Archiv der Kategorie: Verschiebungssymtome

Ashtar an Christine: „Ihr seid HELDEN!“

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich habe diesen Text „Ashtar an Christine“ ganz bewusst eingestellt, da viele von uns in ein Feld der Leere kamen, wo sie teilweise sehr verunsichert waren und noch sind. Ich wurde gestern diesbezüglich gefragt und wußte keine so rechte Antwort darauf, weshalb ich froh bin, dass Ashtar hierauf an Christine eine so einleuchtende Antwort gab.

Für mich selbst ist es ein ganz normaler Zustand, wo ich schon oft drinnen war und genau da fängt dann alles Neue an. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und lobt euch alle sooft als möglich selbst, dass ihr bis hierher durchgehalten habt, trotz und gerade wegen der heftigen Energien.

In großer Dankbarkeit an alle, die mithalfen, dass wir schon soweit sind, von Herzen von INUDA MOHA

.

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Heute kommen wir zu Euch, um Euch zu gratulieren, mit welcher Routine und – relativer-  Gelassenheit Ihr alle die gewaltigen Wellen der Transformation gemeistert habt, die in den vergangenen Tagen über Euch hinweggerauscht sind.

Es ist uns eine große FREUDE zu sehen, wie Ihr – allen Herausforderungen zum Trotz – diese Hochfrequenzen gemeistert habt und dennoch Euren MUT, Eure  ZUVERSICHT, – quasi Euer spirituelles „Surfbrett“ – beibehalten habt.

Ihr wart immer – oder jedenfalls fast immer – obenauf und habt Euch tragen lassen von den Energien.  Wir möchten noch einmal betonen, wie sehr wir Euer Engagement, Euren Fortschritt und Eure Anstrengungen zu schätzen wissen.

Denn wir wissen sehr gut, welchen Einsatz es von Eurer Seite erfordert, sich diesen immensen Umwandlungsprozessen vertrauensvoll hinzugeben und darauf zu vertrauen, dass all die seltsamen Symptome einen Sinn haben und wieder vorbeigehen werden.

Manchen unserer lieben Mitarbeiter hat es tatsächlich kurzfristig den Boden des Bewusstseins und der Selbstbestimmung unter den Füßen weggezogen. Einige, – sogar von Euch, meine Geliebten -, waren verwirrt und „haben die Welt nicht mehr verstanden“.

Viele von Euch hatten das Gefühl, überhaupt nichts „Vernünftiges“ mehr zustande zu bringen, und das Beste, was Ihr tun konntet, war nachzugeben und locker zu lassen.

Es ist – oder war – der Zustand der LEERE-, diese überaus kostbare Zeit, wenn Altes neu wird. Früher nannte man es das  Gestrandeter Wal – Syndrom“.

Keine angenehme Zeit, aber den  „Gewinn“ und den Fortschritt, den diese schöpferische Pause für Euer Seelenwachstum bedeutet, könnt Ihr garnicht hoch genug einschätzen!

Weiterlesen

Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde seit gestern durch hereinkommenden Sonnenwind.

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

nachdem ich gestern mittag den neu übersetzten Fullford eingestellt und bearbeitet hatte, LINK:  Fulford: Die Welt fragt: „Ist Amerika verrückt geworden?“

war bei mir irgendwie die noch vorhandene vorwärtstreibende Energie raus. Ich konnte zwar für ca eine Stunde noch einkaufen gehen, als ich dann zurück kam war ich in der Wohnung gegen 15 Uhr auf einmal so fertig, dass ich mich umgehend hinlegen (Druckkopfschmerzen) mußte und bis heute früh mit kurzen Pausen für Trinken und Toilette, ans Bett gebunden war.

Heute morgen, als ich gegen 9.30 am Laptop begann und auf “ http://www.n3kl.org/sun/noaa.html nachsah, wurde mir klar, wodurch all dies hervorgerufen worden war. Eine sich immer verstärkendere Magnetfeldabschwächung seit fast zwei Tagen, hat all dies bewirkt.

