Schlagwort-Archive: Umstellung des Körpers

Energie 13. Mai 2018 aber eigentlich schon eher

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

da es mir in einigen Punkten ähnlich ergeht, stelle ich diesen Text noch heute abend nach 23 Uhr ein, wo ich gerade von meiner Reise zurück bin. Es war wundervoll, aber auch anstrengend und die Wortfindungserfahrungen deuten ganz klar daraufhin, hier wird kräftig im Gehirn umgestellt, weshalb ich froh war, dass mein Sohn, den ich besuchte, die meiste Zeit das Auto fuhr. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und Annahme, wenn es euch ähnlich ergeht in einigen Punkten, in Liebe zu EUCH von INUDA MOHA

Von Nilex:

Eigentlich wäre ein neuer Energie-Update schon einige Tage lang fällig gewesen, aber – die Energien hatten mich voll im Griff und ich war einfach nicht in der Lage dazu. Was soll ich sagen, es ist SEHR heftig, was gerade abgeht.

Fangen wir doch einmal gleich mit den körperlichen Symptomen an, die ja dann auch zu einem Großteil bei mir Grund genug dafür waren, nichts konkretes auf die Reihe zu kriegen (neben dem üblichen Kreislauf schlafen – essen – Klo gehen – repeat …)

Müdigkeit

Ich bin sonst nicht der Typ, der sich aufstiegssymptommäßig mit gesteigertem Schlafbedürfnis herumschlagen muss. Jetzt schon. Mehrmals am Tag schleicht sich eine drückende Müdigkeit herein, vor allem gefühlt über den oberen Kopfbereich in die Augen hinein. Du willst sie einfach nur noch zumachen und dich sofort hinlegen (oder besser anders herum). So schnell wie sie kam, ist sie aber auch wieder weg. Zwei Stunden später wieder – hinlegen und weg.

Erhöhte Aktivität

Klingt paradox, aber was ist schon normal gerade. Zwischendurch erlebst du Phasen, in denen du im Schnelldurchlauf Dinge erledigst, die dir spontan in den Sinn kommen (Kuchen backen) oder die du schon lange auf der To-do-List hattest (Keller aufräumen). Kurz danach fällst du meistens wieder in Punkt 1 zurück.

Weiterlesen

Sandra Walter – Die kristallinen Brücken überqueren, Teil 2

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“wer noch nicht den 1. Teil gelesen hat, hier ist der Link: dazu:

Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 1, von Sandra Walter

Ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und bei Sandra Walter für das Teilen ihrer Infos, in Liebe von INUDA MOHA

Veröffentlicht April 8, 2018 von Zarah

vom 6. April 2018,  Originaltext HIER

.

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Unsere Oster-Kathedra, die sich in diesem Jetzt-Zustand so weit weg anfühlt, verankerte am letzten Wochenende die kraftvollen Sonnenwindfrequenzen. Unsere erste SONNtagsmeditation war so unglaublich stark. Zwischen den Codierungen Göttlichen Lichts von der SONNEnaufgangszeremonie auf dem Berg und der Welle von Quellencodes, die das Feld durchfluteten, weinte ich während der gesamten ersten Meditation vor Dankbarkeit und Aktivierung.

.

Die Heilige Hochzeit

Unsere Heilige Hochzeit zeigt sich jetzt; die Göttliche Verschmelzung von Höherem und Niederem Selbst als beständiger Erfahrung. Dies ist Verkörperung; zum geChristeten Selbst zu werden. Die aktuellen Empfindungen tiefen Friedens und Göttlicher Gegenwart sind ein starker Teil dieser Verschmelzung.

Ehrt diese intensive Liebe, Balance und den Wunsch, im Frieden zu sein. Habt Vertrauen, diese Reinigungs-Verschmelzungsphase ist sehr zweckgerichtet.

Weiterlesen

Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 1, von Sandra Walter

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich bedanke mich bei Zarah für ihre Übersetzung und bei Sandra für ihre so wertvollen Mitteilungen, was gerade energetische so abläuft, wo ich auch öfters von anderen gefragt werde. Ich erhalte nicht so komplexe Infos, sondern mehr, worauf es jetzt ankommt, alles in viel einfacherer Art, sodass es jeder leichter annehmen und umsetzen kann, was vor allem jene, die mehr im Fühlen sind, als angenehm erfahren, wenn ich es beschreibe. Ich wünsche euch bei diesem etwas ausführlicheren Zeilen viele Erkenntnisse! Wer gerne bei der Sonntagsmeditation dabei sein will, den lade ich hiermit ein, denn es ist ein großes Feld der Heilung auf so vielen Ebenen, in Liebe zu Euch von INUDA MOHA

.

Am 8.April 2018: Einheitsmeditationen am SONNtag (für Sommerzeit: um 16:11, 19:11 und am Montag nachts um 1:11.

Ruft alle verfügbaren Leute zum Mitmachen auf; Einheit ist unser Sicherer Hafen und unsere Stärke.

Veröffentlicht April 1, 2018 von Zarah

 .

