Archiv der Kategorie: Verschiebungssymtome

Ashtar an Christine: „Ihr seid HELDEN!“

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich habe diesen Text „Ashtar an Christine“ ganz bewusst eingestellt, da viele von uns in ein Feld der Leere kamen, wo sie teilweise sehr verunsichert waren und noch sind. Ich wurde gestern diesbezüglich gefragt und wußte keine so rechte Antwort darauf, weshalb ich froh bin, dass Ashtar hierauf an Christine eine so einleuchtende Antwort gab.

Für mich selbst ist es ein ganz normaler Zustand, wo ich schon oft drinnen war und genau da fängt dann alles Neue an. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse und lobt euch alle sooft als möglich selbst, dass ihr bis hierher durchgehalten habt, trotz und gerade wegen der heftigen Energien.

In großer Dankbarkeit an alle, die mithalfen, dass wir schon soweit sind, von Herzen von INUDA MOHA

.

Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Heute kommen wir zu Euch, um Euch zu gratulieren, mit welcher Routine und – relativer-  Gelassenheit Ihr alle die gewaltigen Wellen der Transformation gemeistert habt, die in den vergangenen Tagen über Euch hinweggerauscht sind.

Es ist uns eine große FREUDE zu sehen, wie Ihr – allen Herausforderungen zum Trotz – diese Hochfrequenzen gemeistert habt und dennoch Euren MUT, Eure  ZUVERSICHT, – quasi Euer spirituelles „Surfbrett“ – beibehalten habt.

Ihr wart immer – oder jedenfalls fast immer – obenauf und habt Euch tragen lassen von den Energien.  Wir möchten noch einmal betonen, wie sehr wir Euer Engagement, Euren Fortschritt und Eure Anstrengungen zu schätzen wissen.

Denn wir wissen sehr gut, welchen Einsatz es von Eurer Seite erfordert, sich diesen immensen Umwandlungsprozessen vertrauensvoll hinzugeben und darauf zu vertrauen, dass all die seltsamen Symptome einen Sinn haben und wieder vorbeigehen werden.

Manchen unserer lieben Mitarbeiter hat es tatsächlich kurzfristig den Boden des Bewusstseins und der Selbstbestimmung unter den Füßen weggezogen. Einige, – sogar von Euch, meine Geliebten -, waren verwirrt und „haben die Welt nicht mehr verstanden“.

Viele von Euch hatten das Gefühl, überhaupt nichts „Vernünftiges“ mehr zustande zu bringen, und das Beste, was Ihr tun konntet, war nachzugeben und locker zu lassen.

Es ist – oder war – der Zustand der LEERE-, diese überaus kostbare Zeit, wenn Altes neu wird. Früher nannte man es das  Gestrandeter Wal – Syndrom“.

Keine angenehme Zeit, aber den  „Gewinn“ und den Fortschritt, den diese schöpferische Pause für Euer Seelenwachstum bedeutet, könnt Ihr garnicht hoch genug einschätzen!

Weiterlesen

Sturmwarnung für das Magnetfeld der Erde seit gestern durch hereinkommenden Sonnenwind.

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

nachdem ich gestern mittag den neu übersetzten Fullford eingestellt und bearbeitet hatte, LINK:  Fulford: Die Welt fragt: „Ist Amerika verrückt geworden?“

war bei mir irgendwie die noch vorhandene vorwärtstreibende Energie raus. Ich konnte zwar für ca eine Stunde noch einkaufen gehen, als ich dann zurück kam war ich in der Wohnung gegen 15 Uhr auf einmal so fertig, dass ich mich umgehend hinlegen (Druckkopfschmerzen) mußte und bis heute früh mit kurzen Pausen für Trinken und Toilette, ans Bett gebunden war.

Heute morgen, als ich gegen 9.30 am Laptop begann und auf “ http://www.n3kl.org/sun/noaa.html nachsah, wurde mir klar, wodurch all dies hervorgerufen worden war. Eine sich immer verstärkendere Magnetfeldabschwächung seit fast zwei Tagen, hat all dies bewirkt.

