Archiv des Autors: EM1+2

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25. Mai 2018

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25. Mai 2018

Liebe Leserin, Lieber Leser,

vor ein paar Tagen erhielt ich die E-Mail von Alex mit der Nachricht, er wolle einen seiner zwei Blogs zumachen. Grund: Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die bisherige Gesetze ablöst, uns allen einen neuen zeitgemäßen Umgang mit dem Internet nahelegt, und bei der es daher um das Folgende geht:

1) Personenbezogene Daten, mit denen Personen identifiziert werden können:
Webseitenbetreiber / Datensammler in allen Unternehmen und bei allen Webseiten sollen Auskunft darüber geben können, welche Informationen und sensible Daten sie gespeichert und an Andere weitergegeben haben, mit Bekanntgabe dieser Anderen. Löschen der Daten / Informationen, automatisch und auf Verlangen der Person, zu der die Daten gehören.

2) Sicherheit in der Informations-Technologie:
Webseitenbetreiber / Datensammler sollen dokumentieren können, inwiefern sie den neusten technischen Stand / Fortschritt in der IT-Sicherheit beachten. System- und Programm-relevante Updates / Änderungen  sollen angewendet und dieses soll protokolliert / dokumentiert werden.

3) Vorteile für die Nutzer / Besucher von Webseiten sollen sein:
Rechte werden erweitert hinsichtlich Auskunft über gespeicherte Daten und Löschung der Daten, „Das Recht auf Vergessenwerden“, Webseitenbesucher können Fragen oder Fragebögen an Unternehmen und Webseiten-Betreiber verschicken, mit dem Verlangen nach Auskunft und Herausgabe der über sie gespeicherten Daten sowie Löschung dieser gespeicherten Informationen. Nutzer und Webseitenbesucher sollen aktiv selbst Löschung von Daten verlangen, und Unternehmens-, oder Webseiten-Datensammler sollen aktiv selbst Daten löschen, die nicht mehr gebraucht werden.

*** **** ***** ****

Artikel bei c’t:
Aufgewertet ~ Die DSGVO bringt den Bürgern neue Rechte: 
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-5-Die-DSGVO-bringt-den-Buergern-neue-Rechte-3965940.html#zsdb-article-links

Eine Aussage aus dem Artikel: „Die Intention des Gesetzgebers ist aber dennoch unmissverständlich: Verbraucher sollen einfacher verstehen können als bisher, was mit ihren Daten geschieht. Kein Unternehmen soll mehr hinter juristischen Formeln verstecken, welchen Schmu es mit den Daten seiner Nutzer betreibt. Dies gilt insbesondere für komplizierte Sachverhalte, „wo die große Zahl der Beteiligten und die Komplexität der dazu benötigten Technik“ es den Kunden schwermache zu erkennen, was mit ihren persönlichen Daten passiert.“

c’t Interview mit einem Anwalt über die neue EU- DSGVO (Video auf beiden Links)
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-5-EU-Datenschutz-Neue-Rechte-und-Pflichten-3965655.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Folterfragebogen-im-Selbsttest-3974512.html

*** **** ***** ****

Eine Bloggerin schreibt: “ … tritt jetzt am 25. Mai 2018 die „Europäische Datenschutz-Grundverordnung“ (EU-DSGVO) in Kraft, der niemand ausweichen kann, die oder der sich auch nur irgendwie „wirtschaftlich betätigt“. Diese Verordnung betrifft also nicht nur große, mittlere und kleine Unternehmen, sondern auch jeden (m/w) Arzt, Coach, Trainer mit einem ungeahnten und noch nicht geklärten Aufwand. Die bei Nichteinhaltung angekündigten Sanktionen – und dementsprechend lukrativen Abmahnungen – versprechen Geldstrafen in drakonischer Höhe.“
(Damit meint Frau Engemann die Ankündigung von Strafen bis zu 20.000.000 Euro oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens, je nachdem, was höher ist.)
„Folglich informiere ich hiermit, dass ich mein Kontaktformular sowie sämtliche Kommentare mit den jeweiligen E-Mail-Adressen und alle Newsletter-Anmeldungen/E-Mail-Adressen auf dieser Webseite gelöscht habe. Im Sinne der Verordnung haben sie ihren Zweck erfüllt und werden nicht mehr benötigt. Danke allen, …“
https://www.klang-weg.de/information-zur-eu-dsgvo/

*** **** ***** ****

Ein Blogger schreibt: „Das Germanen-Magazin schließt seine Pforten ~ Liebe/r Leser, am 25.5.2018 beginnt ein neues Kapitel des Internets. Dann tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Um Blogs und Webseiten für diese neue EU-Verordnung sicher zu machen, ist viel Geld und Zeit nötig. Daher habe ich mich entschlossen den Blogbetrieb des Germanen-Magazins zum 30.4.2018 einzustellen.
Da ich mit Gehvoran.com bereits einen Blog (mit spirituellen und mystischen Themen) seit dem Jahr 2010 mit voller Leidenschaft betreibe, und es mir vom Aufwand her einfach nicht möglich ist, zwei Blogs umzurüsten und stets datenschutzrechtlich konform zu betreiben, musste ich mich schweren Herzens für einen der beiden entscheiden. …“
http://www.germanen-magazin.de/2018/04/11/das-germanen-magazin-schliesst-seine-pforten/

*** **** ***** ****

Sind diejenigen Webseiten, die von ihren nur-Lesern keine Daten erheben, und nichts verkaufen, sondern einfach nur Informationen anzeigen, von der EU-DSGVO nicht betroffen??? Das wären Webseiten und Blogs ohne Kommentarfunktion, ohne Kontaktformular, ohne Newsletter-Angebot, ohne Spenden-Button, und OHNE die Möglichkeit, dass die Webseiten-Besucher ihre persönlichen hier aufgezählten Daten eingeben können: E-Mail-Adresse, Name, Straße, Postleitzahl, Wohnort, Telefon-, oder Mobilfunknummer, Bankdaten, PayPal, etc. etc. … und OHNE sonstige Registrierung oder Datenabfrage.

Doch um eine Webseite überhaupt lesen zu können, muss ein Besucher seine IP-Adresse bei der Webseite lassen, selbst wenn dass nur eine dynamische (zeitweilige) IP-Adresse ist, und selbst wenn der Besucher diesen Vorgang nicht zu sehen bekommt. Ohne die IP-Adresse könnte ihm die Seite nicht antworten, indem sie eine Kopie von sich auf sein Gerät zurückschickt. Und diese IP-Adressen wertet der Gesetzgeber auch als Personenbezogene Daten, wie ich soeben hörte.

