Archiv der Kategorie: Zu sich selbst stehen

Ein weiterer starker Schritt im Aufstiegsgeschehen wirkt durch die 3. Herzensöffnung des Kollektivs schwingungserhöhend

24.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

so viele Energien die seit Tagen unterwegs sind und hier eintreffen, können so viel bewirken, wenn wir als Kollektiv hoch genug schwingen, was ich selbst schon so erfahren habe. Daher ist es so wichtig alles loszulassen, was uns belastet. Je höher meine Schwingung wurde, desto weniger wollte ich haben. Ich war einfach nur glücklich in der Schwingung, dann vergesse ich alle Wünsche und bin einfach nur im Sein, kann alle Gedanken und alles andere loslassen, was sonst wichtig war. Diese Seinszustände immer wieder zu halten oder viel Freude zu erleben und zu halten, darum geht es jetzt.

Die hohe Schwingung ist nur zu halten, indem wir jede Art von Streß und Druck aus unserem persönlichen Leben herausnehmen, keine Planungen mehr machen, nichts vorhaben, nur bei uns sind und uns selbst lieben. Bei sich sein, um sich selbst zu erleben und kennen zu lernen. Daher ist es so wichtig, immer wieder Zeit mit sich zu verbringen, um die eigenen Gefühle täglich besser wahr zu nehmen, und um heraus zu finden, lebe ich mich und was ist mein Seelenweg.

Tagsüber war es für mich körperlich wieder sehr anstrengend und Liegen war wieder sehr stark angesagt, was durch die Energien, welche dieses weiße Schuhmannfrequenzfeld verursachte, sich körperlich sehr bemerkbach anfühlte.

Weiterlesen

Zum ersten Pfingstfeiertag wurden weitere Herzensöffnungen durch 2M-Flares und 4C-Flares mitausgelöst

23.5.21.

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

welch große Gnade durch all die initiierten Flares der Sonne der Menschheit zu teil wird, können wir nur schwer ermessen. Diese große Bewusstseinserweiterung, die durch den göttlichen Geist hier energetisch durch die massive Ernergieerhöhung stattfinden kann, bringt all das hoch, was wir nicht so an uns oder anderen mögen und man fragt sich, warum das so ist?

Hier nun das Bild von den gestrigen und heutigen Flares, insgesamt 3 M-Flares und 13 C-Flares, ob es noch zu Massenauswürfen in Richtung Erde kommen wird, ist noch nicht absehbar, wie Spaceweather mitteilte. Bilder zu sehen unter: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/Auswirkungen

Die verschiedenen Energiewellen, welche sich nach jedem Flareausbruch umgehend im Sonnensystem ausgebreitet haben, waren recht stark zu spüren und bewirkten bei mir wieder vermehrten Eiweißhunger, sehr viele Erdbeeren zu essen, ebenso anderes Obst und verschiedena Salate. Omega 3 Kapseln und verschiedene Öle, viel Mandelmuß um die trockene Haut an den Füßen und unteren Beinen zu verbessern und viele basische Tees mit Zitronensaftspritzern.Es gab Wellen von bitzelnder und juckender Haut, viele Müdigkeitsanfälle mit euphorischen Perioden wechselten sich ab.

An diesem über 24 Stunden gehenden Bild sind die Aufzeichnungskurven für Protonen und Elektronen über mehrere Stunden die letzten 2 Tage auf Grund der eintreffenden Auswirkungen der Flares ausgefallen, wegen dieser recht starken und heftigen Energieeinströmungen.

Es geht schon seit Wochen darum die Energie der Liebe wieder zum Fließen zu bringen und das auf allen Ebenen durch weit geöffnete Herzen. Ich wurde heute von meiner Führung zu zwei Videos von Pierre Frank geführt, welcher recht gut über diese Liebesvermehrung Bescheid weiß. 

Weiterlesen

Plejaden 1 Nachrichten: Befreiung des „Unbewussten“

21.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

als ich diese Info las, das daran gearbeitet wird, das unser Unbewusstes befreit wird, war ich sehr glücklich darüber, denn wir alle wurden in der Vergangenheit mehr oder weniger durch all das, was im Unterbewußtsein auch teilweise ein Eigenleben führt, gelebt, bzw beherrscht.

Das fängt schon als Baby an und zeigt sich bis heute in unserem Leben. Wer als Baby kein Urvertrauen in dem entscheidenden Zeitfenster sich aneignen konnte, hat dann später größte Mühe Vertrauen zu Menschen aufzubauen. Die Baby- und Kleinkinderphase ist die wichtigste Zeit im Leben eines Menschen und damit prägend für die anschließende Entwicklungszeit, die in der Kleinkinderphase und als Kind dann abspielt.

Und wer sich schwer darin tut Vertrauen zu bilden, der neigt auch schnell zur Angst, dem Gegenteil von Liebe. All die sich ungut anfühlenden Emotionen und Gefühle, sind im Unbewußten abgespeichert und werden gerade durch hereinkommende Energien ans Tageslicht gezerrt, was für alle Menschen eine sehr anstrengende Zeit bedeutet, da sie zumeist nicht darauf vorbereitet sind und es richtig deuten können, warum es gerade jetzt geschieht.

Das erhöht den persönlichen Streß und damit auch die daraus folgende Aggressionen. Und die Pandemie verschärft all dies noch, was dann unter dem Begriff : Seelenkatharsis beschrieben wird. Doch diese Befreiung des Unbewussten hat auch eine positive Seite, wer es durchlebt hat und alles auflösen konnte, ist danach frei von vielem, was einen sonst belastet hat und kann dann ein angstfreies Leben führen, geborgen in der Liebe der eigenen Seele und dem Gottesselbst.

Wir stehen an einem NEUEN MORGEN mit einzigartigen Farben, wie hier bei diesem wunderschönen Sonnenaufgang, wie ich es oft täglich im Frühjahr und Sommer erlebe, den wir demnächst seelisch in uns alle erleben werden. Und es ist unsere Seele, die dies genießt.

Nun das Besondere an der Nachricht ist, wie ich es verstanden habe, das es seit kurzem alles viel einfacher geht und hier bitte ich all dies noch einmal innerlich abzufragen !!! Da so viele nichts über den Aufstieg wissen, noch vom Tagesbewusstsein her wissen, wie man all das auflösen kann, bekommen all diese Menschen jetzt vermehrt über ihre Intuition die entsprechenden Gedanken herein, wie sie all dies auflösen können, einfach einmal reinfühlen und dann ist es schon aufgelöst.