29. März 2018,  Originaltext HIER

.

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Es sind offensichtlich einige intensive Wochen gewesen, während dieses nächste Lichtlevel hereinfließt. Diese Serie von Informationen spricht die multidimensionalen Levels dessen an, was sich für den Aufstieg in diesem Jetzt entfaltet. ICH BIN im Begriff, für Hochschwingende Zusammenkünfte nach Sedona zu reisen, was sich gut getimt anfühlt, da der April einzigartige Interaktionen mit den kristallinen Brücken zur Erfahrung der Neuen Erde bringt.

In der Zwischenzeit mag diese Artikelserie Klarheit und Unterstützung bieten.

Wir erleben große Freisetzungen von Plasma-Lichtpulsationen. Uralte Codes treten hervor für höhere Zeitlinien. Schließt auf, was ihr hier für den Aufstieg verankert habt, Geliebte. Das Kristallgitter paßt die Gitter der neuen Erde an, um Stabilität zu schaffen.

Beabsichtigt Flow, Leichtigkeit und Anmut.

Weiterlesen

Shift Update 1-31/4/11 von Jada

es kam wieder eine sehr ausdruckstarke Aktualisierung von Jada, wo sich bezüglich des Datums vom 5. bis zum 7.4.18 dies sich schon erfüllt hat, was ich persönlich als bisher stärkste Energiewelle erlebt habe und noch einmal diesbezüglich extra einen Text schreiben werde.

Vielen Dank an Jada für ihre recht guten Angaben, wann es wieder energetisch wichtig ist, ganz bei sich zu bleiben und alle Infos der alten Welt draußen zu lassen und stattdessen nach innen zu hören, um mitzubekommen, was jetzt für uns angesagt ist. Vielen Dank für Deine Mitarbeit und all derer, die hier zusammen das durchleben und somit die neue Erde mit erschaffen, in Liebe zu Euch von Inuda Moha

.

12571166_928921080496219_758880632_nms

Ihr alle seid nun durch die mächtigsten und turbulentesten Tripple Ereignisse des 11er Jahres hindurch

die Multiversalen Geschehnisse der  Evolution des Lebens forderten dabei hohen Tribut – nur einem dienlich – den GLANZ der WIRKLICHKEIT zu forcieren.

Nun ist der Monat 4/April (mit seinen Plasmaimpulsen der Balance) zur Ausrichtung der Lichtraster des kosmischen Herzens des individuellen Bewusstsein des Selbst – ICH BIN – gewidmet.

Das kann dazu führen, dass ihr im Übertritt zu den höheren Bewusstseinssphären eine tiefe Leere (Einsamkeit), Unruhe oder Emotionen der Angst bemerkt (Hilfe bieten hier 396 Hz Vertonungen)

Weiterlesen

Die nächsten starken Wellen kamen und der zusätzliche Sonnenwind verstärkte alles !

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

gestern habe ich Besuch erwartet, der auch über Nacht bleiben wollte, worüber ich mich sehr freute. Doch meine geplannten Hausarbeiten waren kaum durchführbar, denn ein starker Schmerz vom unteren Rückenbereich, ließ keine schweren Hausarbeiten zu, sondern nur, dass ich in die Waagerechte befördert wurde.

Dieses neueste Bild habe ich nachträglich am 24.3.28 um 16.36 eingestellt, nachdem ich 2 Stunden zuvor flach gelegt worden war. Das war ein imperatives hinlegen, die hereinkommende Energie erforderte es ! Schon die Stunden, die nach der fertigstellung dieses Textes kamen, war ich kaum in der Lage mich groß zu konzentireren. Man muß wirklich den Moment nutzen, wenn man sich gut fühlt !

Dieses Bild habe ich heute am 24.3.18 gegen 9.30 abgespeichert: Da, wo die Frequenzen mahöher als 30 Herz sind, wird dies als weiße Linien dann aufgezeichnet und genau diese weißen Linien zeigen uns auf, wann es für unsere Körper am heftigsten ist und es ging wieder über Stunden hinweg !

Eine Bekannte, die mich anrief, hatte auch stärkste Vibrationen und lag flach !!! Ich war wieder voller innerlicher Unruhe und leicht zittrig, weshalb ich dann wieder vermehrt Fett zu mir nahm und dazu lauwarmen Tee mit Direktzitronensaft, Magesium  um auch der Verkrampfung vorzubeugen,  damit ich mich nervlich wieder beruhigen konnte.

Weiterlesen

Deine Verwandlung nimmt nun deutlich spürbare, gravierende Ausmaße an! Eva Maria Eleni

Deine Verwandlung nimmt nun deutlich spürbare, gravierende Ausmaße an!

Momentan vollzieht sich schier Unglaubliches.
Wir erfahren ein wirklich intensives und enormes Potenzial an Heilungsmöglichkeit – eigentlich ist es mehr als „nur“ eine Möglichkeit, es ist schon fast als dringende Einladung zu verstehen.