Ist das Netz also dicht ???

Das bedeutet: Die Betreiber ALLER WEBSEITEN UND BLOGS, auf denen demnach Informationen der Besucher mitsamt der IP-Adressen auflaufen, sollten sich spätestens ab sofort schlau machen, wie sie ihre Webseite oder ihren Blog fit für das neue Zeitalter im Internet machen. Also: Genaues Aufzeichnen und Protokollieren aller Daten, die von Euren Blog- oder Webseitenbesuchern auf Eure Seite eingegeben werden, entsprechende Programmänderungen vornehmen (lassen), vielleicht automatisches Löschen durch Protokollfunktion, wenn die  Daten nicht mehr gebraucht werden, Anpassungen und Änderungen der Kommentar- und sonstigen Funktionen, usw., usw. …

Wer sicher gehen möchte (sehr zu empfehlen) macht vorher einen Termin bei einer Anwältin oder einem Anwalt, die oder der sich mit Medien- und Internet-Recht auskennt, und lässt sich beraten. Vor vier Jahren erklärte mir eine Anwältin für 20 Euro in 15 Minuten alles, was ich wissen musste zum Start eines Blogs.

Danach könnt Ihr Euch mit den IT-Experten in Verbindung setzen, die Euch den Blog oder die Webseite eingerichtet haben. Die Anpassungen an die DSGVO könnten bei einer anspruchsvoll ausgestatteten Webseite mit zahlreichen Funktionen leicht an die 1000,– Euro kosten.

Wie wir sehen, macht sich Vater Staat mitsamt der Europäischen Union große Sorgen um die Sicherheit der Informationen und des Datenverkehrs im Internet. Jeder tippt seine persönlichen Daten und Informationen dauernd in irgendwelche Webseiten ein, ohne zu wissen oder zu kontrollieren, was anschließend mit den Infos passiert. Klar, dass dies alles geregelt werden muss. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. …

Siehe auch:
https://www.vibrio.eu/blog/die-dsgvo-fuer-blog-betreiber-dem-grauen-begegnen/

Wie verfahren wir als Gruppe meines Blogs hinsichtlich der “ Neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ab 25.5.18 ?

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde“,

die Energieanhebungen der letzten Woche und den Wochen davor diente der Umstellung unserer Körper und brachte auch viele Aktualisierungen, sodaß wir kaum in der Lage waren klare Gedanken zu fassen. Zusehr hat uns der Körper, der gerade mächtig umgestellt wird immer wieder merken lassen, dass wir Ruhe brauchen und uns mehr schonen sollen.

Heute morgen nun kam eine Erkenntnis nach der anderen durch und das einfach so ohne das ich explizit daran dachte, weshalb ich heute noch einige Texte im voraus schreibe, was ich die ganze Woche nicht konnte. Zuerst wurde ich auf den Blog von Rosi geführt: LINK: https://esistallesda.wordpress.com/

Und dort las ich den Text, wofür ich Rosi sehr dankbar bin:

Im Hinblick auf die neue Datenschutzverordnung … Zur Erinnerung … bis 21.05.2018

Da wurde mir so richtig bewusst, was das Gesetz für Auswirkungen auf uns Blogger hat. Der persönliche Austausch, wo auch andere davon einen Nutzen haben, kann durch dieses Gesetz, wenn man persönliche Daten von Kommentarschreibenden hat ( hier nur unsere mail-Adresse), komplett unterbunden werden, wenn man der Gesetzesvorgabe folgt und alle Kommentare auf einmal löscht, was bei WordPress ja sehr einfach ist.

Das bedeutet aber auch, dass man keine Kommentare mehr in Zukunft schreibt noch veröffentlicht und somit die Möglichkeit über das Schreiben von Kommentaren verloren geht.

Es ist eine Form der weiteren weltweiten Einschränkung und Verarmung unserer Ausdrucksfähigkeit, wie wir was fühlen und empfinden, bzw. wird damit auch die Möglichkeit genommen, sein höheres Selbst vermehrt wahrzunehmen und auf diese Weise überhaupt zu erkennen ! Das geschieht immer dann, wenn man geschrieben wird, was man erkennt, wenn man dann seinen Kommentar wieder liest und sich selbst über seinen Text wundert !

Dann erst erkennt man, dass da doch mehr in uns ist, als das, was wir über uns selbst denken !!!

Aus diesem Grund habe ich früher immer wieder dazu aufgefordert, doch Kommentare zu schreiben, umso immer mehr das in uns befindliche Göttliche uns selbst zu offenbaren und wir dadurch dann mehr zu unserem göttlichen Anteil gemäß unserer Entwicklung stehen können.

Weiterlesen

Sandra Walter – Primärzeitlinien: Die höhere Entwicklungslinie des Jetzt

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

worüber hier Sandra berichtet, bestärkt uns den Weg weiterzugehen und wir alle können dies durch die Sonnatgsmeditationen noch mehr unterstützen, wenn wir aktiv daran teilnehmen.

Von Sandra : Wir verstärken weiterhin Gaia und das Menschliche Herzgitter mit Infusionen von Frieden, Kristallinem Bewußtsein und Aufstieg. Nehmt an den Weltweiten Einheitsmeditationen jeden SONNtag um 17:11, 20:11 und montags um 2:11 MEZ teil.

Veröffentlicht Mai 19, 2018 von Zarah

Da das lineare Denken bekanntlich auch nicht mehr das ist, was es mal war, und ich mich an manchen Tagen einfach nicht konzentrieren kann , schaffe ich es momentan nicht immer, Sandras Texte zeitnah zu übersetzen. Dieser ist vom 2. Mai, und die bereits verflossenen Daten hab ich rausgelassen … aber der Mai ist ja noch nicht vorbei, und wir befinden uns gerade im dicksten Geschehen. 🙂

Vielen Dank liebe Zarah für Deine Übersetzung trotz der körperlichen Schwierigkeiten, die auch viele von uns haben, in Liebe von INUDA MOHA

.

Dafür gibt es ihr aktuelles Update gleich hinterher … stay tuned!