Um diese zeitweilige Magnetfeldabschwächung, dass sich sogar ein roter Balken dadurch in der letzten Nacht entwickelte, forschte ich nach, wodurch es ausgelöst wurde und das erfuhr ich dann auf Spacewaether:  LINK: http://www.spaceweather.com/

GEOMAGNETIC ACTIVITY: Today, Earth is moving deeper into a solar wind stream that arrived on April 9th, and this is causing intermittent G1-class geomagnetic storms.

GEOMAGNETISCHE AKTIVITÄT: Heute bewegt sich die Erde noch tiefer in einen Sonnenwindstrom, der am 9. April begann hier auf der Erde einzutreffen (siehe die ersten drei gelben Balken) und diese zusätzlich hier eintreffenden Teilchen in unsere Atmosphäre einen intermittierenden, zeitweilige, geomagnetische Stürme der G1-Klasse erzeugte, der heute in den frühen Morgenstunden seinen Höhepunkt, siehe das Bild mit dem roten Balken, erreichte .

Wie ihr wißt, werden gerade bei den geomagnetischen Stürmen sehr viele Aktualisierungen in unsere Körper-Systeme herunter geladen, um dann tagsüber geöffent zu werden, was ich dann heute früh beim Frühstück auch gleich erlebte.

Ich hatte gestern morgen erst einen Text zu den hoch frequenten Sonnenwellen geschrieben, siehe Link: Die nächsten Surfwellen aus der Zentralsonne zeigen uns den Weg aus der alten Realität

Weiterlesen

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018, und wie wir es erleben !

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

Kirstin hat mir diesen wichtigen Text als Kommentar eingestellt, den ich gerne mit allen teile, weil nicht alle es schaffen, die Kommentare zu lesen. Vielen Dank liebe Kirstin für diesen wichtigen Text, vielen Dank an Nilex A’Rhan für ihre Erlaubnis, in Liebe von INUDA MOHA

Mit freundlicher Erlaubnis des Autors hier gepostet…das ist es für mich grad! Da stehen so viele von uns. Nicht verzweifeln!

Von Nilex A’Rhan auf FB

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018

Die nächsten 10 Tage stehen unter dem Thema „erhöhte Sensibilität“. Was sich in den letzten Wochen schon abzeichnete, wird nun zu einer echten Herausforderung.

Weiterlesen

Transformationserlebnisse in diesen Umbruchzeiten des Sägezahnzeitalters zum Vollmond am 2.3.18 und danach

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

der Februar hatte es in sich, vor allem was die Vibrationen anging, hat es bei mir wieder alles getoppt und ich dachte, ich hätte im letzten Jahr schon die heftigsten Zeiten diesbezüglich erlebt. Da ich keine sehr aussagekräftigen Bilder von der Stärke der Energien gefunden habe, so will ich doch ein mehr außergewöhnliches, noch nicht in der Art gesehenes Bild hier bringen:

.

Es ist ein Sägezahndiagramm,

wo sehr kurz hintereinander die Zacken verlaufen (sprich die kleinen Sonneneruptionen aufgezeichnet und dargestellt sind,) was sehr intensiv in uns zu spüren ist und viele noch einmal in tiefsten Ebenen brachte, um auch noch die letzten niedrig schwingenden Energien heraufzuholen.

Weiterlesen

„AKTUELLES RAUM WETTER! “ von Emmy

Liebe Emmy,

.
vielen Dank für die ausführliche Berichterstattung, die nur annähernd wirklich das aufzeigt, was gerade wirklich an Energien reinkommt.

Das weiß ich, weil ich so viel Wassereinlagerungen habe, wie mein Körper überhaupt verkraftet und ebenso bin ich bis zum geht nicht mehr mit halbätherischen Durchleitungstransformatoren befüllt, um schneller die Ernergie durchleiten zu können.

Desweiteren darf ich nur für essen, trinken und auf Toilette gehen auf sein, und natürlich fürs Übersetzen, alles andere soll ich nur noch im Liegen durchführen.

Das ist jetzt angesagt, soviel als möglich sich hinzulegen und am besten den Laptop mit ins Bett, nehmen.