So einfach was aufzulösen, wie es jetzt geschehen kann, war es noch nie und das ist die große Gnade, welche ein großer Teil der Menschen gerade erfährt, es sind all jene, die gut auf ihre innere Führung in den letzten Monaten gehört haben und ihren Impulsen gefolgt sind.

Weiterlesen

Einfach im Sein leben und herausfinden, was einen gut tut, ist angesagt !

19.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

heute war in mir der Wunsch hochgekommen, Urlaub zu machen, einfach die Seele baumeln zu lassen, was mit den recht abwechslungsreichen Energien der letzten Tage zu tun hat. Und wenn ich dann solche Phasen habe, kann es in Zukunft sein, dass ich mal selbst keinen Text schreibe oder nur einen kurzen Text schreibe, so wie heute, weil ich so viele sehr wichtige Videos und Texte gefunden habe, die ich als eine Art Schulung für Bewusstseinserweiterung ansehe, wo dann sehr viel passiert. Und wenn ich diese Videos mir anhöre, passiert sehr viel in mir, weshalb ich es dann auch hier einstelle, halt meistens unter dem Link „weiterlesen“, damit der Blog noch aufgerufen werden kann.

Heute hat mich besonders das Video von Nancy Holton sehr berührt, wie sie über die Transformatoren ihre Infos mit uns teilte, ebenso die Erfahrungen der Kommentatoren für diesen Bereich, was für mich als Transformator sehr spannend war und was ich nur weiter empfehlen kann. Es gibt so viele spannende Themen zurZeit, die wir als Aufgestiegenen leben können, und dadurch dienen können, so wie wir es gerade körperlich schaffen und es von der Seele so gewollt ist.

Auch die zwei anderen Videos waren sehr spannend, bezüglich dessen, was da in mir ausgelöst wurde. Es ist dann wichtig, ganz bei sich zu bleiben, um die eigenen Reaktionen mitzubekommen, wodurch man sich als Mensch besser kennen lernt.

Der letzte Portaltag hatte mich so angestrengt, dass ich mich gestern nicht auf ein Video einlassen konnte, weshab ich gestern keine eingestellt habe. Ich habe auch kaum was markieren können, weil ich es gefühlsmäßig nicht konnte, was ich aber dann heute oder morgen noch fertig stellen werde.

Ich bedanke mich bei allen kosmischen Wesenheiten, besonders bei meinem kosmischen Team, die mich hier unterstützt haben, wie auch bei den Videos und eingestellten Texten von anderen inkarnierten Lichtwesen, in Liebe von Herzen von Charlotte

.

.

.Meditation mit Lichtsprache & -gesang zum Abschluss der 10er Portaltage Hand-/Herz-Aktivierung 💕

Weiterlesen

Am 9.Portaltag ging es darum, alle Erwartungen auf unsere Zukunft immer wieder loszulassen, um die Entfaltung überhaupt erst zu ermöglichen !!!

17.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

bevor ich anfange hier einen Text zu schreiben, gehe ich in eine kurze Ruhephase und frage innerlich nach, was heute und zukünftig relevant war und ist. Die heutige Anwort seht ihr als Überschrift und es geht noch weit darüber hinaus. Ich habe dazu auch den neuesten Text von Jada weiter unten eingestellt. Ich hatte in meinem persönlichen Leben schon so viel losgelassen, sogar meine größten Wünsche, wodurch ich in einen großen Frieden kam. So zu leben und nur das zu tun, was Gott in mir durch mich bewirken will, war mir genug, bis mein Höheres Selbst mir sagte, dass es ja noch mehr auf der NEUEN ERDE zu erleben gäbe.

Und dann kamen die Themen von meinem Hohen Selbst, womit ich gar nicht mehr gerechnet habe, denn durch mein Loslassen war ich so frei wie nie zuvor. Ich konnte im Liegen einfach nur sein und transformieren, soviel gebraucht wurde. Ich mußte nicht mehr für andere funktionieren und wenn ich was gemacht habe, dann weil ich es wollte. Von diesem Hamsterrad befreit zu sein und nur nach den Impulsen zu leben, war sehr entspannend, gerade wo die Energien uns körperlich so gefordert haben.

Das wird noch einige Wochen so gehen, doch irgendwann dreht sich alles und ich habe den Eindruck, dass wir kurz davor sind und was machen wir dann, wenn alles sich dreht und wir endlich das leben können, was wir immer wollten !

So wurde ich mit all dem konfrontiert, was ich mal als Wünsche in der Vergangenheit

so abgegeben habe, aber auch mit dem, was ich explizit nicht haben wollte. Es waren Wünsche dabei, die mit starken Energien (Emotionen) abgegeben worden sind, die mir garnicht behagten und es geht darum, diese abzumildern, bzw. will meine Seele genau das erleben, um daran zu wachsen. Da wir als Mitschöpfer durch unser Denken alles umdrehen und ändern können, darf ich meine damaligen unbewußt abgegebenen Wünsche jetzt alle neu bearbeiten und umdrehen, wie es für mich am besten ist und dann loslassen.

Losslassen ist eine Kunst, die am besten gelingt, wenn wir nach Abgabe unseres Wunsches, etwas arbeiten, was uns geistig sehr beansprucht und wir den Wunsch sogar vergessen. Und ganz wichtig ist, dass wir unseren Jetzt-zustand total angenommen haben und damit im Frieden sind, denn dadurch sind wir in der Fülle und nicht abhängig davon, ob der Wunsch erfüllt wird, oder nicht. Wenn das der Fall ist, dann können sich unsere Wünsche am schnellsten manifestieren, wie ich es täglich bei kleinen Wünschen erlebe.

Weiterlesen

Die große Verschiebung plus Frequenzerhöhung am 5.5.21 ist auch heute am 6.5.21 körperlicherseits voll am Wirken

6.5.21

Liebe Mitreisenden auf Mutter,

was für einzigartige Tage sich gerade abspielen, kann man sehr deutliche am Sonneneruptionsgeschehen mit verfolgen, wo ich es heute nach mehrmaligen Versuchen endlich schaffte, den aktuellen Film vom 2.5.21 -6.5.21 hier einzustellen. Und bedenkt bitte, dass hier nur rechts und links der roten Scheibe die Explosionen zu sehen sind, was direkt in Richtung aufnehmender Satellit und hinter der Sonne geschieht, davon kriegen wir nichts gezeigt.