Primarzeitlinien: Die höhere Entwicklungslinie des Jetzt

von Sandra Walter

2. Mai 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geiebter Lichtstamm ∼

Transformation zeigt sich für den Mai, sowohl hinter den Kulissen als auch in unserer kollektiven Erfahrung. Sie reflektiert die Fähigkeiten der nächsten Ebene, die letztes Jahr um diese Zeit offenbart wurden.

Die tiefgreifenden Erfahrungen mit den formlosen Reichen, die Kosmischen Sternentore, das Erinnern an uralte Fähigkeiten, die Veränderungen im Galaktischen Rat … all diese offenbaren nun die Verwirklichung unserer Entscheidungen für die höhere Entwicklungslinie.

Die Verstärkung persönlicher und kollektiver Entscheidungen sind die Offenbarungsenergien, die photonische Autonomie.

Weiterlesen

“ Die Tür zur Liebe “ von Selina

Liebe Mitreisende auf die Neue Erde,

dieser Text wurde mir von Kirstin als Kommentar eingestellt, wofür ich mich bedanke. Es ist ein weiterer Text, den wir zur Aufklärung an Erwachende weitergeben können. In Liebe zu Euch von INUDA MOHA

Viele Menschen stehen derzeit, bildlich gesprochen, vor zwei Türen. Die Einladung zur Reise nach Hause, in die Einheit der Liebe, wurde ausgesprochen und Gott wartet auf deine Antwort.

Viele Menschen stehen derzeit, bildlich gesprochen, vor zwei Türen.

Die Einladung zur Reise nach Hause, in die Einheit der Liebe, wurde ausgesprochen und Gott wartet auf deine Antwort. Die Zeit drängt und eine Entscheidung ist gefordert.

Du stehst in dieser Zeit des Zerfalls der alten Welt vor zwei Durchgängen und bist aufgefordert den weiteren Weg zu wählen. Bisher hast du auf deinen Impuls vertraut und damit dein Leben gelenkt. Das ist gut so. Es scheint aber wichtig zu sein, dass du verstehst, was Impulse sind, woher sie kommen und wo dich installierte, manipulierte Programme an der Nase herum führen. Nur mit klarem Kopf und reinem Herzen solltest du die für dich passende Tür wählen.

Weiterlesen

Woran erkennen „Unbewusste“, dass sie auf der „Neuen Erde “ leben ? von INUDA MOHA

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich bekam diese Frage, welche ich hier als Überschrift gewählt habe, von einigen mir sehr nahe stehenden Freunden gestellt und ich denke, dass sich sehr viele von uns darüber Gedanken machen, wenn sie mit anderen darüber sprechen, ob diese schon auf der „Neuen Erde “ leben.

Um das genauer zu erfahren, habe ich am letzten Wochenende meinen mittleren Sohn besucht, der ein sehr großer Nachdenker und Beobachter war und noch zum Teil ist.

Ich bekam als Impuls rein, ihn zu befragen, was sich denn gerade in seinem Leben so stark in den letzten 1 1/2 Jahren geändert hat und ich weiß, dass er bewusst nichts vom Aufstieg mitbekommen hat, bzw. viel zu beschäftigt ist, seine persönlich wahrgenommenen Veränderungen bei sich  überhaupt mit einem gerade stattfindenden Aufstieg in Zusammenhang zu bringen.

Es hat mich zutiefst berührt, was er mir in unseren Gesprächen mitteilte, welches ich hier in kurzen Zusammenfassungen darlegen werde.

Ihm fiel besonders seine innere immer wieder wahrnehmbare Hitze auf, was er wie ein innerliches Verbrennen wahrnimmt. Desweiteren hat er auch am Bauch zugelegt, obwohl er so lebt wie immer. Hitzewallungen kommen und gehen und er hat sich schon Gedanken gemacht, ob sein Hormonsystem noch richtig funktioniert. Dann hat er auch vermehrt Wassereinlagerungen am Abend !

Er hat auch bemerkt, dass er gar keinen Stress mehr wie früher verträgt, und wenn der Streß nicht abwendbar ist, er sich sehr unwohl fühlt. Er arbeitet im Schnitt mehr als 40 Stunden die Woche und wenn er heim kommt, braucht er erst einmal eine längere Erholungsphase, bis er wieder aufnahmefähig ist, bzw. sich Essen zubereiten kann.

Er bemerkt auch, dass seine persönliche Zeit immer schneller vergeht und er es nicht mehr schafft, ins Fitnessstudio zu gehen. Dafür hat er für sich selbst ein kurzes Trainingsprogramm entwickelt, was er mir auch erklärte, wo alle Muskeln trainiert werden und so mit einem Minimum an Aufwand ein Maximum an Training von ihm durchgeführt wird, und das nur jeden 2. oder 3.Tag, wodurch die Muskelmasse auch erhalten bleibt.

Besonders beeindruckt haben mich die folgenden Aussagen: Er meinte, dass er auf frühere ihn stark herunter ziehende Emotionen und Gefühle keinen Zugriff mehr habe und auch einen Großteil der Ereignisse vergessen hat, die er als Kind und Jugendlicher erlebt hat und die ihn sehr belastet haben.

Weiterlesen

Die Erde im Übergang zur Neuen Erde: “ Die Zukunft ist jetzt !“ von Celia Fenn

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

.

wieder einmal haben uns die Energien im Griff, wo ich heute abend oder morgen dazu einiges schreiben werde. Auch der hier eingestellte und sehr wichtige Text wartet schon darauf, von mir veröffentlicht zu werden, wozu ich jetzt endlich die Kraft habe, es durchzuführen.

Und ich kann nur allen raten, es durch zu lesen, denn hier wird genau angegeben, wie der Bewusstseinszustand derjenigen sein wird, die auf der Neuen Erde leben. Und da ich selbst so schon denke ( wie die Schamanen und fühle, bin ich bereits seit Jahren auf der „Neuen Erde“. Ich bin so froh, dass es hier so klar dargestellt ist !!!

Ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und bei Celia für ihr Mitteilungen, in Liebe zu Euch und allen, die uns beim Aufstieg tatkräftig unterstützen, von Herzen von INUDA MOHA

:

Veröffentlicht Mai 11, 2018 von Zarah

Die Erde im Übergang zur Neuen Erde:  Die Zukunft ist jetzt !!!

von Celia Fenn vom 10. Mai 2018,  Originaltext HIER

Unser schöner Planet befindet sich im Prozeß, den Übergang zur Neuen Erde zu machen. Dies ist eine größere Veränderung, welche die Kulmination der Veränderungen und der Energiearbeit ist, die seit 2011/12 auf der Erde gemacht wurden, als die Erde sich zuerst in ihr neues 5D kristallines Diamantgitter hineinbewegte.