Daher bin ich Dir dankbar, dass ihr für dieses Thema einen so ausführlich Bericht gebracht habt, den ich gerne übernehme, herzlichen Dank für Euren ( auch A’Stena und Ashti und all euren geistigen Helfern) täglichen Einsatz, in Liebe von Inuda Moha

.

Neu eingestellt :

“ Alles will neu werden – JETZT! “ von Eva Maria Eleni

Fulford: Tempelritter nach 711-jähriger Pause wieder im inneren Heiligtum des Monotheismus zugelassen

Übersetzung der Schlagzeilen vom 26. Februar 2018,der nächste Börsenkrach ist der Begin des Neunen Finanzsystem! So ist es ! DANKE DANKE DANK

Eingestellt am 26.2.18

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 25.2.18, wer steck hinter QAnon?

“ Gedanken zum Hier-und-Jetzt “ von Claudia

Übersetzung der Schlagzeilen vom 25. Februar 2018, RV-Freigabe nach NESARA/GESARA Einführung !

Eingestellt am 25.2.18

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 24.2.18, Q Anon: Die Ruhe ist vorbei ! Wir sind im Sturm !

Übersetzung der Schlagzeilen vom 24. Februar 2018,

Kosmisch-Irdische Partnerschaften

Seit Ende Januar 2018 wurde unser aktuelles Bild von den koronalen Massenauswürfen der Sonne nicht mehr aktualisiert. So wäre uns beinahe wieder das gigantische Schiff entgangen, dass seit Mitte Februar vor der Sonne kreiste.

02-24-2018-Sonne

Nachdem ich realisiert hatte, dass es für unser Bild keine Aktualisierungen mehr gegeben hatte, ging ich auf die Seite SPACE WEATHER PREDICTION CENTER und konnte gerade noch verfolgen, dass dieses gigantische Schiff schon wieder einmal langsam seine Bahnen zog. Doch als ich unseren verknüpften Link aktualisieren wollte, ging mir erst auf, dass auch hier ein Kopierschutz eingebaut worden ist. Darum könnt ihr euch jederzeit selbst auf dieser Seite informieren, aber wir können unseren diesbezüglichen Service für euch nicht mehr weiter führen.
*
Und an dieser Stelle ergreife ich Partei und stelle mich auf die Seite meiner lieben Freundin und kosmischen Schwägerin A’Stena. Sie gab vor ein paar Tagen ein Statement zu einer Seite mit informativen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 721 weitere Wörter

Die Schwingungserhöhung mit Hilfe der Zentralsonne, dem Photonengürtel und unserer Sonne hat alle gepuscht.

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungsebenen,

ich bin gerade wieder dabei mich von diesen zwei letzten 2 Wochen zu erholen und kann sagen, heute ist der erste Tag, wo es wieder ein wenig besser geht, was man auch daran sieht,  dass ich diesen langen GCR vom 2.2.18 alleine gestern abend und heute nacht geschafft habe, zu übersetzen und einzustellen.

Ich stelle alle Bilder ein, welche ich in den letzten Tagen abgespeichert habe und sie zeigen auf, dass bei unserer Sonne ganz schön was los war , was alle, die in ihrer körperlichen Entwicklung schon etwas fortgeschritten sind und sehr große Mengen an hoch schwingenden Energien durch ihre Körpersystem leiten und runtertransformieren, diesmal besonders stark wahrnehmen konnten.

Weiterlesen

“ Kristallines Erwachen “ von Daniela Kistmacher

.

Treeoflifewithplatonicsolids - Kopie
.

Alle Formen innerer Apathie und Monotonie lösen sich auf.

Die in der Integration befindliche, kristalline Verkörperung beschiesst uns gerade mit Heilstrahlen und Heilboostern kosmischen Bewusstseins.
.
Sonneneruptionen, planetare Verschiebungen, universelle Konstellationen, Wurmlöcher, neuer Ausrichtung der Planetenbahnen …
.
All das nimmt sich mehr und mehr Raum.

Lisa T. Brown „Massive Energie-Upgrades“ begannen Beschleunigungsprozesse für ALLE.