Und wenn ihr heute bei https://spaceweather.com/ schaut, steht folgendes:

THE SUN IS BLANK: Today, the sun looks like an orange billiard ball. It is blank, without sunspots, for the 4th day in a row. Young Solar Cycle 25 is still struggling to drag the sun out of a century-class Solar Minimum, so occasional spotless days are to be expected.

DIE SONNE IST BLANK: Heute sieht die Sonne wie eine orangefarbene Billardkugel aus. Sie ist leer, ohne Sonnenflecken, den vierten Tag in Folge. Der junge Sonnenzyklus 25 kämpft immer noch darum, die Sonne aus einem Sonnenminimum der Jahrhundertklasse herauszuziehen, daher sind gelegentliche fleckenlose Tage zu erwarten.

.

Ich hoffe ihr erkennt die Zielrichtug, ähnlich wie in der Poltik, und es hat damit zu tun, dass man uns als Erdenbevölkerung nicht aufklären will, bzw ängstigen will. Ich werde daher so lange die Sonnenfilme hier einstellen, solange sie noch aktualisiert werden, denn die anderen offiziellen Diagramme stellen nur schwer abgemilderte Daten ein, die kaum zu verwerten sind.

Eine weitere Quelle meiner letzten Sonnenberichte hat auch schwer in der Stärke der Bilddarstellungen nachgelassen, und das geschah ab dem 2.5.21 wo ich entsprechende Bilder festgehalten habe, worüber ich demnächst noch berichten werde.

Am gestrigen, besonderen Tag der Verschiebung (5.5.21) wo ich erst nach 22 Uhr wieder einen klaren Kopf bekam, konnte ich dann endlich meinen persönlichen Text schreiben und es noch vor 24 Uhr veröffentlichen. Doch die Schumannfrequenzanzeige hatte schon viel früher aufgehört, die hochfrequent einströmenden Energien darzustellen. Hier nun der heutige Tag von den Schumannfrequenzen her,wo heute am 6.5.21 nicht viel zu sehen war, obwohl ich den Eindruck hatte, dass es von den Energien her ähnlich anstrengend für mich war, wie am 5.5.21, und ich am nachmittag wieder ab ca 14 Uhr bis ca 17 Uhr geschlafen habe.

Ich habe den Eindruck, dass ich und viele andere nicht mehr so sehr auf die äußeren Zeichen achten sollen, weshalb auch bei der russischen Seite seit heute dem 6.5.21 auch nur ein Teil dessen dargestellt wird, was wirklich von uns wahrgenommen wurde. Warum geschieht dies, damit wir alle immer besser auf unsere innere Führung hören und so leben, wie wir es verstehen, was zu diesem Zeitpunkt am besten ist.

Weiterlesen

Was bleibt, wenn alles wegfällt, wo wir uns dran festgehalten haben?

4.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

es ist gerade die Zeitqualität, dass sich alles auflöst, was bisher für uns eine Art Sicherheit oder nachmeßbare Größe war, und das ist bei jedem Mensch etwas anderes, doch die Wirkung ist bei allen ähnlich. Neben den aufsteigenden Ängsten und der Verwirrung, fühlt man sich verloren und klammert sich umso mehr an jeden Strohhalm, den man noch findet, dabei dient diese Situation nur dem einen Ziel, in sich zu gehen und das Außen erst einmal draußen zu lassen.

Es dient uns, zu sich selbst zu finden, nach innen zu gehen heißt auch all die Kompensationen im Außen loszulassen und vor allem die eigene Selbstidentifikation durch äußere Tätigkeiten ebenso loszulassen. Denn das ist der innere spirituelle Weg, den wir jetzt gehen dürfen, um uns neu zu entdecken, wer wir wirklich sind und wer durch uns wirkt und Erfahrungen sammelt und wie wir als Menschen damit umgehen.

Ich selbst erlebe diese Art von Neueinstellungen täglich, sich wieder selbst einsortieren nach den eigenen Gedanken und Gefühlen und dabei gibt es zu beachten, dass meine heutige Meinung oder Einsicht durch neue Erkenntnisse morgen schon überholt sein kann. Das ist ein Teil der großen Wandlung und gehört zur Zeit zum allgemeinen Erscheinungsbild.

Das erlebe ich gerade bei den offiziellen Aufzeichnungen und da scheint nach meiner persönlichen Wahrnehmungen im Moment die russischen Darstellungen der Realität noch am nächsten zu kommen. Alle anderen Aufzeichnungsdiagramme wurden per Softwareänderung so verändert, das alles nur noch abgeschwächt dargestellt ist.

Das führte heute dazu, dass ich meine Priorität auf meiner Seite über dem Hauptbild: LINK https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Auswirkung geändert habe, um schnellst möglich informiert zu sein, was gerade auf der kosmischen Ebene für uns relevant ist.

Hier nun die wichtigsten Ereignisse, wo uns die Schumannfrequenzen am besten aufzeigen, wo wir heute zeitlich, körperlich und geistig am meisten beeinflusst wurden.

.

Die hier als weiße lang durchgezogene Strahlen hatten mehr als 40 Herz und haben mich bis heute abend 18 Uhr flachgelegt, einschließlich tiefen Schlaf, wo in dieser Zeit die DNA Änderungen am besten durchgeführt werden konnten.

Und hier die dazugehörigen Amplitudenaufzeichnungen der Schumannwellen, die auch sehr beeindruckend sind. Es war für mich körperlichseits sehr anstrengend und hat dazu geführt, dass ich fast nur geschlafen habe.

Weiterlesen

Durch was werden wir am meisten in unserer persönlichen Schwingungserhöhung gehindert ?

9.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

in den letzten Monaten seit dem 20. Dezember 2020 habe ich mich schrittweise von den täglichen Nachrichten verabschiedet, ebenso von all den Menschen, welche sehr oft und schnell ein Urteil abgeben, obwohl sie und ich garnicht wissen können, warum was geschieht !!!

Es sind unsere persönlichen Urteile, die wir täglich so schnell denken und diese Urteile bleiben in unserem persönlichen energetischen Feld, bis wir es wieder aufgelöst haben. Desweiteren werden sie uns sehr oft durch Ereignisse im außen aufgespiegelt ! Sie sind einer der Hauptgründe, warum wir oft nicht weiterkommen, weil unsere Schwingung dadurch gesenkt ist und wird.