Um diese zeitweilige Magnetfeldabschwächung, dass sich sogar ein roter Balken dadurch in der letzten Nacht entwickelte, forschte ich nach, wodurch es ausgelöst wurde und das erfuhr ich dann auf Spacewaether:  LINK: http://www.spaceweather.com/

GEOMAGNETIC ACTIVITY: Today, Earth is moving deeper into a solar wind stream that arrived on April 9th, and this is causing intermittent G1-class geomagnetic storms.

GEOMAGNETISCHE AKTIVITÄT: Heute bewegt sich die Erde noch tiefer in einen Sonnenwindstrom, der am 9. April begann hier auf der Erde einzutreffen (siehe die ersten drei gelben Balken) und diese zusätzlich hier eintreffenden Teilchen in unsere Atmosphäre einen intermittierenden, zeitweilige, geomagnetische Stürme der G1-Klasse erzeugte, der heute in den frühen Morgenstunden seinen Höhepunkt, siehe das Bild mit dem roten Balken, erreichte .

Wie ihr wißt, werden gerade bei den geomagnetischen Stürmen sehr viele Aktualisierungen in unsere Körper-Systeme herunter geladen, um dann tagsüber geöffent zu werden, was ich dann heute früh beim Frühstück auch gleich erlebte.

Ich hatte gestern morgen erst einen Text zu den hoch frequenten Sonnenwellen geschrieben, siehe Link: Die nächsten Surfwellen aus der Zentralsonne zeigen uns den Weg aus der alten Realität

Weiterlesen

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018, und wie wir es erleben !

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

Kirstin hat mir diesen wichtigen Text als Kommentar eingestellt, den ich gerne mit allen teile, weil nicht alle es schaffen, die Kommentare zu lesen. Vielen Dank liebe Kirstin für diesen wichtigen Text, vielen Dank an Nilex A’Rhan für ihre Erlaubnis, in Liebe von INUDA MOHA

Mit freundlicher Erlaubnis des Autors hier gepostet…das ist es für mich grad! Da stehen so viele von uns. Nicht verzweifeln!

Von Nilex A’Rhan auf FB

AKTUELLE QUALITÄT DER ENERGIE zwischen dem 21. – 31.3.2018

Die nächsten 10 Tage stehen unter dem Thema „erhöhte Sensibilität“. Was sich in den letzten Wochen schon abzeichnete, wird nun zu einer echten Herausforderung.

Weiterlesen

Transformationserlebnisse in diesen Umbruchzeiten des Sägezahnzeitalters zum Vollmond am 2.3.18 und danach

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

der Februar hatte es in sich, vor allem was die Vibrationen anging, hat es bei mir wieder alles getoppt und ich dachte, ich hätte im letzten Jahr schon die heftigsten Zeiten diesbezüglich erlebt. Da ich keine sehr aussagekräftigen Bilder von der Stärke der Energien gefunden habe, so will ich doch ein mehr außergewöhnliches, noch nicht in der Art gesehenes Bild hier bringen:

.

Es ist ein Sägezahndiagramm,

wo sehr kurz hintereinander die Zacken verlaufen (sprich die kleinen Sonneneruptionen aufgezeichnet und dargestellt sind,) was sehr intensiv in uns zu spüren ist und viele noch einmal in tiefsten Ebenen brachte, um auch noch die letzten niedrig schwingenden Energien heraufzuholen.

Weiterlesen

„AKTUELLES RAUM WETTER! “ von Emmy

Liebe Emmy,

.
vielen Dank für die ausführliche Berichterstattung, die nur annähernd wirklich das aufzeigt, was gerade wirklich an Energien reinkommt.

Das weiß ich, weil ich so viel Wassereinlagerungen habe, wie mein Körper überhaupt verkraftet und ebenso bin ich bis zum geht nicht mehr mit halbätherischen Durchleitungstransformatoren befüllt, um schneller die Ernergie durchleiten zu können.

Desweiteren darf ich nur für essen, trinken und auf Toilette gehen auf sein, und natürlich fürs Übersetzen, alles andere soll ich nur noch im Liegen durchführen.

Das ist jetzt angesagt, soviel als möglich sich hinzulegen und am besten den Laptop mit ins Bett, nehmen.