Die letzten sieben Jahre wurden der Planet und die Menschheit für den Wandel hin zu Multidimensionalen und Quanten-Bewußtseinszuständen der Realität vorbereitet.

Weiterlesen

Aktuelle Maya-Welle (10.05. bis 22.05.2018) – Gelber Mensch + Energetischer Ausblick in den Mai

Federgeflüster
Der Gelbe Mensch bringt uns Energien, die uns die Polarität verstehen und meistern lassen – die Kraft des freien Willens, die „Ich-Souveränität“.

[Polarität = 2 gegensätzliche Pole, die einander bedingen – schwarz und weiß, hell und dunkel, Mann und Frau…]

Mit der Erkenntnis, dass die Polarität uns immer (mindestens) zwei Möglichkeiten zur Auswahl bietet, lösen wir automatisch Abhängigkeiten von äußeren Gegebenheiten – denn wir sind selbst verantwortlich dafür, welche Seite wir wählen!

Weiterlesen

Energie 13. Mai 2018 aber eigentlich schon eher

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

da es mir in einigen Punkten ähnlich ergeht, stelle ich diesen Text noch heute abend nach 23 Uhr ein, wo ich gerade von meiner Reise zurück bin. Es war wundervoll, aber auch anstrengend und die Wortfindungserfahrungen deuten ganz klar daraufhin, hier wird kräftig im Gehirn umgestellt, weshalb ich froh war, dass mein Sohn, den ich besuchte, die meiste Zeit das Auto fuhr. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und Annahme, wenn es euch ähnlich ergeht in einigen Punkten, in Liebe zu EUCH von INUDA MOHA

Von Nilex:

Eigentlich wäre ein neuer Energie-Update schon einige Tage lang fällig gewesen, aber – die Energien hatten mich voll im Griff und ich war einfach nicht in der Lage dazu. Was soll ich sagen, es ist SEHR heftig, was gerade abgeht.

Fangen wir doch einmal gleich mit den körperlichen Symptomen an, die ja dann auch zu einem Großteil bei mir Grund genug dafür waren, nichts konkretes auf die Reihe zu kriegen (neben dem üblichen Kreislauf schlafen – essen – Klo gehen – repeat …)

Müdigkeit

Ich bin sonst nicht der Typ, der sich aufstiegssymptommäßig mit gesteigertem Schlafbedürfnis herumschlagen muss. Jetzt schon. Mehrmals am Tag schleicht sich eine drückende Müdigkeit herein, vor allem gefühlt über den oberen Kopfbereich in die Augen hinein. Du willst sie einfach nur noch zumachen und dich sofort hinlegen (oder besser anders herum). So schnell wie sie kam, ist sie aber auch wieder weg. Zwei Stunden später wieder – hinlegen und weg.

Erhöhte Aktivität

Klingt paradox, aber was ist schon normal gerade. Zwischendurch erlebst du Phasen, in denen du im Schnelldurchlauf Dinge erledigst, die dir spontan in den Sinn kommen (Kuchen backen) oder die du schon lange auf der To-do-List hattest (Keller aufräumen). Kurz danach fällst du meistens wieder in Punkt 1 zurück.

Weiterlesen

Der seit 5 Tagen anhaltende Sonnenwind bewirkte weitere Mangnetfeldabschwächung und sehr viele weitere Veränderungen !

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“,

der weiterhin anhaltende Sonnenwind mit der einher gehenden Magnetfeldabschwächung, bewirkte, dass an diesem 10.5.18 die rote Linie bei den Aufzeichnungsprogrammen bis auf weit unter Null stürzte, was ich in dieser Form noch nicht gesehen habe !

Diese über fünf Tage anhaltende Sonnenwind bewirkte, dass die Abstände zwischen den Zacken immer weniger wurden und die Bandbreite der Wellen bewegungen auch abnahmen, sprich eine Beruhigung und dass sich dann eine Magnetfeldabschwächung zeigte, kann ein Hinweis dafür sein, dass heute in den frühen Morgenstunden ( gegen 1 Uhr), wo die rote Aufzeichnungslinie auf knapp unter  -200 Nano Tesla wie ein Stein herab fiel, es eine bedeutende Änderungen in unseren „Neue Erde Hollogramm“ geschah, wie ihr dies in dem unteren reinkopierten Bild seht.

.

Den hier reinkopierten Text bezüglich des auf der Erde eintreffenden Sonenwindes fand ich auf der folgenden Seite: LINK: http://spaceweather.com/

EXITING THE SOLAR WIND STREAM: After five days inside a stream of high speed solar wind, Earth is finally making its exit. Solar wind speeds are gradually subsiding below 600 km/s. NOAA forecasters estimate a 30% chance of polar geomagnetic storms on May 10th, dropping to 10% on May 11th as we move away from the gaseous material.

Das Verlassen des Sonnenwindstrom : Nach fünf Tagen in einem Strom von einem schnellen Sonnenwind verläßt die Erde endlich diesen Bereich. Die Sonnenwindgeschwindigkeiten sinken allmählich unter 600 km / sec. Die NOAA-Prognostiker schätzen eine Wahrscheinlichkeit von 30% für weitere polare geomagnetische Stürme um den 10. Mai und er wird am 11. Mai auf 10% fallen, wenn wir uns vom gasförmigen Material des Hayischen Kometen entfernen.

Desweiteren war auch am 8.5.18 die Aufzeichnungsdarstellung von der russischen Seite unterbrochen, und erst heute wieder gegen Abend einsehbar:

Das obere Bild zeigt die heftigen hohen Frequenzeinstrahlungen, welche zu dieser Unterbrechung am 8.5.18 der Aufzeichnungen geführt haben !

Weiterlesen

Ein starker Sonnenwind und Metoriten des Halley Komet haben heftig „Neues“ angestoßen ! So ist es “ DANKE DANKE DANKE

Liebe Mitreisende auf der „Neuen ERDE“,

es geht energetisch wieder die Post ab, was ich besonders körperlich sehr stark merke, weil ich dann vermehrt Eiweiß esse. Als ich dann heute gegen Mittag bei „NOAA“ nachschaute, entdeckte ich, dass wir eine Sturmwarnung für das Erdmagnetfeld der Erde haben auf Grund eines herein kommenden Sonnenwindes, der ursprünglich erst am 7.5.18 eintreffen sollte . Wegen der starken Energieerhöhungen war erst einmal Transformationsliegen angesagt, erst gegen Abend ging es mir besser, sodass ich dann diesen Text überhaupt schreiben kann.