Es geht also darum, sich jeden Tag am Abend darum zu kümmern. dass wir diese so schnell gedachten Urteile auflösen. Mir wurde von meiner inneren Führung erklärt, dass wir genau nach unseren eigenen Urteilen auch von anderen Menschen dann so beurteilt werden, welche als Spiegel (unbewusste Menschen) dann so handeln müssen wegen des Gesetzes der Resonanz.

Dieses Kritisieren von Menschen ist in unserer Gesellschaft soweit verbreitet und wird als normal betrachtet, was sehr schade ist, weil es den kritisierten Menschen herunterzieht und auch uns selbst. Was uns als normale Lebensrealität verkauf wird, dient in Wahrheit nur der Loosch-Erzeugung für die andere Seite und behindert unser persönliches Weiterkommen, alles zu lieben, auch wenn wir es nicht so mögen, denn dies dient der Weiterentwicklung der Menschen.

Laut meiner Führung ist ein Urteil oder eine Istzustandbeschreibung nur dann erlaubt, wenn derjenige ein neues Ziel anstrebt, ansonsten ist es für unsere persönliche Schwingung besser, jedem nur das Beste auf seinem/ihrem persönlichen Weg zu wünschen. Und wer den Eindruck hat, dass es schwierig ist, sich diese Eigenart abzugewöhnen, kann um Schulungen in der Nacht bitten, damit solche anerzogenen Kritisierereien aufhören. Siehe dazu auch das eingestellte Video von Prof. Dr. Toel mit Jo Conrad unter dem Link:

10.Portaltag und unsere Klarheit verstärkt sich, dass wir kosmische Wesen sind, die ihre Sprache aus dem Kosmos haben und mit Althochdeutsch kommt man im ganzen Kosmos gut zurecht !!!

Wir dürfen vielmehr daran üben, was es Positives an jenen gibt, die wir nicht mögen und was wir nicht mögen, denn damit erhöhen wir unsere eigene Schwingung und die unseres Umfeldes ! Wenn es trotzdem immer mal wieder geschieht, stop sagen und auflösen, sprich annehmen und dann neu formulieren !

Warum ist es so wichtig, das zu üben, weil wir aus der Dualität in die Einheit gehen, wo wir fühlen, dass wir mit allen verbunden sind und wir jedes Urteil dann selbst als Schmerz erleben werden, je nachdem wie feinfühlig wir sind !!!

Es ist ein tägliches Üben, ebenso wie das Beruhigen unserer Gedanken und Körper, damit wir in Ruhe die neuen Energien aufnehmen und integrieren können. Denn die hohen Energien wollen gehalten werden können, und das ist auch eine Angelegenheit der Übung.

Weiterlesen

10.Portaltag und unsere Klarheit verstärkt sich, dass wir kosmische Wesen sind, die ihre Sprache aus dem Kosmos haben und mit Althochdeutsch kommt man im ganzen Kosmos gut zurecht !!!

8.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

ich lerne jeden Tag was dazu und eine der ganz großen Wahrheiten haben uns wirkich frei werden lassen. Dazu gehört die Aussage von Teilhard de Jardin, ein Mönch der schon vor über 100 Jahren erkannt hatte, dass wir in erster Linie geistige göttliche Wesen sind, die eine irdische Erfahrung machen.

Dann die kosmische Geschichte, welche uns die Plejader durch Michael Love mitteilten, dass sehr viele der heutigen Plejader alle von den Lyranern abstammen, die in der 12 Dimension lebten, bis sie durch andere niedrig schwingenden Wesen aus ihrem Paradies vertrieben wurden und sich in niedrig schwingenderen unterschiedlichen Welten niederließen und sich dort immer mehr feststofflichere Körper für sich entwickelten. Die Lyranische Sprache ist die am meisten gesprochene Sprache im Kosmos und ist dem Althochdeutsch am ähnlichsten !!!

Mein Hohes Selbst sagte mir schon vor Jahren, das auf der geistigen göttlichen Ebene hauptsächlich Deutsch gesprochen wird, weil Deutsch die meisten Wörter hat und die klarsten Differenzierungen und eine Sprache der Liebe ist !!! Das ist auch der Hauptgrund warum jene, die in Deutsch denken und sprechen automatisch in einer höheren Schwingung sich befinden und somit leichter Zugang zu ihren Seelen wie auch Hohen Selbsten haben, wenn sie sich nicht dauernd durch alles mögliche im Außen ablenken lassen würden und dadurch so von sich selbst getrennt sind, dass sie sich auch nicht oder kaum noch wahrnehmen können.

Was bedeutet dies für die deutsche Sprache und Kultur, das könnt ihr in dem eingestellten Video sehr genau durch dieses sehr berührende Video erfahren !!!

Das bedeutet, dass wir deutschsprachigen Völker direkte Nachfahren der Lyraner sind und das ist einer der Hauptgründe, warum alles, was mit deutsch zu tun hat, so von der satanischen Seite bekämpft wurde und noch bekämpft wird.

Weiterlesen

Die Neugeburt unseres „Neuen ICH BIN“ tritt immer mehr hervor und übernimmt die Führung

5.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

im März haben wir so viele Felder von niedrig schwingenden Energien transformiert, sodass viele Arten von Ängsten sich in vielen Vorreitern auf sehr vielen Ebenen aufgelöst haben und mit dazu beitragen, dass unser „NEUES ICH BIN“ geboren werden konnte, welches heute mehr denn je angstfrei ist und der Angstmatrix nicht mehr auf den Leim geht, bzw sich von allen manipulierenden Versuchen auf allen Ebenen fernhält.

Das hängt auch mit der kompletten Verschmelzung unserer Hohen Selbste mit den Seelen zusammen, ebenso wie mit all den Seelenanteilen zusammen, welche in all den Jahren zu uns kamen und die wir auch integriert haben. Deren karmische Themen haben wir oft auch noch erlösen und mit bearbeiten dürfen, sodass wir heute als Vorreiter recht oft sehr große Seelen sind, zumeist aus 13 Seelenanteile verschmolzen zu einer Art ÜBER-Seele, frei von Angst und in Frieden mit uns und allen, sind wir vorbereitet. unsere göttliche Macht wieder voll als Souverän anzunehmen und lassen uns nicht mehr sagen, was für uns gut ist und was nicht.