Die Auswirkungen dieser unmissverständlichen Aufforderung spüren auch etliche Menschen. Dem Ego, den konditionierten Mustern und dem Festhalten an alten Leidensgeschichten geht es so richtig an den Kragen. Aber dies bedeutet, dass sie vorerst nochmals so richtig akut angestupst werden.

Weiterlesen

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018, und wie wir es erleben !

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

Kirstin hat mir diesen wichtigen Text als Kommentar eingestellt, den ich gerne mit allen teile, weil nicht alle es schaffen, die Kommentare zu lesen. Vielen Dank liebe Kirstin für diesen wichtigen Text, vielen Dank an Nilex A’Rhan für ihre Erlaubnis, in Liebe von INUDA MOHA

Mit freundlicher Erlaubnis des Autors hier gepostet…das ist es für mich grad! Da stehen so viele von uns. Nicht verzweifeln!

Von Nilex A’Rhan auf FB

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018

Die nächsten 10 Tage stehen unter dem Thema „erhöhte Sensibilität“. Was sich in den letzten Wochen schon abzeichnete, wird nun zu einer echten Herausforderung.

Weiterlesen

Eintreffender Sonnenwind in den letzten 3 Tagen und heute die 1. Welle erschafft eine besondere Schwingung !

Liebe Miteisende in die Höheren Reiche,

als ich heute morgen wach wurde, war alles wieder eingeschneit, wie im dicksten Winter, dabei war es letzte Woche schon frühlingshaft. Solche Wetter- Extreme und so eine Stille, als wenn alles schläft und keiner was mitbekommt.

Rechts das Bild (sehr stark abgeschwächt durch Manipulation) was die seit Tagen hereinkommenden Sonnenwinde mit Plasmateilchen für Magnetfeldschwankungen  hier auf der Erde auslösten

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Als ich bei der russischen Seite des Space Observing System nachsah, entdeckte ich, dass wieder eine Welle von hochfrequentem Licht sich gerade seit gestern abend ergießt. Deshalb entschloss ich mich, euch hier darüber zu berichten, siehe weiter unten. Ebenso was in der letzten Woche lief , wo ein Sonnenwind über Tage hinweg eine stärkere Magnetfeldstörung bewirkte, die besonders stark vom 14. bis 16.3.18 war und uns alle zum Niederlegen und Ruhen anhielt. Das wird auch für die nächsten Tage und Wochen noch so sein .

Hier ist nun so ein Bild, wo man die Folgen des Sonnenwinds ersehen kann, siehe oben, wo die Magnetfeldschwankungen als fortlaufendes Diagramm dargestellt sind !!! ( Auch hier wurde alles stark abgeschwächt, jedoch ist es noch zu erkennen !!!)

Weiterlesen

Sandra Walter – Das Ereignis im März: Portal des Göttlichen Willen

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und Einstellung auf ihrem Blog, gerade rechtzeitig vor Beginn dieser höchst spannenden Tage. Wer es bei Zarah lesen mag, der gehe bitte auf die Datumsanzeige über dem Bild. Ich würde mich freuen, wenn auch viele bei der Einheitsmeditation mit dabei sind, die am Sonntag gegen 17.11, 20.11 und nach Mitternacht gegen 2.11 stattfindet. Vielen Dank für euren Einsatz und gönnt euch soviel Ruhe als möglich, damit ihr diese Energieeinflüsse auch mitbekommt, in Liebe von INUDA MOHA

.

Veröffentlicht März 15, 2018 von Zarah

von Sandra Walter, 12 März 2018, 

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

EmpathInnen, Sensitive und TorhüterInnen sehen und fühlen dies schon seit Monaten. Die Große Sache, die Mitte März passiert. Auf geht’s!

Der 15. bis 17. März war schon seit letztem Dezember auf unserem Torhüter-Radar. Dies zeigte sich als Ausrichtung Kosmischer Sternentore, die mit Solaris (der SONNE) interagierten und Gaia in bewußtseinsverändernde, schleier-auflösende Frequenzen einhüllten. Eine vollständige Infusion hochfrequenter Energien, die nichts ähneln, was zuvor gekommen ist.

Auch wenn dieser Übergang (15. – 22. März) entscheidend für diejenigen ist, die sich auf dem Aufstiegspfad befinden, gehört es ebenso zu unserem Göttlichen Dienst, diese dramatisch andersartigen Lichtcodes, Obertöne, Strahlen sowie Neue Erde-Erfahrungen und geChristeten Primärzeitlinien im Kollektivbewußtsein zu verankern, zu verstärken und zu verteilen.

.

Die Botschaft ist direkt: Diese Portalausrichtung wird eine Serie von Wellen auslösen und damit das flackernde, blitzende, Dimensionsbarrieren auflösende, bewußtseinsausdehnende Licht dramatisch erhöhen. Die Intensität und Einzigartigkeit dieses Einfließens zeigt sich auf völlig neue Weise, indem es bewußtseinsverändernde Energien sowohl auf zellulärer als auch auf Lichtkörper-Ebene triggert.

Angst ist verbreitet, da das Einheitsbewußtsein eine kollektive Gefühlsaktivität ist.