Link: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Ich habe seit heute Mittag Magenschmerzen, gestern war ich aufgedreht oder überdreht und heute nacht konnte ich garnicht oder kaum schlafen, was auch auf den verstärkten eintreffenden Sonnenwind zurück zu führen ist, der seit gestern nachmittag hier schon ankam, und im Schlepptau auch noch Metoritenteilchen vom Halley Komet mit sich führt, worüber auf Spaceweather berichtet wird. Link: http://spaceweather.com/

Rechts das neueste Bild vom 7.5.18 morgens um 9.33 eingestellt !

Sternschnuppen im Mai: Meteor-Schauer vom Halleyschen Kometen …

20.04.2018 – Sternschnuppen im Mai Meteor-Schauer vom Halleyschen Kometen. Im Mai gibt es … Halleyscher Komet. Der Halleysche Komet, der zuletzt 1986 an der Erde vorbeizog, hat gleich mehrere Staubspuren hinterlassen – und eine davon kreuzen wir immer Anfang Mai. Die daraus … Meteor oder Meteorit?

Weiterlesen

Celia Fenn: Neue Erdfrequenzhalter ~ 3. Mai 2018 und Update vom 2.5.18

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“,

ich kann all dies nur bestätigen, wie es Celia Fenn beschreibt und wenn ich was zu schnell mache, werde ich umgehend durch äußere Zeichen zur Langsamkeit geführt !!!

Zum Beispiel :Ich war beim Essen heute mittag nicht ganz beim Genießen des Essens und dann verschluckte ich mich und mußte anschließend dauernd husten. Als ich nachfragte, hieß es, wenn ich esse, soll ich mich ganz dem Essen hingeben und danach erst darüber nachdenken, was ich heute nachmittag noch einkaufen will! Und dieser Hustenreiz war richtig heftig und es ist in letzter Zeit schon öfters passiert !

Also achtet auf eure persönlichen Zeichen, damit ihr immer besser gemäß eurer persönlichen Schwingung lebt und genießt, sprich in der Freude lebt,

in Liebe zu Euch von INUDA MOHA

Neuer Erdfrequenzhalter 

Celia Fenn am 3. Mai 2018 / übersetzt von max

In dieser verrückten Energie, während wir uns auf das 5/5 Portal zubewegen, finde ich es so wichtig, einfach langsamer zu werden und Frieden zu finden…..innerlich und äußerlich!

Da wir uns darauf vorbereiten, vollständig in 5D zu verankern, können wir einfach nicht mit hoher Geschwindigkeit durch die Gegend rasen und das 3D-Drama leben.

Je höher die Frequenz, desto langsamer und friedlicher die Manifestation im Physischen. Und umgekehrt, je niedriger die Frequenz, desto hektischer sind die Dinge im Physischen.

„Schöpfungs-Energie“ ab dem 30. April 2018 von Nilex A’Rhan

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

die Natur braucht viel Energie und Wasser, um im Frühjahr den Wachstumsschub zu vollbringen, jedoch habe ich den Eindruck, dass es bis jetzt in vielen Gegenden seit der Umstellung auf die Neue Erde viel zu trocken ist, weshalb ich heute den Text ;

LINK:  Bitten wir gemeinsam um sanften Wachstumsregen zur Stabilisierung der „Natur“ ! So ist es ! DANKE DANKE DANKE“

geschrieben habe, weil es meinem Gefühl nach einfach zu wenig geregnet hat, im Hinblick auf die immensen Energieeinströmungen, welche hier in so kurzer Zeit eintrafen ! Daher ist jetzt regelmäßiges sanftes Regnen so wichtig.

Bitte helft alle mit, denn wir Wegbereiter und Hüter der Erde haben hier eine große Mitverantwortung, dass wenn wir miterleben, dass es zu trocken ist, dass wir dann auch um den sanften Regen bitten oder es selbst manifestieren, wenn es gebraucht ist.

Vielen Dank für Euer Mitwirken, in Liebe von INUDA MOHA

.

Hier nun der wundervolle Text in Bezug auf das Manifestieren der Neuen Erde für unsere persönlichen Wünsche, wofür ich mich bei Nilex herzlich bedanke !!!

 .

Seit gestern schwingt die massive Energiewelle um einiges ruhiger.

Was sich in den letzten Tagen an neuen Ideen, Gelegenheiten, steigender Lebensfreude, Inspiration und innerer Klarheit und Ausrichtung gezeigt hat, tritt nun in die nächste Stufe: Integration.

Weiterlesen

Bitten wir gemeinsam um sanften Wachstumsregen zur Stabilisierung der „Natur“ ! So ist es ! DANKE DANKE DANKE“

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

Weitere hoch gepulste Energien treffen auf der Erde ein, um alles zu stabilisieren, was neu ist !

wodurch mein Transformationsbauch so groß und fest ist wie nie zuvor, sodass es scheint, dass ich gleich gebähren werde, gleichzeitig habe ich immer wieder kalte Füße, obwohl es mir ansonsten warm ist und auch wieder vermehrt Wassereinlagerungen.

Wegen des harten Bauchs steht alles so unter Druck, dass ich kaum essen kann und das vergesse ich es dann ab und zu, ebenso das Trinken, weil ich so oft müde bin um auf der physischen Ebene meine verschiedenen Körper auf  die hohen Energien umzustellen, welche alle vor dem Vollmond mit voller Intensität hier eintrafen.

Link:  Vom russischen “ Space Observing System “ 

http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Bild vom 1.5. bis 3.5.18

Bei all diesen Themen eines Großtransformators vergeht die Zeit so schnell, besonders, wenn man dann auch noch dauernd müde ist und schlafen gelegt wird. So ist es mir die letzten Tage ergangen, weshalb ich mit dem Einstellen der Text bezüglich des Vollmondes und der Energiewahrnehmungen  für den Mai 2018 etwas hinter her hinke. Daher werden heute und morgen noch einige Texte hier nachträglich eingestellt werden, da es ja auch Themen anspricht, die noch kommen.