Durch unsere göttliche bewusste Anbindung sind wir so stark und hochschwingend, und dadurch auch geschützt, sodass wir unsere Inkarnationsaufträge zumeist schon leben und damit dazu beitragen, dass das Kollektiv der Menschheit überhapt aufsteigen kann. Diese großen Seelen sind immer im Hintergrund gewesen, doch deren Zeit kommt jetzt um in der Zukunft Führungsrollen zu übernehmen. Sie werden dringend gebraucht, denn sie haben das Vertrauen in Gott auf ihrem langen und intensiven Transformationsweg immer wieder unter den größten Schwierigkeiten unter Beweis gestellt und wissen von innen heraus, um was es jetzt geht.

Am Wochenende habe ich bei der Autofahrt mit meinem Sohn über den Aufstieg gesprochen und er meinte, dass er davon kaum was mitbekommt und bemerkt. Und so scheint es vielen zu gehen, sie werden so geführt, dass sie ihre Themen bearbeiten, fragen auch bei mir nach, wie ich was sehe, aber haben noch keine große Änderungen selbst mitbekommen. Meine Söhne sind alle auf ihrem ganz persönlichen Weg und ich sehe die Fortschritte, aber sie selbst wissen es nicht.

Weiterlesen

Eine Art Stasis hat durch die MSM einen großen Teil der Bevölkerung hypnotisiert, so dass Aufwachen nur schwer möglich war !

für den 2.4.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

all jene, die Sternensaaten sind und wichtige Aufgaben in den letzten Jahren zu erledigen hatten, sind aufgewacht und haben ihre Inkarnationsaufgaben so weit als möglich erfüllt. Es gab auch welche, die wieder zurück gefallen sind, oder durch massive Angriffe seitens der anderen Fraktion immer wieder behindert wurden. So kam es, dass es Lichthalter wie auch Lichtarbeiter gab, die dann noch für andere deren wichtige Aufgaben übernommen haben, jene, die unbedingt durchgeführt werden mußten. Ein Teil jener, die nicht aufgewacht sind, haben uns allen auch als Spiegel gedient, nur bis man das verstanden hatte, mußte man sehr weit fortgeschritten in der Bewusstseinserweiterung voran gekommen sein.

Jene aber, die aufwachen sollten, werden demnächst geweckt und da habe ich einen sehr eindrucksvollen Text gefunden, der uns in dieser vor uns liegenden Zeit der Offenlegungen bewusst machen sollte, was wir auf Grund unserer Arbeit in all den Jahren jenen voraus haben, die nicht aufwachen konnten, und da wissen wir nicht, woran es maßgeblich letzten Endes gelegen hat.

Daher sind viele unserer sogenanten „Schlafschafe“ auch Hochgebildete, welche einen Fehler gemacht haben, Fernseh zu schauen und all das zu glauben, was sie da täglich rein programmiert bekamen, und es ist Mindkontroll und MKA ULTRA vom Feinsten, was hier besonders seit der Coronadiktatur abläuft. Dieser Manipulation konnte man nur entkommen, wenn man von Fernsehen, Radio und Handy auf all die Nachrichten bewusst verzichtet hat und in Kauf genommen hat, eben nicht immer auf dem neuesten Stand zu sein, und statt dessen mehr nach innen zu hören, was unsere innere Führung uns zu all dem zu sagen hatte.

Daher bitte ich all meine Leser um großes Mitgefühl mit all jenen, welche ab Ostern voraussichtlich schockartig aufwachen werden, wenn alle Medien übernommen worden sind und wir weltweit eine Aufklärungskampagne erleben, wie wir es noch nicht erlebt haben. Aus diesem Gund habe ich den unten stehenden Text aus aktuellem Anlaß hier mit eingestellt, der uns auf das vor uns Liegende noch einma hinweist.

Weiterlesen

Ich trauere um Christa Heidecke, vom Blog „Sternenlichter 2“

31.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern nachmittag erfuhr ich darüber, dass Christa am Sonntag ohne große Vorerkrankung verstorben ist. Es kann sein, dass die hohen Energien es ausgelöst haben, jedoch wollte die Seele auch gehen, da sie ihre Lebensaufgabe erfüllt hat, wie ich es innerlich mitgeteilt bekam. Ich bin zutiefst traurig und berührt und konnte erst mal nichts tun, erst heute bekam ich den Impuls diesen Text zu schreiben.

Mich hat dies natürlich erschüttert, da ich selbst so in ihrem Alter bin, und nun sind schon 3 hoch aktive Lichthalter und Lichtarbeiter innerhalb des letzten 1/4 Jahres von uns gegangen, die so viele von uns durch ihr Leben und ihre schriftlichen Werke berührt haben. Sie waren alle sehr gut mit ihrer göttlichen Führung vereint und haben das schon vorgelebt, wo wir als Menschheit uns hin entwickeln werden, nämlich ein Ausdruck unseres wahren SEINS zu werden und es zu leben.

Wie ich von meiner Freundin Renate hörte, wird ihr Informationsblog “ Sternenlichter 2″ weiterhin offen sein, um dort die Infos die nächste Zeit noch lesen zu können. Ihre Gruppen-Austauschblogs sind jedoch geschlossen.

Weiterlesen

Gestern und heute geomagnetischer Sturm in College zur Unterstützung der Änderungen zum Neumond

13.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

heute war für mich gleich nach dem Frühstück nur Transformationsliegen angesagt und als ich erst heute abend ins Internet gehen konnte, denn vorher war es nicht möglich, war mir bewusst, warum es so sein sollte.

Da fand ich eine Info, dass in allen 16 Landeshauptstätten von Deutschland Demonstrationen gegen die Coronamaßnahmen stattfinden sollten.

Das braucht natürlich sehr viel Energie, welche in der Nacht zuvor durch Protonenschübe auf die Erde kamen, wie ihr das auf dem linken Bild sehen könnt, wie ich das in so einer Art noch nicht gesehen habe. Es ist einzigartig, dass hier hauptsächllich die Energieschübe aufgezeichnet wurden!!!

Weiterlesen

Plejaden 1 Nachrichten vom 10.3.21: Matrix ist unkontrolliert. Zeit für bevorstehenden Sturz.

11.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

was gerade hier energetisch abgeht, ist eine Art von Tiefenreinigung, wie ich es persönlich noch nicht erlebt habe. Da kann man nur noch Transformationsliegen durchführen und sich dem hingeben, was da in uns geschieht und sich zeigt, jedoch ohne Bewertung. Und körperlich wurde ich auch zum Teil stillgelegt oder habe es selber so veranlaßt, denn seit heute morgen schmerzt meine rechte Schulter und da ich Rechtshänder bin, heißt es für mich, so wenig wie möglich zu tun.