Euer Körper und Lichtkörper erleben ein völllig neues Spektrum von DNS-Aktivierungen, da diese Frequenzen 5D-Levels des 13. und 14. DNS-Strangs sowie 7D (ohne physischen Körper) und 9D (ohne physischen Körper) 144-Strang- und 244-Strang-Muster (multidimensionale Stränge) aktivieren.

.

Lichtkörper-Veränderungen: Höherstufen für das neue Licht-Niveau

Weiterlesen

Urgent Shift Update 12 – 18/3

Liebe Mitreisende,

ich wurde gestern und heute schlafend gelegt um einiges zu bearbeiten und werde erst heute abend wieder etwas einstellen können. Die heftigen Energien seit gestern fordern ihren Preis, in Liebe von INUDA MOHA

 

Mit dieser 11 Kalenderwoche ist der Fortschritt an Dynamik nicht mehr im stillen und auf keinen Fall in gemäßigtem Tempo aktiv, es beginnt die Vollendungsphase und damit Aktivierungen des 1. Trinityzyklus im 11er Jahr und seinen bisherigen Finsternisse (31/1- 15/2).

Scheinen die Tage vor Neumond  im dunkel des Himmels, herrscht schon emsiges Treiben in den Vorbereitungen der Verschiebung in allen Ebenen hin zur Heilung tanzend im Kreis von Sonne, Mond und Chiron am 17/3MESZ 14:14:19 im Haus des Fisch/17°.

Wichtigstes Ereignis dabei – die Wunden der Trennung eures Quellursprung wird gestillt 

Erinnere dich, Trennung und  das Unbekannte durch euren Abstieg in diese Welt hat tiefe Wunden verursacht, die in euren Inkarnationen häufig das Emotions- und Wertefeld beeinflussen.

Gurte festzurren –  mit Hyperspeed in eine neue Ära des Sein, eures individuellen ICH BIN.

Ist das Energieniveau ohnehin schon sehr hoch, wird sich dieses ab dem 14 – 18/3 auf neue nie erreichte Intensität erhöhen. 

Zwischen 18 und 20/3 findet sich  eine kleine 2 tägige Anpassungsphase um dann abermals am 21/22 einen weiteren Turbo zu encodieren mit dreitägiger Druckwellen Integrationsanpassung bevor am 26/6 der Hyperluminaleplasma Evolutionsspeed   erreicht wird.

Weiterlesen

Short shift update 5-11/3, von Jada

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

ich kann all dies, was hier geschrieben steht, nur bestätigen  und stelle gerade deshalb diesen Text heute zuerst ein !!!

Jada hat  es auf ihre Weise ausgedrückt und ich habe es in dem Text: Transformationserlebnisse in diesen Umbruchzeiten des Sägezahnzeitalters zum Vollmond am 2.3.18 und danach  

schon angedeutet, dass ich erhöhte Energieeinflüsse wahrnahm, wodurch ich kaum schlafen konnte ! Ich wünsche allen eine wundervolle Zeit in diesen wundervollen Liebesenergien, die ich selbst als einzigartig empfinde, in Liebe von INUDA MOHA

.

4 Kommentare

 

Eine mächtige Woche, mit einem weiteren Schritt in die Unendlichkeit eures Sein hat begonnen. Startet mit der Verwirklichung des empathischen Denkens- Zugang zum göttlichen auf physischer Ebene.

Noch fühlt ihr eher steigerndes Chaos Innen wie Außen und doch ist dieses wichtig, um die neu importierten Datenpakete im  Kristallkörpers zu encodieren.

Veränderungen des flexiblen Neubeginns besitzen ebenso die Prüfungsbögen der Selbstwahrnehmung, der Wertung/Kritik und meist unausweichlich auch der Lethargie.

Bist du bereit weit über die Grenzen deines SEIN zu schreiten?

Weiterlesen

Sandra Walter – Verstärkungen im März: Sonnenblitze und der aufgestiegene Lichtkörper

Liebe Lichtwesen,

ich bedanke mich bei Sandra Walter für ihre Mitteilung und bei Zarah für die Übersetzung und Einstellung auf ihrem Blog !

Wer bei Zarah den Text lesen mag, landet durch anklicken des Datums bei ihr auf der Seite !Veröffentlicht am März 2, 2018 von Zarah.

27. Februar 2018,  Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ∼

Wenn wir unser Solares Herzzentrum aktivieren, wird unsere Verbindung mit der Solaren Präsenz stärker. Wir erleben die von der SONNE ausgehenden zunehmenden Pulsationen und die blitzende Aktivität, die im Laufe des letzten Jahres aufgetreten sind.

Vielleicht seht ihr diese blitzende Aktivität, wenn ihr mit einem solaren Herzfokus meditiert. Es ist sehr lebendig, unverwechselbar, und man muß nicht in die SONNE blicken, um es zu sehen. Es kommt jedoch direkt von der Solaren Wesenheit, wenn ihr euch mit bewußter Absicht mit der SONNE verbindet. Bitte verwechselt es nicht mit der blitzenden Aktivität in euren persönlichen Feldern. Dies ist charakteristisch für die Verbindung mit der Sonne, und die flackernden Blitze werden heller, stärker und aktivierender.