Daher bin ich Dir dankbar, dass ihr für dieses Thema einen so ausführlich Bericht gebracht habt, den ich gerne übernehme, herzlichen Dank für Euren ( auch A’Stena und Ashti und all euren geistigen Helfern) täglichen Einsatz, in Liebe von Inuda Moha

.

Neu eingestellt :

“ Alles will neu werden – JETZT! “ von Eva Maria Eleni

Fulford: Tempelritter nach 711-jähriger Pause wieder im inneren Heiligtum des Monotheismus zugelassen

Übersetzung der Schlagzeilen vom 26. Februar 2018,der nächste Börsenkrach ist der Begin des Neunen Finanzsystem! So ist es ! DANKE DANKE DANK

Eingestellt am 26.2.18

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 25.2.18, wer steck hinter QAnon?

“ Gedanken zum Hier-und-Jetzt “ von Claudia

Übersetzung der Schlagzeilen vom 25. Februar 2018, RV-Freigabe nach NESARA/GESARA Einführung !

Eingestellt am 25.2.18

Übersetzung von Infos zum Stand des GCR/RV am 24.2.18, Q Anon: Die Ruhe ist vorbei ! Wir sind im Sturm !

Übersetzung der Schlagzeilen vom 24. Februar 2018,

Kosmisch-Irdische Partnerschaften

Seit Ende Januar 2018 wurde unser aktuelles Bild von den koronalen Massenauswürfen der Sonne nicht mehr aktualisiert. So wäre uns beinahe wieder das gigantische Schiff entgangen, dass seit Mitte Februar vor der Sonne kreiste.

02-24-2018-Sonne

Nachdem ich realisiert hatte, dass es für unser Bild keine Aktualisierungen mehr gegeben hatte, ging ich auf die Seite SPACE WEATHER PREDICTION CENTER und konnte gerade noch verfolgen, dass dieses gigantische Schiff schon wieder einmal langsam seine Bahnen zog. Doch als ich unseren verknüpften Link aktualisieren wollte, ging mir erst auf, dass auch hier ein Kopierschutz eingebaut worden ist. Darum könnt ihr euch jederzeit selbst auf dieser Seite informieren, aber wir können unseren diesbezüglichen Service für euch nicht mehr weiter führen.
*
Und an dieser Stelle ergreife ich Partei und stelle mich auf die Seite meiner lieben Freundin und kosmischen Schwägerin A’Stena. Sie gab vor ein paar Tagen ein Statement zu einer Seite mit informativen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 721 weitere Wörter

Die Schwingungserhöhung mit Hilfe der Zentralsonne, dem Photonengürtel und unserer Sonne hat alle gepuscht.

Liebe Mitreisende in die höheren Schwingungsebenen,

ich bin gerade wieder dabei mich von diesen zwei letzten 2 Wochen zu erholen und kann sagen, heute ist der erste Tag, wo es wieder ein wenig besser geht, was man auch daran sieht,  dass ich diesen langen GCR vom 2.2.18 alleine gestern abend und heute nacht geschafft habe, zu übersetzen und einzustellen.

Ich stelle alle Bilder ein, welche ich in den letzten Tagen abgespeichert habe und sie zeigen auf, dass bei unserer Sonne ganz schön was los war , was alle, die in ihrer körperlichen Entwicklung schon etwas fortgeschritten sind und sehr große Mengen an hoch schwingenden Energien durch ihre Körpersystem leiten und runtertransformieren, diesmal besonders stark wahrnehmen konnten.

Weiterlesen

“ Kristallines Erwachen “ von Daniela Kistmacher

.

Treeoflifewithplatonicsolids - Kopie
.

Alle Formen innerer Apathie und Monotonie lösen sich auf.

Die in der Integration befindliche, kristalline Verkörperung beschiesst uns gerade mit Heilstrahlen und Heilboostern kosmischen Bewusstseins.
.
Sonneneruptionen, planetare Verschiebungen, universelle Konstellationen, Wurmlöcher, neuer Ausrichtung der Planetenbahnen …
.
All das nimmt sich mehr und mehr Raum.