Aloha liebe Familie des Lichts,

.
Für diejenigen, die nicht auf Facebook sind oder meine Webseite nicht regelmäßig abrufen, sende ich diese Kurzmitteilung  per E-Mail, um euch auf dem Laufenden zu halten. Auf energetischer Ebene geschieht so vieles … was das Physische beeinflusst/aktiviert.

670a7d39-362e-4c43-96e5-09a674c327e6.png

Ich schicke euch auch das Video über den fantastischen Doppelregenbogen „einzigartig in seiner Art“, der sich vor zwei Tagen gegen Abend formierte, als er das, was wir gerade im INNEN auf einer multidimensionalen Ebene erleb(t)en, „ankündigte“.

Gestern war ein Markierungspunkt für die Komplettierung, der ein massives finales Tor schloss und alle NEUEN öffnete, was sich wundersam in dem Regenbogen zeigt. Die obere Hälfte ist dunkel / abgetrennt von der erdnahen Hälfte des rosa-pastellfarbenen Regenbogens.

.

.

 

Bis zum Nachmittag und dann heute … wow!!! Haltet euch fest … mächtige Upgrades begannen Beschleunigungsprozesse für ALLE.

Weiterlesen

Wir durchlaufen gerade die nächste starke Schwingungsanhebung mit Hilfe der Sonne

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

seit über einer Woche bin ich vermehrt müde und könnte nach dem Aufstehen, wenn es hell wird, gleich wieder schlafen gehen. Es fing schon letzte Woche wieder verstärkt an, seit Dienstag dem 30.1.18, dass ich trotz des blauen Vollmondes, obwohl ich  normalerweise bei Vollmond immer sehr aufgedreht bin, war es jedoch diesmal anders.

Die letzten Tagen war ich vermehrt müde und verstand es dann dahingehend, dass ich halt vermehrt Transformationsliegen machen darf, ebenso vermehrt Butter und Sahne, Mandelmus und Zitronendirektsaft mit basischen Tees, und viel Wasser mit Magnesium trinken soll, als auch vermehrt Eiweiß, wie z. B. 2 bis 3 Eier essen soll,  das ist wieder angesagt einschließlich all der Gelüste wie bei einer Schwangerschaft.

Auslöser sind vermehrt die hier eintreffende Sonnenwinde, was ihr an den verstärkten Elektronenaufkommen, wie am unteren Bild beobachten könnt, was jetzt schon seit ca 5 Tagen zu sehen ist !!!


Auf dem linken Bild seht ihr ein vermehrtes Eletroneneintreffen, was immer dann geschieht, wenn der Sonnenwind aus coronalen Löchern entweicht und dann hier auf der Erde eintrifft, wo es hier in unsere Atmosphäre eintritt und alles heftig ionisiert, sprich elektrisch auflädt und was mit ein Grund ist, warum es so häufig regnet oder wolkenverhangen ist, um dieses elektrischen Aufladungen abzupuffern !!!

Je mehr Energien wir hier reinbekommen, und aushalten können und alle Anhaftungen wegfallen, umso schneller sind wir befreit und können manifestieren, besonders wenn wir uns von allem, was die Matrix betrifft, lossagen können, bzw auch unsere Ängste losgelassen haben, worin wir tagtäglich geprüft werden !!! 

LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Weiterlesen

Energie-Synthese Verkörperung ~ 1. Teil von Lisa Renee

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungen,

ich wurde von Kirstin auf diesen wichtigen Text hingeführt und bedanke mich bei Shana für ihre Übersetzung dieser wichtigen Texte, die ich auf 2 Texte aufgeteilt habe. Heute ist der erste hier veröffentlicht und ich wünsche euch viele Bewusstseinserweiterungen zu einem Thema, was oft zu kurz kommt, in Liebe von Inuda Moha

Lisa Renee, Januar 2018

Übersetzung: SHANA

Das Gesetz des Einen umfasst die notwendigen Prinzipien von Verhalten, Praktiken und Glaubens-Systemen, die die Menschheit lernen muss, um spirituelle Freiheit und Souveränität zu erlangen, indem sie sich selbst neu ausbilden, um Bewusstsein in höhere Frequenz-Wirklichkeiten zu erweitern, die es ihnen ermöglichen, Fortschritte in künftigen GSF-Zeitlinien während des Aufstiegs-Zyklus zu machen.