Weiterlesen

Transformationserlebnisse in diesen Umbruchzeiten des Sägezahnzeitalters zum Vollmond am 2.3.18 und danach

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

der Februar hatte es in sich, vor allem was die Vibrationen anging, hat es bei mir wieder alles getoppt und ich dachte, ich hätte im letzten Jahr schon die heftigsten Zeiten diesbezüglich erlebt. Da ich keine sehr aussagekräftigen Bilder von der Stärke der Energien gefunden habe, so will ich doch ein mehr außergewöhnliches, noch nicht in der Art gesehenes Bild hier bringen:

.

Es ist ein Sägezahndiagramm,

wo sehr kurz hintereinander die Zacken verlaufen (sprich die kleinen Sonneneruptionen aufgezeichnet und dargestellt sind,) was sehr intensiv in uns zu spüren ist und viele noch einmal in tiefsten Ebenen brachte, um auch noch die letzten niedrig schwingenden Energien heraufzuholen.

Weiterlesen

Shift Update 28/2 – 31/3 von Jada


.

 

Zweidrittel sind  geschafft, jetzt befindet ihr euch auf dem Meisterweg des ersten und mächtigsten Trinity Zyklus des 11er Jahres.

Wir haben schon mehrere male darüber gesprochen, dieses Tripple (1. Quartal) ist der wichtigste Part des neuen Archetypen Homo Galaktikus.

Der letzte Part beginnt abermals mit Beschleunigung der Ausrichtung eures Sonnensystem Milchstraße, die bis zum 17/3 – Neumond – anhält.

MÄRZ = AUFREGEND – VIELSEITIG – ANTIOXIDANS –

Weiterlesen

Die Schwingungserhöhung mit Hilfe der Zentralsonne, dem Photonengürtel und unserer Sonne hat alle gepuscht.

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungsebenen,

ich bin gerade wieder dabei mich von diesen zwei letzten 2 Wochen zu erholen und kann sagen, heute ist der erste Tag, wo es wieder ein wenig besser geht, was man auch daran sieht,  dass ich diesen langen GCR vom 2.2.18 alleine gestern abend und heute nacht geschafft habe, zu übersetzen und einzustellen.

Ich stelle alle Bilder ein, welche ich in den letzten Tagen abgespeichert habe und sie zeigen auf, dass bei unserer Sonne ganz schön was los war , was alle, die in ihrer körperlichen Entwicklung schon etwas fortgeschritten sind und sehr große Mengen an hoch schwingenden Energien durch ihre Körpersystem leiten und runtertransformieren, diesmal besonders stark wahrnehmen konnten.

Weiterlesen

“ Dringende Aktualisierung 9/2 – 19/2 von Jada

Urgent Update 9/2 – 19/2

Seit gestern Mittag bewegt sich eine weitere noch tiefer gehende Transformationswelle durch das gesamte Sonnensystem und durchdringt somit auch jede Zelle des Planeten Erde als auch dessen ALLER Bewohner.

Entsandt aus der Schöpferquelle selbst, gespeist mit der blauen Vibrationsfrequenz  des Lichts fegt ein Orkan durch das gesamte System der Milchstraßen Galaxie.

Ihr seid daher angeregt in noch tiefere Tiefen als bisher zu blicken, den Sinn eures Sein, euer SEELENLICHT zu ergründen, das LEERE Feld zu NUTZEN.

So verletzend das im Moment auch sein mag, so leer sich dieses Feld auch anfühlen mag, ist es das bisher größte Geschenk der Schöpfung überhaupt. Es ist die Rückkehr zur Ursprünglich Göttlichen Programmierung der DNA.

Von Inuda Moha: Das leere Feld ist eine Gewöhnungssache und man ist im Auge des Sturms, wo wir wohlbehütet und uns umsorgt fühlen !!!

Weiterlesen

Lisa T. Brown „Massive Energie-Upgrades“ begannen Beschleunigungsprozesse für ALLE.

Aloha liebe Familie des Lichts,

.
Für diejenigen, die nicht auf Facebook sind oder meine Webseite nicht regelmäßig abrufen, sende ich diese Kurzmitteilung  per E-Mail, um euch auf dem Laufenden zu halten. Auf energetischer Ebene geschieht so vieles … was das Physische beeinflusst/aktiviert.

670a7d39-362e-4c43-96e5-09a674c327e6.png

Ich schicke euch auch das Video über den fantastischen Doppelregenbogen „einzigartig in seiner Art“, der sich vor zwei Tagen gegen Abend formierte, als er das, was wir gerade im INNEN auf einer multidimensionalen Ebene erleb(t)en, „ankündigte“.

Gestern war ein Markierungspunkt für die Komplettierung, der ein massives finales Tor schloss und alle NEUEN öffnete, was sich wundersam in dem Regenbogen zeigt. Die obere Hälfte ist dunkel / abgetrennt von der erdnahen Hälfte des rosa-pastellfarbenen Regenbogens.