Weiterlesen

12 Gründe, warum alte Seelen nur schwer Liebe finden können

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

ich wurde heute auf diesen Text hingeführt, den ich gerne mit euch teile, da auch der eine oder andere sich darin wiederfinden wird, so wie es mir ergangen ist. Ich wurde gestern abend gefragt, warum ich noch keinen Partner habe und siehe da, hier stehen einige Gründe, denen ich nur zustimmen kann und so habe ich für mich hier wieder ein Stück mehr Frieden in mir finden können und das wünsche ich allen, die es lesen,

in Liebe zu Euch von INUDA MOHA

© Starke Gedanken

  1. Sie haben einen starken Identitätssinn.

Sie wissen, wer sie sind, das heißt, sie wissen auch – konkret – 
was sie tun und was sie nicht wollen, was funktioniert und was nicht. 
Dies ist zwar fantastisch in Bezug auf die Möglichkeit, weise wählen zu können, 
aber es schmälert letztendlich ihren Kreis der Interessenten ziemlich deutlich.

  1. Wenn sie nicht kontrolliert wird,
    kann ihre Hyperintuitivität Beziehungen zerstören.

Oft neigen sie dazu, überzudenken, weil sie so sensibel sind, dass ihre Fähigkeit,
 sich Sorgen zu machen und Annahmen zu treffen, Beziehungen brechen können,
 die kein perfektes Fundament haben.

  1. Viele von ihnen befinden sich in den
    Zwillingsflammen-Beziehungen

Sie sind mit Menschen verbunden, die nicht ihre “ewigen” Menschen sind – 
haben intensive Verbindungen, von denen sie lernen
 und sich rasch weiterentwickeln sollen.

  1. Sie haben oft einen größeren Zweck, 
    dem man sich zuerst widmen muss – einen, von dem die Liebe sie ablenken könnte.

Meistens müssen sie einiges alleine bewältigen, bevor sie die Liebe finden –
 weil alte Seelen tief und vollständig lieben. 
Zu früh Liebe zu empfangen, 
würde sie von den anderen wichtigen Dingen fernhalten, 
für die sie hier sind.

Weiterlesen

Energien zum Beltane-Vollmond (am 30.April) als Auftakt für die Energien im Mai 2018″ von Eva Maria Eleni

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde „,

dieser Text hat mich heute beim „Bunt Markieren“ so tief berührt, gerade weil es wieder mal so auf den Punkt gebracht wurde, wie das Ego uns beherscht.

Und die Angst vor der Angst ist die heftigste Angst, die uns alles tun läßt, damit wir nicht wieder dasselbe erleben; wie in der Vergangenheit, weshalb wir es erst recht anziehen, um endlich unsere Tiefe Angst zu entdecken und aufzulösen.

Das ist alles die alte Matrix, die wir jetzt verlassen können, wenn wir hinter all unsere versteckten Begrenzungen schauen.

Ich bedanke mich bei Eva Maria Eleni für ihr Mitteilen ihrer so klaren Botschaften, und ihrem persönlichen geistigen Team, welche uns immer wieder darauf hin führt, was gerade an Entwicklung sich in uns entfaltet, damit wir immer mehr ins göttliche Vertrauen finden.

In großer Dankbarkeit und Liebe zu allen, die uns helfen immer besser auf der „Neuen Erde“ uns einzuleben, von Herzen von INUDA MOHA

.

Montag, 30. April 2018

.

Innere Zwiespältigkeit will sich erlösen – bis Raum entsteht um zu atmen

Wie überaus passend geht es an diesem ganz besonderen Beltane Vollmond um deine innere Verschmelzung deiner weiblichen und männlichen Seelenanteile. Dies ist ein enorm wichtiger Prozess, dem wir dringend Aufmerksamkeit und Zeit widmen sollten. Dieser Prozess wird uns den Mai über begleiten und für große Umbrüche sorgen.

Worum geht es nun explizit? 

Weiterlesen

Aktuelle Maya-Welle (27.04. bis 09.05.2018) – Blauer Sturm

Federgeflüster

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

so wie es hier von Claudia dargelegt wurde, kann ich es nur bestätigen, die Energien sind so richtungsweisend und das ohne Aufschieben, wie nie zuvor ! Das bringt alles auf den Tisch und wir müssen uns dem stellen, ob wir schon bereit dafür sind, oder nicht.

Daher habt mit allen Geduld, besonders jenen, die jetzt stark unter Druck stehen. Vielen Dank liebe Claudia für Dein Teilen dieser Botschaft!

In Liebe zu Euch von INUDA MOHA

.

Der Blaue Sturm bringt uns Energien der Umformung und Erneuerung, mit sehr viel Bewegung.

Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel, im Freien und Natur

Durch das „Loslassen“ in der letzten Welle haben wir bereits einen Raum für Neues geschaffen, eine Leere, die nun neu gefüllt werden kann.


Gibt es allerdings noch alten Ballast, der Energie bindet, so können diese Tage mit ihrer wuchtigen Kraft einen unaufhaltsamen „Wirbelsturm der Zerstörung“ mit sich bringen

denn diese Welle duldet keinen Aufschub mehr.

Weiterlesen

Zu wissen, dass Dein höchstes Gottesselbst immer mit Dir ist, erleichtert es total, Dinge umzusetzen, wie nie zuvor !!!

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“,

um diese göttliche Verbindung gänzlich zu erleben und durch Äußeres kaum abgelenkt zu werden, wurde ich zuerst dahin gehend vom Internet und Telefon gekappt, siehe den LINK: Zwei Wochen ohne Internet, Telefon, Handy und das Reiten dieser Energiewellen bringen einen ganz zum eigenen Ursprung !

und bis heute geht mein Telefon nicht, obowhl die Telekom schon 2 mal da war, und versucht, hat es zum Laufen zu bringen. Das ist und wurde durch mein höchstes Gottesselbst durchgeführt, damit ich es real selbst erlebe, dass ich mit ihm immer verbunden bin und jede Form von Einsamkeit eine Illusion ist.

Selbst die Aufzeichnungskurven von der russischen Seite waren für 3 Tage unterbrochen und heute früh erst wieder aufrufbar. Das letzte Bild war vom 27.4.18 für die Tage vom 25.-27.4.18, LINK:

Weiterlesen

Celia Fenn: Der Vollmond im Skorpion und das Verschieben eures “Grundwellenmusters” während des Eintretens in die Frequenz der Neuen Erde !

Veröffentlicht April 29, 2018 von Zarah

Vielen Dank liebe Zarah für Deine Übersetzung und Mitteilen auf Deinem Blog !