Globale Neu-Schulungs-Lehrpläne im Schlafzustand beginnen in diesem Jahr.

Grundlegende Verkörperung beginnt mit Körper-Bewusstsein

Daher findet die wahre Verkörperung nur dann statt, wenn die höheren Bewusstseins-Körper fähig sind, ins physische Reich zu kommen, was bedeutet, sich vollständig auszurichten, zu verkörpern und innerhalb des physischen Körpers selbst zu sein.

Gegenwärtig wirken sich die strukturellen Veränderungen als Ergebnis der Gabelung in den vergangenen, gegenwärtigen und künftigen planetaren Reichen auf alle Menschen aus, die zu höheren Ebenen der Verkörperung ihrer seelischen, monadischen und höheren spirituellen Ebenen neigen.

Weiterlesen

Letztes Wochenende war die nächste starke Energiewelle hier auf der Erde am Wirken!

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

gestern habe ich noch in der Veröffentlichung des Textes: LINK: Reale Nachrichten von Mr. Ed von seinem Info-Update „wegen der Nachrichten Ausblendung“ 21.1.18

ganz zu Anfang geschrieben, dass in den nächsten 2 Wochen starke Energie uns hier erreichen werden. So war es mir durch meine geistige Führung schon am Freitagabend mitgeteilt worden.

Am Samstag fing es schon tagsüber gegen 10 Uhr an und verstärkte sich dann tagsüber ein wenig. Als es dunkel wurde, war ich auf einmal müde, sodass ich mich zum ausruhen hinlegte, wo ich dann sehr schnell einschlief. Ich wurde wieder geweckt, worum ich auch gebeten habe, um die Übersetzung für einen weiteren “ GCR “ durchzuführen.

Als dieser fertig gestellt war, bemerkte ich, dass ich kauem müde war und so übersetzte ich den nächsten Text und das ging so bis morgens um 5 Uhr!

Die erhöhte Elektronenzufuhr, siehe das Bild oben rechts, stammt aus einem hier eintreffenden Sonnenwind, der uns hier über das Wochende noch zusätzlich eine Energieerhöhung bescherte !   LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Das ich kaum müde wurde, erstaunte mich doch sehr, denn so was habe ich noch nicht erlebt. Als ich mich morgens dann gegen 5.30 Uhr hinlegte, bat ich um eine kosmische Schlaftablette, damit ich überhaupt einschlafen konnte, denn ich bemerkte eine innere Unruhe und fibrierte verstärkt, was ich auch nicht so kenne.

Ich war dann schon gegen 8 Uhr wieder wach, was viel zu wenig Schlaf war, denn ich war körperlich immer noch müde, weshalb ich mich umgehend wieder schlafen legte, nachdem ich auf Toilette war und was getrunken hatte.

Da ich aber das ganze Wochenende wegen der großen Mengen an Energien, welche ich durchgeleitet/ herunter transformiert habe, gerade in der Nacht von Samstag auf Sonntag kaum schlafen konnte, sprach ich am Abend mit meiner geistigen Führung, dass ich das nicht lange körperlich werde aushalten können !

Ich wurde umgehend beruhigt, dass jetzt unter der Woche erst noch einmal eine Pause eingelegt wird.

Es geht mit der Verstärkung der Energien erst wieder am kommenden Wochenende los !!!

Weiterlesen

Lisa T. Brown, „Bist du müde?“ Eine Massive Aufrüstung durch die neuen Lichtcodes läuft gerade!

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungsebenen,

da wir alle seit Mitte Dezember 2017 das durchleben, worüber hier berichtet wird, habe ich mich entschlossen, dies mit Euch zu teilen, damit wir jetzt bewusst uns hinlegen und uns extra Zeit dafür nehmen, mehr zu schlafen, zu dösen oder einfach nur zu sein. 