Die obige Überschrift ist die wichtigste Nachricht aus den  aktuellsten Plejaden 1 Nachrichten und dann die folgende:   Achtung Solarys&Solarys! Neue synchronisierte Solarwellen zur terranischen Ebene gesendet! Sofortige Unterstützung und Assimilation! 40% von 72 Std..

Daraus ist zu entnehmen, dass wir erst 40 % der anvisierten Solarwellenenergie seit letzter Nacht erhalten haben, welche hier zur Erde gesendet werden sollten. Das bedeutet, dass wir noch bis zum Neumond tiefste Klärung und Heilung unserer Körper und Programmierungen erleben werden und Neuprogrammierungen, damit es zu einem Neuanfang ab Neumond kommen kann, was bedeuten kann, dass dann die alte Matrix eventuell schrittweise einstürzt.

Wie es von statten gehen wird, kann ich nicht sagen, doch weiß ich, dass alle, die hier lesen geschützt sind, vor allem, wenn sie auf ihre innere Führung ihres Hohen Selbstes vertrauen !!!

SO IST ES !  DANKE  DANKE  DANKE

Jeder. der auf dem Weg ist, dürfte dann wissen, wie wir das Neue leben werden und das wir über die Systembedingte negative Matrix Bescheid wissen, weshalb ich die unten stehende Serie über Loosh (4 Teile) im Moment hier eingestellt habe.

Weiterlesen

Plejadennachrichten 1 verkünden Beginn größere Enthüllungen und Zusendung weitere Solarwellen.

10.3.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

nachdem ich davon Kenntnis bekam, dass die Enthüllungen beginnen sollen, habe ich mich sehr gefreut.

Doch in Anbetracht der Kenntnisse, wie „Loosh“ entsteht, bin ich zu dem Entschluß gekommen, mich von diesen Enthüllungen fern zuhalten, um weiterer Loosh Entstehung entgegen zu wirken, und stattdessen zu meditieren, dass alle geschützt sind, die es sich anhören müssen, um aufzuwachen. Und es wie Beobachter ohne Emotionen erfahren und aufnehmen, soweit dies möglich ist.

Wir alle, welche uns mit all den Wahrheiten schon über Jahre hinweg beschäftigt haben, brauchen diese Offenlegungen nicht mehr, wir sind dafür da, die Energien hoch zu halten, sprich etwas zu machen, was uns Freude bereitet und in eine Art Flow bringt, was auch tanzen sein kann, schöne Musik hören oder lesen, alles was möglich ist, und kaum anstrengt !

Die angekündigten Energiesendungen aus den Plejaden 1 Nachrichten, siehe weiter unten reinkopiert unter dem Aufklärungstext, waren heute schon den ganzen Tag am Wirken. Ich konnte jedoch an den Aufzeichnungskurven keine außergewöhnliche Ereignisse feststellen bis auf  einige Protonenschübe, und das war es, ähnlich wie gestern. Hier das Bild von heute, weiter oben das Bild von gestern.

Daher war ich kaum in der Lage, hier alles zu markieren, was auch durch einen stundenlangen Stromausfall noch zusätzlich dafür sorgte, dass alles außer Kraft war. So werde ich dann morgen vormittag die Markierungen zu Ende führen.

Weiterlesen

Habe endlich den Mut Dich selbst zu leben

vom 16.1.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

den Mut zuhaben, sich selbst zu leben, hat bei mir Jahre gedauert, doch es wird ab jetzt immer mehr von unseren Göttlichen Begleitern unterstützt, weshalb ich alle, die es lesen bitte, sich zu trauen, und das Thema Schritt für Schritt anzugehen, bis es normal für einen ist. Sei einfach offen und flexibel, was so täglich bei Euch geschieht, somit bis Du im Fluß des Lebens, dem Neuem zugewandt.

Natürlich hat Jeder von uns seinen persönlichen eigenen Weg, wie wir geführt, bzw. auf etwas aufmerksam gemacht werden. Wir werden zu einem Text geführt, welcher etwas in uns antriggert und schon meldet sich  eines unsere Themen.

So geschehen bei Renate, die mir heute einen langen Kommentar einstellte, wo es letzendlich darum ging, dass wir wieder mehr das Leben selbst, was sich in uns ausdrücken will, endlich fühlen und sein dürfen, was mir besonders gut gelingt, wenn ich mit meinen Enkeln zusammen bin. Kinder haben eine besondere Eigenheit, sie können einen ganz in Beschlag nehmen, sodass man kaum noch zum Reflecktieren kommt, stattdessen ist man ganz bei ihnen und kann so noch mal Kind sein.

Es ist die langersehnte Freiheit, das leben zu können, was man will, die kommen kann, wenn sehr vieles in uns erlöst wurde und wir die Liebe in uns fühlen durch uns selbst und alle die uns begleiteten Lichtwesen, die immer bei uns sind.

Weiterlesen

HOCH SCHWINGENDE ENERGIEN erreichen die Erde von rückwärts und die Aufzeichnungskurven fallen aus

vom 13.1.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

heute geht es mir wieder etwas besser nach den zwei letzten Tage, wo wieder sehr hoch schwingende Energien mit sehr viel neuen Programmierungen für die inkarnierten Lichtwesen als auch für die NEUE MATRIX zum Aktivieren mit einströmem. Und wenn ihr das  Bild von den  24 Stunden Meßdaten anseht, dann funktionieren diese nicht mehr richtig, seit gestern abend 22 Uhr, genau dann, , wo ich sehr müde war, was schon seit einer Stunde sich verstärkte.

Um 22 Uhr war dann endgültig Schluß und ich wurde dann ganz schnell hingelegt und war sofort eingeschlafen. Als ich dann das neueste Bild der Datenaufzeichnugen von EPAM heute mittag sah, war ich etwas erschrocken.

EPAM – Elektron-Proton und Alpha-Monitor

EPAM steht für die Elektronen, Protonen und Alpha-Monitor und ist ein Instrument der ACE-Satelliten, die die Elektronen und Protonen, die mit dem Sonnenwind gesendet werden misst . Dies ist eine sehr nützliche Grafik um festzustellen, ob ein Sonnensturm bzw ein Koronaler Massenauswurf zur Erde gerichtet ist und wann dieser eintrifft.