Ein bißchen spät für den Vollmond ( um 2.58 in den Morgenstunden vom 30.4.18) … aber ich habe heute genau das gemacht, was Celia empfiehlt, und mich bei dem schönen Wetter raus in die Natur begeben und mich an der wunderbaren Blütenpracht erfreut. Das werde ich jetzt viel öfter machen! 😉

von Celia Fenn,   gepostet am 29.4.2018 auf Facebook

Originaltext HIER

Heute erleben wir diesen kraftvollen Vollmond in der Skorpionenergie, und ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir erschien der heutige Tag sanfter und freundlicher als jede beliebige Zeit im letzten Monat.

Erzengel Michael sagt mir, daß dieser Vollmond eine gute Zeit ist, um den Prozeß des Verschiebens des “Grundwellenmusters” [engl. base wave pattern] abzuschließen und sich auf die Grundwelle der Neuen Erde auszurichten.

Was bedeutet das? Nun, wenn wir in das Erdgitter hinein inkarnieren, stellen wir eine “energetische Verbindung” durch das Basischakra her. Wenn wir durch den Geburtsprozeß traumatisiert werden und ein Kindheitstrauma erleiden, prägt sich dies in die Verbindungsenergien ein und spielt sich wie eine Rückkopplungsschleife immer wieder ab, wann immer wir gestreßt sind. Es ist im Körper entlang des Nervensystems und in den Zellen gespeichert.

Der Erde gefällt das auch nicht besser als uns, da es einen klaren und offenen Fluß von Liebe und Fülle zwischen euch und der Erde verhinderte.

Daher haben die jüngsten Wellen von Gamma-Plasmaenergie ( von INUDA MOHA: siehe all die hier eingestellten Sonnentexte der letzten Wochen unter Sonnenaktivität )

aus dem tiefen Weltraum und der daraus resultierende Fandango in den Wellen der Schumann-Resonanz auf der Erde das “Grundwellenmuster” lose geschüttelt und ermöglicht, daß ein neues Muster niedergelegt werden kann, das eure Verbindung mit der Neuen Erde besser zum Ausdruck bringt.

Weiterlesen

„Teilen und empfangen statt geben und nehmen “ von Silke Schäfer

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich bedanke mich bei Evelin für das Einstellen dieses Links und wünsche Euch viele Erkenntnisse, in Liebe von INUDA MOHA

.

176 4 Teilen

Am 29.04.2018 veröffentlicht

1. Die sprudelnde Quelle durch Dich
2. Eine neue Welt der „Sicherheit“

Weiterlesen

„Die Bedeutung unseres Zeiterlebens – inclusive Timeline shifting“ von Nilex A’Rhan

Liebe Mitreisende auf der neuen Erde,

ich habe jetzt zwei Tage wieder Handwerker im Haus gehabt und das hat alles bei mir etwas durcheinander gebracht, weil meine Balkone komplett gestrichen wurde.

Daher kommt dieser Text, den mir dankenswerterweise Evelin (LinLa) schon am 26.4.18 als Kommentar einstellte, erst heute als Hauptext auf meine Frontseite, und das besonders wegen der Erklärung des Timeline Shiftings. Ich bedanke mich bei Nilex für das Teilen ihrer Eingebungen und bei Evelin, die es mir als Kommentar eingestellt hat. In Liebe zu Euch von INUDA MOHA

.

Wenn es darum geht, Zeit zu verstehen bzw. unser Verständnis von Zeit zu verändern, fährt das Gehirn erst einmal Karussell. Wie soll es auch möglich sein, etwas völlig anderes als real anzunehmen, das man noch nicht einmal ansatzweise als Kostprobe erfahren hat?

Wie kann ein Fisch verstehen, dass es möglich ist, auf dem Land zu atmen und sich fortzubewegen? Gut, es wird Ausnahmen einiger Spezies geben, ich will darauf jetzt nicht herumreiten, aber du weißt, was ich meine. Meine Nase ist mitten im Gesicht, das war sie schon immer und auf dem Hinterkopf hat sie nichts zu suchen, das geht einfach nicht.

Weiterlesen

“ Zeit für deinen Durchbruch!“ von Eva Maria Eleni

Zeit für deinen Durchbruch!

Spürst du, wie sich Veränderungen IN DIR mehr und mehr auszubreiten beginnen?
Bemerkst du, dass du mit Dingen anders umgehst?

Bist du beispielsweise nicht mehr gewillt, deinen Ärger hinunter zu schlucken? Oder aber hast du genug davon, dich bestimmten Situationen auszusetzen?

Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, Gras, Himmel, im Freien und Natur

.
Bemerkst du, dass du stärker und direkter mit deinem inneren Fühlen verbunden bist und es wichtiger nimmst? Bemerkst du vielleicht, dass du dadurch auch gezwungen wirst, echte Verantwortung zu übernehmen?

Hast du vielleicht auch die Fähigkeit verloren, gewisse Dinge hinunter zu spielen, wenn es dir nicht gut geht damit? Hier entsteht einiges an Druck. Die alten Muster zeigen sich sehr deutlich, sie wollen dich vielleicht in die alte Richtung gedrückt halten. Doch dein inneres übermittelt dir, dass du dem nicht mehr nachgeben kannst.

Weiterlesen

“ Energie-Update “ von Nilex A’Rhan

vom 23.04.2018, auf meinem Blog als Kommentar eingestellt von Evelin

.

„Seit gestern ist eine enorme Anhebung einer neuen Energie zu spüren, die sich in zwei völlig unterschiedlichen Prägungen zeigt. 

Siehe dazu die Veröffentlichung: Über 20 Stunden gehende hoch gepulste Energien von gestern bis letzte Nacht bringen uns auf eine höhere Schwingungsebene !

Zum einen hält sich weiterhin die Vorfreude auf positive Entwicklungen und du fühlst dich näher als sonst an einem Durchbruch, der zu großen Veränderungen führt.

Zum anderen ist eine starke Unruhe und Anspannung deutlich, wie eine Art Hintergrundprogramm, das das positive Gefühl überlagert. Die Luft knistert förmlich.

Körperlich spürst du Verspannungen, Schmerzen, Kribbeln und als wenn alles um dich herum zäh und verlangsamt ist.

Die materielle Welt scheint nicht mehr zu funktionieren, Dinge gehen kaputt, du stößt dich an, musst überlegen, wie etwas benutzt wird, es läuft einfach nicht rund. Dir fehlen die Worte, du wirst schusselig, vergisst, was du wolltest.