Die Energiedurchleitungen sind dermaßen stark, wie nie zuvor, gerade in den letzten Tagen, wo ich mich entschlossen habe, darüber morgen zu schreiben, wie es dazu kommt.

Ich bedanke mich bei A’Stena für das Posten dieses Textes und bei Rosi für die Übersetzung, welche wieder ihren neuen Blog führt, wo ich den Link von diesem Text unten eingestellt habe !

Möge es Euch allen helfen aus Selbstliebe zu Euch in dieser so einmaligen und einzigartigen Schöpfungsumstellung in eurem persönlichen Leben kürzer zu treten, denn das, was wir gerade erleben, hat es so noch nie gegeben !!!

In Liebe und Dankbarkeit für all die Unterstützung aus der geistigen Ebene von Herzen von Inuda Moha

.

übersetzt von Rosi

Für viele TorHüterInnen geht es den ganzen Januar um Verankerung, Integration und Abschluss von irdischen / und die Erde betreffenden Körper-Vorlagen und um vollständige Überarbeitung und Aufrüstung durch alle neuen Codes

Der gesamte Monat Januar verankert in unseren physischen Körperschablonen – zusammen mit Gaia’s und auf einer galaktischen Ebene – die neuen Codes (= massive Umschreibungen, die am 1/1 begannen).

Weiterlesen

Diente dieser heftige Energieanstieg in den letzten Tagen zur endgültigen Manifestierung zur Freigabe des RV/ GCR,

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungsebenen,

einer der heftigsten Energieanstiege ereignete sich um Mitternacht vom 4. auf den 5.1.18 bis zum 6.1.18, und es war mir, als hätte ich dauernd Fieber !

Ich war jetzt zwei ganze Tage und 4 Stunden unterwegs und habe in der Zeit über Stunden hinweg einen so starken Energiedurchfluß erlebt, wie selten zuvor, und dachte, ich verbrenne innerlich.

Es begann schon am Abend den 4.1.18, wo ich gegen 22 Uhr ins Schwitzen kam und selbst die Babys, die ich zum Bäuerchen sachte über die Schulter gelegt habe, bekamen Schweißperlen, obwohl ich sie garnicht viel bewegt habe,

waren die Härchen stark verschwitzt und so legte ich sie, nachdem ich sie abgetrocknet hatte, wieder ins Bettchen und gab meinem Sohn Bescheid, nach ihnen zu sehen.

Weiterlesen

Ashtar an Christine: „Jedem das Seine…!“

.

Liebe Lichtwesen,

gestern erhielt ich diese persönlichen Dankesworte von Ashtar an uns Lichthalter, der hier Inkarnierten, die ich erst heute einstellen kann, da ich gestern zu diesem Zeitpunkt schon sehr viele Texte und Videos eingestellt hatte! 

Ich bedanke mich bei Christine für ihre sehr humorvollen Texte, trotz all der Schmerzen und des Unwohlsein, wo so viele von uns durchgehen,  die mich immer wieder zum schmunzeln bringen, in der Art wie sie es beschreibt und damit umgeht !

Ich wünsche Christine,  Ashtar und seinen höher schwingenden Helfern ein wundervolles Jahr 2018 mit viel Freude bei den kommenden Aufstiegsereignissen, in Liebe zu allen von Herzen von Inuda Moha

.
Ashtar an Christine: „Jedem das Seine…!

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Wir grüßen unsere treuen Pioniere von den Bodentruppen der Galaktischen Föderation des Lichts! Ein anstrengendes, aber in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr liegt hinter Euch und wir danken Euch für Euren Einsatz!

Viele von Euch bemerken, dass die Widerstände gegen Eure Arbeit zum Wohle der ERDE in den vergangenen Monaten kontinuierlich weniger geworden sind.

Viel Gutes ist in Gang gekommen und viele Blockaden konnten in der Zwischenzeit gelöst werden, die GAIAS Kraftströme noch in manipulativer Weise gebunden gehalten hatten. Diejenigen, die mit dem Herzen sehen und um diese geheimen Kräfte wissen, erkennen und verstehen.

