Schlagwort-Archive: transformieren

Die nächsten Surfwellen aus der Zentralsonne zeigen uns den Weg aus der alten Realität

Liebe Mitreisende auf der „Neuen Erde“

die mächtige Energieanhebung heute nacht in der „MEZ -ZEITZONE“, wie auch gestern tagsüber als auch die Tage davor ( vom 5. bis 7.4,.18) lassen es kaum zu, dann genau zu diesen Zeiten weiter schlafen zu können.

Und dann kommen sehr viele Gedanken rein, was denn nun im eigenen Leben wichtig ist und gelebt werden will und das dies jetzt absoluten Vorrang hat !!! Dies habe ich schon im Vorwort zu dem Text: Link siehe unten geschrieben :

Die folgenden zehn Tage stehen unter dem Zeichen der langsamen Umsetzung von Energie in die Materie !

 

Link zu den hier eingestellten Bildern: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Den Auslöser für die nächtliche Ruhestörung könnt ihr an dem hier eingestellten Bild sehen, was über 3 1/2 Stunden ging, wo ich nicht schlafen konnte und ich nur so vibrierte trotz Atem und Beruhigungsübungen.Es ging gegen 2.30 los und dauerte bis ca 5 Uhr in der Früh.

Weiterlesen

Deine Verwandlung nimmt nun deutlich spürbare, gravierende Ausmaße an! Eva Maria Eleni

Deine Verwandlung nimmt nun deutlich spürbare, gravierende Ausmaße an!

Momentan vollzieht sich schier Unglaubliches.
Wir erfahren ein wirklich intensives und enormes Potenzial an Heilungsmöglichkeit – eigentlich ist es mehr als „nur“ eine Möglichkeit, es ist schon fast als dringende Einladung zu verstehen.

Die Auswirkungen dieser unmissverständlichen Aufforderung spüren auch etliche Menschen. Dem Ego, den konditionierten Mustern und dem Festhalten an alten Leidensgeschichten geht es so richtig an den Kragen. Aber dies bedeutet, dass sie vorerst nochmals so richtig akut angestupst werden.

Weiterlesen

Warst Du schon mal auf Entzug? von Silke Schäfer

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

ich habe schon seit dem letzten Vollmond immer mal geschaut, ob ich ein neu veröffentliches Video von Silke Schäfer finde und heute hat es geklappt. Ich wünsche euch schöne Momente des Erkennens und des Verstehens beim Anhören dieses so wertvollen Videos,

in Liebe zu Euch von INUDA MOHA

.

.

Kurz-Vortrag zum Vollmond Fische-Jungfrau:
.
01:10 Fünf Planeten im Zeichen Fische

Weiterlesen

Sandra Walter – Das Ereignis im März: Portal des Göttlichen Willen

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

ich bedanke mich bei Zarah für die Übersetzung und Einstellung auf ihrem Blog, gerade rechtzeitig vor Beginn dieser höchst spannenden Tage. Wer es bei Zarah lesen mag, der gehe bitte auf die Datumsanzeige über dem Bild. Ich würde mich freuen, wenn auch viele bei der Einheitsmeditation mit dabei sind, die am Sonntag gegen 17.11, 20.11 und nach Mitternacht gegen 2.11 stattfindet. Vielen Dank für euren Einsatz und gönnt euch soviel Ruhe als möglich, damit ihr diese Energieeinflüsse auch mitbekommt, in Liebe von INUDA MOHA

.

Veröffentlicht März 15, 2018 von Zarah

von Sandra Walter, 12 März 2018, 

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

EmpathInnen, Sensitive und TorhüterInnen sehen und fühlen dies schon seit Monaten. Die Große Sache, die Mitte März passiert. Auf geht’s!

Der 15. bis 17. März war schon seit letztem Dezember auf unserem Torhüter-Radar. Dies zeigte sich als Ausrichtung Kosmischer Sternentore, die mit Solaris (der SONNE) interagierten und Gaia in bewußtseinsverändernde, schleier-auflösende Frequenzen einhüllten. Eine vollständige Infusion hochfrequenter Energien, die nichts ähneln, was zuvor gekommen ist.

Auch wenn dieser Übergang (15. – 22. März) entscheidend für diejenigen ist, die sich auf dem Aufstiegspfad befinden, gehört es ebenso zu unserem Göttlichen Dienst, diese dramatisch andersartigen Lichtcodes, Obertöne, Strahlen sowie Neue Erde-Erfahrungen und geChristeten Primärzeitlinien im Kollektivbewußtsein zu verankern, zu verstärken und zu verteilen.

.