Wer jetzt in Hektik verfällt, richtet mit Sicherheit Flurschaden an. Bleib also aufmerksam, wie du dich bewegst, was du tust, sei achtsam. Vor allem achte auf deine Gedanken! Beschäftigen sie sich mit Kummer, Ärger, Konflikten u.ä. wird sich das sofort in der Materie umsetzen (es fällt dir etwas aus der Hand, du stößt dich, machst etwas kaputt …).

Weiterlesen

Die Veränderungen kündigen sich nicht mehr nur an, sie poltern förmlich zur Tür herein!

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

so wie es hier als  Überschrift steht, wie es auch im Text beschrieben steht, kann ich es nur bestätigen, weshalb ich diesem Text mit euch teile und bedanke mich bei Eva Maria Eleni für ihre klaren Worte, in Liebe von INUDA MOHA

 Bild könnte enthalten: Pflanze, Blume, Natur und im Freien

Die Veränderungen kündigen sich nicht mehr nur an, sie poltern förmlich zur Tür herein!

Für viele Menschen sind äußerst starke Spannungen und Reibungen spürbar. Denn jetzt sind wir an einen Punkt gekommen, wo unser Leben uns so richtig zwingt wirklich aufmerksam zu werden.

Übersehen oder ignorieren ist mittlerweile ein echter Kraftakt, der viel Energie fordern würde.

Die Veränderungen kündigen sich nicht mehr nur an, sie poltern wahrlich zur Tür herein!
Aber wir sollten nicht dem Irrtum verfallen und äußere Ereignisse womöglich nur oberflächlich zu betrachten, sie übertrieben wichtig nehmen und uns in (vor)schnelle alte Mechanismen (Denk- und Handlungsimpulse) verhaken.

Weiterlesen

Ashtar an Christine: „Ihr seid HELDEN!“

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich habe diesen Text „Ashtar an Christine“ ganz bewusst eingestellt, da viele von uns in ein Feld der Leere kamen, wo sie teilweise sehr verunsichert waren und noch sind. Ich wurde gestern diesbezüglich gefragt und wußte keine so rechte Antwort darauf, weshalb ich froh bin, dass Ashtar hierauf an Christine eine so einleuchtende Antwort gab.

Für mich selbst ist es ein ganz normaler Zustand, wo ich schon oft drinnen war und genau da fängt dann alles Neue an. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und lobt euch alle sooft als möglich selbst, dass ihr bis hierher durchgehalten habt, trotz und gerade wegen der heftigen Energien.

In großer Dankbarkeit an alle, die mithalfen, dass wir schon soweit sind, von Herzen von INUDA MOHA

.

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Heute kommen wir zu Euch, um Euch zu gratulieren, mit welcher Routine und – relativer-  Gelassenheit Ihr alle die gewaltigen Wellen der Transformation gemeistert habt, die in den vergangenen Tagen über Euch hinweggerauscht sind.

Es ist uns eine große FREUDE zu sehen, wie Ihr – allen Herausforderungen zum Trotz – diese Hochfrequenzen gemeistert habt und dennoch Euren MUT, Eure  ZUVERSICHT, – quasi Euer spirituelles „Surfbrett“ – beibehalten habt.

Ihr wart immer – oder jedenfalls fast immer – obenauf und habt Euch tragen lassen von den Energien.  Wir möchten noch einmal betonen, wie sehr wir Euer Engagement, Euren Fortschritt und Eure Anstrengungen zu schätzen wissen.

Denn wir wissen sehr gut, welchen Einsatz es von Eurer Seite erfordert, sich diesen immensen Umwandlungsprozessen vertrauensvoll hinzugeben und darauf zu vertrauen, dass all die seltsamen Symptome einen Sinn haben und wieder vorbeigehen werden.

Manchen unserer lieben Mitarbeiter hat es tatsächlich kurzfristig den Boden des Bewusstseins und der Selbstbestimmung unter den Füßen weggezogen. Einige, – sogar von Euch, meine Geliebten -, waren verwirrt und „haben die Welt nicht mehr verstanden“.

Viele von Euch hatten das Gefühl, überhaupt nichts „Vernünftiges“ mehr zustande zu bringen, und das Beste, was Ihr tun konntet, war nachzugeben und locker zu lassen.

Es ist – oder war – der Zustand der LEERE-, diese überaus kostbare Zeit, wenn Altes neu wird. Früher nannte man es das  Gestrandeter Wal – Syndrom“.

Keine angenehme Zeit, aber den  „Gewinn“ und den Fortschritt, den diese schöpferische Pause für Euer Seelenwachstum bedeutet, könnt Ihr garnicht hoch genug einschätzen!

Weiterlesen

Über 20 Stunden gehende hoch gepulste Energien von gestern bis letzte Nacht bringen uns auf eine höhere Schwingungsebene !

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

seit Sonntag, den 22.4.18 ging auf der russischen Seite die Post ab, was ihr in dem hier eingestellten neuesten Bild von heute sehen könnt !Ich kann nur sagen, dass kurz nachdem die Sturmwarnung für das Magnetfeld sich beruhigten siehe LINK:

Eine Schockwelle aus der Sonne löste eine stärkere Sturmwarnung für das irdische Magnetfeld aus !

ab dem 22.4.18 fühlte ich Knochenschmerzen tief innerlich an jenen Stellen, wo ich mal operriert worden war, ebenso Schmerzen im rechten Hüftbereich, was auch noch 3 weitere Freunde von mir ähnlich erlebten.

Auf dem Bild vom 22.4 bis 24.4.18, sind mit 2 Stunden Unterbrechung über 20 Stunden lang hochfrequente Energien hier auf der Erde eingetroffen !!!

aufrufbar unter dem Link: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Und wenn ich eine Bewegung zu schnell durchführte, kam es, dass ich mich auf einmal garnicht mehr bewegen konnte, was mir am Sonntagabend nach meinem Fußbad geschah.

Das Fußbad ist jetzt so wichtig wie das Wassertrinken, denn auf diese Weise können wir all das ausleiten, was der Körper jetzt im Heilungsprozeß hinausbefördern will. Auch basische Bäder mit Himalaya Salz, Natron und von P. Jenschura sind sehr unterstützend in dem gerade stattfinden körperlichen Heilungsprozeß .

Weiterlesen