Ihr, die Ihr in diese Arbeit zum Wohle des Großen Ganzen involviert wart und es noch seid, wisst um die Erfolge, die in Übereinstimmung mit SPIRIT  zusammen mit all den Helfern aus der Geistigen Welt erreicht wurden-

Ihr wisst und versteht, welche Wunder geplante Anschläge vereitelt haben – wenn dies entsprechend dem Seelenplan der Beteiligten möglich und erlaubt war.

Ihr, die Ihr lernt und erkennt, wie die Hilfen der Geistigen Welt wirksam angerufen werden können, bemerkt die schnelle Hilfe, die Euch und Euren Schutzbefohlenen jedes Mal zuteilwird  – auch hier in Übereinstimmung mit dem jeweiligen Seelenplan und dem Freien Willen der Betroffenen.

Von ganzem Herzen danken wir Euch für Eure Arbeit, meine Geliebten! Bleibt im Vertrauen und seid gewiss, dass die nächsten Jahre Schritt für Schritt große Veränderungen, aber auch große Verbesserungen und schließlich die endgültige Heilung unserer geliebten Planetenschwester bringen werden.

Viele von Euch haben in den vergangenen Tagen eine große Müdigkeit und Schwere gespürt, die sich immer wieder in scheinbarer Kraftlosigkeit ausgedrückt hat und in der scheinbaren Unfähigkeit, Eurem Alltag in der gewohnten Weise gerecht zu werden.

Manche „Botschafter“ haben sich sogar gefragt, ob hier nicht manipulative Kräfte in störender Absicht Eure Wirksamkeit beeinträchtigt haben und Eure speziellen Fähigkeiten blockierten.  Auch Christine war etwas irritiert, weil wir mehrere Versuche, einen neuen Text für ihren Blog zu schreiben, gestoppt haben.

Nein, es waren keine manipulativ gesetzten Blockaden – Euer Körper hat einfach RUHE gebraucht, um die hochfrequenten Heilströme, die Euch von der Geistigen Welt zugeleitet wurden, zu integrieren und zu verarbeiten.

.

Von Inuda Moha: Mir erging es auch so, nur was ich tun sollte, wurde unterstützt ! Ich kann hier Ashtars worte nur bestätigen und werde noch gesondert dazu einen Text heute oder morgen schreiben  !!!

.

Eure Diagramme geben Euch nur einen sehr unzureichenden Einblick in die Intensität und Macht der kosmischen Energien, die in diesen Tagen die ERDE erreichten.

Vertraut darauf, dass alles gut ist, so wie es ist. Denn wir achten die Anstrengungen Eurer physischen Körper und Eures Energiesystems und wollen Euch nicht zusätzlich belasten.

Genau deshalb sind intensive Meditationen kontraproduktiv, wenn Euer Kronchakra und Eure Zirbeldrüse bereits durch das Integrieren der kosmischen Frequenzen auf Höchstleistung geschaltet haben!

Es genügt, sich liebevoll mit dem Herzen Euren geistigen Helfern verbunden zu fühlen und sich bei Herausforderungen aller Art dieser Verbindung bewusst zu sein. Alles andere wäre Zuviel des Guten.

Und doch ist dies Eure eigene Entscheidung – aber Ihr werdet es in dem Fall auch sein, die die Konsequenzen selbstgewählter Überforderung zu tragen haben.

Eure Gute Absicht genügt! Was früher notwendig war, ist es bei Euren so sehr erweiterten Fähigkeiten nicht mehr! Ihr seid schon so weit gekommen, dass wenige Augenblicke der bewussten Hinwendung auf ein Ziel das Gleiche – oder sogar mehr – bewirken als früher das Zehnfache an Zeit. ( es betrifft unsere Meditationen und Energiearbeit)

Weiterlesen

Hoch schwingende Energien von der Zentralsonne bewirken seit 4 Tagen die nächste große Verschiebung

Liebe Mitreisende in die höheren Ebenen,

die nächste große Verschiebung läuft seit dem Heiligen Abend und wir brauchen uns nicht zu wundern, wenn wir nur noch müde sind, der Körper dauernd seinen Schlaf einfordert und wir hier auch zu uns stehen dürfen, bzw sollen und dem nachgeben müssen. Ich habe mich schon seit dem Heiligen Abend gewundert, warum mich alles so anstrengt und am 25.12.17 ging vormittags erst einmal gar nichts. Da mußte ich mich einfach nur hinlegen und döste so vor mich hin. Als ich mir dann endlich am 26.12.17 die Bilder auf der russischen Seite ansah, war mir alles klar, weshalb ich heute nach 4 Tagen den Entschluß faßte, doch darüber zu schreiben !!!