EPAM - Elektron-Proton und Alpha-Monitor

Magnetosphären-Simulation

Auch das Magnetospähren Bild weist eine Besonderheit auf, nämlich das die Sonnenabgewendete Seite auf einmal dunkelrot ist. Das bedeutet, das von dem Rückschlag des zuvor eingetroffenen Sonnenwindes dieser sich gedreht hat und nun all die Teilchen, welche zuvor an der Erde vorbeiflogen, jetzt von hinten auf sie zurück kommen, um die neuen Programmierungen zu aktivieren, was jetzt ab Neumond sich neu entfalten darf, je nachdem wie alle Menschen hier auf ihre inneren Impulse hinhören und diese umsetzen. Geospace 2d Cut Planes - Pressure

Weiterlesen

Worauf kommt es jetzt im Wesentlichen an? Für die Freiheit, den Frieden und die Selbstbestimmung einzutreten !!!

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

jeden Tag denke ich darüber nach, was erzähle ich jenen Menschen, die gerade aus ihrem hypnoseartigen Zustand erwachen.

Mir wurde mitgeteilt, dass es sehr wichtig, dass wir Ihnen „mitfühlend zuhören“, damit sie alles erzählen können, was sie belastet, denn das ist schon für viele eine Art Heilung, während sie erzählen, findet schon eine Art Erleichterung statt ! Sprichwort: Geteiltes Leid ist halb so schlimm!

Was aber geschieht gerade durch die Corona Maßnahmen, dass sich die Menschen kaum noch austauschen können, weshalb immer mehr vereinsammen, und in eine Depression fallen.

Genau hier ist es unsere Aufgabe, unsere von der Regierung geschürrten Ängste  vor einer Corona-Infektion zu überwinden und mit allen zu sprechen, die jetzt zu uns kommen!

Die Tatsache, dass über 90% der Teste positiv ausfallen, weshalb über 80% der Getesteten gar keine Symtome haben, spricht eine deutliche Sprache, was ich hier auch schon von Telegram Infos veröffentlicht habe.

Indem wir das unseren Mit-Menschen weitergeben, das hier mit manipulierten Zahlen eine „überzogene Sicherheitspolitik der Nichtansteckung“ betrieben wird, wo alle unsere Grundrechte schrittweise abgebaut wurden, ist der Weg frei, wenn wir nicht aufpassen, in einer weiter aufrecht erhaltenen Corona-Diktatur zu landen, wo es dann jedes Jahr einen neuen mutierten Coronavirus gibt und wir dann von einem Lockdown im nächsten landen mit all den schlimmen Folge, die wir gerade erleben !

Bitte sprecht mit den Menschen darüber !!! Das ist die wichtigste Erkenntnis, die jeder wissen muß  weshab ich jeden bitte, der hier ließt, dies in seiner Umgebung bekannt zu machen !!! Und das jeder sich einsetzen will, dies auf seine ihm mögliche Weise zu ändern.

Weiterlesen

Die nächste Schuhmannfrequenz Anpassung geschah um Mitternacht und die zweite Wellel 3 1/2 Stunden später !

vom 25.12.20

Liebe Mitreisende,

als ich heute morgen auf die russische Seite blickte, Link : http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

verstand ich, warum ich nach Mitternacht kaum schlafen konnte, und erst gegen 3 Uhr eingeschlafen bin und gegen 7 Uhr schon wieder wach wurde !

Vom russischen “ Space Observing System “ die Schumannfrequenzen , LINK:

http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

Wenn auf dem Blog ein anderes Bild vom Datum her erscheint, obwohl ich innerlich das zeitlich aktuelle Bild auf dem Daschboard sehe, dann drückt bitte auf den Link, den ich hier über dieser Erklärung eingestellt habe !  Vielen Dank für Euer Verständnis !

Da wir immer empfindsammer darauf reagieren, braucht es heute nicht mehr stundenlanges, mehr als 5 Stunden anhaltende Energieeinspeisung, es reichen schon solche kurzen Ernergieanhebungen, um uns fibrieren zu lassen.

Dieses hilft allen in die Puschen zu kommen, um endlich das umzusetzen, was sie innerlich schon lange bewegt, um sich jetzt  im außen zu manifestieren.

Wenn also heute die uns umgebenden Menschen aufgedreht wirken, hängt es damit zusammen. Ihr wißt also Bescheid und bitte sprecht mit den Menschen darüber, indem ihr Ihnen das Bild zeigt und was ihr selbst dabei bei Euch wahrnehmt. Gebt ihnen den Link von der russischen Seite dazu und sie sollen es regelmäßig beobachten und sich selbst natürlich auch, was dann mit Ihnen selbst geschieht.

Weiterlesen

Die nächsten hochgepulsten Energie-Wellen bewirkten mein endgültiges Ankommen auf der Neuen Erde !

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

gestern war energetisch wieder viel los, wie auch die Tage zuvor, so dass das Transformieren für mich an erster Stelle lag und ich es nicht mehr geschafft habe, meinen neuen Text, den ich schon geschrieben habe, freizuschalten, als auch meine fertig gestellte Übersetzung. Es sollte nicht sein, da für mich ab heute wieder ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wie mir heute früh mitgeteilt wurde.

Es kamen sehr viele neue Infos rein, während ich dalag und auch heute, als der letzte weiße Strahl heute früh hier auf der Erde ankam, siehe das untere Bild, welches die Aufzeichnungen vom 15.4. bis heute am 17.4. 18 gegn 9 Uhr enthält!

Link zu den hier eingestellten Bilder: http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

In dieser Morgenstunde (kurz nachdem es heller war) wurde ich ganz sanft von meinem Hohen Selbst geweckt und es teilte mir telepathisch mit, dass ich nun ganz auf der „Neuen Erde“ angekommen bin, wenn ich selbst bereit bin, alles im Außen komplett loszulassen und es als das zu sehen, was es ist.

Weiterlesen

Manifestation im Mikrokosmos (in unserem Leben) durch Fokusierung, Energie vom 11. bis 21.4.18

Liebe Mitreisende auf der Neuen Erde,

ich bedanke mich bei Kirstin fürs Einstellen dieses wertvollen Textes, wo ich all das wiederfinde, wie ich es selbst so sehe und bin dankbar, wie es hier von Nilex A’Rhan zusammengefasst wurde. In Liebe und Dankbarkeit zu Euch von INUDA MOHA

:

Energie vom 11. bis 21.4.18,

von Nilex A’Rhan auf FB

 

Die ständig steigende Schwingung wird immer spürbarer in ihrer präzisen Ausrichtung. Wir verlassen das große Bild und kehren zu den Details zurück.