.

.

 

Bis zum Nachmittag und dann heute … wow!!! Haltet euch fest … mächtige Upgrades begannen Beschleunigungsprozesse für ALLE.

Weiterlesen

“ Shift update 3/2/11 “ von Jada

 Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungen,

ich wollte schon länger diesen Text hier einstellen, weil es mich auch selbst immer wieder auf andere Themen hinbringt, die mich auch interessieren und wünsche allen, die es noch nicht kennen, viele Erkenntnisse, in Liebe von Inuda Moha

.

So jung das neue Erdenjahr noch ist – das 11er/2er Jahr – so Ereignisreich war es bisher.

Nun finden wir uns mittig im ersten Quartal des Jahreskreises und erleben trotz zunehmenden Vibrationsfluss  bis zum  Ende des Februar mehr innere als auch äußere  Harmonie und Balance.

Vorausgeblickt ein vitalisierendes Wechselbad von hohem Energiefluss und Augenblicken harmonischer Glückseligkeit – der Wirklichkeit.

Die übergeordnete Februar Thematik des bewussten SEIN ist vor allem SELBSTREFLEKTION.

Weiterlesen

Die Finsternis-Transformationen: Zeitlinien, der Logos, der Wandel und das Herz, von Sandra Walter

Liebe Mitreisende,

ich habe gerade darüber gelesen, dass es diese neuesten Text gibt, weshalb ich es umgehen bearbeite und veröffentliche. Ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und bei Sandra für diese sehr ausführliche Darlegung, was gerade geschieht. In Liebe zu Euch von Inuda Moha

.

Veröffentlicht Januar 31, 2018 von Zarah

von Sandra Walter  vom 26. Januar 2018

Orignaltext HIER

.

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Wir empfangen weiterhin dieses starke Lichtcode-Bombardement, das durch die kosmischen Sternentor-Schleusen fließt. Die aktuellen Einflüsse beruhen auf Obertönen, obwohl sie in unseren Feldern und Visionen als strahlendes Licht erscheinen.

Diese hereinkommenden Frequenzen werden durch Plasma-Pulsationen übermittelt, das ist die blitzende Aktivität, die wir sehen, wenn wir meditieren oder uns mit der SONNE verbinden. Die Frequenzen aktivieren kristalline Schablonen im Gittersystem der Neuen Erde, und Gaia reagiert darauf, indem sie entsprechende Feuerlettern, Geometrien und Lichtcodes aussendet.

Seitdem wir in diese dimensionsverschiebende, bewußseinsverändernde heiße Zone eingetreten sind, haben sich die hereinkommenden und hinausfließenden Codes beständig erhöht. Denkt daran, euch mit bloßen Füßen und Händen auf Gaia zu erden, um diese Emanationen zu empfangen.

Wenn ihr dies im SONNEnlicht tun könnt, könnt ihr den kosmischen Flow des hereinkommenden Lichts und das Aussenden der Codes durch Gaia erleben. Es fühlt sich recht transzendent und glückselig an und stimuliert die 5D-DNS-Stränge. Ich fühle mich an den meisten Tagen high von diesen Aktivierungen und Frequenzen. Es ist anregend für die Energiefelder und Körpermeridiane, doch der transzendente Zustand setzt das zeitweilige Unbehagen außer Kraft. Er beeinflußt auch die Art, wie wir Zeit empfinden, was in diesem Artikel behandelt wird.

Weiterlesen

Short Shift Update –diese Woche hochbrisant Körperaktivierung Drüsensystem – von Jada

.

12571166_928921080496219_758880632_n

Ihr Lieben,

Seit letztem Montag dem 16/1, hat die Verdichtung des Stardust vor der Vollmondfinsternis (in D-A-CH  nur ein klein wenig bei Mondaufgang sichtbar) begonnen und eventuell hat jemand gegen 21:00h ebenso einen unglaublichen lauten Knall mit Lichtblitz- Überspannung – wie wir hier vor Ort am N8himmel gesehen oder gehört.

Im ersten Moment dachten wir unsere Heizung wäre explodiert und erklärte die Lautstärke und das vibrieren. Während der eine Teil kontrollierte, liefen die anderen nach draußen. Lautes knallen kennen wir ja. Dieser Ton entsteht wenn die elektrische Entladung der Frequenz geschieht.

Neu ist, dass die gesamte Nachbarschaft an diesem Schauspiel teilnehmen durfte (hatten ähnliche Gedanken wie wir, und erstmal an die Heizung gedacht).
Etwas irritiert von der Wucht und Druckwelle versuchten wir irdisches erst mal auszuschließen, interessant dabei außer unserer Straße hat niemand sonst etwas wahrgenommen.

Seither aber sind die Vibrationsströme verändert, intensiver und unser Starlight vibrations express hat an Beschleunigung zugelegt und Milliarden, Abermilliarden kristalline Informationsträger schweben sanft zu Boden, nähren langsam sickernd unser Mutterschiff.