LINK : http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Die weißen Linien stehen für die Messung der Schuhmannfrequenzen, wo die Wellen so dicht hereinkamen, das gerade heute fast alles was weiß ist, kann nur so aufgezeichnet werden, weil diese Energien über 40 in der Taktung sind und es nicht anders dargestellt wird. Es kann sogar bis weit über 100 gehen, doch das Programm ist nur bis 40 ausgelegt.

Das erste Bild geht ab dem 23.12. bis zum 25.12.17 , und die hier angegebenen Zeiten liegen ca 6 Stunden früher im Vergleich zu unserer Zeit, d. h. wenn wir 10 Uhr morgen haben, ist es dort schon 16 Uhr!

Das 2. Bild zeigt die Tage vom 25.12. bis zum 27. 12.17 und ich hatte schon gestern vor, darüber einen Text zu schreiben, doch meine körperliche Schmerzen, welche vermehrt im Unterleib auftraten, also alles was für die weibliche, verletzte Seite in mir ist stand , machte sich körperlich bemerkbar und wollte geliebt und geheilt werden.  Und dafür sollte ich mir gestern bewusst Zeit nehmen!!!

Auf dem heutigen 3. Bild, siehe darunter, vom 26.12.17 bis 28.12.17 sieht man, dass diese speziellen hoch getakteten Wellen weiterhin hier eintreffen und alles in unseren Feldern bearbeiten, bzw. auflösen, was nicht mehr in den höheren Schwingungen existieren kann.

Weiterlesen

„Bei der Verschiebung werden die Hintermänner- und Frauen verschwinden“

Liebe A’Stena

,
das ist ein sehr bewusstseinsfördernder Text, der auch sehr viel voraus setzt. Doch es mal aus diesem Blickwinkel zu betrachten, bringt neue Denkanstöße und beruhigt sehr!

Vielen Dank liebe Rosi, für Deine Übersetzung und A’Stena für Dein Einstellen, in Liebe und Dankbarkeit für euer Wirken von Herzen von Inuda Moha

Neu eingestellt:

 

Kosmisch-Irdische Partnerschaften

Ihr Lieben !
Ein sehr interessanter Text von Michelle Walling, übersetzt und eingestellt von Rosi, den wir sehr gerne mit Euch teilen möchten !
Dankeschön an Michelle Walling ! ❤
Dankeschön an Rosi ! ❤
In Liebe und Licht ! ❤ :stern: :stern: ❤
Eure A´Stena & Ashti
**********************************************************
Michelle Walling, „Bei der Verschiebung werden die Hintermänner- und Frauen verschwinden“, 19.12.2017
Vielleicht erinnerst du dich daran, als Dolores Cannon* sagte, dass es „Hintermänner“ gäbe?
[AzÜ: *Dolores Cannons war Hypnosetherapeutin, die sich 50 Jahre lang auf Rückführungen spezialisiert hatte. Sie verstarb 2014.]
Unsere derzeitigen Körper sind nicht „real“, sie sind Avatare*. In diesem Leben sind sie ein KI-Programm (Künstliche Intelligenz), mit dem wir simulierte Kreationen ausführen. Dies begann mit der Veränderung der DNA. Vergiss‘ nicht, du all.ein bist der Schöpfer deiner Realität, also hast du das auch aus einem ganz bestimmten Grund geschaffen.
[AzÜ: *Avatare sind künstlich erschaffene Personen/Figuren/Charaktere, die in…

Ursprünglichen Post anzeigen 609 weitere Wörter