Die Botschaft ist direkt: Diese Portalausrichtung wird eine Serie von Wellen auslösen und damit das flackernde, blitzende, Dimensionsbarrieren auflösende, bewußtseinsausdehnende Licht dramatisch erhöhen. Die Intensität und Einzigartigkeit dieses Einfließens zeigt sich auf völlig neue Weise, indem es bewußtseinsverändernde Energien sowohl auf zellulärer als auch auf Lichtkörper-Ebene triggert.

Angst ist verbreitet, da das Einheitsbewußtsein eine kollektive Gefühlsaktivität ist.

Euer Körper und Lichtkörper erleben ein völllig neues Spektrum von DNS-Aktivierungen, da diese Frequenzen 5D-Levels des 13. und 14. DNS-Strangs sowie 7D (ohne physischen Körper) und 9D (ohne physischen Körper) 144-Strang- und 244-Strang-Muster (multidimensionale Stränge) aktivieren.

.

Lichtkörper-Veränderungen: Höherstufen für das neue Licht-Niveau

Weiterlesen

Transformationserlebnisse in diesen Umbruchzeiten des Sägezahnzeitalters zum Vollmond am 2.3.18 und danach

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

der Februar hatte es in sich, vor allem was die Vibrationen anging, hat es bei mir wieder alles getoppt und ich dachte, ich hätte im letzten Jahr schon die heftigsten Zeiten diesbezüglich erlebt. Da ich keine sehr aussagekräftigen Bilder von der Stärke der Energien gefunden habe, so will ich doch ein mehr außergewöhnliches, noch nicht in der Art gesehenes Bild hier bringen:

.

Es ist ein Sägezahndiagramm,

wo sehr kurz hintereinander die Zacken verlaufen (sprich die kleinen Sonneneruptionen aufgezeichnet und dargestellt sind,) was sehr intensiv in uns zu spüren ist und viele noch einmal in tiefsten Ebenen brachte, um auch noch die letzten niedrig schwingenden Energien heraufzuholen.

Weiterlesen

Energien im März 2018; Vollmondenergien am 2. März 2018 von Eva Maria Eleni

Donnerstag, 1. März 2018 veröffentlicht,
Höchster Stand des Vollmondes um 1.51 kurz nach Mitternacht am 2.3.18 !

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Nach Hause kommen

Wir befinden uns inmitten einer kompletten Erneuerung. Innerlich tut sich da schon lange viel und jetzt vollzieht sich dieser Prozess unglaublich umfassend, tiefgreifend und rasant. Aber auch in unserem äußeren Leben spielt sich viel ab.

Einiges ist jetzt tatsächlich verschwunden, anderes ist gerade dabei, uns zu verlassen. Wir werden nackt und bereinigt, damit endlich Raum frei wird. Dann entsteht Stille, unendlich viel Frieden. Wir können wirklich nach Hause kommen und mit unserer Seele SEIN!

Weiterlesen

Super-Vollmond in Krebs am 2. Januar 2018

Liebe Mitreisende in die höheren Welten,

es hat mich die letzten Tage immer wieder mit großer Macht umgelegt! Immer wieder war da ein „Hinlegen müssen und dann schlief ich immer sehr schnell ein. Als ich heute abend beim Aufwachen gegen 20 Uhr wach wurde, sah ich genau wie hier den Vollmond in mein Zimmer scheinen und da nahm ich mir vor, einen Text dazu zu veröffentlichen, auch wenn es etwas verspätet ist.

Da ich außerhalb von Zeit und Raum lebe, wähle ich bewusst die Zeit, wo der Vollmond die größte Wirkung hat und verbinde mich mit dieser Zeitenergie und dann könnt ihr dies lesen und bewusst entscheiden, was von den hier geschriebenen Gedanken ihr in euer persönliches Feld haben wollt, und was Nicht ! Viel Freude beim Lesen dieses Textes, in Liebe zu euch von Inuda Moha

Super-Vollmond in Krebs am 2. Januar 2018

 – Spotlight für Dein Thema in 2018

Gleich zu Beginn dieses Jahres schenkt uns der zweite Super-Vollmond 
in Folge sein ganz besonderes Licht: 

Er gleicht einem nicht zu übersehenden Scheinwerfer und beleuchtet das Thema, welches für Dich im Jahr 2018 eine besondere Bedeutung haben wird. 
Ganz krebstypisch, ist er dabei sehr eindringlich. 
Besonders denjenigen, die im letzten Jahr nicht so wirklich in die Gänge kommen
 wollten, fühlt er ganz besonders auf den Zahn.

Weiterlesen