentlicht zu werden, wozu ich jetzt endlich die Kraft habe, es durchzuführen.

Und ich kann nur allen raten, es durch zu lesen, denn hier wird genau angegeben, wie der Bewusstseinszustand derjenigen sein wird, die auf der Neuen Erde leben. Und da ich selbst so schon denke ( wie die Schamanen und fühle, bin ich bereits seit Jahren auf der „Neuen Erde“. Ich bin so froh, dass es hier so klar dargestellt ist !!!

Ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und bei Celia für ihr Mitteilungen, in Liebe zu Euch und allen, die uns beim Aufstieg tatkräftig unterstützen, von Herzen von INUDA MOHA

:

Veröffentlicht Mai 11, 2018 von Zarah

Die Erde im Übergang zur Neuen Erde:  Die Zukunft ist jetzt !!!

von Celia Fenn vom 10. Mai 2018,  Originaltext HIER

Unser schöner Planet befindet sich im Prozeß, den Übergang zur Neuen Erde zu machen. Dies ist eine größere Veränderung, welche die Kulmination der Veränderungen und der Energiearbeit ist, die seit 2011/12 auf der Erde gemacht wurden, als die Erde sich zuerst in ihr neues 5D kristallines Diamantgitter hineinbewegte.

Die letzten sieben Jahre wurden der Planet und die Menschheit für den Wandel hin zu Multidimensionalen und Quanten-Bewußtseinszuständen der Realität vorbereitet.

Weiterlesen

Aktuelle Maya-Welle (10.05. bis 22.05.2018) – Gelber Mensch + Energetischer Ausblick in den Mai

Federgeflüster
Der Gelbe Mensch bringt uns Energien, die uns die Polarität verstehen und meistern lassen – die Kraft des freien Willens, die „Ich-Souveränität“.

[Polarität = 2 gegensätzliche Pole, die einander bedingen – schwarz und weiß, hell und dunkel, Mann und Frau…]

Mit der Erkenntnis, dass die Polarität uns immer (mindestens) zwei Möglichkeiten zur Auswahl bietet, lösen wir automatisch Abhängigkeiten von äußeren Gegebenheiten – denn wir sind selbst verantwortlich dafür, welche Seite wir wählen!

Weiterlesen