 

Die Evolution der Physis ist eingeleitet.

EURE FEINSTOFFLICHEN KÖRPER agieren JETZT DIREKT IM KÖRPERAUSDRUCK

Jede nicht stimmige Handlung zeigt sich in einer Befindlichkeit in Materie, vereint, verschmolzen mit den höchsten SCHÖPFUNGSFREQUENZEN die  bisher über ALCYONE fluten durften bricht ein neuer ZYKLUS für die GESAMTHEIT aller SPEZIEN eures UNIVERSUM an.

Wie sehr es euch alle flutet kann ich aus meiner Sicht nur durch eure eigenen Dialoge bestätigen.

Weiterlesen

Energie-Synthese Verkörperung ~ 1 und 2. vom gesamten 1. Teil von Lisa Renee, Januar 2018 Übersetzung: SHANA

Energie-Synthese

Vorspann und der wichtige Teil

Die Verkörperung ~ die 2. Hälfte dieses Textes, welches ich zuerst unter dem Link: Energie-Synthese Verkörperung ~ 1. Teil von Lisa Renee  schon veröffentlicht habe !

Am Wochenende kommt dann der nächste Teil !!! Vielen Dank liebe Shana für diese schwierige Übersetzung !

Lisa Renee, Januar 2018

Übersetzung: SHANA

Liebe Aufsteigende Familie.

In diesem Jahr beginnt die Veränderung des Struktur-Gesetzes im planetaren Körper, die als Morphogenese bezeichnet wird. Dies gibt uns die Möglichkeit zu untersuchen, wie diese strukturellen Veränderungen in der Energie unsere Manifestationen beeinflussen.

Der physische Körper ist in diesem Stadium extrem wichtig, denn was wir hier auf der Erde bewegen, kann nur geschehen, während wir in einem aufsteigenden menschlichen Körper bleiben.

Wir werden uns die Programme hinter dem Transhumanismus ansehen, um den Prozess des höheren Bewusstseins während des Aufstiegs-Zyklus zu beeinflussen.

Wir werden die verschiedenen Teile der gegabelten Erde, Veränderungen in den Wächter-Gruppen und den Aufstieg der Paliadorianer besprechen, von denen einige beginnen, höhere DNA-Prägungen zu verkörpern, um die Erde der rechtmäßigen wohlwollenden Verwaltung der liebenden Hüter zurückzugeben.

Weiterlesen

Energie-Synthese Verkörperung ~ 1. Teil von Lisa Renee

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungen,

ich wurde von Kirstin auf diesen wichtigen Text hingeführt und bedanke mich bei Shana für ihre Übersetzung dieser wichtigen Texte, die ich auf 2 Texte aufgeteilt habe. Heute ist der erste hier veröffentlicht und ich wünsche euch viele Bewusstseinserweiterungen zu einem Thema, was oft zu kurz kommt, in Liebe von Inuda Moha

Lisa Renee, Januar 2018

Übersetzung: SHANA

Das Gesetz des Einen umfasst die notwendigen Prinzipien von Verhalten, Praktiken und Glaubens-Systemen, die die Menschheit lernen muss, um spirituelle Freiheit und Souveränität zu erlangen, indem sie sich selbst neu ausbilden, um Bewusstsein in höhere Frequenz-Wirklichkeiten zu erweitern, die es ihnen ermöglichen, Fortschritte in künftigen GSF-Zeitlinien während des Aufstiegs-Zyklus zu machen.

Globale Neu-Schulungs-Lehrpläne im Schlafzustand beginnen in diesem Jahr.

Grundlegende Verkörperung beginnt mit Körper-Bewusstsein

Daher findet die wahre Verkörperung nur dann statt, wenn die höheren Bewusstseins-Körper fähig sind, ins physische Reich zu kommen, was bedeutet, sich vollständig auszurichten, zu verkörpern und innerhalb des physischen Körpers selbst zu sein.

Gegenwärtig wirken sich die strukturellen Veränderungen als Ergebnis der Gabelung in den vergangenen, gegenwärtigen und künftigen planetaren Reichen auf alle Menschen aus, die zu höheren Ebenen der Verkörperung ihrer seelischen, monadischen und höheren spirituellen Ebenen neigen.

Weiterlesen

Letztes Wochenende war die nächste starke Energiewelle hier auf der Erde am Wirken!

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

gestern habe ich noch in der Veröffentlichung des Textes: LINK: Reale Nachrichten von Mr. Ed von seinem Info-Update „wegen der Nachrichten Ausblendung“ 21.1.18

ganz zu Anfang geschrieben, dass in den nächsten 2 Wochen starke Energie uns hier erreichen werden. So war es mir durch meine geistige Führung schon am Freitagabend mitgeteilt worden.

Am Samstag fing es schon tagsüber gegen 10 Uhr an und verstärkte sich dann tagsüber ein wenig. Als es dunkel wurde, war ich auf einmal müde, sodass ich mich zum ausruhen hinlegte, wo ich dann sehr schnell einschlief. Ich wurde wieder geweckt, worum ich auch gebeten habe, um die Übersetzung für einen weiteren “ GCR “ durchzuführen.