Das heißt, es ist jetzt möglich, sich mehr auf die Umsetzung im Kleinen zu kümmern und die Außenwelt außer Acht zu lassen.

Wer sich noch zu sehr darin aufhält, was um ihn herum passiert, wird den Boden unter den Füßen verlieren, sich verunsichert und permanent abgelenkt fühlen.

Abgesehen davon, dass es einfach nicht zu erkennen ist, welche Meldungen richtig sind und welche bewusst zur Verwirrung in Umlauf gebracht wurden, ist es jetzt viel wichtiger, was jeder Einzelne in seinem unmittelbaren Alltag verändern kann.

Die Verwirklichung der neuen Erde geschieht nur, wenn wir die alte Energie nicht ständig füttern, sondern uns mit unserer eigenen Schwingung neu ausrichten.

Weiterlesen

Zwei Wochen ohne Internet, Telefon, Handy und das Reiten dieser Energiewellen bringen einen ganz zum eigenen Ursprung !

Guten Abend allerseits und ich bin glücklich,

heute endlich wieder einen Impuls und die Energie zu haben, hier für Euch schreiben zu können. Ich hoffe, dass ihr es alle beim energetischen Wellenreiten geschafft habt, immer wieder den Kopf über das Wasser zu bekommen, um zu verschnaufen, um dann bei der nächsten Welle wieder unterzutauchen in ein Meer von vielen Träumen, Gefühlen, Traurigkeit, wie auch Albträumen mit heftigsten Erlebnisse. Mir kam es vor, als wenn ich in eine Art Schnellverfahren noch einmal durch alles möglich gehen durfte, was ich so noch nicht kannte.

Das ist auch mit der Grund, weshalb von der geistigen Ebene für mich alle Kontaktmöglichkeiten nach außen gekappt wurde, um so nur mit meiner geistigen kosmischen Familie immer wieder in Kontakt zu kommen und um mit ihnen in einem sehr regen Austausch zu sein, der so nah und unkompliziert war, wie nie zuvor.

Es kam mir vor, als wären sie neben mir, nur sehen konnte ich sie nicht. Es was jedoch einzigartig, denn so kam ich wieder mehr zu mir selbst zurück, und lebte mich selbst vermehrt und bekam es auch gefühlsmäßig mit.

Im normalen Alltag war ich gedanklich so mit dem Blog beschäftigt, was ich reinstellen wollte oder was ich noch übersetzen wollte, wie auch den Inhalt der Texte, dass ich mit der Zeit den Eindruck gewann, dass ich zu wenig mich selbst gelebt habe, bzw gefühlsmäßig wahrgenommen habe, worauf es ja in der neuen Zeit im wesentlichen drauf ankommt.

Weiterlesen

Liebe & Partnerschaft – Eine glückliche Beziehung ist kein Zufall – Robert Betz

Liebe Mitreisende auf die höheren Schwingungsebenen,

ich wurde zu diesem sehr schönen Video von Robert Betz geführt, welches erst kürzlich am 9.3.18 veröffentlicht wurde. Er war für mich in den ersten Jahren eine der wichtigsten Begleiter um all meine Gefühle und warum ich es so erlebte, verstehen zu können, bzw es auflösen zu können, weshalb ich ihn immer wieder gerne höre.

Wiederholungen mit neuen Erkenntnissen sind immer wieder wichtig, um zu verstehen, habe ich das auch so erlebt. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, in Liebe von INUDA MOHA

.

.

Am 09.03.2018 veröffentlicht

Wer sich selbst nicht liebt, der kann auch keinen anderen lieben – das klingt wie eine Binsenweisheit. Dennoch lassen sich immer mehr Paare scheiden. Woran liegt das?

Der bekannte Psychologe Robert Betz begreift die Beziehung als einen gemeinsamen Wachstumsprozess, der nur dann gelingen kann, wenn beide Partner lernen, unbewusste Erwartungen an den anderen zu verarbeiten und auf eigenen Beinen zu stehen.

Sich selbst glücklich zu machen sei letzten Endes die Grundvoraussetzung für eine erfüllte Partnerschaft. „Wir haben unsere Beziehungen zu Handelsbeziehungen gemacht“, erklärt Betz, „die wichtigste Beziehung ist die Beziehung zu mir selbst.“

Weiterlesen

WAS HINDERT DICH AM GLÜCKLICHSEIN? von Eva Denk

EVA DENK – MEDIALE ASTROLOGIE – SALIMUTRA 

www.salimutra.de 

Nur deine Gedanken, 

denn sie sind immer in Vergangenheit und Zukunft. 

Sie halten dich in der künstlichen Realität von Sorge, Angst und Abwehr.

Diese Verkrampfung des Denkens und Wertens 

blockiert den natürlichen Fluß des Lebens und macht unglücklich.

 

Glücklichsein ist, das Jetzt absolut präsent, in Dankbarkeit und Freude anzunehmen. 

Bewusst Hier zu Sein ist ein ekstatischer Zustand und mit nichts zu vergleichen.

Weiterlesen

“ Virtuelle Liebe versus irdischer, gelebter Liebe “ von Daniela Kistmacher

Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,

dieser Text von Daniela ist so was von wahr, weshalb ich es heute hier als Aufklärung einstelle, damit immer weniger von uns auf die virtuelle Liebe reinfallen, die uns zwar schöne Gefühle beschert, jedoch beim physischen Erleben dann zu der Erkenntnis führt, dass es doch nicht ausreicht, um mit einander leben zu wollen oder zu können. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse, in Liebe von Inuda Moha

maxresdefault

Die virtuelle Liebe des Aussen … Eines jener Konstrukte, die sich nun aller Spiegelungen und aller Handhabungen mit diesen geballten “ Blue Moon “ Energien, entledigt.

Hier nun meine Innensichten, mein Erleben, meine Beobachtungen in diesen hektischen Zeiten virtueller Vernetzung, wo Energien doch sehr flüchtig sind und oft die fiktive Wahrheit für die ultimative Wahrheit gehalten wird.

Damit Ihr aufmerksam werdet, die innere Wende schafft, für Euch eigene Schlüsse zieht, aus Eurer Bequemlichkeit rauskommt, Eure eigene Wahrheit findet.
Es ist meine Beobachtung, meine Wahrheit … Um nicht zu polarisieren …

Weiterlesen