Als dieser fertig gestellt war, bemerkte ich, dass ich kauem müde war und so übersetzte ich den nächsten Text und das ging so bis morgens um 5 Uhr!

Die erhöhte Elektronenzufuhr, siehe das Bild oben rechts, stammt aus einem hier eintreffenden Sonnenwind, der uns hier über das Wochende noch zusätzlich eine Energieerhöhung bescherte !   LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Das ich kaum müde wurde, erstaunte mich doch sehr, denn so was habe ich noch nicht erlebt. Als ich mich morgens dann gegen 5.30 Uhr hinlegte, bat ich um eine kosmische Schlaftablette, damit ich überhaupt einschlafen konnte, denn ich bemerkte eine innere Unruhe und fibrierte verstärkt, was ich auch nicht so kenne.

Ich war dann schon gegen 8 Uhr wieder wach, was viel zu wenig Schlaf war, denn ich war körperlich immer noch müde, weshalb ich mich umgehend wieder schlafen legte, nachdem ich auf Toilette war und was getrunken hatte.

Da ich aber das ganze Wochenende wegen der großen Mengen an Energien, welche ich durchgeleitet/ herunter transformiert habe, gerade in der Nacht von Samstag auf Sonntag kaum schlafen konnte, sprach ich am Abend mit meiner geistigen Führung, dass ich das nicht lange körperlich werde aushalten können !

Ich wurde umgehend beruhigt, dass jetzt unter der Woche erst noch einmal eine Pause eingelegt wird.

Es geht mit der Verstärkung der Energien erst wieder am kommenden Wochenende los !!!

Weiterlesen

“ Shift update 16/1″ von Jada

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungen,

dieses Bild, welches Jada eingestellt hat, steht für mich für den aufgestiegenen Menschen, der sich seiner selbst bewusst ist und durch sein Leben auf der physischen Ebene die göttlichen Impulse, welche durch das Kronenchakra uns erreichen, umsetzt.

Wenn dieser Zustand im Kollektiv erreicht ist, dann haben wir es geschafft, dann ist die Neue  Erde für alle lebbar, was aber nicht unbedingt heißt, dass dann alle von der Neuen Erde was wissen !!!

In Liebe zu Euch von Inuda Moha

.

13479361_1011753295546330_1891664604_n

Von Inuda Moha für alle die kein English gelernt haben: Übersetzung der hier eingestellten Worte von dem Bild: Known = wissen, see= sehen, speak= sprechen, love = lieben, will = wollen, feel= fühlen, be = sein, im jetzt leben,

Wissen, sehen, sprechen und lieben, wollen im jetzt leben und fühlen

.

Das hochladen der nun geerdeten Manifestationskraft der Wirklichkeit beginnt mit dem ersten mächtigen Neumond dieses Jahres. (17.1.18)

Ein außerordentlich hochkarätiger, harmonischer Ausdruck der Naturgesetze des Universums im 10. Haus des Steinbock encodiert Verantwortung, Pflicht, Disziplin und Fokus der Erdlinge für Solares Bewusstsein.

Die Samen sind jetzt geerdet und der Magnetische Zauber des spektralen Weltenwechsels, der galaktischen Wahrnehmung zur Harmonisierung des „ICH BIN “ ( = höchsten Selbstausdrucks)  ist dabei vollständig zu entfalten.

Makro und Mikrokosmos feiern zur selben Zeit im Neumond das platonische  Neujahr GAIA’S.

Vibrieren mit spektraler Reinheit – ICH BIN EINS MIT ALLEN  BEWUSSTSEIN LIEBE MITGEFÜHL – unterstützt aus der sechsten Sphärenebene

Weiterlesen

“ Schmerzen im Herzen “ von Eva Maria Eleni

Liebe Mitreisende in höheren Reiche,

die physichen Herzöffnungen ( bis zu 3mal in Zeitabständen) laufen jetzt bei vielen Menschen und sind teilweise auch körperlich sehr schmerzhaft. Ich mußte damals über eine Woche flach liegen und dachte ich hätte größte Herzprobleme, weshalb ich dann , nachdem ich wieder aufstehen durfte und genug Kraft hatte, dann zu einem Herzspezialisten ging, der aber nichts fand. Auffallend war, dass ab dann mein Blutdruck erhöht ist und das wäre normal sagte meine geistige Führung, weil dies bei höher schwingenden Menschen so ist, und Medikamente helfen da nicht!

In Liebe von Inuda Moha

Dienstag, 16. Januar 2018

Text und Bild © Eva-Maria Eleni

Damit unser Herz schmerzt 
braucht es nicht immer etwas Schlimmes oder etwas das uns kränkt.

.
 Gerade jetzt schmerzen viele Herzen, einfach so, scheinbar ohne einen Grund welchen wir benennen könnten.

Das Herz reinigt sich, es weitet sich. 

Weiterlesen